Zu Alice DSL wechseln

So lief der Wechsel zu Alice DSL ab

Der früher sehr bekannte DSL Anbieter Alice ist in der Zwischenzeit komplett von Telefónica übernommen worden, weshalb heute auch keine Alice DSL Angebote mehr beauftragt werden können. Seinerzeit war der Wechsel zu Alice aber recht komfortabel möglich.

Aktualisiert 18.10.2018
Zu Alice wechseln - DSL Anbieterwechsel zu Alice 4.31 / 5 13 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (13)

Mit dem Alice Wechsel-Service sollte bis zuletzt der einfache und kostengünstige Wechsel zu Alice garantiert werden: Bei Bestellung eines Alice DSL Pakets wurde die Kündigung des aktuellen Festnetz- und Internet-Anschlusses übernommen und sich um die Rufnummern-Mitnahme gekümmert. Damit auch die technische Umstellung zuhause einwandfrei klappen konnte, stand am Tag der Anschluss-Freischaltung eine kostenlose Telefon-Hotline zur Verfügung.

Alice DSL wurde von o2 DSL übernommen

Die Suche nach einem aktuellen Alice DSL Angebot wird ergebnislos bleiben, denn der DSL Anbieter Alice ist von Telefónica o2 Germany übernommen worden. Der Internetprovider o2 setzte zwar zunächst noch auf die Marke "Alice", mittlerweile laufen die DSL Komplettpakete aber durchweg unter dem Namen o2 DSL.



Heute aktuell: Der DSL Anbieterwechsel zu o2

Der DSL Anbieterwechsel und damit die Kündigung beim alten Internet Anbieter kann bei o2 während der Bestellung des neuen o2 DSL Pakets in Auftrag gegeben werden. Dazu werden die Daten zum aktuellen Telefon- und Internet-Anschluss sowie der Name des aktuellen Providers angegeben. Und am Ende des Bestellprozesses wird das passende Formular für die Festnetznummernmitnahme bereitgestellt.

Grundsätzlich deckt o2 mit seinem DSL Tarifportfolio ein breites Spektrum an Nutzeransprüchen ab, die meisten Wechsler sollten also ohne große Probleme einen passenden Ersatz für ihren Altvertrag finden. Informationen zu den verschiedenen o2 DSL Komplettpaketen finden sich auf der DSLWEB Anbieterseite zu o2 DSL


Schritt für Schritt zu o2 DSL wechseln

Ein Wechsel zu einem neuen DSL oder Kabel Internet Anbieter sollte am besten etwa 4 bis 5 Monate vor Ende der Laufzeit des aktuellen Internet Vertrages erfolgen. So wird keine Kündigungsfrist versäumt. (Weitere Infos zu diesem Thema finden sich ganz unten auf dieser Seite.) Hier erfahren Sie, wie der DSL Anbieterwechsel zu o2 DSL im Detail vor sich geht - eine Führung durch den Bestellprozess.

1. o2 DSL Paket aussuchen, Verfügbarkeit testen

Auf der o2 Homepage im Bereich "DSL & Festnetz" wird zuerst der gewünschte Tarif ausgewählt (o2 my Home S, my Home M oder my Home L; Klick auf "Zum Produkt").

Beim gewählten Paket kann nun zwischen einem Vertrag mit einer 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit oder einem Vertrag ohne feste Laufzeit gewählt werden. Beide grenzen sich durch verschieden hohe Anfangskosten voneinander ab. Mit einem Klick auf den Button "Bestellen " wird auch schon die o2 DSL Verfügbarkeitsprüfung geöffnet (Abb. 1).

Nach Eingabe der Adressdaten wird mit dem Test sofort bestimmt, ob das gewählte o2 DSL Komplettpaket am eigenen Wohnort tatsächlich zu haben ist. Ist die Prüfung erfolgreich, wird der Warenkorb angezeigt. Am rechten Bildschirmrand sind alle monatlichen und einmalige Kosten für das o2 Paket zu sehen, auf Wunsch können weitere Komponenten hinzubestellt werden (z.B. Mobilfunk). Mit Klick auf "zur Kasse" geht es weiter.

2. Persönliche Daten und DSL Anbieter eingeben

Als nächstes werden Sie gebeten, Ihre Namens- und Adressdaten einzugeben (dann "Weiter"). Danach, im Unterpunkt "Anschluss", kommt der relevante Teil für den Anbieterwechsel (Abb. 2a).

