Zu 1&1 wechseln

Mit DSLWEB vom alten Anbieter zu 1&1 DSL wechseln und 180 € sparen

Wie läuft der Wechsel zu 1&1 DSL ab? Und wie behalte ich meine bisherige Rufnummer? - Über DSLWEB erfolgen Tarifvergleich, Bestellung des 1&1 Wunsch-Tarifs und der Wechselauftrag in einem Rutsch. Verbraucher müssen nicht einmal selbst kündigen und können ihre Nummer mitnehmen.

Aktualisiert 04.05.2021
Zu 1&1 wechseln - DSL Anbieterwechsel zu 1und1
3.89 / 5 190 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (190)

Keyfacts zum Wechsel zu 1&1 DSL

  • Geschwindigkeiten über DSL bis 250 Mbit/s möglich
  • vereinzelt bis 1 Gbit/s über Glasfaser
  • reduzierte Bereitstellungsgebühr für Wechsler (19,95 €)
  • hochwertiger WLAN-Router 1&1 HomeServer+
  • hoher Startvorteil für 1&1-Neukunden
  • Rufnummer mitnehmen
  • sicherer Wechsel - gesetzlich garantiert!
Logo 1&1

1&1 DSL 100

Die Tarife von 1&1 DSL sind günstig über DSLWEB zu bekommen:

  • 100 Mbit/s Internetanschluss
  • Internetflatrate + Telefonflatrate
  • 6 Monate lang 9,99 € (statt 39,99 €)
  • dadurch 180 € 1&1-Vorteil
  • 1&1 HomeServer+ kostenlos
  • 1&1 Service-Card inklusive

33,73 €
Durchschnitt / Monat*

Jetzt wechseln

Angebot gültig bis 31.05.2021

Warum zu 1&1 DSL wechseln?

Ein Internetanbieter Wechsel lohnt, weil Verbraucher ihren Internet-Festnetz-Vertrag auf den aktuellen Stand bringen und oft zugleich kräftig sparen können. DSL von 1&1 ist fast in ganz Deutschland über die Telefonleitung realisierbar, die Geschwindigkeiten liegen vielerorts bei bis zu 100 Mbit/s oder sogar 250 Mbit/s. Wer also noch DSL 6000 oder 16000 nutzt, sollte über ein Tempo-Upgrade nachdenken. 1&1 punktet zudem mit zahlreichen Service-Leistungen und hohen Start-Vorteilen.

  • Geschwindigkeit erhöhen - 1&1 kann seine DSL- und VDSL-Anschlüsse nahezu bundesweit schalten. Statt nur 6 oder 16 Mbit/s gibt es in großen Teilen auch 50, 100 oder 250 Mbit/s.
  • Reduzierte Bereitstellungsgebühr für Wechsler - Wer einen neuen 1&1 Internetanschluss bestellt, zahlt normalerweise eine Bereitstellungsgebühr von 69,95 €. Für Wechsler ist die Gebühr auf 19,95 € reduziert.
  • Mit dem 1&1-Vorteil sparen - 1&1 gewährt 6 Monate lang einen kräftigen Rabatt auf den Monatspreis. Dadurch ergibt sich für Neukunden ein hoher Sparvorteil.
  • 1&1 HomeServer+ - den hochwertigen HomeServer+ (AVM Fritz!Box) gibt es zu den Tarifen 1&! DSL 100 und DSL 250 kostenlos. Zu den anderen Tarifen kostet er 6,99 €/Monat.
  • Bestellen und wechseln in einem Schritt - Viele Verbraucher scheuen den Wechsel aufgrund von Formalitäten und möglichen Problemen beim Ablauf. Beim Wechsel über DSLWEB können sie ihren 1&1 DSL Tarif bestellen und dabei direkt den Wechsel beauftragen. Den alten Vertrag müssen sie nicht selbst kündigen.
  • Rufnummer mitnehmen - Die aktuelle Festnetzrufnummer bleibt erhalten. Es genügt ein Haken bei "Rufnummer mitnehmen" und die Rufnummernmitnahme zu 1&1 wird automatisch in die Wege geleitet.

1&1 Wechsler-Angebote nutzen und bis zu 120 € sparen

Anbieterwechsler profitieren von deutlich gesenkten Anschlusskosten (19,95 € statt 69,95 €) und hohen Rabatten zum Vertragsstart. Nahezu bundesweit stehen die Tarife DSL 16, 50, 100 und 250 zur Auswahl. Wir empfehlen 1&1 DSL 100 mit einem Durchschnittspreis von nur 33,73 €. Ein Festnetz-Telefonanschluss inklusive Festnetz-Flat ist enthalten. Einen sehr guten WLAN-Router gibt es mit dem HomeServer+ gratis dazu:

Preisinformationen über 24 Monate
Durchschnitt pro Monat
0,00
Sparvorteil
0,00
Tarifkosten einmalig monatlich
Grundgebühr Monat
Grundgebühr Monat
Hardware & Optionen einmalig monatlich
Vorteile einmalig monatlich
Durchschnitt pro Monat 0,00
Tarifkosten ab dem 25. Monat monatlich
Grundgebühr 0,00
Wie berechnet sich der monatliche Durchschnittspreis?
Der monatliche Durchschnittspreis setzt sich zusammen aus allen anfallenden Kosten und Rabatten innerhalb der ersten 24 Monate. Zur besseren Vergleichbarkeit geben wir den rechnerischen Durchschnittspreis pro Monat an. Alle angegebenen Preise sind Bruttopreise inklusive Mehrwertsteuer.
Loading...

