Waipu TV Logo
DSLWEB Know-how

Waipu TV Aufnahme

So funktioniert die Aufnahme-Funktion von Waipu TV

Beim TV-Streaming-Dienst Waipu TV ist der digitale Videorekorder quasi schon eingebaut. Wie das Ganze funktioniert? Wir geben Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um die Aufnahmefunktion.

Aktualisiert 25.04.2019
Waipu TV Aufnahme - Die wichtigsten Fragen zur Aufnahmefunktion 4.42 / 5 31 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (31)

Eines vorneweg: Mit der kostenlosen Version von Waipu TV sind keine Aufnahmen möglich. Um Sendungen aufzuzeichnen, ist entweder das "kleine" Comfort Paket oder das Waipu TV Perfect Paket nötig. Wer die Waipu TV Aufnahme-Funktion einmal testen möchte, kann das große Perfect-Abo zum Start einen Monat lang unverbindlich und kostenlos ausprobieren (siehe Waipu TV kostenlos testen).

Wo finde ich die Waipu TV Aufnahmefunktion?

Eine Waipu TV Aufnahme zu programmieren ist denkbar einfach. Das gesamte Programm der nächsten zwei Wochen kann im elektronischen Programmführer von Waipu TV nachgeschlagen werden. Mit einem Tipper auf die gewünschte Sendung lässt sich die Detailseite zu diesem Inhalt aufrufen.

Hier findet sich dann auch schon die Aufnahme-Schaltfläche, über welche die Aufzeichnung gestartet werden kann. Bei Serien, Mehrteilern und regelmäßigen Shows lässt sich dann noch einstellen, ob nur die gerade ausgewählte Ausgabe aufgenommen werden soll oder alle künftigen Folgen (siehe auch Waipu TV Serienaufnahme).

Screenshots: Waipu TV Aufnahme starten

Wie kann ich meine Waipu TV Aufnahmen abspielen?

Alle eigenen Aufnahmen sind in der Waipu TV App unter dem Menüpunkt "Aufnahmen" erreichbar. Unter der Liste der bereits aufgezeichneten Videos findet sich hier übrigens auch eine Übersicht der geplanten Aufnahmen.

Beim Tipper auf eine der aufgezeichneten Sendungen öffnet sich direkt ein Videoplayer über den die Aufnahme abgespielt werden kann. In der Regel - mehr zu den Ausnahmen weiter unten - kann innerhalb der Aufnahme auch gespult werden. Dazu muss nur der kleine Punkt auf der Fortschrittsleiste an die gewünschte Stelle gezogen werden. Alternativ kann der Nutzer über Drücken der 30-Sekunden-Icons neben dem Play- bzw. Pause-Knopf jeweils eine halbe Minute vor- oder zurückspringen.

Wo speichert Waipu TV meine Aufnahmen?

Beim guten alten Videorekorder landeten Aufnahmen noch auf der eingelegten Kassette, beim moderneren Digitalrekorder auf der eingebauten Festplatte. Bei Waipu TV läuft das anders, hier werden aufgezeichnete Inhalte in einem Online-Speicher geladen, also auf zentralen Waipu-Servern für den Nutzer hinterlegt. Auf der anderen Seite hat das natürlich einen Haken: Da die aufgenommenen Inhalte als Videostream abgerufen werden, ist für das Abspielen stets eine aktive Internetverbindung nötig.

Wie viel Speicherplatz habe ich für Waipu TV Aufnahmen?

Die Größe des eigenen Aufnahmespeichers hängt zunächst von der gebuchten Waipu TV Abovariante ab. Während das Comfort-Paket standardmäßig mit Speicherplatz für 25 Sendestunden kommt, kann das Perfect-Paket mit 100 Stunden Speicherplatz aufwarten. Mehr zu den Abo-Angeboten in unserem Waipu TV AnbieterCheck

Sollte der Online-Speicher im eigenen Paket nicht mehr ausreichen, lässt er sich über eine kostenpflichtige Zubuch-Option vergrößern. Als Upgrade stehen dabei zusätzliche 10 Stunden (+ 2 €/Monat), 20 Stunden (+ 5 €/Monat) und 100 Stunden (+ 9 €/Monat) zur Auswahl. Die Erweiterungen können über die Website von Waipu TV gebucht werden.

Warum kann ich eine Sendung nicht mit Waipu TV aufnehmen?

Tatsächlich: Bei einigen Sendungen sucht man den Aufnahmeknopf in der Waipu TV App vergebens. Dies hat in der Regel lizenzrechtliche Gründe, gerade bei Hollywood-Streifen auf den privaten Kanälen kann es durchaus vorkommen, dass die WaipuTV Aufnahmefunktion komplett gesperrt ist.

Warum kann ich eine Aufnahme nicht vor- und zurückspulen?

Normalerweise lässt sich innerhalb einer Waipu TV Aufnahme nach Belieben hin- und herspulen. Das ist aber leider nicht in jedem Fall so. Schuld ist hier nicht die Technik, verantwortlich sind die Lizenz-Vereinbarungen zwischen Waipu TV und den Sendeanstalten. Bei den Sendern der ProSiebenSat.1 Gruppe (ProSieben, Sat.1, kabel eins, sixx, ProSieben MAXX, kabel eins Doku, Sat.1 Gold) ist so (zumindest aktuell) kein Vor- und Zurückspulen möglich.

Warum kann ich eine aufgezeichnete Sendung nicht abspielen?

Lizenzrechtliche Gründe, die Dritte: Manche Inhalte können nach dem Aufnehmen nicht überall wiedergegeben werden. In einigen Fällen funktioniert das Abspielen nicht unterwegs, sondern nur im Heimnetzwerk des Nutzers.

Zur Not kann hier aber Abhilfe geschaffen werden: In den Konto-Einstellungen der Waipu TV App lässt sich das aktuelle WLAN Netzwerk als Heimnetzwerk festlegen. Aber Achtung - Das Heimnetzwerk kann nur alle 24 Stunden gewechselt werden.

Screenshot: Hinweis Waipu TV Aufnahme nur im Heimnetzwerk verfügbar

Tariftipp

Waipu TV Perfect

Waipu TV Angebot

Das Perfect-Paket eröffnet mit einem Schlag den vollen Funktionsumfang von Waipu TV. Neben allen Sendern beinhaltet das Komplettpaket auch die HD-Option sowie zusätzlichen Aufnahmespeicher für den integrierten Online-Rekorder. Die Monatsgebühr für Waipu TV Perfect beläuft sich auf 9,99 Euro - im Rahmen einer aktuellen Test-Aktion ist der erste Monat aber kostenlos!

monatlich 9,99 €

Sender

102 TV-Sender

HD

72 Sender in HD Qualität

Rekorder

100 Stunden Aufnahmespeicher

Aktion

  • Waipu TV Perfect 1 Monat kostenlos testen
  • Abo endet automatisch, keine Kündigung notwendig