WLAN ohne Vertrag

Angebote für WLAN ohne Mindestlaufzeit

Wer auf der Suche nach WLAN für zuhause ist, muss nicht zwingend die übliche Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten eingehen. Viele Internetanbieter haben monatlich kündbare Flex-Tarife im Angebot. Für WLAN ohne Vertrag entfallen jedoch häufig Rabattmonate, für den WLAN Router kommen oft zusätzliche Kosten dazu.

Aktualisiert 09.09.2021
WLAN ohne Vertrag: Angebote für WLAN ohne Laufzeit
4.25 / 5 12 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (12)

WLAN ohne Vertrag: Internet ohne Mindestlaufzeit

Wer das eigene Zuhause kabellos über WLAN vernetzen möchte, braucht grundsätzlich einen Internet Tarif und einen WLAN Router. Erstere sind standardmäßig mit einem Vertrag und einer Mindestlaufzeit von 24 Monaten buchbar. Sprich: Erst nach Ablauf von zwei Jahren kann der WLAN Vertrag unter Einhaltung der Kündigungsfrist gekündigt werden.

Doch sicherlich wollen sich nicht alle, die über den Internet Vergleich nach einem neuen WLAN Angebot suchen, fest an den Anbieter binden. Das ist kein Problem, denn viele Provider haben Angebote ohne Mindestvertragslaufzeit im Portfolio. Wer flexibel bucht, muss aber mit niedrigeren Preisvorteilen oder zusätzlichen Router-Gebühren rechnen.

Auch wenn oft von "WLAN ohne Vertrag" oder "Internet ohne Vertrag" die Rede ist, wird bei den folgenden Tarifen ein Vertragsverhältnis mit dem Anbieter eingegangen. Die Angebote haben jedoch keine feste Laufzeit von 24 Monaten. Die meisten Verträge können jederzeit mit einer Frist von wenigen Wochen wieder aufgelöst werden.

Icon WLAN für Zuhause

WLAN

WLAN ohne Vertrag - DSL ohne Mindestlaufzeit

Die gängigste Anschlusstechnik für WLAN zuhause ist DSL, die in Deutschland am weitesten verbreitet ist. Unter den großen WLAN Anbietern haben 1&1 und o2 DSL Angebote für Internet für Zuhause ohne Vertrag in petto.

1&1 DSL Flex: jederzeit kündigen mit einer Frist von 3 Monaten

Bei 1&1 kann das Vertragsverhältnis eines DSL Flex Tarifs jederzeit gekündigt werden. Eine Mindestvertragslaufzeit existiert nicht. Jedoch ist zu beachten, dass der Anbieter eine Kündigungsfrist von drei Monaten einräumt. Für bestes WLAN kann der 1&1 Homeserver+ mit Wi-Fi 6 zugebucht werden.

Logo 1&1

1&1 DSL 50 Flex

Der 1&1 DSL 50 Flex Tarif bringt 50 Mbit Internet und Telefonie nach Hause. Der Tarifpreis gilt dauerhaft:

  • Internetanschluss mit 50 Mbit/s
  • Telefonanschluss + Telefon-Flatrate
  • 1&1 HD Fernsehen zubuchbar
  • jederzeit kündbar (3 Monate Frist)
  • inklusive 1&1 Service-Card

39,99 € mtl.
dauerhaft

Direkt zu 1&1 DSL

WLAN Router von 1&1

1&1 HomeServer+ für bestes WLAN

Der 1&1 HomeServer+ ist unsere Router-Empfehlung. Ausgestattet mit moderner Fritz!Box-Technologie von AVM und starken Wi-Fi 6 sorgt er für bestes WLAN.

Mehr unter 1&1 HomeServer.

o2 DSL: Kündigungsfrist beträgt 4 Wochen

Für WLAN ohne Vertrag können die o2 DSL Tarife ohne Mindestlaufzeit gebucht werden. Diese können jederzeit gekündigt werden, die Kündigungsfrist beträgt 4 Wochen bis zum Monatsende. Wer o2 WLAN flexibel bucht, verzichtet auf den Anbieter-Rabatt im ersten Jahr und zahlt eine einmalige Bereitstellung für den WLAN Router.