1&1 DSL Tarif buchen und direkt Wechsel beauftragen

Verfügbarkeit prüfen, Tarife vergleichen, Anbieter wechseln: Der Wechsel des Internetanbieters erfolgt über DSLWEB in wenigen einfachen Schritten. Du solltest zunächst die Verfügbarkeit der 1&1 DSL Tarife für Deine Wohnadresse prüfen, so siehst Du genau, welche Tarif-Pakete tatsächlich erhältlich sind. Aufgrund der hohen 1&1 DSL Verfügbarkeit stehen die Chancen auf z.B. 1&1 DSL 50 sehr gut. Du wählst Deinen Wunsch-Tarif aus und mit der Bestellung leitest Du automatisch Deinen 1&1 Wechsel in die Wege. DSLWEB überprüft am Ende Deine Bestellung und gibt den Wechsel-Auftrag an 1&1 weiter. 1&1 erledigt die DSL Kündigung beim alten Anbieter. Deine aktuelle Festnetz-Nummer nimmst Du mit.


Zu 1&1 wechseln mit DSLWEB - so geht's

Der Wechsel zu 1&1 DSL solltest Du etwa 4 bis 5 Monate vor Ende der Laufzeit des jetzigen DSL oder Kabel Internet Vertrags angehen. (Näheres zum richtigen Timing weiter unten). In den folgenden Abschnitten erklären wir ausführlich, wie der DSL Anbieterwechsel im Detail funktioniert.

1. 1&1 DSL Tarif aussuchen, Verfügbarkeit prüfen

Zunächst heißt es: 1&1 Tarife vergleichen und das persönliche Wunsch-Paket finden. Alle Angebote bieten die gleichen Grundleistungen, also einen DSL Anschluss mit Internet-Flatrate und einen Festnetz-Telefonanschluss mit Flat für kostenlose Telefonate ins deutsche Festnetz. Wesentliche Unterschiede bestehen bei der gebotenen Internet-Geschwindigkeit.

Wir empfehlen 1&1 DSL 100 mit Datenraten bis 100 Mbit/s im Download und bis 40 Mbit/s im Upload für das Hochladen von Daten. Für die meisten Haushalte reichen diese Datenraten locker aus. Wer möchte, kann aber natürlich auch mehr buchen, allerdings immer abhängig von der Verfügbarkeit vor Ort. Mit "Weiter" geht es zum nächsten Schritt.

Apropos Verfügbarkeit: Falls noch nicht geschehen, solltest Du jetzt die Verfügbarkeit des Wunsch-Tarifs für Deine Wohnadresse testen. Nach Eingabe von Straße, Hausnummer, PLZ und Wohnort herrscht Klarheit. Soviel aber schon einmal vorweg, die Chancen, dass Du mindestens 1&1 DSL 50 buchen kannst, stehen sehr gut. 1&1 kann diese Geschwindigkeit in etwa 88% der deutschen Haushalte bereitstellen.

2. 1&1 Tarif-Optionen wählen

Im nächste Schritt kannst Du weitere Extras zu Deinem 1&1 DSL Vertrag hinzufügen. Wichtig ist vor allem die Entscheidung, welche Hardware Du nutzen möchtest. 1&1 gibt Dir hier die Wahlmöglichkeit: Wenn Du schon einen geeigneter WLAN-Router besitzt oder diesen kaufen möchtest, kannst Du die Bestellung "ohne 1&1 WLAN-Router" fortsetzen. So entstehen keine weiteren Kosten. Optional bietet 1&1 aber auch verschiedene Homeserver-Modelle zum monatlichen Mietpreis an. (Anmerkung: Aktuell gibt es den 1&1 HomeServer+ komplett kostenlos - also unbedingt diese Option wählen!)

3. Auftrag zum Anbieterwechsel ausfüllen

Die Tarif-Ausstattung ist damit gewählt, nun geht es ans Eingemachte. Unter "Deine Anschussdaten" trägst Du alle wichtigen Daten für den 1&1 Anbieterwechsel ein. Du stellst das Feld "Besteht ein laufender Vertrag" auf "Ja" und wählst dann den aktuellen Internetanbieter aus. Ist er nicht in einer der Schaltflächen genannt, trägst Du den Namen einfach in das freie Feld ein ("Bitte wähle deinen bestehenden Provider...").

