Vodafone GigaTV anschließen

So funktioniert die Verkabelung der Vodafone GigaTV 4K Box

Aktualisiert 06.04.2020
Vodafone GigaTV anschließen 4.2 / 5 71 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (71)

Vor dem Anschluss sollte am besten schon einmal ein geeigneter Platz für den Receiver ausgewählt werden. Denn für einen reibungslosen Betrieb sollte die GigaTV Box möglichst gut belüftet sein. Vodafone empfiehlt daher, auf jeder Seite mindestens 10 Zentimeter Platz zu lassen.

Die Verkabelung beginnt am besten mit dem Antennenkabel, das in die mit 'ANT IN' beschriftete Buchse gesteckt wird - diese findet sich ganz links auf der Rückseite des Receivers. Das andere Ende des Kabels wird in den Kabelanschluss an der Wand eingesteckt.

Das TV-Bild wird über den HDMI-Anschluss an den Fernseher übertragen. Mit dem beiliegenden Kabel kann die GigaTV Box direkt mit dem TV verbunden werden. Die meisten modernen TV-Geräte verfügen über mehrere HDMI-Steckplätze - welchen man wählt, ist grundsätzlich egal. Am Fernseher kann später zwischen den verschiedenen Signal-Quellen umgeschaltet werden.

Netzwerkkabel oder WLAN-Funk - Die Nutzung von GigaTV erfordert eine Internetverbindung, die am besten über Netzwerkkabel hergestellt wird. Dazu wird die GigaTV 4K Box über den rückseitigen LAN-Anschluss mit dem Kabelrouter verbunden.

Alternativ lässt sich die Verbindung zwischen Router und GigaTV 4K Box auch über WLAN Funk herstellen. Da der Receiver über ein eigenes WLAN Funk-Modul verfügt, ist dafür kein seperater WLAN-Stick nötig. Grundsätzlich ist die Anbindung über Kabel jedoch leistungsstärker und stabiler.

Sound analog oder digital - Über HDMI werden sowohl Bild als auch Ton an den Fernseher übertragen. Wer statt auf den TV-Lautsprecher lieber auf ein externes Soundsystem setzen will, hat grundsätzlich zwei Möglichkeiten. Für die verlustfreie digitale Übertragung verfügt die GigaTV 4K Box über einen optischen S/PDIF-Ausgang. Ältere Audioanlagen können über ein Cinch-Kabel mit den AUDIO OUT-Anschlüssen des Receivers verbunden werden. Anders als die bisher erwähnten Verbindungskabel sind die Audiokabel übrigens nicht im Lieferumfang enthalten und müssen seperat besorgt werden.

Zum Abschluss kommt noch das Netzteil an den Netzanschluss ('Power') des Receivers und die Stromverbindung in die Steckdose. Die Vodafone GigaTV Box sollte nun automatisch starten.

Schritt für Schritt gibt es den kompletten Installationsprozess im Folgenden auch noch einmal in einem Hilfevideo von Vodafone. Nach dem Anschluss der 4K Box geht es mit dem ersten Start von GigaTV weiter - mehr dazu unter Vodafone GigaTV einrichten

Logo Vodafone
Anbietercheck Logo

Vodafone Giga TV


Sie haben Fragen? - Dann schreiben Sie uns!

Sie haben praktische Fragen rund um Vodafone GigaTV, die wir in unserem DSLWEB Praxistipp beantworten sollen? Dann schicken Sie ihre Frage bitte per E-Mail an die DSLWEB Redaktion oder nutzen Sie unseren Feedback-Button.

Fragen rund um Vodafone GigaTV

GigaTV anschließen - So wird die 4K Box richtig verkabelt

GigaTV einrichten - So wird das TV-Angebot in Betrieb genommen

GigaTV Geräte verwalten - GigaTV Endgeräte hinzufügen und löschen

GigaTV Aufnahmen verwalten - So wird für Ordnung auf dem Festplattenspeicher gesorgt

GigaTV Serienaufnahme - So lassen sich automatisch ganze Staffeln aufzeichnen

GigaTV TV Guide Kompakt - Schnellzugriff auf die wichtigsten Programminformationen

Tariftipp

Internet & Phone 250 Cable + GigaTV Cable

Unter den Vodafone Kabel-Komplettangeboten empfehlen wir "Internet & Phone Cable 250 inklusive GigaTV Cable". Es vereint alle Bestandteile zum Internetsurfen, Festnetztelefonieren und Fernsehen.

Vodafone GigaTV 4K Box

Monatspreis 49,98 €

Aktionspreis 24,98 €

Internet

250 Mbit Anschluss
Internet Flatrate

Telefon

Telefonanschluss
Festnetz Flatrate

TV

97 TV-Sender in SD

54 HD Sender
 

Hotline

Beratung & Bestellung
0711 252 882 92

Aktion im Mai

  • Paketpreis 6 Monate lang 24,98 €
  • 170 € Online-Vorteil
Telefonische Beratung & Bestellung