Vodafone WLAN Störung

Mit diesen Tipps das Vodafone WLAN verbessern

Das Vodafone WLAN zuhause macht nicht, was es soll? Ganz unterschiedliche Faktoren können das WLAN Signal beeinflussen und damit die Leistung des WLAN Routers einschränken. Wir zeigen, mit welchen teils einfachen Maßnahmen Du Dein Vodafone WLAN verbessern kannst. So behebst Du die Vodafone WLAN Störung.

von Matthias Bichler
Aktualisiert 13.07.2024
Vodafone WLAN Störung: Das Vodafone WLAN verbessern
4.71 / 57 (7)
Vodafone WLAN Störung
Matthias Bichler | Vodafone WLAN Störung

Vodafone WLAN Störung beheben

Logo Vodafone

Funktioniert das eigene Vodafone WLAN nicht wie es soll, gibt es verschiedene Möglichkeiten, um Störungen zu beheben:

  • Vodafone Router richtig platzieren
  • SuperWLAN aktivieren
  • Router Software aktualisieren
  • WLAN Einstellungen anpassen
  • WLAN Repeater einsetzen
  • Vodafone Router tauschen

Vodafone Tarife anzeigen

Logo Vodafone
Logo AngebotsCheck

Vodafone Kabel Internet

Vodafone WLAN Störung feststellen

Das eigene Vodafone WLAN ist plötzlich langsam oder der Video-Stream bricht ab? Das kann verschiedene Ursachen haben. Zunächst gilt es herauszufinden, ob die Vodafone Störung WLAN-seitig ist. Die falsche Position des WLAN Routers, dicke Wände oder andere Funkgeräte können das WLAN Signal bereits einschränken.

Erste Orientierung bieten die LEDs am WLAN Router. Blinkt zum Beispiel die Internet- oder die WLAN-LED, ist eine davon aus oder leuchtet sie rot, liegt eine Störung vor.

Vodafone Internetanschluss prüfen

Ist der Internetanschluss die vermeintliche Ursache, dann kann über die Vodafone Website nach Störungen gesucht werden. Alternativ kann ein Vodafone Speedtest per LAN-Kabel durchgeführt werden. Ist die gemessene Geschwindigkeit sehr niedrig, liegt wahrscheinlich eine Störung vor. Lässt sich diese nicht selbst beheben, sollte sie dem Anbieter gemeldet werden. Wie das genau geht, erklären wir unter Vodafone Störung.

SuperConnect App: Vodafone WLAN Störung finden

Vodafone bietet die SuperConnect App an. Diese ist kostenlos im Apple App Store oder im Google Play Store verfügbar. Die Vodafone SuperConnect App kann zusammen mit der Vodafone Station oder der EasyBox 805 genutzt werden. Sie hilft nicht nur bei der Einrichtung des Vodafone WLAN Netzes sowie bei der späteren Verwaltung. Mit ihr lässt sich das WLAN außerdem auf Störfaktoren prüfen.

Vodafone WLAN Störung beheben

Wurde eine aktuelle Vodafone WLAN Störung festgestellt, gibt es verschiedene Maßnahmen, um diese zu beheben. Die meisten davon lassen sich einfach selbst durchführen und erfordern keine zusätzlichen Geräte oder Kosten.

1. Vodafone SuperWLAN aktivieren

Für verbessertes WLAN kannst Du, wenn Du die Vodafone Station oder die Vodafone EasyBox 805 nutzt, kostenlos die Vodafone SuperWLAN Option aktivieren. Dabei handelt es sich um ein Service Paket des Anbieters. SuperWLAN prüft das WLAN Netz und korrigiert auftretende Störungen automatisch. Zudem ist ein erweiterter WLAN Support über den Kundenservice gegeben. Mehr unter Vodafone SuperWLAN

2. Vodafone Router richtig platzieren

Funkt das Vodafone WLAN nicht wie es soll, liegt das eventuell an der Position des WLAN Routers. Das Gerät sollte frei und erhöht stehen. In einem Regal, hinter Möbeln oder auf dem Boden ist der WLAN Router nicht gut platziert, die Funkwellen verteilen sich nicht gleichmäßig. Außerdem schränken metallische oder wasserhaltige Gegenstände sowie andere Funkgeräte das WLAN Signal ein.

3. Router neu starten & WLAN Störung lösen

So oft darüber Witze gemacht werden, ein Neustart kann bei einer Vodafone WLAN Störung tatsächlich die Lösung des Problems sein. Deshalb das Gerät einmal vom Strom trennen und neu starten lassen. So bauen sich das WLAN Netz sowie alle Verbindungen neu auf. Im besten Fall ist der Schluckauf damit aus dem System. Zudem kann auch einmal geprüft werden, ob der Netzwerkstecker richtig sitzt.

