Vodafone Vertragsübernahme

So können Sie Ihren Vodafone Vertrag auf eine andere Person übertragen

Sie möchten Ihren DSL Vertrag jemand anderem überlassen – vielleicht, weil Sie umziehen und Ihr Nachmieter Interesse daran hat, Ihren Vertrag zu übernehmen? Bei Vodafone ist dies meist kein Problem. Verträge können einfach übertragen werden. Allerdings behält sich der Anbieter vor, eine Übernahme beispielsweise aus Bonitätsgründen abzulehnen. Außerdem können Kabel Verträge nicht übernommen werden.

Aktualisiert 21.11.2018
Vodafone Vertragsübernahme - Vertrag vom Vormieter, etc übernehmen 4.2 / 5 30 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (30)
AGB Vodafone

Wie übertrage ich meinen DSL Vertrag auf eine andere Person?

Für eine Vertragsübernahme müssen sowohl Sie als Vertragsinhaber als auch die Person, die den Vertrag übernehmen soll, dieses Formular zur Vertragsübernahme ausfüllen. Beachten Sie: Vodafone lässt die Vertragsübernahme nur für DSL- und LTE-Kunden zu. Handelt es sich um einen Kabelvertrag, ist eine Übernahme nur im Todesfall möglich. Und auch für diesen Umstand legt Vodafone fest: die Übernahme wird durchführt, wenn...

  • Sie in der Wohnung des oder der Verstorbenen leben und
  • Sie Lebenspartner des oder der Verstorbenen sind oder in einem Verwandtschaftsverhältnis stehen

Beginnt die Laufzeit des Vertrages bei einer Übernahme wieder von vorne?

In der Regel ist bei der Übernahme eines Vertrages standardmäßig eingestellt, dass auch die Mindestvertragslaufzeit übernommen wird. Achten Sie dabei darauf, dass im Übergabedokument ein Häkchen bei 7. ("Meine Konditionen") gesetzt ist. Dieses müsste bereits von vorne herein im Dokument eingetragen sein. Aber Achtung: Verändern Sie nach der Vertragsübernahme den Tarif, beginnt auch die Laufzeit für den Vertrag von vorne.

Vodafone Formular zur Vertragsübernahme (Ausschnitt)
Vodafone Formular zur Vertragsübernahme (Ausschnitt)
Vodafone Formular zur Vertragsübernahme (Festnetz)
das Häkchen unter Punkt 7 ist im Formular schon gesetzt

Kann ich gleich bei der Vertragsübernahme Änderungen am Tarif vornehmen?

Nein, das ist nicht möglich - Sie übernehmen den Vertrag erst einmal eins zu eins vom vorherigen Vertragsinhaber. Nach der Übernahme können Sie Anpassungen vornehmen und in einen anderen Tarif wechseln. Allerdings beginnt dann die Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten von vorne und Sie können den Vertrag nicht mehr mit der Restlaufzeit des Voreigentümers weiter führen.

Kann ich eine TV Option übertragen?

Nein, eine TV-Option kann nicht übernommen werden. Sie müssen die TV-Option also erneut buchen, selbst wenn der vorherige Inhaber des Vertrages ebenfalls über eine solche Option verfügt hat.


Wichtiger Hinweis: Diese Informationen stellen keine Rechtsberatung sondern allgemeine Hinweise dar, für deren Vollständigkeit und Richtigkeit wir keine Haftung übernehmen können. Bei (konkreten) rechtlichen Fragen und für eine Rechtsberatung wenden Sie sich bitte an einen Rechtsanwalt.

  • Angebote vergleichen
  • Wunschtarif auswählen
  • saumäßig sparen

Das beste Angebot für Internet & Telefon finden:

Mehr Suchkriterien im DSL Vergleich

Mehr Informationen zu Vodafone

Als internationaler Telekommunikationskonzern hat sich Vodafone einen Namen sowohl als Mobilfunk- als auch als Festnetz-Anbieter gemacht. Detaillierte Informationen zu einzelnen Produkten und Hintergrund-Themen halten wir auf unseren Anbieter-Checks und Infoseiten bereit.