Zattoo HD

Zattoo bringt 82 HD Sender und 42 Full HD Sender auf den TV-Schirm

Je nachdem welches Zattoo Paket gewählt wird, bei Premium oder Ultimate ist schon eine bestimmte Anzahl von Sendern in HD, also High Definition, inklusive. Zattoo Ultimate kommt sogar mit 42 Full HD Sendern ins Haus. Damit ist das TV Erlebnis vor allem bei Großfernsehern noch besser - mit schärferen Bildern, kräftigeren Farben und weicheren Verläufen.

Aktualisiert 10.01.2020
Zattoo HD TV Streaming - die ganze Vielfalt an HD und Full HD-Sender 4.5 / 5 6 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (6)

Zattoo High Definition – die Angebote

Wer Zattoo in HD oder gar Full HD sehen möchte, kann dies auf allen Endgeräten, auf denen die Zattoo App läuft, tun. Es muss hier aber ein zusätzliches HD Senderpaket gebucht werden. HD-Sender gibt es vor allem im Premium und Ultimate Paket. Das Free Paket, das auch sonst eine Sparversion darstellt, verfügt nur über sehr wenige HD Sender. Premium und Ultimate liegen mit 82 HD Sendern gleichauf, bei Ultimate gibt es sogar ein Full HD Angebot.

Zattoo Premium - mit 82 HD Sendern

Das Zattoo Premium Paket ist derzeit im ersten Monat gratis, danach kostet es 9,99 Euro monatlich. Enthalten sind 110 Sender und 82 Sender in HD. Dabei werden zwei zeitgleiche Streams geboten.

Zattoo Ultimate - zusätzlich mit 42 Full HD Sendern

Wer mehr will, ist mit Zattoo Ultimate für 13,99 €/Monat gut bedient. Es bietet bis zu 100 Aufnahmen und vier zeitgleiche Streams. Bei den Sendern und HD-Sendern liegt Ultimate mit dem Premium gleichauf (110 Sender und 82 Sender in HD). Zusätzlich bietet es 42 Sender in Full HD. Auch hier wartet zum Start eine 30-tägige Gratis-Testphase.

Zattoo Free - praktisch ohne HDTV

Die kostenfreie Version bietet so gut wie keinen HD Sender. Die großen Privatsender sind ausschließlich in SD Qualität verfügbar, zudem ist das Angebot von zusätzlichen Werbeeinblendungen durchsetzt. Gerade wer auf dem großen Bildschirm fernsehen möchte, sollte von diesem Angebot die Finger lassen.

Logo Zattoo
Anbietercheck Logo

Zattoo

Die Hardware - HD-fähig und mit genügend Bandbreite

HDTV das bedeutet hochauflösendes Fernsehen mit 1.280 Pixel mal 720 Pixel. So sind Bilder auch auf größeren Fernsehern wie den neuen Smart TVs gestochen scharf möglich. Bei der SD-Auflösung gibt es nur 720 x 576 Pixel. Weiter im Agebot ist bei Zattoo neben SD und HD auch noch Full-HD mit 1.920 x 1.080 Pixel.

Selbstverständlich brauche ich zum Empfang von HD-Fernsehen auch bei Zattoo zum HD-Signal eine HD-fähige Hardware. Es dürften allerdings nur noch wenige TV-Geräte im Umlauf sein, die nicht HD-fähig sind. Weitere Voraussetzung: auf dem Gerät muss die Zattoo App abrufbar sein. Erfüllt man beide Kriterien, kann Zattoo mit dem Premium und Ultimate Tarif auch in HD gesehen werden.

Zattoo steht und fällt mit der Internetleitung. Entsprechend dem Paket, das man gewählt hat - Premium oder Ultimate - benötigt man eine entsprechend gute Internetleitung. Ist die Internetverbindung zu schwach, wird Zattoo nicht einwandfrei funktionieren.

Beim Zattoo Premium mit bis zu zwei zeitgleichen HD Streams und anderen Aktivitäten werden 16 Mbit/s und mehr empfohlen. Beim Ultimate Paket sind es bei vier gleichzeitigen Full HD-Streams und anderen Aktivitäten 50 Mbit/s und mehr. Mehr zum Thema finden Sie auf unserer Seite Zattoo Voraussetzungen.

Unser Tipp: Zattoo Premium mit Gratismonat

Das Ultimate Paket mit allen Funktionen gibt es zum Start 30 Tage gratis, das Angebot ist damit ideal für einen unverbindlichen Test geeignet. Bei Gefallen läuft das Abo im Anschluss für 13,99 €/Monat weiter, gekündigt werden kann dabei jederzeit zum Monatsende:

Zattoo
FREE
Zattoo
PREMIUM
Zattoo
ULTIMATE
Logo Zattoo Free

91 Sender

0,- €/Monat

Logo Zattoo Premium

110 Sender
davon 82 in HD

9,99 €/Monat

30 Tage kostenlos

Logo Zattoo Ultimate

110 Sender
davon 82 in HD
davon 42 in Full-HD

13,99 €/Monat

30 Tage kostenlos

Tipp!
  • Streaming auf dem TV-Schirm:
    30 Stunden/Monat
  • nur 1 Stream
  • keine Aufnahmen möglich
  • kein Neustart & Live-Pause
  • kein 7-Tage-Replay
  • kein werbefreies Umschalten
  • nicht EU-weit nutzbar
  • Streaming auf dem TV-Schirm:
    unbegrenzt
  • 2 gleichzeitige Streams
  • Neustart & Live-Pause
  • 7-Tage-Replay (einige Sender)
  • werbefreies Umschalten
  • EU-weit nutzbar
  • monatlich kündbar
  • keine Aufnahmen möglich
  • Streaming auf dem TV-Schirm:
    unbegrenzt
  • 4 gleichzeitige Streams
  • 100 Sendungen aufnehmen
  • Neustart & Live-Pause
  • 7-Tage-Replay (einige Sender)
  • werbefreies Umschalten
  • EU-weit nutzbar
  • monatlich kündbar

Zu Zattoo

Gratis-Monat starten

Gratis-Monat starten

FAQ: Die wichtigsten Fragen und Antworten rund um Zattoo


Tariftipp

Zattoo Ultimate

Bei der Buchung des Zattoo Ultimate-Pakets profitiert der Nutzer ab dem Zeitpunkt der Bestellung sofort von allen Funktionen und Vorteilen von Zattoo. Neben 110 Sendern beinhaltet dieses 82 Sender in HD-Qualität mit Restart-Funktion, Live-Pause und Aufnahme-Speicher. Die Monatsgebühr des Ultimate Pakets beläuft sich auf 13,99 Euro im Monat - die ersten 30 Tage sind kostenfrei.

Zattoo Live-TV kommt auf viele Endgeräte

monatlich 13,99 €

Sender

volles Programm mit 110 Sendern

HD

82 Sender in HD Qualität
42 Sender in Full-HD

Zeitversetztes Fernsehen

Aufnahme-Funktion
Restart-Funktion und Live-Pause
7-Tage-Replay

Aktion bis 31.01.:

  • Zattoo Ultimate 30 Tage lang kostenlos testen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • jetzt mit Panasonic Smart-TV Gewinnspiel