Zu o2 DSL wechseln

DSL Anbieterwechsel leicht gemacht

Wie funktioniert der Wechsel von einem anderen Internetanbieter zu o2 DSL? Wir erklären in unserer Wechsel-Anleitung alle Schritte im Detail und verraten, wie Bestellprozess sowie Rufnummern-Übetragung ablaufen.

Aktualisiert 09.11.2016
Zu o2 wechseln - DSL Anbieterwechsel zu o2 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (45)

Wer jetzt von einem anderen DSL Anbieter zu o2 wechseln will, profitiert vom o2 Wechsel-Service. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von o2 kümmern sich auf Wunsch um die Kündigung des aktuellen DSL Vertrags, sorgen für die Mitnahme der Rufnummer und sind am Tag der Anschluss-Schaltung über eine kostenlose Support-Hotline erreichbar. Dabei lässt sich der DSL Anbieterwechsel zu o2 ganz einfach und Schritt für Schritt erledigen.

DSL Kündigung beim alten Anbieter erledigt o2

Ein DSL Anbieterwechsel und damit die Kündigung beim aktuellen Internetanbieter kann bei o2 während der Bestellung eines DSL Pakets im Online-Shop beauftragt werden. Alle wichtigen Daten zu Anbieter, Anschluss und Telefonnummer werden dazu in das Online-Formular eingetragen. Zum Schluss wird ein Schreiben für die Mitnahme der Festnetzrufnummer zum Download angeboten, das lediglich ausgedruckt, unterschrieben und verschickt werden muss.

Ausführliche Informationen zu den Angeboten von o2 finden sich auf der DSLWEB Anbieterseite zu o2 DSL.

Anbieterwechsel zu o2 DSL - Schritt für Schritt erklärt

Schritt für Schritt zu o2 DSL wechseln

Aktuell gibt es bei o2 mit DSL All-in M die Rundum-Komplettlösung zum Surfen und Telefonieren für 29,99 Euro pro Monat. Im Paket enthalten sind ein DSL 16000 Anschluss, ein Telefonanschluss und eine Doppel-Flat für unbegrenztes Internetsurfen und kostenlose Gespräche ins deutsche Festnetz sowie alle deutschen Handynetze. Neukunden, die das Angebot mit Mindestvertragslaufzeit buchen, surfen 3 Monate lang für 14,99 Euro pro Monat.

1. o2 DSL Paket wählen, Verfügbarkeit testen

Im Bereich "DSL & Festnetz" der o2 Homepage (Abb. 1a) kann zunächst zwischen einem der DSL Tarife (All-in S, M, L XL oder Young) gewählt werden. Mit Klick auf "zum Tarif" geht es zu den Details.

Hier kann anschließend zwischen einem Vertrag mit 24-monatiger Vertragsbindung (mit Mindestvertragslaufzeit) oder einem jederzeit kündbaren Vertrag gewählt werden. Zu beachten sind hier die unterschiedlich hohen Anfangskosten. Nach einem Klick auf "Zur Bestellung" startet die o2 DSL Verfügbarkeitsprüfung (Abb. 1b).

In die Eingabemaske wird die eigene Adresse eingegeben. Mit der Prüfung wird bestimmt, ob der gewählte o2 DSL Anschluss am Standort verfügbar ist. Ist das der Fall geht es mit Klick auf "Weiter" weiter. Anschließend werden im Warenkorb am rechten Bildschirmrand alle monatlichen und einmaligen Kosten für das Paket aufgeführt. Wer möchte, kann weitere Tarif-Komponenten hinzubestellen; wer das überspringen will, klickt einfach immer auf "weiter".

Screenshot o2 DSL Online-Shop
Abb. 1a: o2 Online-Shop mit DSL Tarifpaketen

2. Persönliche Daten und DSL Anbieter eingeben

Im zweiten Schritt müssen zunächst die persönlichen Daten vervollständigt werden; auch eventuelle Angaben zum Wohngebäude (zum Beispiel Stockwerk) werden hier gemacht (dann "Weiter"). Im Unterpunkt "Anschluss" folgen die wichtigen Angaben für den Anbieterwechsel (Abb. 2a).

  • Im Abschnitt "Bestehender Anschluss" muss "Ich wechsle von einem anderen Anbieter zu o2 DSL." angehakt werden.
  • Soll die DSL Kündigung beim alten Anbieter von o2 übernommen werden, wird anschließend "Ich habe meinen Anschluss noch nicht gekündigt." aktiviert.
  • Wer seine bisherige Rufnummer behalten möchte, markiert auch hier das vorgesehene Feld.
  • Außerdem können Sie über das Drop-Down-Menü Ihren aktuellen DSL Anbieter aus der Liste auswählen. Sind Sie bislang Telekom-Kunde, wird stattdessen das Häkchen gesetzt.
o2 DSL Verfügbarkeitsmaske
Abb. 1b: o2 Verfügbarkeitsprüfung
o2 DSL Anbieterwechsel Schritt 2
Abb. 2a: Wechselwunsch angeben und aktuellen DSL Anbieter aus Liste auswählen

