Vodafone Giga Cube Flex

Giga Cube ohne Laufzeit: Tarifpreis fällt nur bei Nutzung an

Mit GigaCube Flex hat Vodafone einen Tarif aufgelegt, bei dem der monatliche Paketpreis immer nur dann anfällt, wenn der GigaCube auch tatsächlich genutzt wird. Die Flexibilität beim Vertrag wirkt sich allerdings auf die Kosten pro enthaltenem Gigabyte Datenvolumen und die einmaligen Kosten aus. Wir erläutern alle Vor- und Nachteile.

Aktualisiert 13.04.2021
Vodafone GigaCube Flex - LTE für Zuhause ohne Mindestlaufzeit
3.98 / 5 456 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (456)

Experten-Meinung zum GigaCube Flex

"Beim GigaCube Flex bezahlt man tatsächlich nur, wenn er auch genutzt wird - er eingeschaltet oder eingesteckt ist. Das bietet so kein anderer an. 

Allerdings sind die 50 GB Datenvolumen pro Monat für die Nutzung als vollwertiger Internetanschluss zu knapp bemessen. Wer den GigaCube für normales Internet-Surfen ohne datenintensive Anwendungen nutzten möchte, ist mit dem Flex-Angebot aber gut beraten.

Alle anderen sollten einen der anderen GigaCube Tarife wählen."

Vor- und Nachteile: GigaCube Flex

  • Vorteile
    • Maximale Flexibilität: nur bei Nutzung bezahlen
    • 50 GB Datenvolumen pro Monat Nutzung
    • Sofort funktionsfähig an jeder Steckdose
    • Geschwindigkeit von bis zu 500 Mbit/s möglich
    • Nutzt das leistungsstarke Vodafone Mobilfunknetz
  • Nachteile
    • Weniger Datenvolumen als andere GigaCube Tarife
    • Umgerechnet deutlich höhere Kosten je GB
    • Höhere Einmalkosten für den GigaCube WLAN Router


Zum Angebot

GigaCube Flex: nur bezahlen, wenn man ihn nutzt

Flexibilität ist das Stichwort beim GigaCube Flex Tarif von Vodafone, denn das Angebot ist mit großer Wahrscheinlichkeit das variabelste in Sachen Internetanschluss in Deutschland. Warum: Der monatliche Tarifpreis fällt beim GigaCube Flex Tarif nämlich nur dann an, wenn er auch tatsächlich in Anspruch genommen wird (also eingesteckt bzw. eingeschaltet ist).

Weiterhin kann der GigaCube Flex Tarif praktisch überall in Deutschland genutzt werden. Da der Internetzugang über das Mobilfunknetz von Vodafone realisiert wird, kann der Zugriff aufgrund der hohen Vodafone Verfügbarkeit auch im letzten Winkel der Bundesrepublik erfolgen. Eine Einschränkung gibt es allerdings dann doch, denn ohne einen Stromanschluss lässt sich der Vodafone GigaCube nicht betreiben.

Weniger Datenvolumen und höherer Router-Preis 

Das enthaltene Datenvolumen unterscheidet sich deutlich vom GigaCube Basistarif. Dieser bietet zum gleichen monatlichen Grundpreis von 34,99 € nämlich 125 GB Datenvolumen. Bei Bestellung über DSLWEB ist der GigaCube Basic mit allen monatlichen und einmaligen Kosten sowie einem zusätzlichen Sofortbonus zum Durchschnittspreis von 31,28 €/Monat in den ersten beiden Jahren erhältlich. Der GigaCube Flex wiederum kostet mit nur 50 GB pro Monat im Durchschnitt 35,82 € (alle Kosten einberechnet).

Der maximale Surfspeed liegt in beiden Fällen mit dem GigaCube Basic Router bei 500 Mbit/s. Während dieser sonst für nur 1,- € ins Haus kommt, müssen bei der flexiblen Tarifvariante jedoch einmalig 79,90 € auf den Tisch gelegt werden. Der einmalige Anschlusspreis (aktuell 0,- €) ist wiederum für alle GigaCube Tarife gleich.

