Vodafone Glasfaser Hausanschluss

So bekommen Anwohner einen kostenlosen Vodafone Glasfaseranschluss

Glasfaser steht für ein schnelles, stabiles und zukunftsfähiges Internet. In Ausbaugebieten verlegen Vodafone und OXG die Lichtwellenleiter kostenlos bis ins Haus und die Wohnung. Für den kostenfreien Vodafone Glasfaser Hausanschluss müssen Eigentümer lediglich einen Gestattungsvertrag unterschreiben. Eine Verpflichtung zur Buchung eines Internet-Tarifs besteht nicht.

von Thomas Rauh
Aktualisiert 02.05.2024
Vodafone Glasfaser Hausanschluss - kostenlos durch OXG
3.95 / 519 (19)
Vodafone Glasfaser Hausanschluss
Thomas Rauh | Vodafone Glasfaser Hausanschluss

Vodafone Glasfaser Hausanschluss

Logo Vodafone

Wo gibt es den Vodafone Glasfaser Hausanschluss?

  • nur in ausgewählten Gebieten durch Vodafone und OXG
  • Glasfaserleitungen bis ins Haus / die Wohnung (FTTH)
  • bundesweit bis 7 Mio. neue FTTH-Anschlüsse
  • hohe Internet-Geschwindigkeiten bis 1 Gbit/s (und mehr)

Vodafone Glasfaser Hausanschluss Kosten

  • kostenfreier Anschluss ans Glasfasernetz
  • ohne Vorvermarktungsquote
  • ohne Verpflichtung zur Abnahme von Produkten
  • Open-Access-Prinzip
  • Wertsteigerung für Immobilien

Verfügbarkeit prüfen

Logo Vodafone

Vodafone Glasfaser Internet

Vorteile des Vodafone Glasfaser Hausanschlusses

Der Glasfaser gehört die Zukunft. Die Lichtwellenleiter bilden schon jetzt das Rückgrat der Breitband-Infrastruktur in Deutschland und ermöglichen so schnelles DSL und Kabel Internet. Doch sehr hohe Internet-Geschwindigkeit und ein zukunftsfähiges Netz ermöglichen nur reine Glaserleitungen,die bis ins Gebäude und die Wohnung von Verbrauchern reichen.

Ein Glasfaser Hausanschluss liefert nicht nur schnelles Internet mit sehr hohen Geschwindigkeiten. Die Verbindungen sind stabiler, weniger anfällig für Störungen und strahlungsarm. Noch dazu erlaubt die Technik in Zukunft noch weitaus höhere Geschwindigkeiten als jene, die heute erhältlich sind.

Wer verlegt den Vodafone Glasfaser Hausanschluss?

Die OXG Glasfaser GmbH verlegt als Tochterunternehmen von Vodafone bundesweit Glasfaser Hausanschlüsse. Die Glasfaserkabel werden kostenfrei bis ins Gebäude und die Wohnungen verlegt. Das Besondere: Der neue Vodafone Glasfaser Hausanschluss entsteht ohne Vorvermarktungsquote, ohne Verpflichtung und nach dem Open Access-Prinzip. Anwohner müssen deshalb keinen Vorab-Vertrag für ein Internet-Produkt abschließen. Einzig der Gestattungsvertrag ist notwendig, der dem Unternehmen die Verlegung der Glasfaserkabel bis ins Haus erlaubt.

Vorteile Vodafone Glasfaser Hausanschluss

Vorteile
  • sehr hohe Internet-Geschwindigkeiten
  • stabil und zukunftssicher
  • kostenloser Glasfaser Hausanschluss
  • ohne Verpflichtung zur späteren Abnahme von Produkten
  • Wertsteigerung für die Immobilie
  • Open Access: Offen für andere Internetanbieter

Was kostet der Vodafone Glasfaser Hausanschluss?

