Videobuster

Kaufen, Leihen, Streamen: Das kann der Online-Filmverleih

Ob im Abo, als Einzel-Leihe oder Kauffilm - bei Videobuster steht nach wie vor der Versand von Blu-rays und DVDs im Vordergrund. Das mag in der Ära von Netflix & Co zunächst etwas aus der Zeit gefallen sein, bietet aber auch enorme Vorteile. Denn hier gibt es immer die höchste Bildqualität, alle Tonspuren und sämtliche Extras.

Aktualisiert 06.04.2021
Videobuster - Der Filmversand und seine Angebote im Überblick
4.62 / 5 13 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (13)

Keyfacts zu Videobuster

Logo Videobuster

Vom Filmversand bis hin zum Internet-Streaming bietet Videobuster eine breite Palette an Services. Im Vordergrund stehen aber nach wie vor DVDs und Blu-rays.

  • Verleih-Abo: jeden Monat neue DVDs & Blu-rays per Post
  • aLaCarte Verleih: Gezielt einzelne Scheiben ausleihen
  • VoD Streaming: Online-Videothek mit Leih- und Kauffilmen
  • Shop: DVDs & Blu-rays für kleines Geld kaufen

Zu Videobuster

Videobuster setzt auf DVD, Blu-ray und 4K UHD Blu-ray

Abseits von Netflix & Co. besetzt der Anbieter Videobuster seine ganz eigene Nische. Hier werden Hollywood-Blockbuster und Arthouse-Filme nämlich nicht nur über das Internet, sondern vor allem per Post ausgeliefert.

Denn DVDs und Blu-rays haben auch im aktuellen Streaming-Zeitalter immer noch wesentliche Vorteile: Verpixelte Ruckel-Streams muss hier niemand fürchten, statdessen bieten die Scheiben stets den optimalen Filmgenuss. Darüber hinaus können Filmfans häufig tief in umfangreiches Bonus-Material abtauchen.

Die Filme gibt es bei Videobuster im Abo-Verleih, in der gezielten Einzelleihe oder auch zu kaufen - da sollte für jeden das Richtige dabei sein. Dem modernen Video-Streaming verschließt sich der Anbieter übrigens trotzdem nicht, ganz im Gegenteil: Ungeduldigere Naturen finden in der Videobuster Online-Videothek zusätzlich ein breites Angebot an Filmen und Serien zum Sofort-Abruf.

Logo Videobuster
Logo AngebotsCheck

Videobuster

Videobuster Verleih-Abo: Großes Kino im Briefkasten

Das Herzstück von Videobuster ist das Abo-Angebot. Mit ihm landen regelmäßig neue Leihfilme im eigenen Briefkasten. Sobald sie wieder zurück beim Anbieter sind, wird direkt die nächste Lieferung vorbereitet.

Abonnenten steht dabei der gesamte, etliche Tausende Titel umfassende Videobuster Katalog offen. Welche Filme wann versandt werden sollen, bestimmen die Nutzer über ihre persönliche Wunschliste. Übrigens: Auch 3D Blu-rays und UHD Blu-rays sind im Abo ohne Aufpreis zu bekommen.

Das Videobuster DVD & Blu-ray Abo kann ab 5,99 €/Monat in mehreren unterschiedlichen Varianten gebucht werden. Das Angebot reicht dabei vom kleinen Abo mit zwei Leihfilmen im Monat bis hin zur unbegrenzten Film-Flatrate. Darüber hinaus  gibt es jedes Videobuster Abo entweder mit einer festen Laufzeit von 12 Monaten oder in der monatlichen kündbaren Variante ohne Mindestlaufzeit. Alle Details zum Videobuster Verleih-Abo

DVD & Blu- ray Abo
2 Filme pro Monat
DVD & Blu-ray Abo
4 Filme pro Monat
  • 2 Filme pro Monat inklusive
  • 2 Filme im Austausch
  • 4 Filme pro Monat inklusive
  • 2 Filme im Austausch
  • Extra-Sendungen je 3,99 €
  • 10% Rabatt auf Kauffilme
  • vergünstigte Leihkauf-Option
  • Extra-Sendungen je 2,99 €
  • 10% Rabatt auf Kauffilme
  • vergünstigte Leihkauf-Option

