Zattoo Sprachsteuerung mit Google Assistant

"OK Google" - Umschalten mit einfachen Kommandos

Fernbedienung suchen? Nicht mit Zattoo, denn in Kombi mit dem Google Sprachassistenten kommt das TV Programm mit einfachen Kommandos auf den Bildschirm. Unterstützt werden bereits zahlreiche Endgeräte, dazu zählen etwa Google Home oder andere Lautsprecher mit Google Assistant, Android TV, Smartphones & Tablets mit Android oder iOS Betriebssystem sowie der Google Nest Hub fürs Smart Home.

Aktualisiert 04.03.2020
Zattoo Sprachsteuerung mit Google Assistant - so funktioniert es 4.5 / 5 6 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (6)

Zattoo Sprachsteuerung einrichten: Starten und direkt loslegen

Bevor der Google Sprachassistent mit Zattoo genutzt werden kann, muss zunächst ein Zattoo Abo gebucht werden. Mit Zattoo Ultimate beispielsweise lässt sich das komplette Angebot zunächst 30 Tage lang kostenlos und unverbindlich testen (Direkt zu Zattoo Ultimate). Dann ist die Verknüpfung des Google Kontos mit dem Zattoo Account via Google Home App an der Reihe. Dafür in der App bei den Einstellungen den Punkt Dienste aufrufen, bei Videos und Fotos Zattoo auswählen und danach Konten verbinden anklicken. Das war es aber auch schon, wenn alles ordnungsgemäß geklappt hat, findet sich Zattoo nun als verknüpfter Dienst in der Übersicht wieder.

Mit diesen Kommandos funktioniert das Umschalten bei Zattoo

Nachdem alle Vorbereitungen erfolgreich abgeschlossen sind, kann es direkt losgehen. Die Kommandos beginnen immer mit OK Google und werden dann beispielsweise mit dem Öffnen des Wunsch-Senders oder dem Umschalten ergänzt. Ganz konkret kann Zattoo folgendermaßen per Sprache gesteuert werden:

Zattoo: So sehen die Kommandos für die Sprachsteuerung aus

Kommando

OK Google, öffne Zattoo 

OK Google, schaue RTL auf Zattoo

OK Google, schalte um auf ARD

OK Google, zeige Sat1 auf Zattoo

OK Google, schalte einen Sender zurück

OK Google, was läuft gerade?

Thematische Suchen sind aktuell allerdings noch nicht möglich, dasselbe gilt für Aufnahmen. In Zukunft wird die Zattoo Sprachsteuerung aber noch deutlich mehr Kommandos unterstützen.

Logo Zattoo
Anbietercheck Logo

Zattoo

Bereits 50 Sender bei Zattoo Sprachsteuerung an Bord

Zattoo bietet mehr als 100 TV Sender, davon werden 82 auch in HD-Qualität übertragen. Alle TV-Programme können allerdings derzeit noch nicht per Sprachkommando angesteuert werden. Aktuell sind die folgenden Sender mit dabei:

Arte, Bibel TV, BR, BR alpha, Comedy Central, Deluxe Music, Deutsches Musikfernsehen, DMAX, HR, HSE 24, Kabel 1, KiKa, MDR, MTV, NDR, nickelodeon, ntv, phoenix, Pro7, Pro7 maxx, QVC, Radio Bremen TV, rbb, RIC, RTL, RTL nitro, RTL plus, RTL 2, Sat.1, Sat.1 Gold, Sixx, Sonnenklar TV, SR, Super RTL, SWR, Tele 5, TLC, Toggo, Vox, WDR, ZDF, ZDF info, ZDF neo, 123 TV und 3sat

Endgeräte mit Zattoo Sprachsteuerung im Überblick

Eingangs haben wir schon einmal die wichtigsten Geräte mit unterstützter Zattoo Sprachsteuerung aufgeführt. Konkret lässt sich Zattoo auf folgenden Lautsprechern, TVs, Smartphones & Tablets mit Kommandos bedienen:

  • Google Home
  • weitere Lautsprecher mit Google Assistant Unterstützung
  • auf Geräten mit Android TV Betriebssystem
  • Smartphone & Tablets (Android/iOS)
    (auf dem iPhone oder iPad nur in Verbindung mit Chromecast)
  • Google Nest Hub

Zattoo TV Pakete im Überblick

Alle von Zattoo angebotenen Pakete ermöglichen die Bedienung per Sprachsteuerung. Empfehlenswert ist aktuell vor allem das Ultimate-Abo, Neueinsteiger können es zum Start sogar 30 Tage kostenlos testen:

Zattoo
FREE
Zattoo
PREMIUM
Zattoo
ULTIMATE
Logo Zattoo Free

91 Sender

0,- €/Monat

Logo Zattoo Premium

110 Sender
davon 82 in HD

9,99 €/Monat

30 Tage kostenlos

Logo Zattoo Ultimate

110 Sender
davon 82 in HD
davon 42 in Full-HD

13,99 €/Monat

30 Tage kostenlos

Tipp!
  • Streaming auf dem TV-Schirm:
    30 Stunden/Monat
  • nur 1 Stream
  • keine Aufnahmen möglich
  • kein Neustart & Live-Pause
  • kein 7-Tage-Replay
  • kein werbefreies Umschalten
  • nicht EU-weit nutzbar
  • Streaming auf dem TV-Schirm:
    unbegrenzt
  • 2 gleichzeitige Streams
  • Neustart & Live-Pause
  • 7-Tage-Replay (einige Sender)
  • werbefreies Umschalten
  • EU-weit nutzbar
  • monatlich kündbar
  • keine Aufnahmen möglich
  • Streaming auf dem TV-Schirm:
    unbegrenzt
  • 4 gleichzeitige Streams
  • 100 Sendungen aufnehmen
  • Neustart & Live-Pause
  • 7-Tage-Replay (einige Sender)
  • werbefreies Umschalten
  • EU-weit nutzbar
  • monatlich kündbar

Zu Zattoo

Gratis-Monat starten

Gratis-Monat starten

FAQ: Die wichtigsten Fragen und Antworten rund um Zattoo


Tariftipp

Zattoo Ultimate

Bei der Buchung des Zattoo Ultimate-Pakets profitiert der Nutzer ab dem Zeitpunkt der Bestellung sofort von allen Funktionen und Vorteilen von Zattoo. Neben 110 Sendern beinhaltet dieses 82 Sender in HD-Qualität mit Restart-Funktion, Live-Pause und Aufnahme-Speicher. Die Monatsgebühr des Ultimate Pakets beläuft sich auf 13,99 Euro im Monat - die ersten 30 Tage sind kostenfrei.

Zattoo Live-TV kommt auf viele Endgeräte

monatlich 13,99 €

Sender

volles Programm mit 110 Sendern

HD

82 Sender in HD Qualität
42 Sender in Full-HD

Zeitversetztes Fernsehen

Aufnahme-Funktion
Restart-Funktion und Live-Pause
7-Tage-Replay

Aktion bis 30.04.:

  • Zattoo Ultimate 30 Tage lang kostenlos testen
  • jederzeit monatlich kündbar