Logo o2

o2 my Home M Flex (DSL)

Die o2 Flex Tarife sind monatlich mit einer Frist von 4 Wochen zum Monatsende kündbar. Wir empfehlen o2 my Home M:

  • Internetanschluss mit 50 Mbit/s
  • Telefonanschluss + Telefon-Flatrate
  • jederzeit kündbar (4 Wochen Frist)
  • o2 HomeBox 2 für 2,99 € mtl.

32,91 €
Durchschnitt / Monat*

Weiter zum Angebot

o2 HomeBox 2 als Basis-Router

Für o2 WLAN ohne Vertrag gibt es die o2 HomeBox 2. Sie sorgt für eine solide Heimvernetzung. Neben dem Mietpreis fallen im Flex-Paket einmalig 49,99 € an.

Mehr unter o2 HomeBox 2


Kabel Internet ohne Vertrag - flexibles Highspeed Internet

Wer eine Kabeldose zuhause hat, kann leistungsstarkes Kabel Internet als Grundlage für die Heimvernetzung buchen. Darüber sind hohe Geschwindigkeiten möglich - bis 500 oder 1.000 Mbit/s - und das zu einem sehr fairen Preis. Wer WLAN ohne Vertragslaufzeit sucht, wird unter anderem bei o2 Kabel Internet und PYUR fündig.

o2 Kabel Flex - WLAN monatlich kündbar

Bei o2 gibt es Internet für zuhause ohne Vertrag auch aus der Kabeldose. o2 Kabel Internet wird deutschlandweit über das Kabelnetz von Vodafone bereitgestellt. Tarife für o2 Kabel Internet ohne Mindestlaufzeit können monatlich gekündigt werden. Die Kündigungsfrist liegt bei 4 Wochen. Für WLAN sorgt die starke AVM Fritz!Box 6660 Cable.

Logo o2

o2 my Home M Flex (Kabel)

o2 Kabel Internet ist auch ohne lange Laufzeit buchbar. Bei o2 my Home M Flex (Kabel) gibt es folgende Leistungen:

  • Internetanschluss mit 50 Mbit/s
  • Telefonanschluss + Telefon-Flatrate
  • jederzeit kündbar (4 Wochen Frist)
  • Fritz!Box 6660 für 4,99 € mtl.

33,11 €
Durchschnitt / Monat*

Weiter zum Angebot

Fritz!Box 6660 Cable

Fritz!Box 6660 Cable für starkes WLAN

Die o2 Kabel Flex Tarife gibt es auf Wunsch mit der starken Fritz!Box 6660 Cable von AVM. Für flexibles WLAN fallen der Mietpreis und einmalig 49,99 € an.

Mehr unter AVM Fritz!Box 6660 Cable

PYUR Kabel Internet Flex: WLAN ohne Vertrag in Ostdeutschland

Großer Kabel Internet Anbieter in vorwiegend Ostedeutschland ist PYUR. Der Provider bietet für WLAN schnelles Highspeed Internet ohne Mindestlaufzeit an. Die PYUR Flex Tarife haben eine Mindestlaufzeit von 3 Monaten. Danach sind sie dann jederzeit mit einer Frist von 4 Wochen zum Laufzeitende kündbar.

Logo PYUR

Pure Speed 200 Flex

Die PYUR Angebote gibt es auch ohne Mindestlaufzeit! Bei Bestellung über DSLWEB winkt bei Pure Speed 200 Flex ein exklusiver Sofortbonus:

  • 200 Mbit/s Internetanschluss
  • 95 € Sofortbonus über DSLWEB
  • 3 Monate Mindestlaufzeit
  • inklusive WLAN Router

29,04 €
Durchschnitt / Monat*

- 12%

33 € Durchschnittspreis bei PYUR
Wenn Du direkt bei PYUR bestellst, bezahlst Du im Durchschnitt monatlich 33 € in den ersten 24 Monaten (alle Tarif-Kosten und Rabatte eingerechnet).

