GigaCube Fernsehen

Alle Infos zum GigaCube mit TV Streaming

Beim Vodafone GigaCube wird die Internetverbindung über das Mobilfunknetz hergestellt. Mit Geschwindigkeiten von bis zu 500 Mbit/s eignet sich das Angebot auch für den TV-Empfang. Hier sollte aber unbedingt das Datenvolumen im Auge behalten werden. Wir verraten, worauf zu achten ist.

Aktualisiert 25.11.2021
GigaCube Fernsehen: Mit dem Vodafone GigaCube TV nutzen
4.3 / 5 10 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (10)

Keyfacts zum GigaCube Fernsehen

Logo Vodafone
  • GigaCube Datenvolumen bringt bis zu 500 GB/Monat
  • HDTV verbraucht viele Daten -
    deshalb Surfkontingent im Blick halten
  • Surfspeed von 10 Mbit/s und mehr macht GigaCube mit TV problemlos möglich

Kann man mit dem GigaCube Fernsehen?

Die Frage, ob der Vodafone GigaCube mit TV funktioniert, kann kurz und knapp mit einem "Ja, aber.." beantwortet werden. Denn grundsätzlich bringt die bis zu 500 Mbit/s schnelle Internetleitung alle Voraussetzungen für einen spannenden TV-Abend mit. Allerdings sollte unbedingt beachtet werden, dass der maximale Surfspeed hier nicht uneingeschränkt zur Verfügung steht. Nach einer Datennutzung von maximal 500 GB pro Monat droht die Drosselung der Internetgeschwindigkeit. Die Speed-Reduzierung kann aber per Nachbuchung eines kostenpflichtigen Datenpakets umgangen werden.

Unser Tipp: Wer über den GigaCube fernsehen möchte, sollte einen üppiger bestückten Tarif buchen. Empfehlenswert sind aus unserer Sicht GigaCube Max mit 250 GB und GigaCube Pro mit 500 GB Datenvolumen. Alle aktuellen Angebote haben wir zusammengefasst unter GigaCube Tarife.

Reicht der GigaCube-Surfspeed für Live-TV?

Zugegeben, 500 Mbit pro Sekunde werden mit dem GigaCube eher nur selten möglich sein. Wie hoch die Geschwindigkeit dann vor Ort tatsächlich ausfällt, hängt von einigen Faktoren ab, dazu zählen etwa die Distanz zum Mobilfunkmast, der Standort des GigaCube Routers und die WLAN Netz-Dichte in der unmittelbaren Nachbarschaft.

Für Live-TV Übertragungen sind allerdings gar keine hohen Verbindungsraten notwendig. Schon ab 10 Mbit/s sollte das Bild ruckelfrei auf den Bildschirm kommen. Und die mit dem GigaCube Speedtest ermittelten Praxiswerte belegen ordentliche Werte. Wie die Auswertung der 27.285 GigaCube Messungen zeigt, sind mit dem GigaCube durchschnittlich 32,33 Mbit/s möglich (Stand 27.01.2022, 01:21 Uhr). Also grünes Licht für TV über den GigaCube?

GigaCube mit TV - darauf sollten Nutzer achten

Grundsätzlich sind beim Thema GigaCube und TV zwei Punkte wichtig. Den ersten - das benötigte Datenvolumen - haben wir bereits angesprochen, zudem ist zweitens auch eine stabile Internetleitung notwendig, damit das Fernsehbild ruckelfrei ankommt.

Zuerst aber nochmals zum Thema Datenvolumen. Wie lange kann ich denn mit einem Datenvolumen von 500 GB fernsehen? Das kommt in erster Linie auf die Bildqualität an. Immer mehr Sender setzen auf HDTV. Die gestochen-scharfen Bilder verbrauchen bei TV über Internet aber auch ein ordentliches Datenvolumen. Bei immer größeren Bildschirmgrößen macht nur eine dazu passende Auflösung Spaß. Wir haben uns daher ein paar Praxis-Beispiele angesehen. So viel Datenvolumen verbraucht ein/eine…

Datenvolumenumfang-Beispiele
  • Serienfolge (45 min): 2,25 GB
  • Fußballspiel (90 min): 4,5 GB
  • Spielfilm (100 min): 5 GB
  • Spielfilm Überlänge (150 min): 7,5 GB
Info: Werte bilden HDTV Nutzung ab

Beispielrechnung: Wer in einem Monat mit 30 Tagen täglich 2 Stunden über den GigaCube fernsieht, verbraucht somit 180 GB Daten (30 x 6 GB). Bei einem solchen Nutzungsverhalten kommen also nur die beiden Tarife GigaCube Max (mit 250 GB Datenvolumen) und GigaCube Pro (mit 500 GB Datenvolumen) in Frage.

Die oben aufgeführten Werte berücksichtigen eine HD-Auflösung. Wer das UHD-Signal über den GigaCube übertragen möchte, muss deutlich höhere Werte ansetzen. Statt 3 GB pro Stunde werden dann 7 GB pro Stunde verbraucht. Mit einem eher knapp bemessenen Surfkontingent kann es dann schnell eng werden mit dem Highspeed-Internet.