12 Monate Laufzeit:
5,99 € /Monat

1 Monat Laufzeit:
6,99 € /Monat

12 Monate Laufzeit:
9,99 €/Monat

1 Monat Laufzeit:
10,99 €/Monat

Videobuster aLaCarte: Wunschfilme einzeln ausleihen

Wer geziehlt bestimmte Filme ausleihen möchte, ist beim Videobuster aLaCarte Verleih richtig. Für diesen ist auch kein laufendes Abonnement erforderlich, die Registrierung bei Videobuster reicht.

Eine aLaCarte Sendung kann bis zu sechs Filme umfassen und läuft im Grunde genauso einfach ab wie beim Abo-Verleih. Allerdings unterscheiden sich die Leihgebühren beim aLaCarte Verleih je nach Titel und Format (DVD, Blu-ray, UHD). Außerdem müssen hier noch Versandkosten berücksichtigt werden.

Damit ist der Videoversand "à la carte" auf Dauer zwar die teurere Variante, dafür gibt es aber auch wirklich immer genau den aktuellen Wunschfilm. Das macht ihn als zusätzliche Option natürlich auch für Abonnenten interessant. Ausführliche Informationen zum Videobuster aLaCarte Verleih

Videobuster VoD Streaming: Die Online-Videothek

Der Verleih über den Postweg hat natürlich eine große Schwäche, denn trotz der kurzen Lieferzeiten ist ein wenig Vorlaufzeit unvermeidlich. Doch Videobuster weiß diese Lücke zu füllen und bietet zusätzlich zu seinen Versand-Angeboten auch Film-Streaming über das Internet an.

Ein Abo gibt es hier allerdings nicht, stattdessen können die Filme und Serien im Video on Demand Bereich einzeln ausgeliehen oder gekauft werden. Bei Videobuster Angebot handelt es sich also um eine klassische Online-Videothek.

Auf dem PC oder Notebook können die gebuchten Filme direkt im Browser abgespielt werden, für Smartphones und Tablets steht eine passende App bereit. Die Inhalte auf den großen Fernseher zu bringen, ist allerdings auch kein Problem - das Videobuster VoD Angebot unterstützt unter anderem die Übertragung über Google Chromecast und Apple AirPlay. Mehr zum Thema unter Videobuster Streaming

Videobuster Erfahrungsbericht: Das Angebot im Praxistest

Man sieht, bei Videobuster ist einiges geboten. Aber wie schneidet das Angebot in der Praxis ab? Was sind die Stärken und Schwächen des Dienstes im Alltag? Ob auch wirklich alles so rund abläuft, wie Videobuster verspricht, haben wir im Selbstversuch überprüft. Dabei stellen wir auch vor, welche zusätlzichen Funktionen die Nutzer im Kundenbereich erwartet und geben einen Einblick in die Verwaltung des eigenen Videobuster-Kontos. Der ausführliche Bericht unter Videobuster Erfahrungen

Logo Videobuster
Logo AngebotsCheck

Videobuster


Tariftipp

Videobuster Verleih Abo: 4 Filme pro Monat

Mit diesem Videobuster-Abopaket können jeden Monat 4 DVDs oder Blu-rays ausgeliehen werden und landen frei Haus im heimischen Briefkasten. Auf Wunsch lassen sich gegen Aufpreis auch weitere Filme im Monat ordern. Als Laufzeit sind entweder 12 Monate oder 1 Monat möglich.

Videobuster Versandumschlag

Monatspreis ab 9,99 €

Videoleihe

DVDs & Blu-rays per Post
4 Filme pro Monat inklusive
immer 2 Filme im Austausch
Extra-Sendungen je 2,99 €

Kaufvorteile

Leihfilme günstig aufkaufen
10% Rabatt auf Filme im Shop

  • 50% Rabatt im ersten Vertragsmonat
  • im Jahresabo oder monatlich kündbar