29,04 € bei Bestellung über DSLWEB
Bei Bestellung über DSLWEB sparst Du zusätzlich 95 €. So ergibt sich ein günstigerer Durchschnittspreis von 29,04 € auf 24 Monate gerechnet.

Du sparst mit DSLWEB 12%

Weiter zum Angebot

Fritz!Box 6660 Cable

Fritz!Box 6660 Cable inklusive

PYUR bietet auch die AVM Fritz!Box 6660 Cable als WLAN Lösung an. Der Router ist 3 Monate kostenlos inklusive, im Kombi-Paket mit TV sogar dauerhaft.

Mehr unter AVM Fritz!Box 6660 Cable


Homespot ohne Vertrag: WLAN über das Mobilfunknetz

Für Gebiete mit schlechtem Internetanschluss können Homespot Angebote als Festnetz-Ersatz gebucht werden. Sie bauen die Internetverbindung über das Mobilfunknetz auf, für WLAN sorgen passende 5G- und LTE Router. Hier gibt es sogenannte Homespot Flex Tarife für WLAN aus der Steckdose ohne Vertrag.

o2 Homespot Flex: Unbegrenzt surfen ohne Laufzeit

o2 bietet zwei Homespot Flex Tarife mit unbegrenztem Datenvolumen. o2 my Home M Flex (LTE/5G) liefert eine Downloadrate von bis zu 50 Mbit/s sowie einen Telefonanschluss. Das Angebot kann an einer Adresse genutzt werden. Wer den o2 Homespot ohne Vertrag mit Router bucht. zahlt eine einmalige Bereitstellung.

Logo o2

o2 my Home M Flex (LTE/5G) Unlimited

Mit o2 my Home M Flex bekommen Nutzer einen günstigen Homespot Unlimited Tarif ohne Vertragslaufzeit:

  • Internet mit bis zu 50 Mbit/s
  • unlimitiertes Datenvolumen
  • 20 € Sofortbonus über DSLWEB
  • jederzeit kündbar (4 Wochen Frist)
  • Festnetz-Flat inklusive

32,07 €
Durchschnitt / Monat*

32,91 € Durchschnittspreis bei o2
Wenn Du direkt bei o2 bestellst, bezahlst Du im Durchschnitt monatlich 32,91 € in den ersten 24 Monaten (alle Tarif-Kosten und Rabatte eingerechnet).

32,07 € bei Bestellung über DSLWEB
Bei Bestellung über DSLWEB sparst Du zusätzlich 20 €. So ergibt sich ein günstigerer Durchschnittspreis von 32,07 € auf 24 Monate gerechnet.

Du sparst mit DSLWEB 3%

Zum Angebot

o2 HomeSpot Router

Homespot Router für WLAN über LTE

Mit o2 Homespot Flex und dem Homespot LTE Router kommt ordentliches WLAN nach Hause. Bei Bestellung fällt eine Bereitstellung von einmalig 49,99 € an.

Mehr unter o2 Homespot LTE Router

Congstar Homespot Flex: Günstig ins Telekom Netz

Der Congstar Homespot ist eine günstige Option für WLAN über das Telekom Mobilfunknetz. Insgesamt drei Homespot Flex Tarife hält der Anbieter bereit, die alle monatlich kündbar gebucht werden können. Wer sich für Congstar WLAN ohne Vertrag entscheidet, zahlt einen höheren Anschlusspreis.

Congstar Logo

Congstar Homespot 100 Flex

Congstar Homespot 100 Flex kann monatlich gekündigt werden. Das Datenvolumen von 100 GB reicht für gängige Anwendungen aus:

  • Internet mit bis zu 50 Mbit/s
  • 100 GB Datenvolumen
  • jederzeit kündbar
  • Homespot LTE Router einm. 121 €

30 € mtl.
Anschlusspreis einmalig 30 €

Direkt zum Homespot

Congstar Homespot LTE Router Gen2

Homespot LTE Router für zuhause

Beim Congstar Homespot herrscht freie Router-Wahl. Wer will, kann den Homespot LTE Router im Flex-Paket zum Einmalpreis kaufen.