4. Vodafone Störung: WLAN Router updaten

Um Vodafone WLAN Störungen zu vermeiden, sollte auch die Software des WLAN Routers auf dem neuesten Stand sein. So ist maximale Sicherheit und Leistung gegeben. Prüfe deshalb über die Weboberfläche Deines Routers, ob die aktuelle Firmware auf dem Gerät ist. Aktiviere am besten automatische Updates. Wie Du Dich auf der Weboberfläche Deines Vodafone Routers anmeldest, erklären wir hier: Vodafone Router Login

5. Vodafone WLAN Einstellungen anpassen

Auch mit Anpassungen an den WLAN Einstellungen des Routers lässt sich das Vodafone WLAN verbessern. In beispielsweise Mehrfamilienhäusern gibt es viele WLAN Netzwerke im Umkreis. Das schränkt die WLAN Leistung ein, da die Router alle die gleichen Funkkanäle nutzen. In der Regel sucht das Gerät automatisch den besten Kanal aus und wechselt - das ist die empfohlene Einstellung. Du kannst die Funkkanäle aber auch selbst prüfen und einen freien auswählen. Mehr unter WLAN verbessern

6. Vodafone WLAN Repeater verwenden

Reicht das Vodafone WLAN nicht in alle Räume zuhause, kann über ein WLAN Verstärker nachgedacht werden. Die Geräte erweitern das WLAN Signal des Routers und sind somit eine gute Möglichkeit, die WLAN Abdeckung auf das gesamte Zuhause auszuweiten.

Zur Vodafone Station oder der EasyBox 805 kannst Du die SuperWLAN Verstärker zubuchen. Die FritzBox Router erweiterst Du mit leistungsstarken FritzRepeatern. Passende Modelle bekommst Du direkt beim Anbieter. Mehr unter Vodafone WLAN Repeater

7. WLAN Störung: Vodafone Router wechseln

Neue Router Modelle sind mit aktuellen WLAN Standards und Technologien ausgestattet, die schnellere Übertragungen und einen höheren Datendurchsatz ermöglichen. Ist das Gerät zuhause schon in die Jahre gekommen, führt das mitunter zu Störungen. Dann lohnt sich ein Wechsel.

Bei Vodafone kannst Du das bestehende Mietgerät über das MeinVodafone Kundenportal gegen ein neueres und leistungsstärkeres tauschen. Alternativ lässt sich ein eigener WLAN Router am Vodafone Anschluss nutzen. Mehr Infos unter Vodafone Router wechseln

Fragen und Antworten zu Vodafone WLAN Störung

Wie erkenne ich eine Vodafone WLAN Störung?

Ist Dein WLAN plötzlich langsam, kannst Du zunächst die LEDs am WLAN Router prüfen. Wenn die Internet- oder WLAN-LED nicht durchgängig leuchten, liegt wahrscheinlich eine Störung vor. Außerdem kannst Du über einen Speedtest die Internetgeschwindigkeit messen - in diesem Fall unbedingt per LAN-Kabel - und damit herausfinden, ob die Vodafone Störung am Internetanschluss oder am WLAN liegt.

Was kann ich bei einer Vodafone WLAN Störung tun?

Du kannst verschiedene Maßnahmen durchführen, um eine Vodafone WLAN Störung zu beheben. Du kannst die Position des Routers ändern, das Gerät neu starten oder updaten, die WLAN Einstellungen prüfen oder einen WLAN Verstärker einsetzen. Bei einem älteren Vodafone Router zuhause lohnt sich wahrscheinlich sogar ein Router-Wechsel.

Wie kommt es zu einer Vodafone WLAN Störung?

Verschiedene Faktoren können das Vodafone WLAN stören. Angefangen bei der falschen Position des Routers. Steht das Gerät auf dem Boden, im Regal oder hinter Möbeln, kann sich das WLAN Signal nicht gleichmäßig ausbreiten. Zudem stören Metall, Beton oder Wasser das Signal. Aber auch veraltete Software oder Hardware sorgen dafür, dass die WLAN Leistung eingeschränkt ist.


Logo Vodafone
Logo AngebotsCheck

Vodafone Kabel Internet


Tariftipp

Vodafone GigaZuhause 100 Kabel + Netflix

Ist eine Kabeldose im Haushalt vorhanden, dann empfiehlt DSLWEB aktuell den Tarif "GigaZuhause 100 Kabel". Alle Kosten eingerechnet, ist der Tarif über DSLWEB rechnerisch zu einem Durchschnittspreis von 19,04 € über 24 Monate zu bekommen. Kunden sparen 35% gegenüber der Buchung beim Anbieter.

Internet

100 Mbit Anschluss
Internet Flatrate

Telefon

Telefonanschluss
Allnet Flat

WLAN

WLAN Router kostenlos

Aktion bis 31.07.

  • 125 € Sofortbonus
  • 35% günstiger als beim Anbieter
  • NETFLIX 24 Monate kostenlos
  • GigaKombi-Vorteil 240 €

19,04 €
Durchschnitt / Monat*

- 35%

32,57 € Durchschnittspreis bei Vodafone
Wenn Du direkt bei Vodafone bestellst, bezahlst Du im Durchschnitt monatlich 32,57 € in den ersten 24 Monaten (alle Tarif-Kosten und Rabatte eingerechnet).

19,04 € bei Bestellung über DSLWEB
Bei Bestellung über DSLWEB sparst Du zusätzlich 125 € und erhältst 24 Monate lang die Kosten für ein Netflix Abo erstattet (maximal 24 x 4,99 € = 119,76 €). So ergibt sich ein günstigerer Durchschnittspreis von 19,04 € auf 24 Monate gerechnet.

Du sparst mit DSLWEB 35%

Unser Versprechen

Unser Versprechen
  • Kompetent: Tarifexperten seit 2002
  • Unabhängig: Transparent und objektiv
  • Günstig: Immer erstklassige Angebote