Vodafone DSL Verfügbarkeit

DSL Check für Vodafone DSL: Wo gibt es das schnelle Internet?

Vodafone kann seine Red Internet & Phone Komplettpakete in über 98 Prozent der deutschen Haushalte anbieten. Dafür nutzt der Anbieter das Telefonnetz (DSL), aber auch das eigene Kabel TV Netz. Die nutzbare Geschwindigkeit ist allerdings von Adresse zu Adresse verschieden. Wo DSL und Kabel Internet nicht möglich sind, stellt Internet über LTE (GigaCube) eine Option dar.

Aktualisiert 27.07.2020
Vodafone DSL Verfügbarkeit - wo ist DSL von Vodafone erhältlich?
4.33 / 5 368 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (368)

Vodafone Internet Verfügbarkeit - Stärken und Schwächen

Vorteile

  • deutschlandweit in 98% der Haushalte erhältlich
  • großes, leistungsstarkes Kabelnetz mit 24 Mio. Haushalten
  • Gigabit-Internet über Kabel für rund 21 Mio. Haushalte möglich
  • bis 500 Mbit/s fast im gesamten Vodafone Kabelnetz
  • nahezu Komplettabdeckung mit DSL und Kabel

Nachteile

  • eingeschränkte Verfügbarkeit von Vodafone Kabel

Experten-Meinung zur Vodafone Verfügbarkeit

"Vodafone liegt bei der Internet Verfügbarkeit Angebote ganz weit vorn. Richtig viel Geschwindigkeit liefert das TV-Kabelnetz. Wo dies nicht vorhanden ist, hilft die DSL-Technik mit Bandbreiten bis 250 Mbit/s aus."

Hohe Verfügbarkeit von Vodafone Internet über DSL oder Kabel

Vodafone betreibt in Deutschland ein eigenes DSL Netz, über das der Telekommunikations-Konzern in rund 800 Ortsnetzen präsent ist und derzeit rund 90 Prozent der deutschen Haushalte mit einem DSL Anschluss versorgen kann. Da Vodafone über das IP Bitstrom Verfahren auch das Telekom Netz nutzt, liegt die Vodafone DSL Verfügbarkeit bei 96 Prozent in Deutschland. In Verbindung mit dem Kabelnetz von Vodafone erhöht sich die Internet Verfügbarkeit nochmals deutlich und steigt auf über 98 Prozent an.

Auch wenn die allgemeine Verfügbarkeit hoch ist, gibt es große Unterschiede bei der Geschwindigkeit: In Städten stehen über DSL bis zu 250 Mbit/s (VDSL Super-Vectoring) oder über Kabel bis zu 1.000 Mbit/s zur Verfügung, in ländlichen Gebieten können es aber auch nur 2 Mbit/s oder weniger sein. Einen Anhaltspunkt über die Geschwindigkeit gibt die Verfügbarkeitsprüfung, die auf der Webseite von Vodafone durchgeführt werden kann.

Nach Eingabe der eigenen Adresse zeigt Vodafone an, welcher Anschluss geschaltet werden kann. Ist beispielsweise Internet über den TV Kabelanschluss möglich, wird dies bevorzugt angeboten. Dann sind sogar Datenraten von bis zu 1 Gbit/s, also 1.000 Mbit/s, möglich.

Keyfacts zur Vodafone Verfügbarkeit

Vodafone Kabel Ausbaugebiet

DSLWEB Anbieter-Test:
Verfügbarkeit SEHR GUT (1,4)

Netz
Vodafone DSL in 96 % der dt. Haushalte; zusammen mit Kabel Internet werden über 98 % der dt. Haushalte erreicht; bis 1 Gbit/s nur über TV-Kabel

Verfügbarkeit nach Anschlussart
Vodafone 16 Mbit = 98%
Vodafone 50 Mbit = 85%
Vodafone 100 Mbit = 85%
Vodafone 250 Mbit = 63%
Vodafone 1 Gbit = 51%

Verfügbarkeit prüfen

Experten-Beratung

Beratung & Bestellung

Vodafone Kabel kann auch telefonisch bestellt werden:

Telefon 0711 / 252 882 92

Anruf starten

Vodafone Verfügbarkeit für DSL und Kabel prüfen

Vodafone bietet den Telefon- und Internetanschluss unter dem Namen "Red Internet & Phone" an. Je nach genutzter Anschlusstechnik vor Ort wird dieser Produktname mit dem Zusatz DSL oder Cable erweitert, also auf "Internet & Phone DSL" oder "Internet & Phone Cable".

