Vodafone Router zurückschicken

Router bei Kündigung, Defekt oder Widerruf zurücksenden

Vodafone Kabel Router, DSL Router und LTE/5G Router - in der Regel werden die Endgeräte des Anbieters gemietet. Wer einen Vodafone Vertrag also kündigt oder widerruft, muss den Vodafone Router zurückschicken. Auch bei Defekt geht das Gerät an den Anbieter zurück und wird getauscht.

von Oliver Feil
Aktualisiert 28.05.2024
Vodafone Router zurückschicken: Die wichtigsten Infos
4.54 / 526 (26)
Vodafone Router zurückschicken
Oliver Feil | Vodafone Router zurückschicken

Vodafone Router zurückschicken

Logo Vodafone

Die meisten Vodafone Router sind Leihgeräte. Bei Kündigung, Widerruf oder Defekt wird das Gerät an den Anbieter zurückgeschickt:

  • Mietrouter gehen an Vodafone zurück
  • bei Widerruf, Defekt oder Kündigung
  • Frist: 14 Tage nach Vertragsende
  • Adresse auf Retourenschein zu finden
Logo Vodafone
Logo AngebotsCheck

Vodafone Kabel Internet

Vodafone Router zurückschicken: Leihgeräte gehen an Anbieter

Wer bei Vodafone einen WLAN Router zum neuen Internet Tarif dazubestellt, mietet das Gerät in der Regel. Das bedeutet, der Vodafone Router bleibt im Besitz des Anbieters und muss entsprechend nach einer Kündigung oder einem Widerruf wieder an Vodafone zurückgesendet werden.

Vodafone Router zur Miete erhältlich

Bei Vodafone gibt es einige WLAN Router zur Auswahl. Bei DSL und Kabel Internet sind es jeweils drei Modelle. Dazu gehören neben hauseigenen Geräten auch Fritz!Box Router von AVM. Den Vodafone GigaCube für WLAN über das Mobilfunknetz gibt es mit zwei Router-Optionen.

Die meisten Vodafone Router sind Mietgeräte und damit Eigentum des Anbieters. Sie werden deshalb nur während der Vertragslaufzeit gegen eine monatliche Leihgebühr bereitgestellt. Wird diese durch einen Widerruf oder eine Kündigung beendet oder ist das Gerät defekt, wird der Router an Vodafone zurückgeschickt.

Ob es sich bei dem eigenen Vodafone Router um ein Mietgerät handelt, kann den Vertragsunterlagen entnommen werden. Ansonsten können Endgeräte auch im MeinVodafone Kundenportal unter Meine Produkte eingesehen werden.

Router zurückschicken: Vodafone Kündigung

Wird der Vodafone Vertrag gekündigt, verfällt der Anspruch auf den gemieteten WLAN Router. Ab Vertragsende besteht dann eine Frist von 14 Tagen, um das Gerät samt Zubehör an Vodafone zurückzuschicken.

Die Adresse, an die der Vodafone Router geschickt werden soll, ist dem Retourenschein zu entnehmen. Der wird zusammen mit der Kündigungsbestätigung verschickt. Bei hinterlegter E-Mail Adresse erfolgt das per Mail. Kündigungsschreiben und Retourenschein sind dem Paket beizulegen. So kann Vodafone den WLAN Router richtig zuordnen. Die Rücksendung erfolgt auf eigene Kosten.

Wird der Vodafone Router nicht fristgerecht zurückgeschickt, berechnet der Anbieter die Kosten für das Gerät. Wer die Frist versäumt oder vergessen hat, kann den Router dennoch an Vodafone zurückschicken. Innerhalb von vier Wochen erstattet Vodafone die Gebühren für den Router wieder zurück.

Vodafone Kabel Router: Retouren-Label online abrufen

Wer seinen Vodafone Kabel Router zurückschicken möchte, kann das Retouren-Label online abrufen. Dieses steht über das Vodafone Retouren-Portal zur Verfügung.