Der Vodafone Glasfaser Hausanschluss ist kostenlos, sofern die Verlegung im Rahmen eines OXG-Ausbauprojekts erfolgt. Hierbei werden oft Straßenzüge oder sogar ganze Gemeinden ans Glasfasernetz angebunden. OXG verlegt die Lichtwellenleiter erst in den Straßen vor dem Haus und anschließend bis zum Gebäude. Im letzten Schritt findet die Hausverkabelung statt.

Keine Vodafone Glasfaser Hausanschluss Kosten bei rechtzeitiger Rückmeldung

Wichtig ist, dass Anwohner die Frist für die Anmeldung nicht versäumen und den Gestattungsvertrag einreichen. Wer sich erst zu einem späteren Zeitpunkt für den Glasfaser Hausanschluss entscheidet, muss unter Umständen mit Vodafone Glasfaser Kosten rechnen. In einer frühen Bauphase ist zwar auch der nachträgliche Glasfaseranschluss noch kostenfrei, je nach Baufortschritt ist dies jedoch nicht garantiert. Bei verspäteter Rückmeldung am besten direkt an den OXG Kundenservice wenden. Dieser verrät, ob und welche Mehrkosten entstehen.

DSLWEB Empfehlung

Logo Vodafone

GigaZuhause 500 Glasfaser
(für Haushalte mit FTTH-Anschluss)

  • Internet mit bis 500 Mbit/s im Download
  • bis 100 Mbit/s im Upload
  • Telefonanschluss + Festnetz-Flat & Vodafone-Flat
  • 6 Monate lang 19,99 € mtl.
  • WLAN-Router auf Wunsch zum Mietpreis

19,99 € pro Monat
für 6 Monate, danach 54,99 € pro Monat

Zu Vodafone

Angebot gültig bis 18.06.2024

Was heißt Open Access?

Der Open Access Ausbau garantiert, dass der fertige Glasfaseranschluss anderen Marktteilnehmern zur Verfügung steht. Sowohl Vodafone Glasfaser als auch andere Internetanbieter können über die Leitungen schnelles Internet anbieten. Anwohner können somit später aus den Angeboten mehrerer Internetanbieter wählen.

Was ist ein Gestattungsvertrag?

Mit dem Gestattungsvertrag stimmen Haus- und Wohnungseigentümer der Verlegung der Glasfaser-Infrastruktur auf ihrem Grundstück und im Gebäude zu. Konkret heißt es bei OXG:

Mit dem Abschluss des Gestattungsvertrages gestatten Sie OXG, die Glasfaserleitung über Ihr Grundstück und in Ihre Immobilie zu verlegen. Dies ist jedoch nicht zu verwechseln mit einem Vertrag mit dem Internetserviceprovider Ihrer Wahl über ein Internetprodukt. Im Gestattungsvertrag wird lediglich der Anschluss Ihrer Immobilie an das Glasfasernetz der OXG vertraglich geregelt.

Im Übrigen bleiben die Telefonleitung und auch ein möglicher Kabel-TV-Anschluss davon unberührt. Der Vodafone Glasfaser Hausanschluss entsteht neu, die ältere Technik bleibt bestehen und kann weiter genutzt werden. Anwohner können später frei entscheiden, ob und wann sie auf Glasfaser Internet umsteigen.

Bestandteile des Vodafone Glasfaser Hausanschlusses?

Der Vodafone Glasfaser Anschluss wird komplett neu verlegt, den Endpunkt im Haus bzw. der Wohnung markiert das Glasfasermodem mit dem WLAN-Router. Bis dahin passieren die Glasfaserkabel jedoch einige Knotenpunkte:

  1. Der Glasfaser Netzverteiler ist ein Verteilungsknoten auf öffentlichem Grund, zum Beispiel an der nächsten Straßenecke. Von dort werden die Glasfaserkabel unterirdisch bis zum Gebäude verlegt.
  2. Am Glasfaser Hausübergabepunkt treten die Glasfaserleitungen ins Gebäude ein. Der HÜP befindet sich meist im Keller bzw. Hausanschlussraum.
  3. Vom Hausübergabepunkt verlaufen die Leitungen im Haus weiter bis zur Glasfaser-Anschlussdose. In Mehrfamilienhäusern bekommt jede Partei eine eigene Glasfaserdose.
  4. Hieran wird das Glasfasermodem (ONT) angeschlossen, welches schließlich mit dem WLAN-Router verbunden wird. Mitunter kommt auch ein Glasfaser Router zum Einsatz, der Glasfasermodem und WLAN-Router vereint.