Im Übrigen ist das Surfkontingent nicht nur beim Thema Live-TV zu beachten, dies gilt ebenso beim Streaming (YouTube, Netflix, Disney+ & Co.) oder bei datenintensiven Software-Aktualisierungen (Stichwort Windows Update). Was in diesem Zusammenhang sonst noch wichtig ist, zeigen wir hier: Vodafone GigaCube Datenvolumen

Vodafone GigaCube TV Nutzung - aktuellen Datenvolumenstand abfragen

Nähert sich das Monatsende und wurde der Vodafone GigaCube regelmäßig für Live-TV genutzt, sollte der aktuelle Stand in Sachen Datenvolumen geprüft werden. Bei einer Internetverbindung über den GigaCube einfach in einem beliebigen Browser die Seite center.vodafone.de aufrufen. Dort ist zu sehen, wie viele GB mit maximalem Surfspeed im verbleibenden Monat noch übrig sind.

GigaCube mit TV ist vor allem mit einem umfangreichen monatlichen Datenvolumen empfehlenswert. Aktuell eignet sich beispielsweise insbesondere der folgende GigaCube Tarif:

Empfehlung für GigaCube Fernsehen

Logo Vodafone

GigaCube Max

Der GigaCube Max liefert 250 GB für eine intensive Internetnutzung. Über DSLWEB ist er vergünstigt zu bekommen:

  • Internet mit bis zu 500 Mbit/s
  • 250 GB Datenvolumen
  • 6 Monate lang für 0,- €
  • 60 € Sofortbonus über DSLWEB
  • Zufriedenheitsgarantie
  • an jeder Steckdose nutzbar

36,74 €
Durchschnitt / Monat*

39,24 € Durchschnittspreis bei Vodafone
Wenn Du direkt bei Vodafone bestellst, bezahlst Du im Durchschnitt monatlich 39,24 € in den ersten 24 Monaten (alle Tarif-Kosten und Rabatte eingerechnet).

36,74 € bei Bestellung über DSLWEB
Bei Bestellung über DSLWEB sparst Du zusätzlich 60 €. So ergibt sich ein günstigerer Durchschnittspreis von 36,74 € auf 24 Monate gerechnet.

Du sparst mit DSLWEB 6%

Weiter zum Angebot

Angebot gültig bis 31.01.2022

Vodafone GigaTV über den GigaCube - geht das?

Wer nicht nur einen Vodafone GigaCube, sondern auch einen Vodafone Giga TV Net Tarif gebucht hat, kann das Angebot auch über den GigaCube nutzen. Die GigaTV Net Box benötigt wie auch der GigaCube Router eine Stromversorgung. Die TV-Bilder lassen sich dann im Heimnetzwerk wahlweise per LAN-Kabel oder drahtlos per WLAN-Signal verteilen. Selbstverständlich kann nicht nur Vodafone Giga TV genutzt werden, auch andere TV Receiver oder Streaming-Sticks lassen sich an den GigaCube anschließen. Fernsehen beispielsweise über Fire TV, Apple TV oder Google Chromecast ist also ebenfalls möglich.

Unbegrenztes TV Vergnügen nur mit Vodafone Kabel & Vodafone DSL

Soll regelmäßig mehrere Stunden am Tag Live-TV abgerufen werden, dann ist der Vodafone GigaCube eher nicht der ideale Wegbegleiter. Hier ist eher ein Vodafone Internet Komplettpaket empfehlenswert. Zur Auswahl stehen deutschlandweit über die Kabeldose Vodafone Kabel oder über die Telefondose Vodafone DSL. Wie die aktuellen Angebote aussehen, haben wir zusammengefasst unter Vodafone Internet.

Logo Vodafone
Logo AngebotsCheck

Vodafone GigaCube

Tarif-Tipp

Vodafone GigaCube mit 125 GB

Der GigaCube Basistarif bietet ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und verfügt über ausreichend Leistungsreserve für eine reguläre Internetnutzung. Über DSLWEB gibt es 6 Freimonaten zum Start und zusätzlich einen 45 € Sofortbonus.

Vodafone Giga Cube

Flexibel

überall in Deutschland nutzbar
im Vodafone LTE Mobilfunknetz

Internet

bis 500 Mbit/s
125 GB Volumen

Hardware

GigaCube 4G Router
9,90 € einm. + 3,- € mtl.

Aktion bis 31. Januar

  • 6 Monate lang 0,- €
  • 45 € Sofortbonus über DSLWEB
  • 6% günstiger als beim Anbieter
  • Zufriedenheitsgarantie
  • an jeder Steckdose nutzbar

29,86 €
Durchschnitt / Monat*

Tipp

31,74 € Durchschnittspreis bei Vodafone
Wenn Du direkt bei Vodafone bestellst, bezahlst Du im Durchschnitt monatlich 31,74 € in den ersten 24 Monaten (alle Tarif-Kosten und Rabatte eingerechnet).

29,86 € bei Bestellung über DSLWEB
Bei Bestellung über DSLWEB sparst Du zusätzlich 45 €. So ergibt sich ein günstigerer Durchschnittspreis von 29,86 € auf 24 Monate gerechnet.

Du sparst mit DSLWEB 6%