Zu Kabel Deutschland wechseln

Von DSL auf Kabel Internet umsteigen und sparen

Das TV-Kabelnetz ermöglicht neben dem Fernseh-Empfang auch das Telefonieren und schnelle Internetsurfen. Haushalte mit Anschluss an das ehemalige Kabel Deutschland Netz können über Vodafone Geschwindigkeiten bis zu 1 Gbit/s buchen. Der Wechsel ist dabei unkompliziert: Über DSLWEB können Verbraucher die Verfügbarkeit prüfen, Tarife vergleichen und den Wechsel sofort beauftragen.

Aktualisiert 03.05.2021
Zu Kabel Deutschland wechseln - Internet Anbieterwechsel zu Kabel Deutschland
4.33 / 5 177 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (177)

Keyfacts zum Wechsel zu Vodafone

  • besonders schnelles Internet über Kabel
  • Geschwindigkeiten bis 500 Mbit/s oder 1 Gbit/s
  • hohe Rabatte für Neukunden
  • bis Ende alter Vertrag Internet über Kabel gratis nutzen (max. 12 Monate)
  • Rufnummer behalten
  • sicherer Wechsel - gesetzlich garantiert!
Logo Vodafone

Internet & Phone Cable 100

Wechsler nutzen den Tarif bis zu 12 Monate lang gratis. Wer zum Beispiel noch ein halbes Jahr einen Vertrag bei einem anderen Anbieter hat, zahlt 6 Monate lang 0,- €:

  • 100 Mbit/s Internetanschluss
  • Internetflatrate + Telefonflatrate
  • für Wechsler 6 Monate lang 0,- €
  • 180 € Sofortbonus über DSLWEB
  • inklusive WLAN-Router
  • 240 € GigaKombi-Vorteil möglich

16,66 €
Durchschnitt / Monat*

- 31%

24,16 € Durchschnittspreis bei Vodafone
Wenn Du direkt bei Vodafone bestellst, bezahlst Du im Durchschnitt monatlich 24,16 € in den ersten 24 Monaten (alle Tarif-Kosten und Rabatte eingerechnet).

16,66 € bei Bestellung über DSLWEB
Bei Bestellung über DSLWEB sparst Du zusätzlich 180 €. So ergibt sich ein günstigerer Durchschnittspreis von 16,66 € auf 24 Monate gerechnet.

Du sparst mit DSLWEB 31%

Weiter zum Angebot

Internet via TV-Kabel von Vodafone Kabel Deutschland

Das Internet über das Fernsehkabel erfreut sich wachsender Beliebtheit, bieten die Angebote doch hohe Bandbreiten zu günstigen Preisen. Warum also nicht von DSL auf Kabel Internet umsteigen? Innerhalb des ehemaligen Kabel Deutschland Netz gibt es Internet und Festnetztelefonie von Vodafone. Los geht es mit "Internet & Phone 50" zum Schnäppchenpreis. Deutlich mehr Geschwindigkeit bieten die übrigen Tarife mit Datenraten bis 100 Mbit/s, 250 Mbit/s, 500 Mbit/s und sogar 1 Gbit/s.

Im gesamten Bundesgebiet erreicht Vodafone inzwischen rund 24 Millionen Kabelhaushalte, sodass die Chancen auf schnelles Internet über die TV-Kabeldose sehr gut stehen. Welchen Internetzugang Vodafone schalten kann, erfährst Du nach einer kurzen Verfügbarkeitsprüfung. Deshalb gleich einmal Adressdaten eingeben und testen!

Wie funktioniert der Vodafone Kabel Deutschland Wechsel?

Der Wechsel lässt sich komplett über DSLWEB abwickeln. Hier kannst Du 1. die Verfügbarkeit prüfen, 2. die Tarife vergleichen und 3. Deinen Wunschtarif mit Wechselauftrag buchen. Wir prüfen Deine Bestellung und geben sie an Vodafone weiter. Anschließend kümmert sich der Anbieter um alle Formalitäten wie die Kündigung des Alt-Vertrags und die Rufnummernmitnahme.

Übrigens: Wer schon Kabelfernsehen von Vodafone im Kabel Deutschland Netz nutzt, kann Internet und Festnetz einfach dazu buchen. Allerdings ist Kabel-TV keine Voraussetzung für Telefon und Internet. Eine Kabeldose mit Anschluss ans Netz genügt.