Im unteren Abschnitt der Seite folgen einige genaue Angaben zum aktuellen Telefonanschluss. Es müssen zum Beispiel die Anschlussart (in der Regel Analog) und die aktuelle Rufnummern angegeben werden. Mithilfe der Daten kann o2 später den Telefonanschluss lokalisieren und die Freischaltung des neuen DSL Anschlusses (falls gewünscht, samt Rufnummernmitnahme) in die Wege leiten.

o2 DSL Anbieterwechsel Schritt 2b
Abb. 2b: Anschussart und aktuelle Rufnummer angeben

3. Formular "Portierungsauftrag von Telefónica Germany" abschicken

Um den Bestellprozess abzuschließen, müssen Sie ein persönliches Kennwort für das o2-Kundenkonto einrichten sowie eine Telefonnummer und eine E-Mail-Adresse angeben, unter denen Sie bei Rückfragen erreichbar sind. Mit den Bankdaten folgen dann die letzten Angaben. Die Gesamtbestellung kann zum Abschluss noch einmal genau geprüft werden.

Ist die Bestellung offiziell abgeschickt, stellt o2 zusammen mit der Bestell-Bestätigung das Formular "Portierungsauftrag von Telefonica o2 Germany" bereit (Abb. 3). Alle wichtigen Daten sind darin schon voreingestellt, sodass Sie es nur noch ausdrucken, unterschreiben und abschicken müssen.

Per Post an: Telefónica Germany GmbH & Co. OHG • Überseering 33 a • 22297 Hamburg

Ausschnitt Portierungsauftrag o2 DSL Telefonica
Abb. 3: Portierungsauftrag für die Rufnummernmitnahme - unterschreiben und an Telefónica (o2 DSL) schicken

Zeitpunkt für den o2 DSL Anbieterwechsel bestimmen

Bei einem geplanten DSL Anbieterwechsel sollte unbedingt genügend Vorlaufzeit einkalkuliert werden. DSLWEB empfiehlt, das Komplettpaket von o2 DSL etwa 4 bis 5 Monate vor Auslaufen des aktuellen Vertrags zu bestellen und damit den Wechsel in die Wege zu leiten. Denn allein für die fristgerechte DSL Kündigung müssen bei den meisten Anbietern etwa 3 Monate einberechnet werden. Zudem ist ein Zeitpuffer von einigen Wochen für die Bearbeitung und den Schriftverkehr ratsam. (Mehr zum Thema unter DSL Anbieterwechsel)

Anbieterwechsel zu o2 DSL - Schema zu Ablauf

Mehr zum Thema

Wann endet mein DSL Vertrag?

Mindestvertragslaufzeit, automatische Verlängerung, DSL Kündigungsfrist - bei all diesen Faktoren ist es nicht immer leicht, das Laufzeitende des aktuellen Internet Vertrages im Blick zu haben. Die Hilfs-Seite zeigt, wie sich das Vertragsende dennoch leicht herausfinden lässt.

Zur Hilfe-Seite Wann endet mein DSL Vertrag?


Kündigungswecker erinnert an die Vertragskündigung

Sie wollen Ihrem aktuellen DSL Anbieter bei der nächsten Gelegenheit den Rücken kehren? Der Kündigungs-Wecker erinnert Sie an Ihr Vertragsende und den fristgerechten Anbieterwechsel. Name, E-Mail, Anbieter sowie Vertragsende eintragen - und Sie erhalten pünktlich Nachricht per E-Mail.

Zum DSLWEB Kündigungs-Wecker


Tariftipp

o2 DSL All-in M

Unsere Redaktions-Empfehlung: Der Tarif o2 DSL All-in M liefert eine Komplettausstattung zum Internetsurfen und Telefonieren. DSL 16000 ist zudem weiträumig verfügbar und für die meisten Nutzer völlig ausreichend.

Logo o2
o2 HomeBox 2

Monatspreis 29,99 €

Aktionspreis ab 14,99 €

Internet

DSL 16000
DSL Flatrate

Telefon

Telefonanschluss
Festnetz Flatrate

Extras

o2 HomeBox 2 für 0,- €

Aktion bis 31.01.

  • 100 € Willkommensbonus
  • 3 Monate lang nur 14,99 € (danach 29,99 €)
  • WLAN Router für 0,- € inklusive

Beratung und Service auf DSLWEB

Preise vergleichen & das beste Tarifpaket finden. weiter

Welcher DSL Speed ist bei mir zu haben? Jetzt testen

Wie schnell ist meine Internet-Verbindung? Jetzt prüfen

Erinnert pünktlich an die Vertrags-Kündigung. weiter

Fristen, Formalitäten und Kündigungs-Assistent. weiter

Angebote und Tipps für den Wechsel-Prozess weiter