GigaCube Flex für bestimmte Anwendungsfälle sinnvoll

Trotz der schlechteren Tarif-Ausstattung und des höheren Routerpreises gilt: Wer den GigaCube nur gelegentlich nutzen möchte, ist mit Vodafone GigaCube Flex gut beraten. Denn eine so simpel zu handhabende Flexibilität bietet sonst kein Internetanschluss auf dem Markt. Eine ideale Lösung beispielsweise für die eigene Ferienwohnung, den Urlaub an der Ostsee oder für einen Wochenendausflug in den Harz.

Wer den GigaCube allerdings kontinuierlich nutzen möchte, beispielsweise als Internetanschluss-Alternative für Zuhause, der sollte sich unbedingt einmal die anderen Tarifoptionen mit deutlich mehr Datenvolumen - 125 GB, 250 GB oder 500 GB - ansehen unter GigaCube Tarife.

Keyfacts zum GigaCube Flex

GigaCube Flex

Kosten
Durchschnittspreis für 24 Monate
bei Buchung über DSLWEB

GigaCube Flex (50 GB)
35,82 € mtl.
7% günstiger als beim Anbieter
Kosten nur bei Nutzung

Hardware
GigaCube WLAN Router für 79,90 €
(im o.g. Durchschnittspreis eingerechnet)

Internetzugang
mit bis zu 500 Mbit/s

Verfügbarkeit deutschlandweit

Anschlusspreis 0,- €
(im o.g. Durchschnittspreis eingerechnet)

Zum Angebot

Logo Vodafone
Logo AngebotsCheck

Vodafone GigaCube

GigaCube Flex über DSLWEB bestellen

Über DSLWEB ist der Vodafone GigaCube Flex Tarif schnell und einfach bestellt. Zudem ist das Angebot aufgrund eines Sofortbonus sogar günstiger als beim Anbieter direkt. Doppelt profitieren junge Leute unter 28, ein spezieller Young-Rabatt macht den GigaCube Flex noch günstiger.

Preisinformationen über 24 Monate
Durchschnitt pro Monat
0,00
Sparvorteil
0,00
Tarifkosteneinmaligmonatlich
Grundgebühr Monat
Grundgebühr Monat
Hardware & Optioneneinmaligmonatlich
Vorteileeinmaligmonatlich
Durchschnitt pro Monat0,00
Tarifkosten ab dem 25. Monatmonatlich
Grundgebühr0,00
Wie berechnet sich der monatliche Durchschnittspreis?
Der monatliche Durchschnittspreis setzt sich zusammen aus allen anfallenden Kosten und Rabatten innerhalb der ersten 24 Monate. Zur besseren Vergleichbarkeit geben wir den rechnerischen Durchschnittspreis pro Monat an. Alle angegebenen Preise sind Bruttopreise inklusive Mehrwertsteuer.
Loading...

GigaCube Flex - das sind die Kosten im Detail

Der GigaCube Flex Tarif hat zwar ebenfalls eine Vertragslaufzeit von 24 Monaten, der monatliche Tarifpreis von 34,99 € fällt aber nur bei aktiver Nutzung an. Sprich, wenn der GigaCube eingesteckt oder eingeschaltet ist. Wer den GigaCube Flex über DSLWEB bestellt, bekommt ihn zum Durchschnittspreis von 35,82 €/Monat. Der Betrag bezieht sich auf die ersten 24 Monate und schließt alle monatlichen und einmaligen GigaCube Kosten wie den Anschlusspreis ein.

Da Du bei Bestellung über DSLWEB einen Sofortbonus von 60 € erhältst, ist der GigaCube Flex hier 7% günstiger als beim Anbieter. Bei Vodafone liegt der Durchschnittspreis nämlich bei 38,32 €. Folgend sind die wichtigsten Kosten nochmal aufgeführt:

  • 60 € Sofortbonus bei Bestellung über DSLWEB
  • ergibt 24 Monate lang einen Durchschnittspreis von 35,82 €/Monat
  • das Angebot ist bei DSLWEB 7% günstiger als beim Anbieter
  • Bereitstellungspreis: 0,- €
  • Router: GigaCube Basic Router für 79,90 €

GigaCube Flex Young ebenfalls möglich

Es gibt auch einen GigaCube Flex Young Tarif für alle unter 28 Jahren. Der reguläre Tarifpreis ist dabei jeden Monat um 5 € reduziert. Das macht den Young-Tarif im Vergleich zum regulären Flex-Angebot günstiger. Bei Bestellung über DSLWEB ist GigaCube Flex Young zum Durchschnittspreis von 30,82 €/Monat erhältlich. Dank 60 € sind das 8% günstiger als beim Anbieter. Mehr Informationen unter GigaCube Young.