Wechsler-Angebote im Kabel Deutschland Netz buchen - mit bis zu 200 € Sofortbonus

Welcher Tarif soll es sein? Wir empfehlen Internet & Phone 250 Cable, denn der Tarif liefert viel Leistung zu einem sehr guten Preis. Bei Bestellung über DSLWEB gibt es ihn mit den üblichen Preisvorteilen und zusätzlich 200 € Sofortbonus. Wem ein einfaches Basis-Paket reicht, der bestellt den Schnäppchentipp Internet & Phone 50 Cable.

Preisinformationen über 24 Monate
Durchschnitt pro Monat
0,00
Sparvorteil
0,00
Tarifkosten einmalig monatlich
Grundgebühr Monat
Grundgebühr Monat
Hardware & Optionen einmalig monatlich
Vorteile einmalig monatlich
Durchschnitt pro Monat 0,00
Tarifkosten ab dem 25. Monat monatlich
Grundgebühr 0,00
Wie berechnet sich der monatliche Durchschnittspreis?
Der monatliche Durchschnittspreis setzt sich zusammen aus allen anfallenden Kosten und Rabatten innerhalb der ersten 24 Monate. Zur besseren Vergleichbarkeit geben wir den rechnerischen Durchschnittspreis pro Monat an. Alle angegebenen Preise sind Bruttopreise inklusive Mehrwertsteuer.
Loading...

Verfügbarkeit prüfen, bestellen, wechseln

Für einen reibungslosen Wechsel zu Vodafone Kabel (ehemals Kabel Deutschland) empfiehlt sich eine Vorlaufzeit von etwa 4 bis 5 Monaten vor dem Ende der Laufzeit des aktuellen Internetvertrags. Vor allem die Kündigungsfrist (in der Regel 3 Monate) muss eingehalten werden. Bist Du noch länger an Deinen alten Vertrag gebunden, kannst Du aber auch schon früher zu Kabel Deutschland wechseln, denn Vodafone stellt den neuen Tarif bis zu 12 Monate lang kostenlos bereit. Solange der alte Vertrag noch läuft, wirst Du von der Grundgebühr bei Vodafone Kabel Deutschland befreit.


Schritt für Schritt zu Kabel Deutschland wechseln

Wer früher schon Fernsehen von Kabel Deutschland empfangen hat (und nun von Vodafone), kann auf jeden Fall auch Internet über das ehemalige Kabel Deutschland Netz buchen. Aber auch wenn das nicht der Fall ist, könnte schnelles Kabel Internet möglich sein.

1. Verfügbarkeit prüfen, Vodafone Kabel Paket wählen

Wir empfehlen: Direkt einmal die Kabel Deutschland Verfügbarkeit für die eigene Adresse prüfen. Du kannst Deine Adresse über der Tabelle eingeben, anschließend erfährst Du verlässlich, ob die "Internet & Phone Cable" Pakete auch für Dich erhältlich sind. Und noch einmal: Kabelfernsehen ist keine Bedingung für die Buchung von Internet über die Kabeldose. 

2. WLAN-Router wählen, ggf. weitere Leistungen hinzufügen

Für das Internetsurfen über die Kabeldose stellt Vodafone einen WLAN-Router kostenlos bereit. Die Vodafone Station übernimmt den Datentransfer und sorgt gleichzeitig für ein WLAN-Netz. Wer möchte, kann seinem Tarif weitere Leistungen hinzufügen.

3. Daten für den Anbieterwechsel zu Vodafone Kabel Deutschland eingeben

Damit der Wechsel reibungslos funktioniert, musst Du nun im Punkt "Deine Anschlussdaten" alle Felder vollständig ausfüllen. Du trägst den Namen Deines aktuellen Internetanbieters ein, findet er sich nicht in der Liste, dann kannst Du den Namen einfach in das leere Feld eingeben. Dann solltest Du unbedingt unter "Rufnummer mitnehmen" auf "Ja" stellen und Deine komplette Festnetznummer eintragen. Nur so klappt der Wechsel. Zum Schluss legst Du fest, wann Du zu Vodafone Kabel Deutschland wechseln möchtest. Soll das nahtlos zum nächstmöglichen Vertragsende erfolgen, dann gib "schnellstmöglich" an.