Für den erfolgreichen Wechsel musst Du auch Deine Festnetz-Rufnummer zu 1&1 DSL mitnehmen. Hierfür stellst Du zuerst das Feld auf "Ja" und gibst dann die vollständige Rufnummer ein. Schließlich wählst Du noch Deinen Anschlusstermin. Das Datum bestimmt, wann 1&1 den neuen DSL Anschluss freischaltet. In der Regel soll die Freischaltung "schnellstmöglich", also mit dem Auslaufen des alten Vertrages erfolgen. In diesem Falle gehen alter und neuer Vertrag nahtlos ineinander über. Du kannst allerdings auch ein späteres Anschalt-Datum wählen.

4. Persönliche Daten eingeben und Kauf abschließen

Der Rest ist Formsache. Im Bestellschritt 3 gibst Du Deine vollständigen Kundendaten an. Du überprüfst nochmals Deine Adressdaten und ergänzt etwa Deine E-Mail-Adresse und natürlich Deine Bankverbindung. Zum Schluss kannst Du alle Tarifdetails sowie die gemachten Angaben nochmals überprüfen. Für den erfolgreichen 1&1 Wechsel musst Du noch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren und bestätigen, dass Du die Datenschutzerklärung zur Kenntnis nimmst. Mit "Kauf abschließen" geht die Bestellung bei uns ein. Wir überprüfen das Ganze und geben den Auftrag an 1&1 weiter.

Zeitpunkt für den 1&1 DSL Anbieterwechsel bestimmen

Vor dem Wechsel zu 1&1 solltest Du genau prüfen, wann Dein DSL Vertrag ausläuft und wann der richtige Zeitpunkt für den DSL Anbieterwechsel ist. Für einen fristgerechten Wechsel solltest Du die geltende DSL Kündigungsfrist (meist 3 Monate) vom Laufzeitende abziehen und außerdem einen Puffer von etwa 6 Wochen einberechnen. Idealerweise beauftragst Du den Wechsel etwa 5 Monate vor Laufzeitende. (Mehr zum Thema unter Internetanbieter wechseln)


Mehr zum Thema


Wann endet mein DSL Vertrag?

Mindestvertragslaufzeit, automatische Verlängerung, DSL Kündigungsfrist - bei all diesen Faktoren ist es nicht immer leicht, das Laufzeitende des aktuellen Internet Vertrages im Blick zu haben. Die Hilfs-Seite zeigt, wie sich das Vertragsende dennoch leicht herausfinden lässt.

Zur Hilfe-Seite Wann endet mein DSL Vertrag?


Kündigungswecker erinnert an die Vertragskündigung

Wer für den Wechsel zu 1&1 das Laufzeitende seines DSL Vertrags nicht verpassen will, kann sich vom Kündigungs-Wecker ganz einfach rechtzeitig wecken lassen. Nach erfolgreicher Aktivierung erinnert er vor Ablauf der Kündigungsfrist per E-Mail an das Vertragsende und die Kündigung.

Zum DSLWEB Kündigungs-Wecker



Tariftipp

1&1 DSL 100

Die richtige Grundlage für bestes WLAN: Unsere Redaktions-Empfehlung gilt dem 1&1 DSL 100 Tarif. Das Komplettpaket bietet eine umfassende Ausstattung für Internet & Telefon und kommt 6 Monate lang für nur 9,99 € ins Haus. Den leistungsstarken 1&1 Homeserver+ gibt es gratis dazu.

1&1 Homeserver+ mit Wi-Fi 6

Internet

100 Mbit Anschluss

DSL Flatrate

Telefon

Telefonanschluss

Festnetz Flatrate

WLAN

neuer Wi-Fi 6 Router

Aktion bis 31. Mai:

  • 6 Monate lang nur 9,99 € (statt 39,99 €/Monat)
  • 1&1 HomeServer+ gratis
  • 1&1 ServiceCard inklusive

9,99 € mtl.
für 6 Monate, dann 39,99 € mtl.

- 29%

50,31 € regulärer Durchschnittspreis bei 1&1
Normalerweise kostet dieser Tarif bei 1&1 DSL inklusive 1&1 HomeServer+ im Durchschnitt monatlich 50,31 € in den ersten 24 Monaten (alle Tarif-Kosten eingerechnet).

35,82 € Aktions-Durchschnittspreis
Im Rahmen der auf DSLWEB vorgestellten Aktion bezahlst Du in den ersten 6 Monaten 9,99 € für den Tarif, zudem gibt es den 1&1 HomeServer+ kostenlos. Das ergibt einen günstigeren Durchschnittspreis von 35,82 € auf 24 Monate gerechnet.

Du sparst im Rahmen der Aktion 29%

Beratung und Service auf DSLWEB

Preise vergleichen & den beste Tarif finden! mehr

Welcher Speed ist bei mir zu haben? prüfen

Wie schnell ist meine Internet-Verbindung? testen

Erinnert pünktlich an die Vertrags-Kündigung. mehr

Kündigungs-Assistent, Tipps und Hilfe. mehr

Angebote und Tipps für den Wechsel-Prozess. mehr