Vodafone Vertragslaufzeit

So lange laufen DSL und Kabel Internet Verträge bei Vodafone

Bei Vodafone verfügen alle Verträge für Festnetz-Internet über eine Mindestlaufzeit. Unabhängig vom gebuchten Tarif ist diese Laufzeit bei allen Optionen gleich und beträgt nach Vertragsabschluss 24 Monate. Jeder Kunde ist also erst einmal zwei Jahre lang an seinen Vodafone-Vertrag gebunden.

Aktualisiert 21.11.2018
Vodafone Vertragslaufzeit - Laufzeiten von Vodafone Verträgen 4.6 / 5 5 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (5)

Welche Mindestvertragslaufzeiten gilt bei Vodafone DSL/ Kabel?

Die Mindestvertragslaufzeit beträgt bei allen Internet-Verträgen von Vodafone 24 Monate. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie einen DSL Anschluss nutzen, also über die Telefonleitung surfen, oder Internet über Kabel gebucht haben.

Welche automatischen Verlängerungen gelten bei Vodafone?

Nach Ablauf der ursprünglichen, 24-monatigen Mindestlaufzeit, verlängern sich die Verträge immer automatisch um 12 Monate, wenn nicht zum Ende der Laufzeit gekündigt wird. Auch hier gilt: Die Verlängerung ist für alle Tarife und unabhängig vom Vertrag gleich. Versäumen Sie also die fristgerechte Kündigung, sind Sie bei Vodafone nach Ablauf der Laufzeit immer für ein weiteres Jahr an Ihren Vertrag gebunden.

Welche Kündigungsfristen gibt es?

Die Kündigungsfrist beträgt bei allen Verträgen drei Monate. Weitere Hinweise, was dies für Ihre Kündigung bedeutet, finden Sie auch auf unserer Seite zur Vodafone Kündigungsfrist  .

Wie kann ich meine aktuellen Vertragslaufzeiten einsehen?

Möchten Sie Ihre aktuellen Vertragsdaten einsehen, können Sie dies online über die Kundenplattform "MeinVodafone" tun: Melden Sie sich mit Ihren Nutzerdaten an und wählen Sie dann Ihren DSL Vertrag aus. Klicken Sie anschließend auf "Vertragsdaten". Nun müssen Sie nochmals unter "MeinDSL & Festnetz" den Punkt "Meine Kundendaten" auswählen sowie auf "Vertragsdaten" klicken, um sich die aktuellen Daten anzeigen zu lassen.

Alternativ können Sie sich auch Ihre Rechnung anzeigen lassen. Wählen Sie dafür auf der Startseite von MeinVodafone "Ihre Rechnung", um alle Rechnungen einsehen und herunterladen zu können. Am Ende jeder Rechnung finden Sie Ihre aktuellen Vodafone Vertragslaufzeiten sowie eine Übersicht über die Kündigungsfrist und den letztmöglichen Zeitpunkt, zu dem Sie Ihre Kündigung einreichen müssen, um zum Laufzeitende zu kündigen.

Wichtiger Hinweis: Diese Informationen stellen keine Rechtsberatung sondern allgemeine Hinweise dar, für deren Vollständigkeit und Richtigkeit wir keine Haftung übernehmen können. Bei (konkreten) rechtlichen Fragen und für eine Rechtsberatung wenden Sie sich bitte an einen Rechtsanwalt.

  • Angebote vergleichen
  • Wunschtarif auswählen
  • saumäßig sparen

Das beste Angebot für Internet & Telefon finden:

Mehr Suchkriterien im DSL Vergleich

Mehr Informationen zu Vodafone

Als internationaler Telekommunikationskonzern hat sich Vodafone einen Namen sowohl als Mobilfunk- als auch als Festnetz-Anbieter gemacht. Detaillierte Informationen zu einzelnen Produkten und Hintergrund-Themen halten wir auf unseren Anbieter-Checks und Infoseiten bereit.