WLAN-Internet ohne Techniker - einfach anschalten und lossurfen mit dem GigaCube

So leicht ist Internet mit dem Vodafone GigaCube eingerichtet

"Einfach in die Steckdose stecken und über WLAN sofort lossurfen." Mit dieser Botschaft preist Vodafone derzeit seinen GigaCube an. Tatsächlich ist es so einfach wie es klingt. Da die Internetverbindung über das Mobilfunknetz aufgebaut wird, ist keine aufwendige Anschlussschaltung durch einen Techniker nötig.

von Oliver Feil
Aktualisiert 09.04.2024
WLAN ohne Techniker: GigaCube einfach einrichten & lossurfen
4.11 / 5132 (132)
GigaCube - WLAN ohne Techniker

WLAN ohne Techniker: GigaCube

Logo Vodafone

Wer sich den GigaCube für Internet und WLAN ins Haus holt, umgeht den Techniker-Termin zur Anschlussschaltung. Denn das WLAN aus der Steckdose kann ganz einfach selbst eingerichtet werden:

  1. ohne Techniker loslegen
  2. SIM-Karte in GigaCube Router einlegen
  3. GigaCube an Strom anschließen
  4. Endgeräte per WLAN verbinden
  5. WLAN über Weboberfläche einrichten

GigaCube Angebote anzeigen

Kein Techniker, keine Anschlussschaltung - einfach lossurfen

Wer hat das nicht schon einmal erlebt: Der neue Internetanschluss wurde beim DSL- oder Kabel-Anbieter bestellt, und nun ist erstmal Geduld gefragt. Der WLAN Router mag zwar bald eintreffen, doch die eigentliche Schaltung des Internetanschluss kann unter Umständen einige Tage bis Wochen dauern. Außerdem erfolgt die Schaltung mal verspätet, mal bereitet die WLAN-Einrichtung Probleme. In den meisten Fällen muss sogar der Techniker nach Hause kommen, um das Ganze zum Laufen zu bringen.

Anders sieht das beim Vodafone GigaCube aus. Der wird nämlich nicht an einem klassischen Festnetz-Internetanschluss betrieben und damit scheidet ein Großteil der möglichen Komplikationen schon von vornherein aus. Mit dem GigaCube surfen Kunden über das Mobilfunknetz im Internet, die zugehörigen WLAN Router verbinden sich automatisch mit dem nächstgelegenen Sendemast. Alles was es zur Einrichtung braucht, ist eine SIM-Karte, LTE- oder 5G Empfang und ein Stromanschluss. Deshalb heißt es beim GigaCube WLAN aus der Steckdose.

DSLWEB Empfehlung

Logo Vodafone

GigaCube Zuhause 100

Unser GigaCube Tarif-Tipp bietet ausreichend Leistung für eine reguläre Internetnutzung. Über DSLWEB ist er vergünstigt zu bekommen:

  • Internet mit bis zu 300 Mbit/s
  • 100 GB Datenvolumen
  • 45 € Sofortbonus
  • Zufriedenheitsgarantie
  • an jeder Steckdose nutzbar

35,90 €
Durchschnitt / Monat*

Tipp

37,78 € Durchschnittspreis bei Vodafone
Wenn Du direkt bei Vodafone bestellst, bezahlst Du im Durchschnitt monatlich 37,78 € in den ersten 24 Monaten (alle Tarif-Kosten und Rabatte eingerechnet).

35,90 € bei Bestellung über DSLWEB
Bei Bestellung über DSLWEB sparst Du zusätzlich 45 €. So ergibt sich ein günstigerer Durchschnittspreis von 35,90 € auf 24 Monate gerechnet.

Du sparst mit DSLWEB 5%

Weiter zum Angebot

Angebot gültig bis 30.04.2024

So funktioniert das WLAN ohne Techniker Schritt für Schritt

1. Der Vodafone GigaCube kann direkt online bestellt werden. Durch die hohe LTE- & 5G-Verfügbarkeit kann das Angebot fast deutschlandweit genutzt werden. Je nach Bedarf, bietet der GigaCube Datenvolumen von 100 GB, 200 GB oder unbegrenzt. Gesurft wird mit einer Geschwindigkeit von bis zu 300 Mbit/s im Download.

2. Wurde der GigaCube bestellt, dauert es nur wenige Tage, bis der gewählte Router und die SIM-Karte für den GigaCube Tarif eintrudeln. Ist alles da, kann die GigaCube Installation auch schon direkt losgehen. Ein Anschlusstermin und ein Techniker-Besuch sind nicht notwendig. Einfach Router, Netzkabel und SIM-Karte auspacken.

3. Die SIM-Karte ist schon aktiviert. Sie kommt in einem Plastikhalter und muss nur in der richtigen Größe herausgelöst werden. Dann kannst Du sie direkt in den SIM-Kartenslot am GigaCube Router einlegen. Der befindet sich sowohl beim 4G Router als auch beim 5G Router auf der Unterseite.

4. Das war's fast schon. Zum Schluss musst Du den Vodafone GigaCube nur noch mit Strom versorgen. Anschließend ist er schon betriebsbereit und wählt sich in das Vodafone LTE oder 5G Netz ein - je nach gewähltem Router und Empfang. Jetzt ist er mit dem Internet verbunden und sorgt für WLAN-Internet für Smartphones, Tablets und Computer im Umkreis.

