Vodafone Glasfaser Verfügbarkeit

Adressprüfung durchführen für Glasfaser- und Kabel-Internet

Wo bekomme ich Glasfaser-Internet von Vodafone? Bei Vodafone ist schnelles Internet mit bis zu 1 Gbit/s vor allem über das Kabelnetz möglich. An immer mehr Standorten kommen jedoch auch Glasfaser-Verbindungen per FTTH-Anschluss zum Einsatz. Ob Vodafone Glasfaser vor Ort verfügbar oder ob ein Ausbau geplant ist, können Nutzer per Adress-Prüfung herausfinden.

von Thomas Rauh
Aktualisiert 29.04.2024
Vodafone Glasfaser Verfügbarkeit - FTTH- & Glasfaser-Ausbau
4.46 / 535 (35)
Vodafone Glasfaser Verfügbarkeit
Thomas Rauh | Vodafone Glasfaser Verfügbarkeit

Überblick Vodafone Glasfaser Verfügbarkeit

Logo Vodafone

Vodafone Glasfaser Verfügbarkeit (FTTH)

  • Hochgeschwindigkeits-Internet über reine Glasfaser-Netze
  • Vodafone Glasfaser-Ausbau durch OXG
  • in Ausbaugebieten: kostenfreier Glasfaseranschluss
    ohne Vorvermarktungsquote und ohne Vorvertrag für ein Endprodukt
  • Vodafone Glasfaser-Internet für rund 8,4 Mio. Haushalte
  • auch über Telekom Glasfaser und Deutsche Glasfaser
  • stabile und hohe Internet-Bandbreiten bis 1 Gbit/s

Verfügbarkeit prüfen

Logo Vodafone

Vodafone Glasfaser Internet

Vodafone Glasfaser Internet für Haushalte mit FTTH-Anschluss

Wie komme ich schnell ins Internet? Die meisten Haushalte nutzen dafür einen DSL-Anschluss oder den Zugang über die TV-Kabeldose. Das Hochgeschwindigkeits-Internet der Zukunft soll jedoch über reine Glasfaser-Anschlüsse laufen. Glasfaserleitungen sind langlebig, weniger störanfällig und liefern schon jetzt Datenraten bis 1 Gbit/s im Download. Und in Zukunft wird sogar ein Vielfaches an Tempo möglich sein - bis in den Bereich von 1 Terabit pro Sekunde.

In Neubauten oder modernisierten Wohneinheiten und Häusern liegen bereits Glasfaser-Direktanschlüsse. Die Glasfaserleitungen reichen dann bis ins Gebäude und in die Wohnung, weshalb von Fiber-to-the-Building (FTTB) und Fiber-to-the-Home (FTTH) die Rede ist. Vodafone kann deutschlandweit rund 8,4 Mio. Haushalte mit FTTH-Anschlüssen erreichen. Für die Bewohner sind folglich die Vodafone Glasfaser Tarife verfügbar. Ob der eigene Haushalt dazu gehört, können Nutzer unverbindlich per Adress-Test herausfinden. Einfach zur Vodafone Internetseite springen und unverbindlich die Vodafone Glasfaser Verfügbarkeit testen.

Verfügbarkeit prüfen

DSLWEB Empfehlung

Logo Vodafone

GigaZuhause 500 Glasfaser
(für Haushalte mit FTTH-Anschluss)

  • Internet mit bis 500 Mbit/s im Download
  • bis 100 Mbit/s im Upload
  • Telefonanschluss + Festnetz-Flat & Vodafone-Flat
  • 6 Monate lang 19,99 € mtl.
  • WLAN-Router auf Wunsch zum Mietpreis