Vodafone Glasfaser Hausanschluss schon verlegt? - Tarife vergleichen

Wie angesprochen: Bei Vodafone und OXG brauchen sich Haushalte nicht vorab für einen bestimmten Glasfaser Internet Tarif entscheiden. Ist der Anschluss verlegt, dann empfiehlt sich: Tarife vergleichen, die eigenen Anforderungen prüfen und ggf. das passende Produkt buchen. Zur Auswahl stehen Internet-Pakete in verschiedenen Geschwindigkeitsvarianten. Immer dabei ist ein Festnetz-Telefonanschluss samt Vodafone Festnetz Flat.

GigaZuhause
100 Glasfaser
GigaZuhause
250 Glasfaser
GigaZuhause
500 Glasfaser
GigaZuhause
1000 Glasfaser

100 Mbit
Upload 50 Mbit

  • Internet Flatrate
  • Festnetz Flatrate
  • Flat Vodafone Netz

250 Mbit
Upload 50 Mbit

  • Internet Flatrate
  • Festnetz Flatrate
  • Flat Vodafone Netz

500 Mbit
Upload 100 Mbit

  • Internet Flatrate
  • Festnetz Flatrate
  • Flat Vodafone Netz

1 Gbit
Upload 200 Mbit

  • Internet Flatrate
  • Festnetz Flatrate
  • Flat Vodafone Netz
AVM Fritz!Box 5590 Fiber

Fritz!Box ab 5,99 € mtl.

AVM Fritz!Box 5590 Fiber

Fritz!Box ab 5,99 € mtl.

AVM Fritz!Box 5590 Fiber

Fritz!Box ab 5,99 € mtl.

AVM Fritz!Box 5590 Fiber

Fritz!Box ab 5,99 € mtl.

Aktion bis 18.06.:
6 Monate lang
19,99 € mtl.
danach 44,99 €

Aktion bis 18.06.:
6 Monate lang
19,99 € mtl.
danach 49,99 €

Aktion bis 18.06.:
6 Monate lang
19,99 € mtl.
danach 54,99 €

Aktion bis 18.06.:
6 Monate lang
19,99 € mtl.
danach 79,99 €

Weiter zum Angebot

Einmalige Kosten bei Vodafone Glasfaser: Neben den genannten monatlichen Kosten berechnet Vodafone ein Bereitstellungsentgelt in Höhe von 49,99 €. Falls noch nicht erledigt, empfiehlt sich das Installationspaket für die Verlegung des Glasfaser-Anschluss vom Hausübergabepunkt bis in die Wohnung für 99,- €.

Logo Vodafone

Weiterlesen: Vodafone Glasfaser Internet


Tariftipp

Vodafone GigaZuhause 500 Glasfaser

Viel Leistung zum vernünftigen Preis: Vodafone Glasfaser 500 ist unser Tipp für schnelles Internet und Festnetz-Telefonie via Glasfaser Hausanschluss.

AVM Fritz!Box 5590 Fiber

Internet

500 Mbit Anschluss
Internet Flatrate

Telefon

Telefonanschluss
Festnetz Flatrate

WLAN

Router mieten oder eigenes Gerät

Aktion im Juni

  • Paketpreis 6 Monate lang 19,99 €

19,99 € mtl.
für 6 Monate, dann 54,99 € mtl.

Tipp

Unser Versprechen

Unser Versprechen
  • Kompetent: Tarifexperten seit 2002
  • Unabhängig: Transparent und objektiv
  • Günstig: Immer erstklassige Angebote