Vodafone Gigabit Internet

Gigabit-Speed über das TV-Kabel schon für 18 Mio. Haushalte

Gigabit Internetanschlüsse sind hierzulande noch rar gesät und waren lange Zeit nur über reine Glasfaser zu bekommen. Dank Netzmodernisierung sind sie aber auch im Kabelnetz angekommen. Größter Gigabit Anbieter ist Vodafone, der bis zu 1000 Mbit/s schon für 18 Mio. Haushalte schalten kann.

Aktualisiert 01.07.2020
Vodafone Gigabit Internet - Internet über Kabel mit 1 Gbit/s 4.11 / 5 94 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (94)
Kabel Internetanschluss von Vodafone im Vergleich
Premium-Anschluss: Vodafone Kabel 50 Mbit
Highspeed-Anschluss: Vodafone Kabel 100 Mbit
Highspeed-Anschluss: Vodafone Kabel 250 Mbit
Highspeed-Anschluss: Vodafone Kabel 500 Mbit
Gigaspeed-Anschluss: Vodafone Kabel 1 Gbit
Grafik Vodafone Kabel Internet: Die maximalen Verbindungsraten im Vergleich

16 Mbit - 100 Mbit - 1000 Mbit. Internet Geschwindigkeiten von 1000 Mbit/s oder 1 Gbit/s sind hierzulande noch kaum verbreitet. Dennoch führt langfristig kein Weg an derart hohen - und noch höheren - Datenraten vorbei. Bislang gehören aber eher DSL 16000 (bis 16 Mbit/s) oder VDSL 50 (bis 50 MBit/s) zum Standard.

Deutlich mehr gibt es derzeit vor allem über Kabel-Infrastruktur, also überall dort, wo Haushalte an das TV-Kabelnetz von Vodafone oder PYUR angebunden sind. Hier können Kunden schon weitflächig auf Geschwindigkeiten von bis zu 400 Mbit/s beziehungsweise 500 Mbit/s zurückgreifen.

Gigabit Internet hingegen war bislang noch kaum verfügbar. Nur vereinzelt konnten beispielsweise die Telekom oder regionale Anbieter wie EWE, M-net und Deutsche Glasfaser schon Internetleitungen mit bis zu 1 Gbit/s schalten.

Gigabit-Ausbau gestartet, gesamtes Vodafone Netz bis 2021

Ende September 2018 hat die Gigabit Internet Verfügbarkeit nun aber einen gehörigen Sprung gemacht. Dann Vodafone hat die maximale Geschwindigkeit in ersten Kabelregionen auf 1 Gbit/s gesteigert. Eine wichtige Voraussetzung sollte dabei jedoch stets erfüllt sein: Für die Bandbreiten-Erhöhung im Vodafone Kabel muss der Netzbetreiber zunächst den neuen Übertragungsstandard Docsis 3.1 implementieren. Hierfür wiederum wird das Netz komplett digitalisiert und das analoge TV-Signal abgeschaltet. 

Den Geschwindigkeitssprung ermöglicht die erfolgreiche Analog-TV-Abschaltung, welche neue Kapazitäten im Kabelnetz geschaffen und damit den Weg frei für höhere Datenübertragungsraten mit bis zu 1 Gbit/s gemacht hat. Seit der Abschaltung baut Vodafone die Gigabit Geschwindigkeiten schnell aus. Derzeit sind Internet Geschwindigkeiten bis 1 Gbit/s schon in 18 Millionen Vodafone Kabelhaushalten möglich. Spätestens 2021 - so der Plan von Vodafone-Deutschland-Chef Hannes Ametsreiter - soll im gesamten Kabelgebiet 1 Gbit/s möglich sein.

Testergebnis Vodafone Kabel

Schnelles Internet über das TV-Kabel: Im Test spielt Vodafone Kabel bei Preis und Leistung sowie im Speedtest seine Stärken aus. Punktabzüge gibt es beim Service und durch die eingeschränkte Verfügbarkeit. Die insgesamt starke Gesamtnote: GUT (1,6).

  • SEHR GUT in 3 Teilwertungen
  • liefert hohe Datenraten zum fairen Preis
  • wo verfügbar, ein Top-Tipp!

Testbericht: Vodafone Kabel im Test

Zu Vodafone Kabel

Vodafone 1 Gbit/s Anschluss für Millionen Kabelhaushalte

Seinen Anfang hat der Vodafone Gigabit Ausbau Ende September 2018 in Bayern genommen als Vodafone in den ersten Gigabit-Städten Nürnberg, Landshut, Dingolfing und Fürth den Schalter umgelegt hat. Schon bald darauf wurde das Gigabit-Zeitalter auch außerhalb Bayerns eingeläutet.

Seitdem hat sich beim Gigabit-Ausbau viel getan. Mitte 2019 konnte der Provider die Vodafone Gigaspeed Verbindungen so bereits für rund 9 Mio. Kabelhaushalte bereitstellen. Durch den Zukauf von Unitymedia hat das Vodafone Kabelnetz noch einmal beträchtlich vergrößert, dass gesamtheitlich 24 Mio. Haushalte ans Vodafone Netz angebunden sind.