19,99 € pro Monat
für 6 Monate, danach 54,99 € pro Monat

Zu Vodafone

Angebot gültig bis 26.05.2024

Vodafone Glasfaser Verfügbarkeit über Netze von Telekom und Deutsche Glasfaser

Das Vodafone Glasfaser Internet ist bundesweit und überall dort erhältlich, wo schon ein Glasfaser Hausanschluss besteht. Dabei kann Vodafone nicht nur auf eigene Glasfaser-Direktanschlüsse zurückgreifen, sondern auch auf die Glasfasernetze der Telekom und von Deutsche Glasfaser. Möglich machen das Wholesale-Vereinbarungen, welche Vodafone die Nutzung der Netze gestatten. Heißt: Liegt ein Telekom Glasfaser Anschluss oder ein Deutsche Glasfaser Hausanschluss vor, sind in der Regel auch die Vodafone Glasfaser Tarife buchbar.

Kann Vodafone das Glasfasernetz der Telekkom nutzen?

Ja, beide Unternehmen haben eine entsprechende Vereinbarung geschlossen. Vodafone kann Glasfaser Internet über das Glasfasernetz der Telekom anbieten.

Hat Vodafone eigenes Glasfasernetz?

Ja, einerseits gehört Vodafone ein weit verzweigtes Glasfaser-Kabel-Netz. Der Großteil der Leitungen bis ins Gebäude oder zum Verteiler besteht aus Glasfaserleitungen. Andererseits besitzt Vodafone auch Glasfaser Direktanschlüsse auf FTTH-Basis. Über das Ausbau-Unternehmen OXG sollen in den kommenden Jahren bis zu 7 Mio.weitere FTTH-Anschlüsse entstehen.

Wo ist Vodafone Glasfaser Internet verfügbar?

  • über das Glasfasernetz der Deutschen Telekom
  • über das Glasfasernetz von Deutsche Glasfaser
  • über das eigene Vodafone Glasfasernetz, verlegt durch OXG

Ausbau durch OXG soll Vodafone Glasfaser Vefügbarkeit erhöhen

Der Vodafone Glasfaser Ausbau mit der Verlegung von FTTH-Leitungen geschieht durch das Joint-Venture OXG. Da der Ausbau teuer ist, hat Vodafone zusammen mit der Luxemburger Finanzholding Altice dieses Gemeinschaftsunternehmen gegründet. OXG verlegt dabei die Leitungen vor Ort, der Betrieb der Netze erfolgt durch Vodafone.

Aktuelle Ausbauprojekte laufen im Prinzip im gesamten Bundesgebiet. Das Besondere dabei: Vodafone und OXG legen den neuen Glasfaseranschluss ohne Vorvermarktungsquote und Pflicht zur Abnahmen eines Vodafone Produkts. Anwohner müssen lediglich der Errichtung des Vodafone Glasfaser Hausanschlusses per Gestattungsvertrag zustimmen, der Vodafone Glasfaseranschluss wird dann kostenfrei bis ins Haus gelegt. Einen Vorvertrag für einen Glasfaser Internet Tarif müssen Anwohner nicht schließen.

Das Gemeinschaftsunternehmen will in den kommenden Jahren bis zu 7 Milliarden Euro in den Ausbau stecken. So sollen bis zu 7 Millionen neue FTTH-Hausanschlüsse entstehen.

Vodafone Glasfaser Verfügbarkeit vs. Kabel Verfügbarkeit

Hinter dem Internet über die Kabeldose muss das Glasfaser Internet aber noch deutlich zurückstecken. Vodafone vermarktet schnelles Internet vor allem über das Vodafone Kabelnetz. Dessen Verfügbarkeit ist vielfach höher, denn Vodafone Kabel erreicht rund 24 Mio. Haushalte im gesamten Bundesgebiet. Nahezu alle können auch die Höchstgeschwindigkeit von 1000 Mbit/s und damit Gigabit Internet bekommen.