Das anschließende Ergebnis zeigt, welche Produkte mit welcher voraussichtlichen Geschwindigkeit gebucht werden können. Diese Prüfung ist in nahezu allen Fällen voll aussagekräftig.

Vodafone weist allerdings bei allen DSL Angeboten darauf hin, dass "eine endgültige Aussage über die Machbarkeit der gewünschten Leistung" erst getroffen werden kann, wenn die "Letzte Meile" von den Technikern geprüft wurde, also die Leitung zwischen Wohn- oder Geschäftssitz und dem Vodafone Netz. Bei den Vodafone Internet & Phone Kabel Komplettpaketen gilt diese Einschränkung dagegen nicht.

Unverbindlich die Vodafone Verfügbarkeit testen

Unsere Empfehlung: Red Internet & Phone 50 DSL

Logo Vodafone

Hohe Neukunden-Vorteile, fairer Monatspreis, starke WLAN-Router: Red Internet & Phone 50 ist unsere Vodafone-Empfehlung!

  • Internetanschlussmit 50 Mbit/s
  • Telefonanschluss + Festnetz-Flat + Vodafone-Flat
  • Fritz!Box Router 12 Monate gratis

Preis monatlich 34,99 €
Aktion im August: 12 Monate lang 14,99 €

Zu Vodafone DSL 50

Experten-Beratung

Beratung & Bestellung

Vodafone DSL kann auch telefonisch bestellt werden:

Telefon 0711 / 252 882 92

Anruf starten

Vodafone gibt die Mehrwertsteuersenkung an seine Kunden weiter

Die Mehrwertsteuer ist im Zeitraum vom 1. Juli bis 31. Dezember 2020 von 19% auf 16% abgesenkt. Die Preise im Online-Shop von Vodafone ändern sich allerdings nicht, Vodafone gibt die Senkung aber voll an die Kunden weiter. Die Preisvorteile für sämtliche Tarife und Zusatz-Angebote werden im oben genannten Zeitraum in den Auftragsbestätigungen und Rechnungen für alle Vodafone Kunden ausgewiesen.

Logo Vodafone
Logo DSLWEB Anbieter-Test

Vodafone DSL

Mit Vodafone DSL im gesamten Bundesgebiet online

Derzeit ist Vodafone vor allem bemüht, die Surf-Geschwindigkeiten im eigenen DSL und Kabel-Netz zu steigern. DSL 16000 ist zwar der am weitesten verbreitete DSL Anschluss, aber die Verfügbarkeit von VDSL erhöht sich stetig. Nach eigenen Angaben kann Vodafone inzwischen mehr als zwei Drittel der Haushalte in Deutschland mit Geschwindigkeiten von 50 Mbit/s und mehr versorgen.

Durch die Einführung der Super-Vectoring-Technologie wurde die Höchstgeschwindigkeit im Download von maximal 50 Mbit/s auf bis zu 250 Mbit/s gesteigert. Schon jetzt bietet Vodafone in immer mehr Gebieten VDSL 100 an und auch VDSL 250 ist auf dem Vormarsch. Die Aufrüstung vorhandener Anlagen mit der Vectoring- und Super-Vectoring-Technik geht sogar besonders schnell voran, sodass die Vodafone VDSL Verfügbarkeit immer weiter zulegen kann und somit immer mehr Menschen in den Genuss von VDSL 100 und VDSL 250 kommen. Derzeit können etwa 28 Millionen Haushalte in Deutschland die Super-Vectoring-Geschwindigkeit von 250 Mbit/s buchen.

