X Factor: Neue Staffel ab 27.08.

Sky bringt die Castingshow für Solo-Künstler und Gruppen zurück

Karrieresprungbrett oder Blamagebühne für Selbstdarsteller? Castingshows haben einen etwas zwiespältigen Ruf. An die meisten Sieger erinnert sich kaum jemand – andererseits haben sie Künstlern wie Kelly Clarkson oder der Boygroup One Direction zum Durchbruch verholfen. Doch vor allem Bands haben es schwer: Die meisten Shows casten nur Einzelkünstler. Sky hat nun entschieden, dies zu ändern und bringt X Factor nach Deutschland zurück. Ab dem 27.08. darf auf Sky 1 mit Solo-Künstlern und Gruppen mitgefiebert werden.

von Ingo Hassa
Aktualisiert 23.08.2018
X Factor bei Sky - Die Casting-Show kehrt zurück
4.5 / 521 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2)
X Factor bei Sky

Von VOX zu Sky

The X Factor ist in Großbritannien eine etablierte Größe und verschaffte beispielsweise Leona Lewis und One Direction einen Karrierestart. Der deutsche Ableger X Factor hingegen kam nicht besonders weit: Gerade einmal drei Staffeln wurden zwischen 2010 und 2012 produziert und auf dem zur RTL-Gruppe gehörenden Sender VOX ausgestrahlt. Dabei waren die Kritiken zur Show eigentlich positiv: Die Möglichkeit, auch als Gruppe teilnehmen zu können, rückte den Fokus weg von den typischen Selbstdarsteller-Kandidaten. Allerdings konnte X Factor sich nicht gegen Platzhirsch DSDS von Mutterkontern RTL durchsetzen. Nun bringt Sky die Show endlich nach Deutschland zurück. Das Grundkonzept wird dabei unverändert bleiben: Nach einem allgemeinen Casting werden durch die Chair Challenges die Juroren zu Mentoren verschiedener Teilnehmer. Diese Juroren-Gruppen treten dann gegeneinander an und in den finalen Live-Shows findet schließlich mit einem Zuschauervoting die Auswahl des Siegers statt. Doch Sky verspricht auch einige Neuerungen.

Näher an den Fans

Offenbar war Sky das Zuschauervoting nicht genug: X Factor soll interaktiver werden. Dazu verspricht der Sender neue Social Media-Features zur Show. So soll es beispielsweise Juroren-Persönlichkeitstests oder Instagram-Story-Live-Events geben, um die Fans enger mit einbinden zu können und ihnen die Jurymitglieder näher zu bringen. Diese bestehen bei der Neuauflage von X Factor aus bekannten Größen der deutschen Musikproduktion: Rapper Sido ist ebenso dabei wie Jennifer-Rostock-Frontfrau Jennifer Weist. Außerdem werden Thomas Anders und Iggy Uriarte – besser bekannt als Lions Head – die Jury ergänzen. Moderiert wird die Show von Charlotte Würdig.

Die vierte Staffel – oder besser gesagt: Die erste Staffel X Factor auf Sky – geht am 27.08. um 20:15 Uhr auf Sky 1 beziehungsweise Sky 1 HD an den Start. Los geht es mit den Auditions, ab dem 21.09. folgen dann die Chair Challenges, bei denen ausgewählt wird, wer es in die Mentoring-Gruppe eines Jurors schafft. Das Finale wird schließlich am 19.10. in Köln stattfinden. Außerdem lässt sich X Factor auch über Sky Ticket streamen. Glück für alle Fans, die keine Sky-Kunden sind: Derzeit gibt es das Sky Entertainment Ticket im Angebot. Damit lassen sich alle Folgen von X Factor für 4,99€ streamen.

Mehr Infos rund um Sky


Tariftipp

Sky Komplett inkl. Paramount+ für 30 €

Starker Deal: Aktuell gibt es das Sky Komplett Abo zum Sparpreis von 30 € pro Monat. Voller Zugriff auf das neue Paramount+ schon mit dabei. Der Sky Receiver, Sky Go und Sky Q sind kostenlos.

Sky Komplett

Film/Serie

Sky Entertainment mit 29 Sendern
+ Sky Cinema mit 10 Sendern

Sport

Sky Bundesliga und
Sky Sport

Mehr

Paramount+
Sky Box Sets

Aktion bis 31.01.:

  • Sky Komplett mit 4 Senderpaketen
  • Paramount+ inklusive
  • Sky Q Receiver / IPTV-Box für 0,- €
  • nur im Web: 0,- € Aktivierung

30 € pro Monat
für 12 Monate, dann 58 €

Zum Sky Angebot

-48%