Der Highspeed-Tarif: Das ganze Gigabit für 50 €/Monat

Die Spitzengeschwindigkeit von einem Gigabit pro Sekunde ist bei Vodafone zu einem fairen Preis zu bekommen. Der Tarife Internet & Phone Cable 1000 kostet regulär 49,99 € pro Monat. Wer aktuell zuschlägt, kann im ersten halben Jahren eine ganze Menge sparen: In diesem Fall nämlich berechnet Vodafone über die ersten 6 Monate hinweg lediglich 19,99 €/Monat. Am Ende doch zu teuer? Kein Problem: Dann kann in Anschluss an das vergünstigte Startjahr problemlos in einen der kleineren Vodafone Kabel Tarife gewechselt werden. Ob der Vodafone Gigabit Internet Tarif an der eigenen Adresse gebucht werden kann, klärt der Vodafone Verfügbarkeits-Check.

Vodafone Kabelrouter

Monatspreis 49,99 €

Aktionspreis ab 19,99 €

Internet

1.000 Mbit Anschluss
Internet Flatrate

Telefon

Telefonanschluss
Festnetz Flatrate

Extras

WLAN Kabelrouter gratis
 

Hotline

Beratung & Bestellung
0711 252 882 92

Aktion im Juli

  • Paketpreis 6 Monate lang 19,99 €
  • 170 € Bonus bei Online-Bestellung
Telefonische Beratung & Bestellung

Vodafone gibt die Mehrwertsteuersenkung an seine Kunden weiter

Die Mehrwertsteuer ist im Zeitraum vom 1. Juli bis 31. Dezember 2020 von 19% auf 16% abgesenkt. Die Preise im Online-Shop von Vodafone ändern sich allerdings nicht, Vodafone gibt die Senkung aber voll an die Kunden weiter. Die Preisvorteile für sämtliche Tarife und Zusatz-Angebote werden im oben genannten Zeitraum in den Auftragsbestätigungen und Rechnungen für alle Vodafone Kunden ausgewiesen.

Vodafone Internet über Kabel oder DSL

Bei Vodafone werden die Internet & Telefon (& TV) Komplettpakete bevorzugt über das ehemalige Kabelnetz von Kabel Deutschland geschaltet. Nur wenn das vor Ort nicht möglich sein sollte, greift der Internetanbieter auf die DSL-Technik zurück. Direkt nach der Prüfung der Internet Verfügbarkeit im Web-Shop von Vodafone wird angezeigt, welche Anschlussvarianten bereitgestellt werden können.

Verfügbarkeit prüfen

Vodafone Kabel Internet mit der Power von Kabel Deutschland

Vodafone Gigabit Anschluss noch nicht verfügbar? Das sind aktuell die Alternativen

Geschwindigkeiten von 1 Gbit pro Sekunde sind innerhalb des Vodafone Kabelnetzes jetzt schon großflächig machbar. Ist das nicht der Fall, liegt das Maximum derzeit meist bei 500 Mbit/s. Wer den Highspeed buchen möchte, sollte zu "Vodafone Red Internet & Phone 500 Cable" für rund 45 € pro Monat greifen. Etwas günstiger sind die Anschlüsse mit bis zu 250 MBit/s und 50 Mbit/s - ebenfalls empfehlenswert.

Anschlussnamemaximaler
Down-/Upload
TestergebnisPaketname/
Monatspreis
Link

Vodafone Kabel 50 Mbit

50 Mbit/s
5 Mbit/s

42,85 Mbit/s

Red Internet & Phone 50 Cable
ab 19,99 €
(29,99 € ab dem 25. Monat)

Mehr Infos

Zu Vodafone

Vodafone Kabel 100 Mbit

100 Mbit/s
10 Mbit/s

87,05 Mbit/s

Red Internet & Phone 100 Cable
ab 19,99 €
(34,99 € ab dem 7. Monat)

Mehr Infos

Zu Vodafone

Vodafone Kabel 250 Mbit

250 Mbit/s
25 Mbit/s

- liegt noch nicht vor -

Red Internet & Phone 250 Cable
19,99 €
(39,99 € ab dem 7. Monat)

Mehr Infos

Zu Vodafone

Vodafone Kabel 500 Mbit

500 Mbit/s
25 Mbit/s

495,20 Mbit/s

Red Internet & Phone 500 Cable
ab 19,99 €
(44,99 € ab dem 7. Monat)

Mehr Infos

Zu Vodafone

Vodafone Kabel 1 Gbit

1 Gbit/s
50 Mbit/s

770,44 Mbit/s

Red Internet & Phone 1000 Cable
ab 19,99 €
(49,99 € ab dem 7. Monat)

Mehr Infos

Zu Vodafone


Tariftipp

Internet & Phone 100 Cable

Ist eine Vodafone Kabeldose im Haushalt vorhanden, dann empfiehlt DSLWEB das Komplettpaket "Red Internet & Phone 100 Cable". Für den schnellen Internetzugang inklusive Komplettpaket zahlen Kunden 6 Monate lang nur 19,99 € monatlich.

Vodafone Kabelrouter

Monatspreis 34,99 €

Aktionspreis 19,99 €

Internet

100 Mbit Anschluss
Internet Flatrate

Telefonie

Telefonanschluss
Festnetz Flatrate

Extras

WLAN Kabelrouter gratis

Hotline

Beratung & Bestellung
0711 252 882 92

Aktion bis 31.07.

  • Paketpreis 6 Monate lang 19,99 €
  • 120 € Online-Vorteil
Telefonische Beratung & Bestellung