Logo Vodafone

GigaCube Flex Young

Junge Nutzer sparen mit dem GigaCube Flex Young nochmal zusätzlich:

  • Internet mit bis zu 500 Mbit/s
  • 50 GB Datenvolumen
  • 60 € Sofortbonus über DSLWEB
  • Zufriedenheitsgarantie
  • nur bei Nutzung bezahlen

30,82 €
Durchschnitt / Monat*

33,32 € Durchschnittspreis bei Vodafone
Wenn Du direkt bei Vodafone bestellst, bezahlst Du im Durchschnitt monatlich 33,32 € in den ersten 24 Monaten (alle Tarif-Kosten und Rabatte eingerechnet).

30,82 € bei Bestellung über DSLWEB
Bei Bestellung über DSLWEB sparst Du zusätzlich 60 €. So ergibt sich ein günstigerer Durchschnittspreis von 30,82 € auf 24 Monate gerechnet.

Du sparst mit DSLWEB 8%

Weiter zum Angebot

Angebot gültig bis 30.04.2021

GigaCube Business Flex für Geschäftskunden

Für Geschäftskunden gibt es den GigaCube Flex Business. Bei ihm werden alle Preise ohne Umsatzsteuer ausgewiesen bzw. in der Rechnung wird die Umsatzsteuer zur Rückerstattung durch das Finanzamt entsprechend ausgewiesen. Mehr Informationen unter GigaCube Business.

Logo Vodafone

GigaCube Business Flex für Geschäftskunden

  • GigaCube Business Flex Tarif mit 50 GB
  • Nur bei Nutzung bezahlen
  • GigaCube Basic Router für 67,14 €
  • Internet-Geschwindigkeit bis zu 300 Mbit/s
  • Zufriedenheitsgarantie

Preis monatlich 29,40 €
Anschlusspreis: 42,01 €

Zum GigaCube Business Flex

Vodafone GigaCube ohne Vertrag - geht das überhaupt?

Beim GigaCube gilt stets eine Vertragslaufzeit von 24 Monaten. Gibt es also keinen Vodafone GigaCube ohne Mindestlaufzeit? Vertraglich gesehen zwar nicht, jedoch kommt der GigaCube Flex Tarif in der Praxis schon sehr nah ran an ein GigaCube Angebot ohne Vertragslaufzeit. Denn der Monatspreis wird hier wie oben bereits erläutert nur dann berechnet, wenn der GigaCube auch wirklich genutzt wird (eingesteckt bzw. eingeschaltet ist).

Ist nach beispielsweise 6 Monaten kein Bedarf mehr da, kann der GigaCube WLAN Router einfach ausgesteckt werden und für die restliche Vertragslaufzeit fallen auch keine weiteren Kosten an. Die Kündigung ist dabei jederzeit möglich, sie greift jedoch erstmalig nach 2 Jahren. Innerhalb dieser Zeit kann man den GigaCube Flex jederzeit wieder reaktivieren - indem man ihn ganz einfach wieder einsteckt und einschaltet. Und man bezahlt natürlich nur für den Monat, in dem er auch genutzt wird.

Vodafone GigaCube Flex mit Zufriedenheitsgarantie

Beim Giga Cube Flex Tarif wird die Internetverbindung über das Vodafone LTE Netz hergestellt. Und obwohl Vodafone die LTE Verfügbarkeit in den letzten Jahren deutlich nach oben geschraubt hat, kann noch nicht überall in Deutschland mit LTE Highspeed im Internet gesurft werden. Wie können sich Neukunden nun über die Verbindungsqualität des Internetzugangs und über die GigaCube Verfügbarkeit vor Ort versichern?

