Versatel DSL 16000

Der schnellste Versatel DSL Anschluss ist jetzt bei 1&1 erhältlich

Wer derzeit nach einem Versatel DSL 16000 Anschluss sucht, wird keinen mehr finden. Denn nach der Übernahme durch 1&1 bietet Versatel für Privatkunden kein DSL mehr an. Dafür rücken fortan die DSL Angebote von 1&1 in den Fokus, hier gibt es sogar Datenraten von bis zu 100 Mbit/s.

Aktualisiert 26.11.2018
Versatel DSL 16000: Informationen zum Versatel DSL 16000 Anschluss 4.13 / 5 8 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (8)

Auch wenn die Anschlussvariante nicht mehr buchbar ist, kann der Versatel DSL 16000 Anschluss mit seiner maximalen Bandbreite von 16.000 kbit/s durchaus überzeugen. Mit diesem Download-Speed ist der Nutzer schnell im Internet unterwegs und kann nahezu alle aktuellen Online-Anwendungen inklusive Video-Streaming reibungslos durchführen. Auch wenn mehrere Netzwerkteilnehmer zur selben Zeit datenintensive Dienste in Anspruch nehmen, sind in der Regel keine Performance-Probleme zu erwarten.

Versatel DSL Anschluss im Vergleich
Basis-Anschluss: Versatel DSL 6000
Standard-Anschluss: Versatel DSL 16000
Grafik Versatel DSL: Die maximalen Verbindungsraten im Vergleich

Der Versatel DSL 16000 Anschluss war zuletzt Teil des Doppel-Flat Angebots Versatel Doppel-Flat Select 12 (bzw. Select 24) mit DSL Flatrate und Telefon Flatrate. Außerdem enthalten waren zwei Sondertarife für günstige Anrufe in deutsche Mobilfunknetze (9,9 ct/min) und in die Festnetze von 29 verschiedenen Ländern (2,5 ct/min). Das DSL Komplettpaket mit Versatel DSL 16000 Anschluss war für regulär 39,90 €/Monat buchbar, die benötigte DSL Hardware gab es entweder kostenlos oder zum monatlichen Mietpreis.

Weitere Informationen rund um die frühere Versatel DSL Produktpalette können auf der DSLWEB Anbieterseite zu Versatel DSL nachgelesen werden.

Wie die DSL Anschlussvarianten mit den verschiedenen Geschwindigkeiten bei Versatel DSL ausgesehen haben, finden sich hier: Versatel DSL Anschluss

Nach der Übernahme gibt es Versatel DSL nun komplett direkt über 1&1. Hier können derzeit die folgenden Anschlussvarianten gebucht werden:

1&1 DSL Anschluss im Vergleich
Standard-Anschluss: 1&1 DSL 16000
Premium-Anschluss: 1&1 VDSL 50
Highspeed-Anschluss: 1&1 VDSL 100
Highspeed-Anschluss: 1&1 VDSL 250
Grafik 1&1 DSL: Die maximalen Verbindungsraten im Vergleich

Nach dem Versatel-Ende: Angebote mit 1&1 DSL 16000 Anschluss

Wer nach Versatel DSL sucht, wird jetzt bei 1&1 DSL fündig. Den DSL 16000 Anschluss gibt es dort innerhalb von zwei Komplettpaketen. Aufgrund der enthaltenen "echten" DSL Flatrate empfehlen wir die Buchung von 1&1 DSL 16:

Tarifname Internet
Down-/Upload
Inklusiv-
Leistungen
Kosten &
Vergünstigungen
Tarifdetails/
Link zum Anbieter
Logo 1&1

DSL 16

16 Mbit/s
1 Mbit/s

• Internet Flat
• Telefon Flat

12 Monate 9,99 €
danach 29,99 €/Monat

• WLAN Router 2,99 €/Monat

Tarifdetails

zum Anbieter

Tipp!
Logo Versatel
DSL Anschluss Logo

Das war der Versatel DSL Anschluss


Tariftipp

1&1 DSL 50

Unsere Redaktions-Empfehlung: Das 1&1 DSL 50 Paket ab 14,99 € (statt 34,99 €/Monat) bietet eine umfangreiche Inklusiv-Ausstattung und ist zudem flächendeckend erhältlich. Der 1&1 Homeserver sorgt zudem für besten WLAN-Empfang im ganzen Haus.

1&1 WLAN Hardware VDSL

Monatspreis 34,99 €

Aktionspreis 14,99 €

Internet

VDSL 50
Internet Flatrate

Telefon

Telefonanschluss
Festnetz Flatrate

Extras

ISDN-Komfort
Handy Flat auf Wunsch

Aktion im Juli:

  • 12 Monate lang nur 14,99 € (danach 34,99 €)
  • oder WLAN-fähiges Gerät ab 0,- €
  • 1&1 Homeserver ab 2,99 €/Monat
Telefonische Beratung & Bestellung

1&1 DSL Verfügbarkeit prüfen

Der Check der 1&1 DSL Verfügbarkeit überprüft, ob 1&1 DSL bzw. VDSL an Ihrem Standort geschaltet werden kann. Zusätzlich wird ein Hinweis eingeblendet, falls 1&1 in einem schwerer zu erschließenden Gebiet eine Regio-Pauschale berechnet.

Jetzt 1&1 Verfügbarkeit prüfen

Für eine telefonische Beratung steht die 1&1 Hotline zur Verfügung: Tel. 02602 - 96 44 79


Vergleichbare Anschlussvarianten auf einen Blick

Als Standard-Internetzugang in Deutschland etabliert hat sich DSL 16000 schon über einen längeren Zeitraum. Dementsprechend verbreitet ist die Anschluss-Variante auch. Nachdem der Versatel DSL 16000 Anschluss nun nicht mehr zu haben ist, geht es hier direkt bei 1&1 weiter: