Vodafone Kabel im Test

Preis-Leistungs-Primus erreicht Gesamtnote GUT (1,6)

Internet über das TV Kabel ermöglicht flächendeckend hohe Geschwindigkeiten. In Haushalten mit Kabelanschluss kann Vodafone Datenraten von bis zu 1 Gbit/s bereitstellen. Besonders günstig ist das Internet-Paket für Einsteiger mit 50 Mbit/s für 29,99 € pro Monat. Unsere Empfehlung gilt dem 100 Mbit-Tarif für 34,99 €. Ein durchweg starkes Preis-Leistungs-Verhältnis beschert Vodafone Kabel im DSLWEB Anbieter-Test die Note GUT (1,6).

Aktualisiert 15.09.2020
Vodafone Kabel - Internet über Kabel von Vodafone im Test
3.82 / 5 757 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (757)

Vodafone Kabel Bewertung

Vodafone fährt richtig Punkte ein und überzeugt mit einem niedrigen Tarifpreis. Das Komplettpaket mit 250 Mbit-Internet gibt es inklusive WLAN-Router und Festnetz-Flat dauerhaft für faire 39,99 €/Monat. Starkes Teilergebnis: SEHR GUT (1,3).

Sehr gute Preise und auch die Leistung passt. Vodafone Kabel sammelt dank Gratis-WLAN, hohem Upload und der Möglichkeit zur TV-Aufwertung (GigaTV) weiter ordentlich Punkte. Teilwertung: SEHR GUT (1,3).

In dieser Kategorie muss es Abzüge geben. Die günstigen Tarife sind leider nur über die Kabeldose zu bekommen. Viele Verbraucher schauen deshalb in die Röhre. Teilnote: GUT (2,2).

Die volle Punktzahl heimst Vodafone Kabel in dieser Disziplin ein. Die Internetanschlüsse beweisen in der Praxis beste Performance. Die Ergebnisse in unserem DSLWEB Speedtest verschaffen die Teilnote SEHR GUT (1,0).

Beim Service hat Vodafone noch Verbesserungspotenzial. Pluspunkte gibt es zwar für das Filialnetz und den Wechsel-Service, jedoch weisen die Kunden-Apps sowie die Hotline-Hilfe Schwächen auf. Hier reicht es nur für ein BEFRIEDIGEND (2,5).

Testergebnis 09/2020

Vodafone Kabel zeigt im DSLWEB Anbietertest klare Stärken bei Preis, Leistung und Speedtest. Abzüge geben wir aufgrund eingeschränkter Verfügbarkeit und beim Service. Ingesamt sammelt Vodafone 90 von 100 Punkten. Die Gesamtnote: GUT (1,6).

Experten-Meinung zu Vodafone Kabel

"Über sein Glasfaser-Kabelnetz bietet Vodafone besonders schnelles Internet zu günstigen Preisen. Wo verfügbar, ist Vodafone Kabel ein top Wahl. Durch den Zukauf von Unitymedia jetzt in allen Bundesländern vertreten."

Vodafone Internet über Kabel: SEHR GUT bei Preis & Leistung, schwache Verfügbarkeit

Bei welchem Internetanbieter bekomme ich das meiste für mein Geld? Verbraucher, die nicht nur eine Telefondose, sondern zusätzlich eine TV-Kabeldose im Haushalt haben, können meist zwischen DSL und Kabel Internet wählen. Wer im Kabelgebiet von Vodafone wohnt, macht mit den Komplett-Angeboten des Anbieters nichts falsch. Sie überzeugen in unserem Anbieter-Test durchweg mit einem fairen Preis, großem Leistungsumfang und hohen Internet-Geschwindigkeiten. Punkte büßt Vodafone Kabel im Test durch die eingeschränkte Verfügbarkeit im Vergleich zu DSL und beim Service ein. Insgesamt erreicht Vodafone Kabel die Gesamtnote GUT (1,6).

Vodafone Internet über Kabel oder DSL?

Nutzer, die eine Kabeldose von Vodafone an der Wand haben, können in der Regel aus dem Vollen schöpfen und Geschwindigkeiten von bis zu 1000 Mbit/s buchen. Der ultraschnelle Gigabit-Internetzugang ist derzeit sogar zum Sonderpreis erhältlich: Für Vodafone CableMax 1000 Cable Kunden dauerhaft nur 39,99 Euro pro Monat statt der sonst üblichen 69,99 €. Für die meisten Nutzer dürften jedoch auch die kleineren Geschwindigkeiten mit 50 Mbit, 100 Mbit und 250 Mbit ausreichend Bandbreite bieten.

Im Übrigen können auch alle Kunden im neu hinzu gekommen Unitymedia Kabel-Gebiet diese Geschwindigkeiten buchen. Vodafone hat Unitymedia inzwischen übernommen und lässt die Marke gerade schrittweise verschwinden. Alle Informationen zu den Vodafone Angeboten im Unitymedia-Netz finden sich unter Unitymedia Internet.

Ist Internet über das Kabel nicht möglich, sind die Vodafone Internet & Phone Tarife über DSL zu empfehlen. Das gesamte DSL Angebot nehmen wir im Vodafone DSL Testunter die Lupe.

Welche Vodafone Angebote am eigenen Standort zu haben ist, können Nutzer per Adresseingabe hier unverbindlich testen: Vodafone Verfügbarkeit prüfen. Die Adressprüfung auf der Vodafone Internetseite spuckt immer das beste verfügbare Angebot am eigenen Standort aus.

Unsere Empfehlung: Vodafone CableMax

Logo Vodafone

Gigabit-Geschwindigkeiten zu einem dauerhaft günstigen Monatspreis, dazu ein kostenloser WLAN-Router und 0,- € für die Bereitstellung: Vodafone CableMax ist unsere Empfehlung für Verbraucher mit Vodafone Kabeldose!

  • Internetanschlussmit 1.000 Mbit/s
  • Telefonanschluss + Festnetz-Flat
  • kostenloser WLAN-Kabelrouter

Preis monatlich 39,99 € (statt 49,99 €)
Aktion: dauerhaft um 10 €/Monat günstiger + 0,- € Bereitstellung

Verfügbarkeit prüfen

Experten-Beratung

Beratung & Bestellung

Vodafone Kabel kann auch telefonisch bestellt werden:

Telefon 0711 / 252 882 92

Anruf starten


Logo Vodafone
Logo DSLWEB Anbieter-Test

Vodafone Kabel

Vodafone gibt die Mehrwertsteuersenkung an seine Kunden weiter

Die Mehrwertsteuer ist im Zeitraum vom 1. Juli bis 31. Dezember 2020 von 19% auf 16% abgesenkt. Die Preise im Online-Shop von Vodafone ändern sich allerdings nicht, Vodafone gibt die Senkung aber voll an die Kunden weiter. Die Preisvorteile für sämtliche Tarife und Zusatz-Angebote werden im oben genannten Zeitraum in den Auftragsbestätigungen und Rechnungen für alle Vodafone Kunden ausgewiesen.

Welches Vodafone Kabel Angebot soll es sein? - Geschwindigkeiten und Preise

Wie eingangs schon erwähnt, sind alle Vodafone Kabel Internet Tarife (Red Internet & Phone Cable) empfehlenswert. Sie bieten ein rundes Gesamtpaket zum Internetsurfen und Telefonieren mit dem Festnetztelefon. Außerdem gehört ein WLAN-Kabelrouter immer schon gratis dazu. Verbraucher mit Vodafone Kabelanschluss können zwischen den Geschwindigkeiten 50, 100, 250 und 1000 Mbit/s im Download wählen. Der Upload-Speed für das Hochladen von Daten liegt je nach Tarif bei 5 Mbit/s, 10 Mbit/s, 25 Mbit/s oder 50 Mbit/s.

Günstiger Standard-Anschluss mit Internet & Phone 50 Cable

Los geht es mit dem Vodafone Kabel Tarif Internet & Phone 50 Cable. Kunden erhalten einen Basis-Internetanschluss mit Datenraten bis 50 Mbit/s. Eine Telefon-Flat für kostenlose Gespräche ins deutsche Festnetz ist inbegriffen. Für das Angebot spricht der günstige Monatspreis von 29,99 Euro, der auch langfristig stabil bleibt. Ein Kabelrouter mit WLAN ist kostenlos dabei.

Doppelter Speed: Internet & Phone 100 Cable

Unser Tarif-Tipp heißt Vodafone Internet & Phone 100 Cable. Für einen monatlichen Aufpreis von 5 € verdoppeln sich sowohl die Download- und Upload-Geschwindigkeit auf 100 Mbit/s beziehungsweise 10 Mbit/s. Neben dem komfortablen Surfspeed profitieren Neukunden im ersten halb Vertragsjahr von einer rabattierten Grundgebühr in Höhe von 19,99 € inklusive 120 € Online-Vorteil.

Noch schneller surfen mit Internet & Phone 250 Cable

Noch einmal deutlich mehr Bandbreite liefert Vodafone Internet & Phone 250 Cable. Hier zahlen Kunden zwar 39,99 Euro pro Monat, bekommen dafür aber ordentliche Geschwindigkeiten von bis zu 250 Mbit/s. Ein Kabelrouter mit WLAN ist ebenfalls kostenfrei. Als schöner Bonus landen bei Online-Buchung 140 € Guthaben auf dem Kundenkonto.

Gigabit-Internet von Vodafone zum Knallerpreis: CableMax 1000

Internet mit Gigabit-Geschwindigkeiten ist hierzulande noch selten, doch Vodafone gehört deutschlandweit bereits zu den größten Anbietern. Dank des Kabelnetzes ist der 1000 Mbit-Internetzugang schon in über 21 Millionen Haushalten buchbar. Über den Tarif Vodafone CableMax 1000 ist der Gigabit-Internetzugang für reduzierte 39,99 € pro Monat zu bekommen (statt 69,99 €). Sollten vor Ort 1000 Mbit/s nicht möglich sein, dann bietet Internet & Phone 500 Cable an.

Bestandskunden, die bislang einen anderen Tarif von Vodafone oder Unitymedia nutzen, können auf Wunsch problemlos auf einen höherwertigen Tarif umsteigen. Die bis vor kurzem erhältlichen Angebote Internet & Phone 100 Cable, Internet & Phone 200 Cable und Internet & Phone 400 Cable sind aktuell nicht zu haben.

Vodafone Wechselgarantie: 6 Monate ohne Aufpreis Highspeed Internet testen

Bei der Diskussion um Bandbreiten, Datenraten und Geschwindigkeiten noch unsicher, welcher Vodafone Kabel Tarif der richtige ist? Dann sollten Nutzer von der Vodafone Wechselgarantie Gebrauch machen, denn ein schneller Internetanschluss mit 250, 500 oder 1000 Mbit/s, lässt sich dabei gefahrlos 6 Monate lang zum Rabattpreis von 19,99 Euro pro Monat testen. Wer anschließend dabeibleiben möchte, zahlt ab dem 7. Monat den Normalpreis. Andernfalls ist ein Umstieg auf einen der günstigeren Tarife möglich. - Praktisch: Der Wechsel lässt sich einfach mit einem Anruf beim Vodafone Kundenservice in die Wege leiten.

Schnäppchen-Tipp: Red Internet & Phone 50 Cable

Logo Vodafone

Günstiger Monatspreis, kostenloser WLAN-Router ein 24 Monate geltender Rabattpreis: Red Internet & Phone 50 ist unsere Empfehlung für Schnäppchenfüchse!

  • Internetanschluss mit 50 Mbit/s
  • Telefonanschluss + Festnetz-Flat
  • kostenloser WLAN-Kabelrouter

Preis monatlich 29,99 €
Aktion im September: 24 Monate lang 19,99 €

Verfügbarkeit prüfen

Experten-Beratung

Beratung & Bestellung

Vodafone Kabel kann auch telefonisch bestellt werden:

Telefon 0711 / 252 882 92

Anruf starten

Alle Vodafone Kabel Internet Tarife im Vergleich

Sämtliche Vodafone Kabel Tarife lassen in der folgenden Tabelle nochmals vergleichen. Sie unterscheiden sich vor allem durch die Höchstgeschwindigkeiten im Download und natürlich im Preis. Der Vodafone Kabel Router mit WLAN-Funktion ist immer kostenlos enthalten.

Red Internet & Phone
50 Cable
Red Internet & Phone
100 Cable
Red Internet & Phone
250 Cable
Vodafone
CableMax

50 Mbit/s Internet
(5 Mbit/s Upload)

100 Mbit/s Internet
(10 Mbit/s Upload)

250 Mbit/s Internet
(25 Mbit/s Upload)

1 Gbit/s Internet
(50 Mbit/s Upload)

Tipp!
  • Internet Flatrate
  • Telefonanschluss
  • Festnetz-Flatrate
  • Internet Flatrate
  • Telefonanschluss
  • Festnetz-Flatrate
  • Internet Flatrate
  • Telefonanschluss
  • Festnetz-Flatrate
  • Internet Flatrate
  • Telefonanschluss
  • Festnetz-Flatrate
Vodafone WLAN Kabelrouter

WLAN Kabelrouter
kostenlos

Vodafone WLAN Kabelrouter

WLAN Kabelrouter
kostenlos

Vodafone WLAN Kabelrouter

WLAN Kabelrouter
kostenlos

Vodafone WLAN Kabelrouter

WLAN Kabelrouter
kostenlos

September-Aktion:
24 Monate lang
19,99 € mtl.
danach 29,99 €

September-Aktion:
6 Monate lang
19,99 € mtl.
danach 34,99 €

+ 120 € Online-Vorteil

September-Aktion:
6 Monate lang
19,99 € mtl.
danach 39,99 €

+ 140 € Online-Vorteil

September-Aktion:
dauerhaft
39,99 € mtl.
(statt 49,99 € mtl.)

Verfügbarkeit prüfen

Einmalige Kosten bei Vodafone Kabel: Neben den genannten monatlichen Kosten, fallen bei Vodafone einmalig 69,99 € Bereitstellungsentgelt an (Vodafone CableMax = 0,- €). Der Versand des Kabelrouters ist kostenlos.

GigaKombi bietet Vorteile für Kunden mit zwei Verträgen

Vodafone ist den meisten Verbraucher auch durch seine Handytarife bekannt. Wer schon einen Vodafone Mobilfunk Vertrag und dann noch Vodafone Kabel Vertrag bestellt, kommt durch die Kombination in den Genuss von mehreren Vorteilen. Solange beide Verträge aktiv sind, spendiert Vodafone 10 € Kombi-Rabatt und zusätzlich 5 GB Extra-Volumen für den Smartphone-Tarif. Insgesamt sind verschiedene Kombi-Modelle mit denkbar:

  • Vodafone Mobilfunk + Vodafone Kabel
  • Vodafone Mobilfunk + Vodafone DSL
  • Vodafone Mobilfunk + Vodafone TV
  • Vodafone Mobilfunk + Vodafone Kabel / DSL + TV

Abhängig von den gebuchten Verträgen gelten unterschiedliche Rabatt-Regelungen. Kunden sollten daher zuvor prüfen, welche Tarife für den GigaKombi-Vorteil berechtigt sind. Übrigens profitieren mittlerweile auch Unitymedia Festnetzkunden von dieser Option. Detail-Infos gibt es unter Vodafone GigaKombi bzw. Unitymedia GigaKombi.

Keyfacts zu Vodafone Kabel Internet

Vodafone Kabel Ausbaugebiet

Tarife
Internet & Phone 50 Cable 29,99 €
Internet & Phone 100 Cable 34,99 €
Internet & Phone 250 Cable 39,99 €
Vodafone CableMax 1000 39,99 €

Telefonanschluss mit Festnetz-Flat

WLAN
Kabelrouter Vodafone Station für 0,- €

Verfügbarkeit nur im Vodafone Kabelnetz

Anschlusspreis 69,99 €

Direkt zu Vodafone Kabel

Experten-Beratung

Beratung & Bestellung

Vodafone Kabel kann auch telefonisch bestellt werden:

Telefon 0711 / 252 882 92

Anruf starten

Vodafone Red Business für Freiberufler und Selbstständige

Geschäftskunden finden bei Vodafone ein eigenes Business-Segment, das Selbstständigen, Freiberuflern und kleinen Firmen einen schnellen Internetzugang beschert. Der Red Business Internetanschluss schaltet Vodafone ebenfalls über das Kabel-Glasfasernetz, benötigt wird im heimischen Büro oder den Geschäftsräumen deshalb eine TV-Kabeldose.

Business-Kunden können sich zwischen reinen Internetanschlüssen und der kombinierten Leistung aus Internet + Festnetztelefonie entscheiden. Die Geschwindigkeiten liegen je nach Wunsch bei 300 Mbit/s, 500 Mbit/s und 1000 Mbit/s. Los geht es ab 54,90 Euro pro Monat. Hier schon inklusive: Der hochwertige WLAN-Kabelrouter Fritz!Box 6591 sowie Business-Services wie Express-Entstörung im Notfall und die 24/7-Geschäftskunden-Hotline. Mehr Infos: Vodafone Business Internet

Giga TV Gesamtpakete: Internet &Telefon & TV über Kabel

Zusammen günstiger: Für 10 Euro mehr pro Monat können Kunden Internet & Telefon mit Kabelfernsehen verbinden. Neben der Voll-Ausstattung zum Internetsurfen und Festnetz-Telefonieren gibt es dann noch Giga TV Cable dazu, welches mehr Sender und mehr Funktionen als das Standard-TV bietet. Wer schon Kabelfernsehen von Vodafone empfängt, erhält mit Giga TV etliche HD-Sender freigeschaltet, darunter die großen privaten von RTL HD über ProSieben HD bis Vox HD. Insgesamt gehören 21 HD Kanäle zum Vodafone TV Paket, zusammen mit den freien HD-Sendern steigt die Anzahl auf 54 HD-Sender. 

Als Empfangsgerät dient die Vodafone Giga TV 4K Box. Sie wird kostenlos als Leihgerät gestellt, übernimmt die Entschlüsselung der Sender und unterstützt weitere Funktionen. Sie besitzt eine eingebaute Festplatte, auf welcher Nutzer Sendungen aufnehmen oder das laufende Programm pausieren können. Genügt TV auf dem Wohnzimmerfernseher nicht, dann bringt die GigaTV App viele Sender auf Smartphones und Tablets. Weitere Infos und eine Senderübersicht warten unter Vodafone Kabel Kombi-Pakete

Vodafone Kabelrouter - Vodafone Station oder AVM Fritz!Box Cable?

Für das Internet über die TV-Kabeldose benötigen Verbraucher einen speziellen Kabelrouter, der die Signale umwandelt und im Optimalfall gleich für ein WLAN-Signal sorgt. Passende Router gibt es einerseits im Handel oder direkt von den Anbietern. Vodafone stellt seinen Kunden den Kabelrouter Vodafone Station kostenfrei zur Verfügung. Alternativ können sie die Fritz!Box 6591 Cable mieten.

Vodafone Station als kostenloser WLAN Kabelrouter

Den meisten Vodafone Kunden dürfte die Vodafone Station schon vollkommen ausreichen. Der Provider stellt das Gerät inklusive WLAN-Funktion zu den Red Internet & Phone Tarifen komplett kostenfrei bereit. Die Vodafone Station ist ein vollwertiger, moderner WLAN Router für den TV-Kabelanschluss. Er unterstützt den modernen DOCSIS 3.1 Übertragungsstandard für Datenraten von bis zu 1 Gbit/s über das Kabelnetz. Mit älteren Standards kommt der Vodafone Router ebenfalls klar. In Sachen WLAN punktet es mit Drahtlos-Übertragungen über die Frequenzen 2,4 MHz und 5 MHz (Standard n + ac). Die Multi-User Technologie sorgt für eine bessere Aufteilung der Bandbreite auf mehrere Endgeräte wie Smartphones, Tablets, Fernseher und Computer.

Fritz!Box 6591 Cable für 4,99 € pro Monat

Noch besser ausgestattet ist die Fritz!Box 6591 Cable aus dem Hause AVM. Dieses Gerät unterstützt ebenfalls die genannten WLAN-Standards, dies aber mit höheren Datenraten bis 1733 Mbit/s. Hinzu kommt WLAN-Mesh, wodurch sich das WLAN-Netz mittels Powerline und Repeater zum einem größeren erweitern lässt. Multi-User Mimo sorgt dabei für eine bessere Verteilung der Bandbreiten beim Einsatz mehrerer internetfähiger Geräte. Zusätzlich bestehen mehr Optionen für den Einsatz von Telefonen. Die 6591 besitzt eine eingebaute DECT-Basis für die Verwendung von DECT-Telefonen sowie 2 TAE Steckplätze und eine ISDN-Schnittstelle. Die Miete für die Fritz!Box 6591 beträgt 4,99 Euro pro Monat.

Vodafone WLAN-Kabelrouter Kosten im Überblick

Modellname Preis

Vodafone Station

0,- €

Fritz!Box 6591

4,99 €/Monat

Vodafone Kabel Kosten im Überblick - Monatspreise, Gebühren, Guthaben

Für Verbraucher wichtig zu wissen: Welche Gebühren, Entgelte kommen bei den Vodafone Kabel Tarifen auf mich zu? Durch welche Rabatte und Guthaben für Neukunden lassen sich diese eventuell drücken? Wir listen hier nochmals alle relevanten Kosten übersichtlich auf.

Die wichtigste Größe bilden die monatlichen Tarifkosten. Der Kunde zahlt einen monatlichen Pauschalpreis für die Leistungen Internetanschluss mit Vodafone Internet Flat plus Vodafone Telefonanschluss mit Festnetz-Flat. Die Monatspreise bei Vodafone Internet & Phone Cable beginnen bei 29,99 Euro pro Monat. Reduziert wird der Preis in den ersten 24 Monaten beziehungsweise den ersten 6 Monaten auf 19,99 Euro. Dauerhaft reduziert auf 39,99 € ist der Tarif CableMax 1000 (Vodafone Gigabit Internet).

Hinzu kommt in manchen Fällen eine Miete für den WLAN-Router. Die Vodafone Station ist grundsätzlich mietfrei. Jene Kunden, die ein anderes Hardware-Modell wählen, zahlen allerdings eine Mietgebühr. Sonst entstehen keine monatlichen Kosten, außer es werden Sonderleistungen wie eine Auslands-Flat, ein TV-Produkt oder eine Virenschutz-Software beauftragt.

Monatliche Kosten für Vodafone Kabel

Vodafone Internet-Tarif Rabattpreis mtl. Tarifpreis

Internet & Phone 50 Cable

24 Monate 19,99 €

29,99 €

Internet & Phone 100 Cable

6 Monate 19,99 €

34,99 €

Internet & Phone 250 Cable

6 Monate 19,99 €

39,99 €

CableMax 1000

-

39,99 €

Einmalige Vodafone Kosten vs. Startguthaben

Dann gilt es einmalige Kosten zum Vertragsstart zu beachten. Vodafone erhebt eine Bereitstellungsgebühr von 69,99 Euro. Dieser Betrag deckt die Anschlussschaltung und die Versandkosten ab. Neukunden bekommen außerdem ein Startguthaben. Das liegt abhängig vom gewählten Tarif bei 30 Euro oder 170 Euro. Startguthaben gibt es allerdings nur bei Online-Bestellungen und fallen sonst weg.

Sonstige Kosten für Optionen von Vodafone Kabel

Posten / Option Preis

Vodafone Station mit WLAN

kostenlos

Fritz!Box 6591 Cable

4,99 € mtl.

Vodafone GigaTV Cable

9,99 € mtl.

Vodafone-Flat
Flat ins dt. Vodafone-Handynetz

4,99 € mtl.

Mobile & Euro-Flat
Flat in 25 Festnetze

9,99 € mtl.

Vodafone Kabel Verfügbarkeit - Wo gibt es Internet via TV-Kabel?

Während DSL Internet über die Telefondose deutschlandweit verfügbar ist, gelten bei Internet über das Kabelnetz Einschränkungen. Im Haushalt muss 1. eine TV-Kabeldose mit 2. Verbindung zum Netz des örtlichen Betreibers vorhanden sein. Ist das der Fall, stehen die Chance auf schnelles Kabel Internet schon einmal gut, denn die Anbieter haben ihre Netze bereits in weiten Teilen modernisiert und fit für hohe Datenübertragungsraten gemacht. Verbraucher müssen allerdings beachten, dass immer nur ein Anbieter Kabel Internet bereitstellt, eine Wahlmöglichkeit zwischen mehreren (wie bei DSL) besteht nicht.

Vodafone Kabel Internet Verfügbarkeit jetzt in allen Bundesländern

Vodafone ist Deutschlands größter Kabelanbieter und besitzt durch den Zukauf von Unitymedia 24 Millionen angeschlossene Haushalte. Dank moderner Leitungen ist dort die Vodafone Kabel Internet Verfügbarkeit sehr gut. Wer sein TV-Programm über einen Vodafone Kabelanschluss bezieht, kann in der Regel auch die Internet & Phone Cable Tarife von Vodafone nutzen. Dies gilt auch im ehemaligen Unitymedia-Gebiet in den Bundesländern Hessen, Baden-Württemberg und NRW. Dort sind die Vodafone Internet & Phone Tarife nun ebenfalls erhältlich. (Siehe auch unsere Seiten: Unitymedia Internet | Unitymedia Verfügbarkeit)

Vorausgesetzt ein Vodafone Kabelanschluss ist vorhanden, dann sind die "kleinen" Internetanschlüsse (fast) immer verfügbar: Bei Vodafone Kabel 50 Mbit/s, Vodafone Kabel 100 Mbit/s, Vodafone Kabel 250 Mbit und Vodafone Kabel 500 Mbit/s liegt die Verfügbarkeitsquote im sehr hohen Prozentbereich. Einzig der Gigabit Internetanschluss (Vodafone Kabel 1 Gbit/s) ist derzeit noch im Aufbau, steht aber ebenfalls schon für rund 21 Millionen Haushalte zur Verfügung. Vodafone arbeitet mit Hochdruck an der Netzmodernisierung mit DOCSIS 3.1-Standard, um die hohen Bandbreiten schnellstmöglich netzweit einzuführen. Die Varianten Vodafone Kabel 200 Mbit/s und Vodafone Kabel 400 Mbit/s werden von Vodafone derzeit nicht angeboten, bleiben aber für Bestandskunden bestehen.

Trotz der rund 24 Millionen Kabel-Haushalte, kann Vodafone aber eben nur einen Teil der gesamtdeutschen Haushalte mit Internet und TV versorgen. Dieser Umstand drückt die Gesamtwerte der Internet Verfügbarkeit. Dennoch sind die Zahlen beeindruckend: Vodafone Gigabit Internet ist schon für 51% der Haushalte erhältlich. Noch besser sieht es für die langsameren Internetanschlüsse aus. Weitere Details zum Thema haben wir unter Vodafone Kabel Verfügbarkeit zusammengestellt.

Vodafone Kabel Verfügbarkeit - aktuelle Ausbauzahlen

bis 50 Mbit bis 250 Mbit bis 500 Mbit bis 1000 Mbit

58%

58%

58%

51%

Kein Kabel Internet? - automatisch Vodafone DSL Verfügarkeit prüfen

Welche Übertragungstechnik für Ort für die Internetversorgung infrage kommt, erfahren Nutzer direkt über die Adressprüfung auf der Vodafone Websitze. Nach Eingabe von Straße, PLZ und Ort, verrät der Anbieter sofort, wie es um die Vodafone Internet Verfügbarkeit bestellt ist. Ist Vodafone Kabel Internet keine Option, dann gibt Vodafone die erhältlichen Vodafone DSL Tarife aus. Die Verfügbarkeit des Vodafone DSL Anschluss mit 16 Mbit/s liegt bei 98%, die von 50 Mbit/s bei ebenfalls starken 85%.

Vodafone Kabel Verfügbarkeit prüfen

Vodafone Kabel Ausbaugebiet

Das Vodafone Kabelnetz erstreckt sich mittlerweile über alle Bundesländer, allerdings kommt es auf den genauen Standort an. Wie es konkret an der eigenen Adresse aussieht, kann direkt beim Anbieter geprüft werden. Ist ein Vodafone Kabelanschluss vorhanden, ist auch Kabel Internet erhältlich. Ansonsten gibt es Vodafone DSL über die Telefonleitung.

Vodafone Kabel Verfügbarkeit prüfen

Experten-Beratung

Beratung & Bestellung

Vodafone Kabel Verfügbarkeit telefonisch prüfen lassen:

Telefon 0711 / 252 882 92

Anruf starten

Vertrag und Kündigung bei Vodafone Kabel Internet

Bei all seinen Verträgen für Festnetz-Internet folgt Vodafone den marktüblichen Bedingungen. Alle Internet & Phone-Verträge sind an eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten gebunden. Nach den 2 Jahren ist erstmals der Ausstieg aus dem Vertrag möglich. Voraussetzung dafür ist, dass der Kunde rechtzeitig 3 Monate vor Laufzeitende kündigt - am besten per Brief.

Wird nicht gekündigt, greift immer eine automatische Verlängerung des Vertrags um ein weiteres Jahr. Die Konditionen bleiben unverändert bestehen. Die nächste Möglichkeit zur Kündigung besteht dann wieder im folgenden Jahr.

Bei einem Umzug an eine neue Adresse besteht zunächst einmal kein Grund zur Kündigung. Sofern Vodafone an der neuen Anschrift eine vergleichbare Leistung erbringen kann, zieht der Internetanschluss mit um. Ist das nicht der Fall, können Kunden entweder auf eine geringere Geschwindigkeit herabstufen oder von einem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen.

  • Mindestvertragslaufzeit 24 Monate
  • automatische Verlängerung 12 Monate
  • Kündigungsfrist 3 Monate

Service bei Vodafone Kabel - Wechselservice, Kunden-App und mehr

Auf welche Service-Leistungen können Vodafone Festnetzkunden bauen? Speziell für Kabelkunden ist der Vodafone Wechselservice sehr hilfreich, der zudem mit einer Wechselgarantie daherkommt. Zur Verwaltung von Verträgen, Rechnungen und persönlicher Daten stehen der MeinVodafone Kundenbereich sowie die MeinVodafone App zur Verfügung. Bei Fragen und Problemen helfen die Hotlines oder die Stores vor Ort.

Vodafone Wechselservice kümmert sich um den Anbieterwechsel

Der Wechsel des Internetanbieters wird durch den Vodafone Wechselservice besonders einfach. Der kümmert sich um die Kündigung des Alt-Vertrags und sorgt dafür, dass ein Internetzugang unterbrechungsfrei zu Verfügung steht. Doppelte Kosten entstehen dabei nicht, denn Vodafone spendiert bis zu 12 Monate eine Wechselprämie.

Selbst wenn der DSL Vertrag noch eine längere Laufzeit besitzt, kann der Kunde schon direkt den gewünschten Vodafone Kabel Tarif bestellen. Bei der Buchung wird der Wechselwunsch hinterlegt. Anschließend kümmert sich der Wechselservice um die Kündigung des alten DSL Vertrags. Bis zu einer Restlaufzeit von 12 Monaten, berechnet Vodafone keinen Basispreis für den neuen Kabel Internet Anschluss. Heißt: Solange der DSL Vertrag noch läuft und der Kunde seine Kosten dafür zahlt, solange gibt es den Vodafone Kabel Internet Anschluss kostenlos. Mehr Infos unter Vodafone Wechselprämie

Die bisherige Rufnummer kann der Kunde dabei behalten. Die Portierung ist kostenfrei. Außerdem garantiert Vodafone, dass der DSL Anschluss erst gekündigt wird, wenn der Internetanschluss über Kabel läuft. Sollte es Probleme bei der Einrichtung geben, hilft ein Vodafone Service-Techniker.

MeinVodafone App und das Vodafone Kundenportal

Die Vodafone Kunden-App findet sich bei Google Play und im App Store. Sie bietet eine ganze Reihe von Funktionen und erleichtert die Vertragsverwaltung. Vodafone Kunden können dort ihre aktuellen Rechnungen einsehen und behalten so alle Kosten im Blick. Auch die Vertragsdetails lassen sich nochmals nachvollziehen. Ergeben sich Änderungen bei den persönlichen Daten, dann können diese dort geändert werden. Wer die App nicht nutzen möchte, kann sämtliche Funktionen über das Vodafone Kundenportal ansteuern - unter www.vodafone.de/meinvodafone

Kontakt aufnehmen: Vodafone Hotline und Vodafone Stores

Wenn es doch einmal der persönliche Kontakt sein soll - etwa bei Fragen und Problemen - dann sind die Kundenhotlines und die Vodafone Stores eine Option. Die Servicenummer für Kabelkunden ist kostenlos erreichbar unter der 0800 664 83 90. Auch ehemalige Kabel Deutschland Kunden wenden sich am besten an die Hotline. Die Postanschrift für Kundenanliegen befindet sich in Erfurt:

Hotline Vodafone Kabel / Kabel Deutschland: 0800 664 83 90

Vodafone Kabel Deutschland GmbH
Kundenservice
99116 Erfurt

Kunden von Unitymedia, die streng genommen ebenfalls schon zu Vodafone gehören, sollten sich derzeit abweichend an bisherige Service-Nummern wenden. Zum Ortstarif steht die 0221 466 191 00 zur Verfügung, kostenlos aus dem Unitymedia Netz erreichbar ist die 0800 700 11 77.

DSLWEB Anbieter-Test vergibt GUT (1,6) an Vodafone Kabel

In unserem DSLWEB Anbieter-Test startet Vodafone Kabel furios. In den beiden Testbereichen "Tarif-Preis" und "Tarif-Leistung" sahnt der Internetanbieter kräftig ab und erzielt zwei Mal ein SEHR GUT. Als SEHR GUT (1,3) bewerten wir die Preise, denn das Referenzpaket "Internet & Phone 250 Cable" gibt es inklusive WLAN-Router für starke 39,99 € pro Monat. Auch der Leistungsumfang der Paket-Tarife verdient ein SEHR GUT (1,3). Abgerundet wird die Bewertung durch die Ergebnisse im DSLWEB Speedtest (SEHR GUT (1,0)).

Punkte müssen wir bei Vodafone Kabel leider abziehen aufgrund der eingeschränkten Verfügbarkeit. Die Angebote gibt es leider nur über die TV-Kabeldose und nicht in allen Bundesländern. Deshalb steht hier lediglich die Teilnote GUT (2,2). Ebenso läuft es noch nicht zu 100% rund in der Kategorie Zufriedenheit / Service (Teilnote BEFRIEDIGEND (2,5)). Zwar können wir den Wechsel-Service positiv hervorheben, die übrigen Service-Angebote beschränken sich allerdings aufs Wesentliche. Zudem schneidet der Hotline-Service schwächer ab als die Konkurrenz. Das Gesamtresultat im DSLWEB Anbieter-Test bleibt trotzdem sehr beachtlich: GUT (1,6).

Testergebnis Vodafone Kabel

Schnelles Internet über das TV-Kabel: Im Test spielt Vodafone Kabel bei Preis und Leistung sowie im Speedtest seine Stärken aus. Punktabzüge gibt es beim Service und durch die eingeschränkte Verfügbarkeit. Die insgesamt starke Gesamtnote: GUT (1,6).

  • SEHR GUT in 3 Teilwertungen
  • liefert hohe Datenraten zum fairen Preis
  • wo verfügbar, ein Top-Tipp!

Zu Vodafone Kabel

Vodafone Kabel Preis mit SEHR GUT (1,3) im Test

In der Kategorie Tarifpreis schneiden die Kabel-Tarife von Vodafone bestens ab. Als echtes Schnäppchen geht der Einsteigertarif Internet & Phone 50 für 29,99 € pro Monat durch. Und auch unsere Empfehlung Internet & Phone 250 Cable kann für 39,99 Euro monatlich voll überzeugen. Positiv fällt der kostenlose WLAN-Kabelrouter ins Auge, viele andere Internetanbieter vergeben diesen nur gegen einen monatlichen Mietpreis. Starkes Teilergebnis!

Beste Leistung im Test aller Internetanbieter: Note SEHR GUT (1,3)

Der Grundumfang der Tarife ist dank Doppel-Flatrate stimmig. Zusätzlich Punkte sammelt aber der hohe Upload, denn Vodafone schaltet ab dem 250er-Paket 25 Mbit/s für das Hochladen von Dateien frei. Beim Gigabit-Tarif stehen bis 50 Mbit/s im Upload zur Verfügung. Weitere Punkte verdient Vodafone durch den Gratis-Router.

Eingeschränkte Vodafone Kabel Verfügbarkeit beschert im Test ein GUT (2,2)

Die größte Schwäche haben wir schon mehrfach angesprochen. Zwar ist Vodafone der bundesweit größte Kabelanbieter und erreicht über 24 Millionen Haushalte, dennoch bedeutet dies eine deutlich eingeschränktere Verfügbarkeit als bei DSL. Leider reicht es nur zur Teilnote GUT (2,2). Dennoch gilt innerhalb des Gesamtkabelnetzes von Vodafone und Unitymedia unsere uneingeschränkte Empfehlung: Wer einen Vodafone Kabelanschluss im Haushalt hat, sollte sich von dieser Teilnote nicht beirren lassen!

Vodafone Kabel ist Primus im Speedtest: Teilnote SEHR GUT (1,0)

Fast schon grandios trumpft der Kabelanbieter beim Vodafone Kabel Speedtest auf. Hier haben Verbraucher die Geschwindigkeit ihres Vodafone 100 Mbit-Internetanschlusses schon 12.235 Mal überprüft. Das Resultat beeindruckt: Im Durchschnitt zeigt das Messergebnis 88,10 Mbit/s im Download. Ähnliches gilt für den noch nicht lange erhältlichen 50 Mbit Anschluss. Dieser erreicht bei 2.072 Messungen bereits einen ebenfalls sehr guten Durchschnittswert von 42,21 Mbit/s. - Note: SEHR GUT (1,0).

Vodafone Service im Test: Noten für Hotline, Apps, Service-Leistungen

Die Vodafone Wechselprämie ist ein echtes Pfund für jene, die von einem DSL Anbieter zu Vodafone Kabel wechseln wollen. Internet steht unterbrechungsfrei zur Verfügung und während zwei Internet-Verträge parallel laufen, entstehen keine doppelten Kosten, denn Vodafone Kabel ist dann bis zu 12 Monate lang kostenfrei.

Bei sonstigen Service-Fragen schlägt sich Vodafone zwar wacker, kann sich aber nicht positiv von der Konkurrenz abheben. Ausbaufähig zeigt sich zudem die Funktionalität der MeinVodafone App, welche User bei Google Play und im App Store durchwachsen bewerten. Zudem landet die Vodafone Service-Hotline bei Chip, Connect und Stiftung Warentest bestenfalls im Mittelfeld. Das Service-Resultat ist nicht schlecht, bringt aber auch keine Pluspunkte.

Dennoch sprechen wir in der Gesamtbetrachtung eine klare Empfehlung für die Vodafone Kabel Tarife aus. Preis und Leistung können voll überzeugen - schließlich sind dies die wichtigsten Argumente für oder gegen ein Angebot. Die Abzüge bei der Verfügbarkeit sind eher dem Charakter des Kabelnetzes geschuldet. Deshalb: Gesamtnote GUT (1,6).

Vodafone Kabel im DSLWEB Anbieter Test

Testbereich Punkte Note

Preis

95/100

SEHR GUT (1,3)

Leistung

95/100

SEHR GUT (1,3)

Verfügbarkeit

83/100

GUT (2,2)

Speedtest

100/100

SEHR GUT (1,0)

Service

80/100

BEFRIEDIGEND (2,5)

Gesamtwertung

90/100

GUT (1,6)

Vodafone Kabel mit Platz 2 im großen DSLWEB Anbieter-Test

Welcher Internetanbieter ist der beste? Im großen Anbieter-Test von DSLWEB landet Vodafone Kabel als besten Kabelanbieter auf dem 2. Rang. Wer den 1. Platz belegt und wie die Konkurrenz abschneidet, zeigt der Vergleich. Zum Nachlesen unter Internetanbieter im Test.

Unsere Empfehlung: Vodafone CableMax

Logo Vodafone

Gigabit-Geschwindigkeiten zu einem dauerhaft günstigen Monatspreis, dazu ein kostenloser WLAN-Router und 0,- € für die Bereitstellung: Vodafone CableMax ist unsere Empfehlung für Verbraucher mit Vodafone Kabeldose!

  • Internetanschlussmit 1.000 Mbit/s
  • Telefonanschluss + Festnetz-Flat
  • kostenloser WLAN-Kabelrouter

Preis monatlich 39,99 € (statt 49,99 €)
Aktion: dauerhaft um 10 €/Monat günstiger + 0,- € Bereitstellung

Verfügbarkeit prüfen

Experten-Beratung

Beratung & Bestellung

Vodafone Kabel kann auch telefonisch bestellt werden:

Telefon 0711 / 252 882 92

Anruf starten

Alternativen zu Vodafone Kabel - fast überall geht es per DSL online

Unsere ganz klare Empfehlung lautet: Wo technisch möglich, ist Vodafone Internet über das TV-Kabel die erste Wahl. Ist das nicht der Fall, hilft eine der zahlreichen Alternativen weiter...

DSL als bundesweite Alternative

Keine Kabeldose, kein modernisiertes Kabelnetz? Dann ist die gute alte Telefonleitung die Nummer Eins Alternative. DSL mit Geschwindigkeiten bis 16 Mbit/s ist mittlerweile so gut wie überall verfügbar und auch die schnelleren Anschlüsse VDSL 50, VDSL 100 und VDSL 250 sind immer öfter technisch machbar. Erhältlich ist diese Bandbreite an Tarifen bei Vodafone DSL, Telekom DSL, 1&1 und o2 DSL. Regional sind zudem die Angebote kleinerer Anbieter zu haben.