An dieser Stelle sei noch einmal betont: DSL und VDSL kommen aber immer nur dann zum Einsatz, wenn Vodafone für die Internetversorgung von Kunden nicht auf das eigene Kabelnetz zurückgreifen. Liegt eine TV-Kabeldose mit Anbindung an das Vodafone Kabelnetz vor, dann schaltet der Anbieter Kabel Internet. Ansonsten wird auf DSL zurückgegriffen. Insgesamt erzielt Vodafone durch den Technologiemix sehr hohe Verfügbarkeitswerte von 85% der deutschen Haushalte für Geschwindigkeiten bis 100 Mbit/s. Nur die höheren Geschwindigkeiten sind geringer verfügbar.

Geschwindigkeit Technik verfügbar enthalten im Tarif mehr Informationen

bis 16 Mbit/s

DSL oder
Kabel

98%

Red Internet & Phone 16 DSL

Vodafone DSL Verfügbarkeit
Vodafone Kabel Verfügbarkeit

bis 50 Mbit/s

VDSL oder
Kabel

85%

Red Internet & Phone 50 DSL
Red Internet & Phone 50 Cable

Vodafone VDSL Verfügbarkeit
Vodafone Kabel Verfügbarkeit

bis 100 Mbit/s

VDSL oder
Kabel

85%

Red Internet & Phone 100 DSL

Vodafone 100 Mbit Verfügbarkeit
Vodafone Kabel Verfügbarkeit

bis 250 Mbit/s

VDSL oder
Kabel

63%

Red Internet & Phone 250 DSL
Red Internet & Phone 250 Cable

Vodafone 250 Mbit Verfügbarkeit
Vodafone Kabel Verfügbarkeit

bis 1000 Mbit/s

Kabel

51%

Red Internet & Phone 1000 Cable

Vodafone Kabel Verfügbarkeit

Vodafone mit GUT (1,9) im DSLWEB Anbieter-Test

Mit der Gesamtnote GUT (1,9) landet Vodafone DSL im DSLWEB Anbieter-Test auf den vorderen Plätzen. Vodafone Kabel belegt mit GUT (1,6) Platz 2.

Besonders bei der allgemeinen Verfügbarkeit kann Vodafone sehr gute Werte aufweisen. Durch die Kombination aus DSL und Kabel sammelt Vodafone in dieser Kategorie 93 von 100 Punkten und letztlich die Teilnote SEHR GUT (1,4).

Zum Testbericht

Highspeed-Internet über das Vodafone Kabelnetz

Über den Kabelanschluss von Vodafone sind derzeit schon bis zu 1.000 Mbit/s möglich. Dieser Gigabit-Anschluss steht für etwa 21 Millionen Haushalte in den ehemaligen Netzgebieten von Kabel Deutschland und Unitymedia zur Verfügung. Aber auch mit geringeren Datenraten können Kunden rasend schnell im Internet surfen: Der Internetanschluss über Kabel mit bis zu 500 Mbit/s kann nahezu im gesamten Kabelnetz von Vodafone bereitgestellt werden. Sofern vor Ort verfügbar werden die erhältlichen Internet & Phone Angebote nach der Verfügbarkeitsprüfung auf der Vodafone Internetseite bevorzugt angezeigt.

Grundvoraussetzung für die Nutzung des Internets über die Kabeldose ist sind rückkanalfähige Leitungen im Koaxial- und Glasfasernetz. Dies ist nahezu im gesamten Netzgebiet der Fall, sodass Vodafone nicht nur das TV- und Radiosignal über das TV-Kabel schalten kann, sondern eben auch Internet und Telefon. Die Kabeldose in der Wohnung muss dafür 1. an das Netz von Vodafone angeschlossen sein und 2. einen dritten Pol für die Datenübertragung besitzen. Besitzt die Dose noch keine drei Anschlüsse, lässt sich das schnell nachholen. Ein Vodafone Techniker übernimmt diese Maßnahmen in der Regel kostenfrei.