Solange der GigaCube eine Steckdose hat, kann er deutschlandweit genutzt werden. So kann das eigene WLAN auch in einer Zweit-Wohnung, auf dem Campingplatz oder im Hotel eingerichtet werden. Eine mobile Nutzung ist allerdings nicht möglich. Denn unterwegs lässt sich der GigaCube ohne Stromanschluss nicht betreiben.

5. Danach musst Du nur noch internetfähige Geräte mit dem WLAN-Netz des GigaCube verbinden. Das funktioniert wie gewohnt: In den Einstellungen Deines Computers, Tablets oder Smartphones rufst Du die verfügbaren Drahtlos-Netzwerke im Umkreis auf. Dort findet sich auch die Kennzeichnung für den GigaCube. Durch Eingabe des Passworts wird die Einrichtung abgeschlossen; dieses findet sich in den mitgelieferten Unterlagen und auf der Unterseite des Geräts. Nun kannst Du direkt lossurfen - ganz ohne Techniker!

6. Willst Du die WLAN Einstellungen des GigaCube ändern, eine Zeitschaltung oder Gast-WLAN einrichten, musst Du die Weboberfläche des Vodafone GigaCube aufrufen. Auch hierfür brauchst Du keinen Techniker. Öffne auf einem Gerät Deiner Wahl den Browser und tippe in das URL-Feld giga.cube. Das Passwort, welches Du zur Anmeldung benötigst, steht unten am Router. Nun kannst Du die Einstellungen des GigaCube anpassen.

Einrichtungs-Hilfe: Kundenservice, Forum & FAQ

Zwar ist mit dem GigaCube das Einrichten von WLAN ohne Techniker möglich, das heißt aber nicht, dass Du im Zweifel auf Dich allein gestellt bist. Sollte bei der Installation doch etwas nicht funktionieren oder Du grundsätzlich auf Probleme stoßen, kannst Du Dich selbstverständlich an den Vodafone Kundenservice wenden. Alternativ findest Du über die Vodafone Website einen ausführlichen FAQ Bereich mit vielen Fragen und Antworten oder Einrichtungs-Anleitungen. Zudem steht Dir das Vodafone Forum zur Verfügung, wo Dir auch andere Nutzer weiterhelfen können.

Fragen und Antworten zu WLAN ohne Techniker

Wie bekomme ich WLAN ohne Techniker?

Bei einem DSL- oder Kabelanschluss kommt oft vor, dass ein Techniker zur Anschlussschaltung vorbeikommen muss. Dadurch dauert es meist mehrere Tage oder Wochen, bis der neue Internetanschluss genutzt werden kann. Schneller und ganz ohne Techniker lassen sich Angebote für WLAN aus der Steckdose einrichten. Der Vodafone GigaCube beispielsweise verbindet sich per Mobilfunk mit dem Internet.

Wie richte ich GigaCube WLAN ohne Techniker ein?

Der Vodafone GigaCube ist schnell und einfach eingerichtet. Im Grunde muss nur die SIM-Karte in den Router eingelegt und dieser mit einer Steckdose verbunden werden. Den Internetzugang stellt der GigaCube dann drahtlos über das 4G- oder 5G-Netz her. Nun können schon Endgeräte wie Smartphones oder Computer per WLAN mit dem Vodafone GigaCube verbunden werden. Mehr Details: GigaCube Installation

Warum benötige ich beim GigaCube keinen Techniker?

Bei DSL oder Kabel Internet muss oft ein Techniker vorbeikommen, um den Internetanschluss zum Beispiel freizuschalten oder einzurichten. Manchmal sind auch noch Vorbereitungen am Hauptanschluss im Haus nötig. Da sich der GigaCube für die Internetverbindung einfach ins Mobilfunknetz einwählt, sind all diese Schritte - und damit der Techniker-Termin - überflüssig.


Logo Vodafone
Logo AngebotsCheck

Vodafone GigaCube


Tarif-Tipp

Unser Tipp: GigaCube Zuhause 100

Unser GigaCube Tarif-Tipp bietet ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und verfügt über ausreichend Leistungsreserve für eine regelmäßige Internetnutzung. Über DSLWEB gibt es den Tarif mit 45 € Sofortbonus und damit 5% günstiger als beim Anbieter.

Vodafone Giga Cube

Flexibel

überall in Deutschland nutzbar
im Vodafone LTE Mobilfunknetz

Internet

bis 300 Mbit/s
100 GB Volumen

Hardware

GigaCube 4G Router
inklusive

Aktion bis 30. April

  • 45 € Sofortbonus
  • 5% günstiger als beim Anbieter
  • Zufriedenheitsgarantie
  • an jeder Steckdose nutzbar

35,90 €
Durchschnitt / Monat*

Tipp

37,78 € Durchschnittspreis bei Vodafone
Wenn Du direkt bei Vodafone bestellst, bezahlst Du im Durchschnitt monatlich 37,78 € in den ersten 24 Monaten (alle Tarif-Kosten und Rabatte eingerechnet).

35,90 € bei Bestellung über DSLWEB
Bei Bestellung über DSLWEB sparst Du zusätzlich 45 €. So ergibt sich ein günstigerer Durchschnittspreis von 35,90 € auf 24 Monate gerechnet.

Du sparst mit DSLWEB 5%

Als internationaler Telekommunikationskonzern hat sich Vodafone einen Namen sowohl als Mobilfunk- als auch als Festnetz-Anbieter gemacht. Detaillierte Informationen zu einzelnen Produkten und Hintergrund-Themen halten wir auf unseren Anbieter-Checks und Infoseiten bereit.