  • Unter "Bestehender Anschluss" wird zunächst der Punkt "Ich wechsle von einem anderen Anbieter zu o2." aktiviert.
  • Anschließend wird "Ich habe meinen Anschluss noch nicht gekündigt." aktiv gesetzt. - Somit beauftragen Sie o2 damit, die DSL Kündigung für Sie zu übernehmen.
  • Schließlich wählen Sie über ein Drop-Down-Menü Ihren aktuellen DSL Anbieter aus (oder ggf. Telekom anhaken).
o2 DSL Verfügbarkeitsmaske
Abb. 1: o2 Verfügbarkeitsprüfung
o2 DSL Anbieterwechsel Schritt 2
Abb. 2a: Wechselwunsch angeben und aktuellen DSL Anbieter aus Liste auswählen

Weiter unten auf dieser Seite geben Sie schließlich noch die Art des aktuellen Telefonanschlusses an (Analog oder ISDN) und tragen die derzeitige Festnetzrufnummer ein (Abb. 2b). So kann o2 den Anschluss lokalisieren und später die technische Freischaltung des neuen Anschlusses vornehmen. Hier geben Sie auch an, ob Sie Ihre Rufnummer beibehalten wollen.

o2 DSL Anbieterwechsel Schritt 2b
Abb. 2b: Anschussart und aktuelle Rufnummer angeben

3. Formular "Portierungsauftrag von Telefónica Germany" abschicken

Zum Abschluss der o2 Paket-Bestellung wählen Sie ein beliebiges persönliches Kennwort für die o2-Kundenbetreuung, geben Telefonnummer und E-Mail-Adresse für Rückfragen an und führen Ihre Bankdaten auf. In der Übersicht der Gesamtbestellung finden Sie zum Schluss noch einmal alle gemachten Angaben - auch die zum DSL Anbieterwechsel. Nach der Bestellung wird Ihnen zusammen mit der Bestellbestätigung das Formular "Auftrag zur Rufnummernmitnahme" zur Verfügung gestellt (Abb. 3). Darin sind alle Angaben für eine gewünschte Mitnahme der Festnetzrufnummer bereits voreingestellt. Sie müssen es nur noch ausdrucken, unterschreiben und an die angegebene Adresse abschicken.

Ausschnitt Portierungsauftrag o2 DSL Telefonica
Abb. 3: Portierungsauftrag für die Rufnummernmitnahme - unterschreiben und an Telefónica (o2 DSL) schicken

Zeitpunkt für den o2 DSL Anbieterwechsel bestimmen

Wenngleich der DSL Anbieter Formalitäten wie die DSL Kündigung beim alten Anbieter übernimmt, muss der richtige Zeitpunkt für den Wechsel und damit die Bestellung des o2 DSL Pakets beachtet werden. Sie sollten wissen, wann Ihr DSL Vertrag endet und zudem die geltende DSL Kündigungsfrist (meist 3 Monate) einkalkulieren. Gleichzeitig ist ein Zeitpuffer von etwa 6 Wochen hilfreich. DSLWEB empfiehlt, den Wechsel etwa 5 Monate vor Vertragsende anzugehen.

Anbieterwechsel zu o2 DSL - Schema zu Ablauf

Mehr zum Thema

DSL Anbieterwechsel - alle Infos im Überblick

Welche sind die aktuell besten Angebote für Wechsler? Welche Rabatte warten? Und wie geht der Wechsel vor sich? Die Hauptseite zum Thema verrät Antworten und gibt Tipps, wie alles reibungslos abläuft.

Mehr zum DSL Anbieterwechsel

DSL Vergleich - die DSL Angebote im Preis-Check

Mit dem DSL Vergleich findet jeder das passende DSL Paket zum besten Preis. In die Eingabemaske können alle Anforderungen eingegeben werden, nach einem Klick werden alle Pakete mit allen Leistungen, Preisen und Rabatten gegenübergestellt.

Jetzt zum DSL Vergleich

Wann endet mein DSL Vertrag?

Das Vertragsende des laufenden DSL oder Kabel Internet Vertrages lässt sich mithilfe der eigenen Unterlagen oder durch einen Check beim jeweiligen Kunden-Service bestimmen. Die Seite listet die wichtigsten Hotlines mit allen anfallenden Kosten auf.

Zur Hilfe-Seite Wann endet mein DSL Vertrag?

Tariftipp

o2 my Home M

Unsere Empfehlung: o2 my Home M liefert eine Komplettausstattung zum Internetsurfen und Telefonieren inklusive Telefon-Flatrate für Fest- und Mobilfunkt-Netze. Und das Beste: In den ersten 12 Monaten ist das o2 DSL Komplettpaket 10 € günstiger zu haben! Gültig ist das Angebot bis einschließlich 31. Mai.

o2 HomeBox 2

Monatspreis 29,99 €

Aktionspreis 19,99 €

Internet

50 Mbit Internet
Internet Flatrate

Telefon

Telefonanschluss
Festnetz Flatrate
Mobilfunk Flatrate

Extras

o2 HomeBox 2 für 1,99 €/Monat

Aktion bis 31.05.

  • 12 Monate lang 19,99 €, danach 29,99 €/Monat
Telefonische Beratung & Bestellung

Beratung und Service auf DSLWEB

Preise vergleichen & das beste Tarifpaket finden. weiter

Welcher DSL Speed ist bei mir zu haben? Jetzt testen

Wie schnell ist meine Internet-Verbindung? Jetzt prüfen

Erinnert pünktlich an die Vertrags-Kündigung. weiter

Fristen, Formalitäten und Kündigungs-Assistent. weiter

Angebote und Tipps für den Wechsel-Prozess weiter