Mehr unter Homespot WLAN Router

Homespot Flex: Kosten nur bei Nutzung

Unter den Homespot Angeboten gibt es noch ein weiteres Flex-Konzept. Im Falle des Vodafone GigaCube und der Telekom Speedbox wird ein Tarif mit 24-monatiger Vertragslaufzeit gebucht. Jedoch wird der Tarifpreis nur dann abgerechnet, wenn der Router angeschaltet wird. Gezahlt wird so nur der Monat, in dem der Tarif genutzt wird.

GigaCube Flex mit 50 GB Datenvolumen

Der GigaCube Flex ist die flexible Alternative von Vodafone. Der Tarif bietet 50 GB Datenvolumen und kommt mit einer Mindestlaufzeit von 24 Monaten. Jedoch fällt der Tarifpreis nur dann an, wenn der GigaCube genutzt wird. Zu beachten ist der höhere Routerpreis für den GigaCube WLAN Router.

Logo Vodafone

GigaCube Flex (nur bei Nutzung)

Wer den GigaCube Flex nur bedarfsorientiert nutzt, für den sind 50 GB Datenvolumen in der Regel auch völlig ausreichend.

  • Internet mit bis zu 500 Mbit/s
  • 50 GB Datenvolumen
  • 30 € Sofortbonus über DSLWEB
  • Zufriedenheitsgarantie
  • an jeder Steckdose nutzbar

39,15 €
Durchschnitt / Monat*

40,40 € Durchschnittspreis bei Vodafone
Wenn Du direkt bei Vodafone bestellst, bezahlst Du im Durchschnitt monatlich 40,40 € in den ersten 24 Monaten (alle Tarif-Kosten und Rabatte eingerechnet).

39,15 € bei Bestellung über DSLWEB
Bei Bestellung über DSLWEB sparst Du zusätzlich 30 €. So ergibt sich ein günstigerer Durchschnittspreis von 39,15 € auf 24 Monate gerechnet.

Du sparst mit DSLWEB 3%

Weiter zum Angebot

Vodafone Giga Cube

GigaCube LTE Router für starkes WLAN

Leistungsstarker LTE Router ist der Vodafone GigaCube Basic Router. Wer den GigaCube Flex bucht, zahlt einen höheren Router-Preis.

Mehr unter GigaCube LTE Router

Telekom Speedbox Flex nur zahlen bei Nutzung

Bei der Telekom gibt es Telekom Speedbox Flex im Angebot. Auch hier steht ein Vertrag von 24 Monaten an, jedoch wird nur bezahlt, wenn der Tarif tatsächlich genutzt wird. Die Telekom Speedbox punktet vor allem durch den im LTE Router verbauten Akku und die Möglichkeit für mobiles WLAN.

Logo Telekom

Telekom Speedbox Flex

Hier ist Flexibilität Trumpf, denn die Pauschale von 44,95 € für 100 GB LTE muss nur dann bezahlt werden, wenn das Angebot auch tatsächlich genutzt wird.

  • Internet mit bis zu 300 Mbit/s
  • 100 GB Datenvolumen
  • nur bei Nutzung aktiv
  • Speedbox LTE Router für 99,95 €

 44,95 € mtl.

Speedbox Flex bestellen

Telekom Speedbox (2. Gen)

Speedbox LTE Router mit Akku

Der Speedbox LTE Router besitzt einen Akku und kann mobil genutzt werden. In Kombi mit dem Speedbox Flex Tarif ist aber ein höherer Einmalpreis fällig.

