Zattoo Aufnahmefunktion

Nichts verpassen und flexibel bleiben - Aufnahmen bei Zattoo TV

Die Idee ist alt: Sendungen des linearen Fernsehens aufzeichnen, um nichts zu verpassen und den Film dann zu schauen, wann man Lust und Zeit hat. Ein schlagendes Argument, das heute noch zählt. Klar ist aber auch, dass nach so viel Zeit - genau eine digitale Revolution später - auch dank Zattoo einiges an Möglichkeiten und Komfort hinzugekommen ist.

Aktualisiert 10.01.2020
Mit der Zattoo Aufnahmefunktion nichts mehr verpassen 4 / 5 2 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (2)

Sendungen mit Zattoo aufnehmen - so geht's

Um eine Sendung online aufzunehmen, wird zuerst die Zattoo App gestartet. Dann geht man in den Programmguide und sucht sich eine Sendung aus. Bei dieser besteht dann im Idealfall die Option "Aufnahme"; einfach draufklicken und schon wird die Sendung im Zattoo Account gespeichert. Wählt man eine Sendung, die bereits läuft, wird ab Aktivierung aufgezeichnet. Die Inhalte vor der Aktivierung können leider nicht gespeichert werden.

Die Aufnahmen werden in den Rubriken Film, Serie und Doku einsortiert. So lassen sie sich später besser finden. Da alle Inhalte in einer Cloud abgelegt werden, können sie auf allen Geräten mit Zattoo App angeschaut werden. Mehr Infos finden Sie auch auf Zattoo App & Endgeräte. Aufgenommen wird auch, wenn man während der Aufnahme nicht online ist.

Später kann die Sendung dann jederzeit gestreamt werden. Für Serienliebhaber besteht sogar die Möglichkeit, nicht nur eine Episode, sondern die gesamte Serie zu hinterlegen. Wichtig: Die Aufnahmefunktion steht erst bei Zattoo Ultimate bereit, dafür bietet der hier enthaltene Online-Speicher direkt üppigen Stauraum für bis zu 100 Sendungen.

Aus lizenzrechtlichen Gründen, wird die Aufnahmefunktion von Zattoo begrenzt. Das heißt, auf einigen Sendern können nicht alle Sendungen aufgenommen werden. Die Aufnahmeoption entfällt dann. Dies gilt z.B. von Comedy Central, Nickelodeon und Viva. 

Ebenso ist bei einigen Sendern das Vorspulen nicht zugelassen: RTL, VOX, RTL II, Super RTL, ntv, TOGGO Plus, NITRO, RTLplus, Sport1, DMAX, TLC, Comedy Central, Nickelodeon, Viva, MTV.

Mehr Aufnahmen mit Recording plus

Mit Recording plus kann zusätzlicher Speicherplatz für 50 Sendungen für 1,99 Euro im Monat hinzugebucht werden. Das Recordings Plus Paket kann allerdings nicht über die App, sondern nur direkt über den Zattoo Webshop und ausschließlich als Upgrade für das Premium und Ultimate Paket gebucht werden.

Solange das Abo aktiv ist, bleiben die Aufnahmen im Benutzerkonto gespeichert. Selbstverständlich können Sendungen im Benutzerkonto auch jederzeit gelöscht werden. Ein Download von Aufnahmen ist nicht möglich.

Bei Abo-Ende gelöschte Aufnahmen wiederherstellen

Wenn das Abo endet, werden die Aufnahmen gelöscht. Allerdings besteht die Möglichkeit, die Aufnahmen wiederherzustellen. Dafür muss innerhalb von sieben Tagen ein neues Abo abgeschlossen werden. Wichtig ist dabei, das Abo auf demselben Konto abzuschließen. In Einzelfällen kann es vorkommen, dass die Aufnahmen trotz Wahrung der Sieben-Tages-Frist dennoch nicht wiederhergestellt werden. In einem solchen Fall sollte man rechtzeitig und unter Angabe der zugehörigen E-Mail-Adresse den Zattoo Support kontaktieren.

Logo Zattoo
Anbietercheck Logo

Zattoo

Zattoo Pakete in der Übersicht

Wer die Zattoo Aufnahmefunktion nutzen möchte, muss zwingend zum großen Zattoo Ultimate Paket greifen. Das sollten Neueinsteiger auf jeden Fall einmal ausprovieren: In der Testphase von 30 Tagen ist Zattoo Ultimate nämlich kostenlos zu haben.

Zattoo
FREE
Zattoo
PREMIUM
Zattoo
ULTIMATE
Logo Zattoo Free

91 Sender

0,- €/Monat

Logo Zattoo Premium

110 Sender
davon 82 in HD

9,99 €/Monat

30 Tage kostenlos

Logo Zattoo Ultimate

110 Sender
davon 82 in HD
davon 42 in Full-HD

13,99 €/Monat

30 Tage kostenlos

Tipp!
  • Streaming auf dem TV-Schirm:
    30 Stunden/Monat
  • nur 1 Stream
  • keine Aufnahmen möglich
  • kein Neustart & Live-Pause
  • kein 7-Tage-Replay
  • kein werbefreies Umschalten
  • nicht EU-weit nutzbar
  • Streaming auf dem TV-Schirm:
    unbegrenzt
  • 2 gleichzeitige Streams
  • Neustart & Live-Pause
  • 7-Tage-Replay (einige Sender)
  • werbefreies Umschalten
  • EU-weit nutzbar
  • monatlich kündbar
  • keine Aufnahmen möglich
  • Streaming auf dem TV-Schirm:
    unbegrenzt
  • 4 gleichzeitige Streams
  • 100 Sendungen aufnehmen
  • Neustart & Live-Pause
  • 7-Tage-Replay (einige Sender)
  • werbefreies Umschalten
  • EU-weit nutzbar
  • monatlich kündbar

Zu Zattoo

Gratis-Monat starten

Gratis-Monat starten

FAQ: Die wichtigsten Fragen und Antworten rund um Zattoo


Tariftipp

Zattoo Ultimate

Bei der Buchung des Zattoo Ultimate-Pakets profitiert der Nutzer ab dem Zeitpunkt der Bestellung sofort von allen Funktionen und Vorteilen von Zattoo. Neben 110 Sendern beinhaltet dieses 82 Sender in HD-Qualität mit Restart-Funktion, Live-Pause und Aufnahme-Speicher. Die Monatsgebühr des Ultimate Pakets beläuft sich auf 13,99 Euro im Monat - die ersten 30 Tage sind kostenfrei.

Zattoo Live-TV kommt auf viele Endgeräte

monatlich 13,99 €

Sender

volles Programm mit 110 Sendern

HD

82 Sender in HD Qualität
42 Sender in Full-HD

Zeitversetztes Fernsehen

Aufnahme-Funktion
Restart-Funktion und Live-Pause
7-Tage-Replay

Aktion bis 31.01.:

  • Zattoo Ultimate 30 Tage lang kostenlos testen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • jetzt mit Panasonic Smart-TV Gewinnspiel