Waipu TV App für iOS und Android

So funktioniert die kostenlose Live-TV App

Der klobige TV-Receiver hat ausgedient, denn Waipu TV macht das Smartphone oder Tablet zum Fernseh-Empfänger. Dafür braucht es lediglich die Waipu TV App, die für iPhone, iPad sowie Android Endgeräte kostenlos verfügbar ist.

Aktualisiert 06.04.2021
Waipu TV App für iOS und Android - Download & Installation
4.04 / 5 26 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (26)

Heutzutage läuft der TV-Empfang nicht mehr zwingend über die klassischen Verbreitungswege Antenne, Satellit oder Kabel. Zu den modernen Alternativen gehört das Streaming-Angebot von Waipu TV - hier kommt das Fernsehen per App auf den kleinen (Smartphone-) oder großen (Fernseh-)Bildschirm. In Sachen Komfort lässt Waipu TV die "Klassiker" dabei in vieler Hinsicht, nun ja, alt aussehen.

Waipu TV App kostenlos im App Store & Play Store

Dreh- und Angelpunkt für den gesamten Service ist die Waipu TV App für iOS und Android. Zunächst einmal bringt sie natürlich das Waipu TV Programm auf das iPhone, iPad oder Android-Mobilgerät. Darüber hinaus kommt die App aber auch zum Einsatz, wenn Waipu TV per Google Chromecast oder Amazon Fire TV auf den Fernseher übertragen wird.

Was die technischen Voraussetzungen angeht, ist die Waipu TV App ziemlich genügsam. So werden etwa auch Geräte unterstützt, bei denen das Betriebssystem nicht mehr taufrisch ist: Für die Android App wird lediglich die Android Version 4.4 KitKat vorausgesetzt und auch Apple Endgeräte sind ab der iOS Version 9.0 mit dabei.

Darüber hinaus muss für die Waipu TV App übrigens auch nicht viel Speicherplatz freigeräumt werden. Die App bleibt nach der Installation im mittleren zweistelligen Megabyte-Bereich (Welche Anforderungen für die Nutzung von Waipu TV sonst noch erfüllt sein sollten, erfahren Sie hier: Waipu TV Voraussetzungen).

Wirklich wesentliche Unterschiede gibt es zwischen den beiden App-Versionen übrigens nicht. Ob man nun Android oder iOS bevorzugt - an Waipu soll es nicht liegen. Wer die App auf einem Smartphone genutzt hat, wird sich auch bei der jeweils anderen Variante sofort zurechtfinden.

Die Waipu TV App ist komplett kostenlos zu haben. Im Google Play Store (Android) bzw. App Store (iOS) ist sie einfach aufzustöbern - eine einfache Suche nach "Waipu" sollte sie direkt zu Tage fördern. Aber auch über die Listen der Top-Apps dürfte sie in der Regel zügig erreichbar sein. 

Ist die App installiert, muss sich der Nutzer nach dem Start nur noch mit seinem bestehenden Nutzerkonto anmelden, bzw. sich direkt über den Startbildschirm neu registrieren. Danach kann es auch schon direkt losgehen.

Für die Neuanmeldung reichen eine E-Mail-Adresse, der Name und das Geburtsdatum aus. Zahlungsdaten müssen hingegen nicht angegeben werden. Die sind nämlich zunächst gar nicht nötig: Zwar schaltet Waipu TV für Neueinsteiger zum Start einen Monat lang das Perfect Plus-Paket mit allen Inhalten & Funktionen frei, das Testabo wird danach aber automatisch beendet. Zahlen muss nur, wer danach aktiv eines der kostenpflichtigen Abo-Pakete bucht.

Kurzüberblick: Menüpunkte in der Waipu TV App

Aufbau und Bedienung der Waipu TV App für Android und der App für iOS sind grundsätzlich identisch. Die Bedienoberfläche ist in mehrere eigene Bereiche aufgeteilt, die sich zum Beispiel Programminfos, dem Live-TV und der Verwaltung von Aufnahmen widmen. Über eine zentrale Menüleiste kann direkt zwischen den einzelnen Punkten hin- und hergewechselt werden.

Programm - Hier ist der elektronische Programmführer zuhause. In der Übersicht ist das komplette TV-Programm der nächsten zwei Wochen einsehbar.

Ein Tipper auf eines der Sender-Logos oder eine aktuell laufende Sendung befördert einen direkt zum Live-TV Bildschirm im Reiter "Fernsehen". Andernfalls gelangt der Nutzer auf eine Detailseite mit Sendungsinformationen. Auf beiden Detailseiten finden sich zusätzlich weiterführende Programmtipps sowie die Aufnahmefunktion. Tipp: Die Programm-Übersicht bietet zusätzlich die Möglichkeit, die Sortierung der aufgeführten Sender individuell anzupassen (siehe auch Waipu TV einrichten).

Tipps - Hier finden sich redaktionelle Empfehlungen für das aktuell laufende Programm, den kommenden Fernsehabend sowie die nächsten Tage. Unter "Neues Entdecken" werden weitere Inhalte herausgestellt - zum Beispiel Highlights der Waipu TV Inhalte auf Abruf.

Fernsehen - Hier wird das gerade ausgewählte Programm im Videoplayer abgespielt. Wer einfach nur Zappen will, kann hier übrigens auch ohne Umweg über den Programmführer durch die Kanäle schalten. Ein Wischer nach rechts oder links führt zum nächsten Sender.

Aufnahmen - Die Liste der eigenen Aufnahmen. Zunächst werden hier die Sendungen aufgeführt, die bereits im eigenen Online-Speicher aufgezeichnet wurden. Darunter können die geplanten Aufnahmen überprüft und verwaltet werden.

Mein Konto - Hier kann der Nutzer unter anderem ein neues Heimnetzwerk festgelegen und sich aus der App abmelden. In der Waipu TV App für Android ist hierüber auch direkt die Nutzer- und Aboverwaltung auf der Waipu TV Website zu erreichen.


Tariftipp

Waipu TV Perfect Plus 1 Monat gratis

Aktuelles Waipu TV Angebot

Das Perfect Plus-Paket eröffnet mit einem Schlag den vollen Funktionsumfang von Waipu TV. Neben 158 Sendern, davon sind nahezu alle in HD-Qualität, beinhaltet das Komplettpaket auch zusätzlichen Aufnahmespeicher für den integrierten Online-Rekorder. Die Monatsgebühr für Waipu TV Perfect Plus beläuft sich eigentlich auf 12,99 € - Neueinsteiger können das Paket aber 1 Monat lang kostenlos testen. Das Abo ist jederzeit monatlich kündbar.

1. Monat 0,- €

Sender

161 TV-Sender

HD

136 Sender in HD Qualität

Rekorder

100 Stunden Aufnahmespeicher

Aktion

  • Waipu TV Perfect Plus 1 Monat kostenlos