Im Übrigen ist der Empfang beziehungsweise die Nutzung von Kabelfernsehen keine Bedingung für die Bereitstellung eines Internetanschlusses. Der Kabelanschluss muss also nicht aktiv sein, es genügt die Anbindung an das Vodafone Netz. Die meisten Verbraucher im Vodafone Kabelgebiet dürfte allerdings die Kabelgebühren ohnehin über die Nebenkosten bezahlen. Mieter sehen den Posten im Rahmen der Nebenkostenabrechnung. Zu den bundesweit versorgten Wohnungen zählen Gebäude von Wohungsgenossenschaften und -gesellschaften.

Auswahl der Vodafone Immobilienpartner

Immobilienpartner Netzregion

AWV München

München und Region

Baugenossenschaft Mittelholstein eG

Kiel und umgebendes Schleswig-Holstein

BWV Köpenick eG

Köpenick und Teile Berlins

Deutsche Wohnen

Berlin, Potsdam, Hamburg, Dresden, Leipzig, Frankfurt M., Mannheim, Ludwigshafen, Düsseldorf, Köln

GEWOBAG

Berlin

HVG / Immoveo

Frankfurt M.

PRÄZISA

Berlin, Brandenburg, Hamburg, weitere

WBG Erfurt

Erfurt, Elxleben, Gebensee

LTE als DSL-Ersatz: Vodafone GigaCube

In den Gebieten, in denen Vodafone weder DSL noch Kabel Internet schalten kann, stellt Vodafone LTE eine gute Alternative dar. Die Technik kommt vor allem beim Telefonieren und Internetsurfen mit dem Smartphone unterwegs zum Tragen, kann aber auch als gute Alternative zum Festnetz-Internet taugen. Für alle, die einen flexiblen Highspeed-Internetanschluss benötigen, ist LTE in Form des GigaCubes eine gute Alternative.

Weitere Informationen unter Vodafone LTE Zuhause und Vodafone GigaCube.

An den ersten Standorten hat Vodafone inzwischen auch schon sein neues 5G Mobilfunknetz aufgeschaltet. Einen passenden GigaCube-Ableger hat der Netzbetreiber ebenfall bereits im Programm - derzeit ist daran aber noch vor allem die gesteigerte LTE Leistung interessant.

Weitere Informationen unter Vodafone 5G Verfügbarkeit und GigaCube 5G

Logo DSLWEB Anbieter-Test

Weiterlesen: Vodafone DSL im Test


Tariftipp

Vodafone Red Internet & Phone 16 DSL

Das DSL Paket "Red Internet & Phone 16 DSL" von Vodafone bietet eine sehr gute Ausstattung, einen attraktiven Monatspreis plus hohe Vergünstigungen im ersten Vertragsjahr. Außerdem gehört zum Lieferumfang ab 0,- €/Monat ein WLAN Router dazu.

Vodafone Easybox 804

Monatspres 29,99 €

Aktionspreis 9,99 €

Internet

DSL 16000
DSL Flatrate

Telefon

Telefonanschluss
Festnetz-Flatrate

Extras

VDSL 50 für 5 Euro Aufpreis
Vodafone GigaTV Net zubuchbar

Aktion bis 31.08.

  • Paketpreis 12 Monate lang 9,99 €
  • WLAN Router Vodafone Easybox 12 Monate für 0,- €
  • Vodafone-Flat gratis
Telefonische Beratung & Bestellung

DSL Verfügbarkeit bei anderen Providern

Vodafone ist hinter der Telekom der zweitgrößte Internetprovider in Deutschland. Weitere deutschlandweit verfügbare Konkurrenten sind beispielsweise 1&1 oder o2. Kleinere Provider wie EWE, M-Net oder NetCologne sind nur in bestimmten Gebieten vertreten.

Verfügbarkeit prüfen per DSL Check

Die Verfügbarkeit aller wichtigen Internetprovider auf einmal prüfen, der DSL Check macht es möglich. Einfach Vorwahl, Rufnummer, Straße, Hausnummer, Postleitzahl und Wohnort eingeben und loslegen: Direkt zum DSL Check