Mehr unter Speedbox LTE Router


Mobiles WLAN ohne Vertrag: Internet für unterwegs

Neben klassischen Festnetzanschlüssen und Homespot Tarifen gibt es mobile WLAN Angebote, die sich vor allem als Zweit-Internet sehr gut eignen. Die Optionen sind besonders flexibel, da sie in Kombination mit einem kompakten WLAN Router mit Akku überall genutzt werden können - Das gilt meist für Deutschland und das EU-Ausland.

o2 my Internet-to-Go: Tages-, Wochen- und Monats-Flat buchen

Für mobiles Internet ohne Vertrag hat o2 das o2 my Internet-to-Go Paket im Angebot. Gebucht wird einmalig ein Starter-Tarif, welcher bereits eine Monatsflat umfasst. Ist diese abgelaufen kann ganz nach Bedarf eine Tages-, Wochen- oder Monatsflat nachgebucht werden. Dauerhafte Kosten und eine Vertragsbindung gibt es demnach nicht. So stehen mit jeder Option unbegrenzte Daten deutschlandweit oder im EU-Ausland zur Verfügung.

Logo o2

o2 my-Internet-to-Go

o2 my Internet-to-Go ermöglicht es Nutzern, sich unterwegs mit Highspeed-WLAN auszustatten.

  • Tages-, Wochen- oder Monatsflat
  • unlimitiertes Datenvolumen
  • bis zu 300 Mbit/s im o2 LTE Netz
  • keine automatische Verlängerung

49,99 € einmalig
mit LTE Router 79,99 € einmalig

Direkt zu o2

Fragen und Antworten zu WLAN ohne Vertrag

Was bedeutet WLAN ohne Vertrag?

Für WLAN braucht es grundsätzlich einen Internettarif und einen WLAN Router. Ersteres wird standardmäßig mit einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten gebucht. Manche Internetanbieter haben aber auch sogenannte Flex-Tarife im Angebot. Diese kommen ohne lange Mindestlaufzeit. Genau genommen wird auch bei diesen Tarifen ein Vertrag abgeschlossen, dieser ist aber nach ein bis drei Monaten wieder kündbar.

Wie bekomme ich WLAN ohne Vertrag?

WLAN Angebote ohne Mindestvertragslaufzeit können wie gewohnt online bestellt werden. Einfach den gewünschten Flex-Tarif in den Warenkorb legen und bestellen. Die genauen Konditionen zu Laufzeit und Kündigung sind den jeweiligen Tarifinformationen zu entnehmen. Es ist aber zu beachten, dass bei flexiblen Tarifen oft Preisvorteile wegfallen oder zusätzliche Hardware-Kosten aufkommen.

Was kostet WLAN ohne Vertrag?

Pauschal lässt sich nicht beantworten, wieviel ein WLAN Angebot ohne Vertrag kostet. Das ist abhängig vom gewählten Internetanbieter und Tarif. Grundsätzlich gilt: Je höher die Internetgeschwindigkeit, desto teurer die monatliche Grundgebühr. Zudem fallen bei Flex-Angeboten oft die Rabatte zu Vertragsbeginn weg, außerdem wird gerne eine einmalige Bereitstellungsgebühr für den WLAN Router erhoben.

Welcher Anbieter hat WLAN ohne Vertrag?

Nicht alle Internetanbieter haben flexible WLAN Angebote in petto. Unter den DSL Providern sind Tarife ohne feste Mindestlaufzeit von 1&1 und o2 zu bekommen. Wer Kabel Internet ohne lange Laufzeit sucht, wird ebenso bei o2 und bei PYUR fündig. Homespot Tarife ohne Laufzeit gibt es von o2 und Congstar.


Tariftipp

o2 my Home M Flex (Kabel)

Über das Kabelnetz bringt o2 my Home M (Kabel) 50 Mbit Internet ins Haus. Der Monatspreis liegt 29,99 €, alle einmaligen Kosten eingerechnet ergibt sich auf 24 Monate umgelegt ein Durchschnittspreis in Höhe von 33,11 € pro Monat.

Fritz!Box 6660 Cable

Durchschnitt / Monat* 33,11 €

Internet

50 Mbit Internet

Internet Flatrate

Telefon

Telefonanschluss

Festnetz Flatrate

WLAN

WLAN Router zzgl. 4,99 € mtl.

Aktion bis 30.09.:

  • Tarif flexibel monatlich kündbar