Damit die Vodafone Kunden beim GigaCube Flex nicht die Katze im Sack kaufen müssen, gibt der Mobilfunkprovider eine GigaCube Zufriedenheitsgarantie aus: Sollte der tatsächlich in der Praxis erreichte Surfspeed deutlich hinter den eigenen Erwartungen zurückbleiben, kann innerhalb der ersten 30 Kalendertage vom Vertrag zurückgetreten werden. Das Sonderkündigungsrecht gilt für alle bis zum 31.05.2021 abgeschlossenen Neuverträge.

Nur bezahlen, wenn gesurft wird - so funktioniert's

Das Besondere am GigaCube Flex ist das mehr als flexible Abrechnungssystem. Denn der Monatspreis wird tatsächlich nur dann in Rechnung gestellt, wenn der Tarif auch wirklich genutzt wird. Aber wie funktioniert das in der Praxis? Wer den GigaCube beispielsweise nur in einer ausschließlich im Sommer bewohnten Ferienwohnung einsetzt, kann den LTE Router in der restlichen Zeit einfach vom Strom nehmen. Somit findet in dieser Zeit garantiert keine Einbuchung ins Mobilfunknetz statt und es kommt folglich auch keine Abrechnung zu Stande.

Das Trennen der Stromverbindung verhindert im Übrigen auch einen unbeabsichtigten Verbindungsaufbau mit angeschlossenen Endgeräten. Denn nachdem die WLAN Verbindung mit dem GigaCube einmal im Smartphone abgespeichert ist, wird diese in der Nähe des GigaCubes stets zum Einsatz kommen und die mobile Datenverbindung ersetzen. Da reicht dann schon ein App-Update für den Aufbau einer Datenverbindung aus und der Monatspreis für den Giga Cube Flex wird in Rechnung gestellt.

Mehr Datenvolumen beim GigaCube Flex nachbuchen

Jeden Monat stellt Vodafone beim GigaCube Flex ein LTE Datenvolumen in Höhe von 50 GB zur Verfügung. Nachdem das Kontingent komplett aufgebraucht ist, erfolgt eine Drosselung der maximalen Surfgeschwindigkeit von ursprünglich 500 Mbit/s auf nur noch 32 kbit/s. Wer das umgehen möchte, kann auf Wunsch weitere Datenpakete freischalten, zur Auswahl stehen 1 GB (für 2,99 €), 5 GB (für 9,99 €), 10 GB (für 14,99 €) sowie 25 GB (für 24,99 €). Die Buchung erfolgt über die Webseite center.vodafone.de (nur über das Vodafone Mobilfunknetz erreichbar), das Extra-Datenvolumen kann jeweils bis zum Ende des Abrechnungszeitraums genutzt werden. Mehr dazu unter Vodafone GigaCube Datenvolumen

Die meisten Nutzer werden aber bei gelegentlicher Nutzung mit dem regulären Datenvolumen von 50 GB auskommen. Nur wer regelmäßig Serien und Filme streamen möchte, sollte das Datenvolumen im Blick behalten.

Flex oder nicht Flex? Alle Vodafone GigaCube Angebote im Überblick

Ganz klar, deutlich flexibler ist der Vodafone GigaCube Flex Tarif. Wer den Tarif allerdings dauerhaft nutzen möchte, etwa als Haupt-Internetanschluss in den eigenen vier Wänden, sollte sich erst einmal die anderen GigaCube Tarife ansehen. Über DSLWEB können Interessierte alle Angebote vergleichen, den passenden Tarif heraussuchen und den GigaCube bestellen.

GigaCube
Mini
GigaCube
(Basis-Tarif)
GigaCube
Max
GigaCube
Pro
GigaCube
Flex

30 GB/Monat
bis 500 Mbit/s

125 GB/Monat
bis 500 Mbit/s

Tipp!