4. Persönliche Daten, Kauf-Abschluss

Im nächsten Schritt ergänzt Du Deine E-Mail-Adresse, Deine Bankverbindung und weitere Daten. Danach kannst Du den Kauf auch schon abschließen und damit Deinen Wechsel zu Vodafone Kabel Deutschland in die Wege leiten. Für den Abschluss der Bestellung musst Du die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung akzeptieren. Beides kannst Du bei uns jederzeit einsehen.

Zeitpunkt für den Kabel Deutschland Anbieterwechsel bestimmen

Beim DSL-Netz und beim Kabel-Netz handelt es sich um komplett getrennte Systeme. Dadurch kann der Internetanbieter Wechsel von DSL / VDSL zu Kabel im Prinzip sofort erfolgen, also selbst dann, wenn der alte Vertrag noch eine Weile läuft. Vodafone unterstützt diesen sofortigen Wechsel und stellt den neu gebuchten Internet-Tarif solange kostenlos zur Verfügung bis der alte Vertrag beendet wird. Beide Verträge bestehen eine Zeitlang parallel, der Kunde zahlt aber nur für den alten weiter. Erst wenn dieser tatsächlich erfolgreich gekündigt ist, wird die erste Monatsgebühr für Vodafone Kabel Deutschland fällig. Die Gratisphase gilt für bis zu 12 Monate. Die Kündigung beim alten Anbieter erledigt Vodafone.

Mehr zum Thema


Wann endet mein DSL Vertrag?

Wer das Laufzeitende seines DSL oder Kabel Internet Vertrags nicht kennt, kann es mithilfe der eigenen Unterlagen oder über den Kunden-Service seines Anbieters herausfinden. Viele stellen Online-Kundenkonten oder kostenlose Hotlines zur Verfügung.

Zur Hilfe-Seite Wann endet mein DSL Vertrag?


Kündigungswecker erinnert an die Vertragskündigung

Wer für den Wechsel zu Vodafone Kabel Deutschland das Laufzeitende seines DSL Vertrags nicht verpassen will, kann sich vom Kündigungs-Wecker ganz einfach rechtzeitig wecken lassen. Nach erfolgreicher Aktivierung erinnert er vor Ablauf der Kündigungsfrist per E-Mail an das Vertragsende und die Kündigung.

Zum DSLWEB Kündigungs-Wecker



Tariftipp

Vodafone Angebot für Wechsler

Wechsler nutzen den Tarif "Red Internet & Phone 100 Cable" jetzt bis zu 12 Monate lang gratis. Wer zum Beispiel noch ein halbes Jahr Vertrag bei einem anderen Anbieter hat, zahlt 6 Monate lang 0,- €:

Vodafone Station Angebot

Internet

100 Mbit Anschluss
Internet Flatrate

Telefon

Telefonanschluss
Festnetz Flatrate

WLAN

WLAN Kabelrouter inklusive

Aktion bis 31.05.

  • 180 € Sofortbonus über DSLWEB
  • 31% günstiger als beim Anbieter
  • Für Wechsler: Tarif bis zu 12 Monate lang kostenlos
  • WLAN-Router inklusive

16,66 €
Durchschnitt / Monat*

- 31%

24,16 € Durchschnittspreis bei Vodafone
Wenn Du direkt bei Vodafone bestellst, bezahlst Du im Durchschnitt monatlich 24,16 € in den ersten 24 Monaten (alle Tarif-Kosten und Rabatte eingerechnet).

16,66 € bei Bestellung über DSLWEB
Bei Bestellung über DSLWEB sparst Du zusätzlich 180 €. So ergibt sich ein günstigerer Durchschnittspreis von 16,66 € auf 24 Monate gerechnet.

Du sparst mit DSLWEB 31%

Beratung und Service auf DSLWEB

Preise vergleichen & den beste Tarif finden! mehr

Welcher Speed ist bei mir zu haben? prüfen

Wie schnell ist meine Internet-Verbindung? testen

Erinnert pünktlich an die Vertrags-Kündigung. mehr

Kündigungs-Assistent, Tipps und Hilfe. mehr

Angebote und Tipps für den Wechsel-Prozess. mehr