Kabel Internet von Unitymedia, PYUR, ...

Vodafone besitzt zwar das deutschlandweit größte Kabelnetz, vielerorts sind allerdings andere Kabelanbieter aktiv. Verbraucher müssen dann auf die Angebote dieser ausweichen, denn an einem Kabelanschluss sind immer nur die Kabel Internet Tarife eines Netzbetreibers möglich. Kunden können sich dann zum Beispiel bei Unitymedia Internet und PYUR umsehen. Sie stellen wir vor unter Kabel Internet Anbieter.

Vodafone GigaCube - flexibel per LTE Mobilfunk

Schließlich möchten wir als weitere Vodafone Kabel Alternative den Vodafone GigaCube vorstellen. Hier geht es nicht über eine Festnetz-Leitung, sondern per LTE Mobilfunk ins Internet. Kunden erhalten dafür den GigaCube LTE Router, der die Verbindung zum nächsten Sendemast herstellt und gleichzeitig ein kleines WLAN-Netz erzeugt. Über dieses gehen dann Computer, Smartphones und Tablets im Umkreis online. Zu beachten gibt es hier allerdings ein monatliches Volumenkontingent, es sei denn der Kunde wählt den Unlimited-Tarif Vodafone GigaCube Pro. Ausführliche Infos: Vodafone GigaCube und Vodafone LTE für Zuhause.

Fragen und Antworten rund um Vodafone Kabel

Ist Vodafone Kabel Deutschland?

Kabel Deutschland gehört seit 2015 zu Vodafone und war bis dahin der bundesweit größte Kabelnetzbetreiber und gleichzeitig Anbieter von TV-, Internet- und Telefonie-Services. Unter dem Namen Vodafone Kabel Deutschland GmbH fungiert das Unternehmen heute lediglich als Netzbetreiber für Vodafone. Kabel Deutschland tritt deshalb als Marke nicht mehr in Erscheinung, der Vertreib von Kabelfernsehen, Kabel Internet und sonstigen Leistungen erfolgt nun direkt über Vodafone. Alle Produkte werden in der Sparte Vodafone Kabel gebündelt. Ehemalige Kabel Deutschland Kunden werden folglich durch Vodafone betreut, etwa über das gemeinsame "Mein Kabel - Vodafone Kabel Deutschland Kundenportal".

Was kosten die Vodafone Kabel Tarife?

Die Vodafone Kabel Tarife starten bei einem monatlichen Tarifpreis von 29,99 €. Für den Preis erhalten Kunden das günstigste Paket mit 50 Mbit/s-Internetanschluss sowie Telefonanschluss inklusive Festnetz-Flatrate. Möchte der Kunde eine höhere Geschwindigkeit nutzten, kostet das Aufpreis. Gestaffelt lassen sich auch 250 Mbit/s, 500 Mbit/s und 1000 Mbit/s buchen, womit die monatliche Grundgebühr ansteigt.

Ist Unitymedia jetzt Vodafone?

Nicht nur Kabel Deutschland, sondern auch Unitymedia gehört zu Vodafone. Die Übernahme von Unitymedia für 18,4 Milliarden Euro hat die EU-Kommission im Juli 2019 unter Auflagen genehmigt, seit August 2019 verschmelzen die Unternehmen und damit deren Netze zu einem bundesweiten Kabelnetz. Für Verbraucher im Unitymedia Netz ist das seit Februar 2020 auch sichtbar. Die Unitymedia-Internetseite ist seither in Rot getaucht und die Vermarktung von Produkten findet bereits unter dem Label Vodafone statt. Allerdings sind bekannte Unitymedia Tarife teilweise noch zu bekommen, etwa die 2play und 3play Kombi-Pakete. Das erste gemeinsame Internet-Angebot war der mittlerweile nicht mehr buchbare Vodafone CableMax 1000 Tarif.

Wie kann ich meine Vodafone Rechnung für Kabel Internet einsehen?

Rechnungen und auch sonstige gebuchte Vertragsbestandteile lassen sich über das MeinKabel Kundenportal einsehen, zu erreichen über den Internetbrowser oder per App. Nach Einwahl mit den Kundendaten (Benutzername + Passwort), gehen Nutzer auf ihren Festnetz-Vertrag und anschließend auf "Meine Rechnung". Dort sind die Beträge einsehbar. Auch das Herunterladen der Rechnung als PDF zum Ausdrucken ist möglich.

Was ist der Vodafone Upload-Booster?

Speziell für Internetverträge über das TV-Kabel bietet den sogenannten Upload-Booster an. Mit der Option können Kunden auf Wunsch die Geschwindigkeit im Upload, also für das Hochladen von Dateien, deutlich erhöhen. Der Upload-Booster sorgt in allen Internet & Phone Tarifen für 50 Megabit pro Sekunde. Der Preis beträgt 2,99 € pro Monat. Für die Tarife Internet & Phone 500 Cable und 1000 Cable ist der Booster nicht erhältlich, da die Upload-Datenrate hier ohnehin bei 50 Mbit/s liegt.

Logo DSLWEB Anbieter-Test

Weiterlesen: Vodafone Kabel


Tariftipp

Vodafone CableMax

Ist eine Vodafone Kabeldose im Haushalt vorhanden, dann empfiehlt DSLWEB das Komplettpaket "Vodafone CableMax". Für den schnellen Gigabit-Internetzugang inklusive Komplettpaket zahlen Kunden dauerhaft nur 39,99 € monatlich (statt 49,99 €).

Vodafone Kabelrouter

Aktionspreis 39,99 €

Internet

1.000 Mbit Anschluss
Internet Flatrate

Telefonie

Telefonanschluss
Festnetz Flatrate

Extras

WLAN Kabelrouter gratis

Hotline

Beratung & Bestellung
0711 252 882 92

Aktion bis 30.09.

  • Paketpreis dauerhaft 39,99 € (statt 49,99 €)
  • 0,- € Bereitstellung (statt 69,99 €)
Telefonische Beratung & Bestellung