250 GB/Monat
bis 500 Mbit/s

500 GB/Monat
bis 500 Mbit/s

50 GB/Monat
bis 500 Mbit/s

Vodafone Giga Cube

GigaCube Basic
einmalig 1,- €

Vodafone Giga Cube

GigaCube Basic
einmalig 1,- €

Vodafone Giga Cube

GigaCube Basic
einmalig 1,- €

Vodafone Giga Cube

GigaCube Basic
einmalig 1,- €

Vodafone Giga Cube

GigaCube Basic
einmalig 79,90 €

90 € Sofortbonus
über DSLWEB

125 € Sofortbonus
über DSLWEB

180 € Sofortbonus
über DSLWEB

60 € Sofortbonus
über DSLWEB

27,11 €
Durchschnitt / Monat

31,28 €
Durchschnitt / Monat
11% günstiger
als beim Anbieter

39,82 €
Durchschnitt / Monat
12% günstiger
als beim Anbieter

67,53 €
Durchschnitt / Monat
10% günstiger
als beim Anbieter

35,82 €
Durchschnitt / Monat
7% günstiger
als beim Anbieter

Weiter zum Angebot

Vodafone GigaCube - die einmaligen Kosten: Zu Vertragsbeginn der Vodafone GigaCube Tarife fallen einmalige Anschlusskosten in Höhe von 0,- € an. Auf zusätzliche Versandkosten verzichtet Vodafone momentan.


Logo Vodafone
Logo AngebotsCheck

Vodafone GigaCube


Fragen rund um den Vodafone GigaCube

Befreie dein Internet - die Hintergründe zur GigaCube 5G Werbekampagne

Vodafone GigaCube Mini - Einsteiger-Tarif mit 30 GB

Vodafone GigaCube Zufriedenheitsgarantie - das Internet zum Mitnehmen 30 Tage lang testen

GigaCube Speedtest - wie schnell ist mein Vodafone GigaCube Anschluss wirklich?

Vodafone GigaCube mit Giga Kombi Gutschrift - so gibt es den Extra-Bonus für Vodafone Mobilfunkkunden

GigaCube Gutschein - gibt es einen Gutscheincode für die GigaCube Tarife?

Plug & Surf - Das neue Internet ist da - die Werbekampagne für den Vodafone GigaCube auf dem Prüfstand

GigaCube - WLAN aus der Steckdose - was verbirgt sich hinter dem Slogan der Werbekampagne?

Vodafone GigaCube WLAN-Internet ohne Techniker - einfach anschalten und lossurfen mit dem GigaCube

Vodafone GigaCube Datenvolumen abfragen, nachbuchen oder erhöhen

Vodafone GigaCube Geschwindigkeit - die wichtigsten Fakten zur Datenrate in Theorie und Praxis

Vodafone GigaCube ohne Stromanschluss - den LTE Router von Vodafone auch unterwegs nutzen - geht das?

Vodafone GigaCube Videokomprimierung - das steckt dahinter und so lässt sie sich abstellen

Vodafone GigaCube Young - gibt es ein GigaCube Angebot speziell für junge Leute?

GigaCube Prepaid - hat Vodafone einen Prepaid-Tarif für den GigaCube im Angebot?

GigaCube Alternativen von Telekom, Congstar, o2 oder 1&1 - gibt es etwas vergleichbares?

Homespot-Angebote im Vergleich - wie schlägt sich der GigaCube?

Kann ich mit dem Vodafone GigaCube telefonieren? - wir erklären, was es mit dem Telefonanschluss am GigaCube Router auf sich hat


Tarif-Tipp

Vodafone GigaCube Max mit 250 GB

Der GigaCube Max bietet ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und verfügt über ausreichend Leistungsreserve für eine intensive Internetnutzung. Über DSLWEB gibt es den Tarif mit 125 € Sofortbonus und damit 12% günstiger als beim Anbieter.

Vodafone Giga Cube

Durchschnitt/Monat* 39,82 €

Flexibel

überall in Deutschland nutzbar
im Vodafone LTE Mobilfunknetz

Internet

bis 500 Mbit/s
250 GB Volumen

Hardware

GigaCube Router einmalig 1,- €
 

Aktion bis 30. April

  • 125 € Sofortbonus über DSLWEB
  • 12% günstiger als beim Anbieter
  • Zufriedenheitsgarantie
  • 0,- € Anschlusspreis
  • LTE Router für nur 1,- € inklusive