Vodafone Router zurückschicken: So geht's

Logo Vodafone

Wie kann ich den Vodafone Router zurückschicken? Bei Kündigung sehen die Schritte wie folgt aus:

  1. Vodafone Vertrag kündigen
  2. auf Kündigungsbestätigung & Retourenschein warten
  3. Vodafone Router mit Zubehör einpacken
  4. Retourenschein beilegen
  5. Vodafone Router zurückschicken

Defekten Vodafone Router zurückschicken

Natürlich kann auch passieren, dass der Vodafone Router einen Defekt hat oder beschädigt geliefert wird. In diesem Fall tauscht Vodafone das Gerät kostenlos aus. Wichtig ist, den WLAN Router noch nicht sofort zurückzuschicken, sondern zunächst den Vodafone Kundenservice zu kontaktieren. Der prüft erstmal, ob tatsächlich ein Fehler am Gerät vorliegt oder ob es sich zum Beispiel um eine Störung im Netz handelt. Ist der Vodafone Router kaputt, kann online über das Retouren-Portal ein Rücksendeschein erstellt werden.

Vodafone Widerruf: WLAN Router zurücksenden

Nach Buchung eines Vodafone Internet Tarifs kann dieser innerhalb von zwei Wochen widerrufen werden. Wurde der Vodafone Router dann bereits versendet, muss dieser ebenfalls an den Anbieter zurückgeschickt werden. Der benötigte Retourenschein mit der Rücksendeadresse kommt zusammen mit der Widerrufsbestätigung. Auch hier ist wichtig, beide Dokumente der Rücksendung beizulegen.

Vodafone Router tauschen

Vodafone Bestandskunden haben die Möglichkeit ihren WLAN Router über Vodafone zu tauschen. Wer zum Beispiel die Vodafone Station nutzt und lieber auf eine leistungsstärkere Fritz!Box umrüsten möchte, kann dies über das Online-Kundenportal tun. Für den Vodafone Routertausch fallen einmalig 29,99 € sowie 9,99 € Versand an. Nachdem das neue Gerät geliefert wurde, geht der vorherige Vodafone Router ebenfalls an den Provider zurück. Mehr unter Vodafone Router wechseln für Bestandskunden


Tariftipp

Vodafone GigaZuhause 100 Kabel + Netflix

Ist eine Kabeldose im Haushalt vorhanden, dann empfiehlt DSLWEB aktuell den Tarif "GigaZuhause 100 Kabel". Alle Kosten eingerechnet, ist der Tarif über DSLWEB rechnerisch zu einem Durchschnittspreis von 19,04 € über 24 Monate zu bekommen. Kunden sparen 35% gegenüber der Buchung beim Anbieter.

Internet

100 Mbit Anschluss
Internet Flatrate

Telefon

Telefonanschluss
Allnet Flat

WLAN

WLAN Router kostenlos

Aktion bis 31.05.

  • 125 € Sofortbonus
  • 35% günstiger als beim Anbieter
  • NETFLIX 24 Monate kostenlos
  • GigaKombi-Vorteil 240 €

19,04 €
Durchschnitt / Monat*

- 35%

32,57 € Durchschnittspreis bei Vodafone
Wenn Du direkt bei Vodafone bestellst, bezahlst Du im Durchschnitt monatlich 32,57 € in den ersten 24 Monaten (alle Tarif-Kosten und Rabatte eingerechnet).

19,04 € bei Bestellung über DSLWEB
Bei Bestellung über DSLWEB sparst Du zusätzlich 125 € und erhältst 24 Monate lang die Kosten für ein Netflix Abo erstattet (maximal 24 x 4,99 € = 119,76 €). So ergibt sich ein günstigerer Durchschnittspreis von 19,04 € auf 24 Monate gerechnet.

Du sparst mit DSLWEB 35%

Unser Versprechen

Unser Versprechen
  • Kompetent: Tarifexperten seit 2002
  • Unabhängig: Transparent und objektiv
  • Günstig: Immer erstklassige Angebote