Technisch unterscheiden sich beide Übertragungstechniken. Während der Datenstrom bei FTTH komplett über Lichtwellenleiter erfolgt, kommt bei Kabel Internet ein Technik-Mix zum Einsatz. Der Großteil des Datenverkehrs erfolgt ebenfalls über Glasfaserkabel, allerdings nur bis zum Verteilerkasten am Straßenrand bzw. zum Hausanschluss. Das letzte Stück ins und im Gebäude erfolgt über Koaxial-Kabel. Dank der Beschleunigungstechnologie DOCSIS erlaubt das Koax-Kabel ebenfalls sehr hohe Bandbreiten, dennoch kann es hier zu Engpässen und Störungen kommen - gerade zu Stoßzeiten.

Keyfacts zur Vodafone Verfügbarkeit

Vodafone Kabel Ausbaugebiet

Vodafone Glasfaser Verfügbarkeit

  • reine Glasfaser-Anschlüsse (FTTH)
  • derzeit für ca. 8,4 Mio. Haushalte
  • auch über Netze von Telekom Glasfaser und Deutsche Glasfaser
  • eigener FTTH-Ausbau durch OXG
  • sehr hohe Internet-Geschwindigkeiten bis 1 Gbit/s (und mehr)

Vodafone Kabel Verfügbarkeit

  • Mischung aus Glasfaser-Koax-Kabelnetz
  • für rund 24 Mio. Haushalte
  • sehr hohe Internet-Geschwindigkeiten bis 1 Gbit/s
  • für ca. 57% der Haushalte in Deutschland

Verfügbarkeit prüfen

Tipp: Adressprüfung durchführen und Produkte vergleichen

Die Vodafone Verfügbarkeit von Glasfaser Internet wird in den kommenden Jahren zunehmen. Dennoch ist es bis zu einer flächendeckenden Versorgung noch ein langer Weg. Bis dahin bleiben DSL / VDSL über die Telefonleitung sowie Kabel Internet über die TV-Dose die besten Alternativen. Wo Haushalte ans Kabelnetz angeschlossen sind, empfehlen wir einen Vodafone Kabel Tarif, denn sie bieten viel Speed und ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Ist dies keine Option, empfiehlt sich DSL mit bis zu 250 Mbit/s. Welche Geschwindigkeiten und Tarife konkret erhältlich sind, klärt ein unverbindlicher Verfügbarkeits-Check.

Preisinformationen über 24 Monate
Durchschnitt pro Monat
0,00
Sparvorteil
0,00
Tarifkosten einmalig monatlich
Grundgebühr Monat
Grundgebühr Monat
Hardware & Optionen einmalig monatlich
Vorteile einmalig monatlich
Durchschnitt pro Monat 0,00
Tarifkosten ab dem 25. Monat monatlich
Grundgebühr 0,00
Wie berechnet sich der monatliche Durchschnittspreis?
Der monatliche Durchschnittspreis setzt sich zusammen aus allen anfallenden Kosten und Rabatten innerhalb der ersten 24 Monate. Zur besseren Vergleichbarkeit geben wir den rechnerischen Durchschnittspreis pro Monat an. Alle angegebenen Preise sind Bruttopreise inklusive Mehrwertsteuer.
Loading...
Logo Vodafone

Weiterlesen: Vodafone Glasfaser Internet


Tariftipp

Vodafone GigaZuhause 500 Glasfaser

Viel Leistung zum vernünftigen Preis: Vodafone Glasfaser 500 ist unser Tipp für schnelles Internet und Festnetz-Telefonie via Glasfaser Hausanschluss.

AVM Fritz!Box 5590 Fiber

Internet

500 Mbit Anschluss
Internet Flatrate

Telefon

Telefonanschluss
Festnetz Flatrate

WLAN

Router mieten oder eigenes Gerät

Aktion im Mai

  • Paketpreis 6 Monate lang 19,99 €

19,99 € mtl.
für 6 Monate, dann 54,99 € mtl.

Tipp

Unser Versprechen

Unser Versprechen
  • Kompetent: Tarifexperten seit 2002
  • Unabhängig: Transparent und objektiv
  • Günstig: Immer erstklassige Angebote