Unitymedia wird zu Vodafone

So gibt es bei Vodafone Kombivorteile für Unitymedia Kunden

Nach der Übernahme von Unitymedia durch Vodafone, stellt sich die Frage, was zukünftig auf Unitymedia Kunden zukommt: Verträge, Services, Produkte - Wer kümmert sich und was ändert sich? Wir haben zusammengefasst, was der Zusammenschluss der beiden Unternehmen künftig für Unitymedia Kunden bedeutet.

Aktualisiert 13.01.2020
Unitymedia wird zu Vodafone - so gibt es hohe Kombi-Vorteile 4.5 / 5 2 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (2)

Das sollten Unitymedia Kunden wissen:

Unitymedia ist nun offiziell ein Teil von Vodafone. Vorerst gibt es keine Änderungen für Unitymedia Kunden, dafür aber die Option auf einen Vodafone Mobilfunk-Tarif:

  • Unitymedia-Tarife und -Verträge behalten ihre Gültigkeit
  • Unitymedia-Kundenservice bleibt bestehen
  • kein Sonderkündigungsrecht
  • GigaKombi Unity: Mobilfunktarif bei Vodafone mit 5 GB Extra-Volumen 

Direkt zu Unitymedia


Aus zwei mach eins: Seit August gehört Unitymedia zu Vodafone. Durch den Zusammenschluss können die beiden Kabelanbieter ihre Kabelnetze zusammenlegen und werden somit zum größten Gigabit-Anbieter Deutschlands. Bisher brachte Vodafone in 13 Bundesländern Kabel-Internet und Kabel-TV in die eigenen vier Wände. Gemeinsam mit Unitymedia vergrößert sich der Provider nun in Sachen Breitband Internet. Denn jetzt kann Vodafone seine Kabel-Angebote auch in Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-Westfalen zur Verfügung stellen.

Doch zunächst steht die Frage im Raum, wie es künftig für Unitymedia Kunden weiter geht. Denn trotz des Zusammenschlusses von Vodafone und Unitymedia rührt letzterer noch kräftig die Werbetrommel. Dies liegt daran, dass die Unternehmen erst nach und nach zusammenwachsen. Bis es zu gravierenden Änderungen kommt, dürfte also noch einige Zeit vergehen. So bleiben auch die jeweiligen Firmennamen vorerst erhalten. Allerdings zeigt das Unitymedia Logo inzwischen durch den Zusatz "Ein Vodafone Unternehmen" die Zugehörigkeit zu Vodafone an.

Logo Unitymedia
Anbietercheck Logo

Unitymedia Internet & Telefon

Unitymedia wird zu Vodafone: Das ändert sich

Damit wird zwar Unitymedia zu Vodafone, doch mit Änderungen für Unitymedia Kunden, wie übrigens auch für Vodafone Kunden, ist noch nicht sofort zu rechnen. Die nächste Zeit bleibt alles wie gehabt. Wer sich darum sorgt, wie es mit laufenden Verträgen weitergeht oder über eine vorzeitige Kündigung nachdenkt, kann beruhigt sein.

Die Unitymedia Tarife bleiben vorerst erhalten. Auch laufen abgeschlossene Verträge nach wie vor innerhalb der Mindestvertragslaufzeit ohne Änderungen weiter. Das bedeutet, dass Rechnungen für die jeweiligen Unitymedia Produkte zunächst weiterhin von Unitymedia ausgestellt werden. Ebenso steht der Beratungsservice von Unitymedia unverändert zur Verfügung. Ganz gleich, ob Privat- oder Geschäftskunde, die gewohnten Ansprechpartner bleiben weiterhin für die jeweiligen Kunden zuständig. Ein Sonderkündigungsrecht aufgrund der Firmenfusion gibt es nicht.

Zusammengefasst bedeutet dies: Wer bei Unitymedia Kunde ist, bleibt dies vorerst auch. Allerdings wendet sich Vodafone seit Anfang September schriftlich an Unitymedia Kunden, um über gemeinsame Festnetz- und Mobilfunk-Produkte zu informieren. Zusätzlich gibt es ein Willkommensgeschenk, welches in angegebenen Vodafone Shops kostenfrei abgeholt werden kann. Es winken ein LTE-Router mit Gratis-Datenvolumen.

Vodafone Willkommensgeschenk

Vodafone heißt Unitymedia Kunden willkommen. Diejenigen ohne Vodafone Mobilfunkvertrag dürfen sich über einen Mini LTE-Router inklusive SIM-Karte mit 100 GB freuen. Kunden mit Mobilfunkvertrag winken dagegen 100 GB Datenvolumen extra. Um das Geschenk einzulösen, braucht es entsprechende Gutschein-Codes, welche Vodafone mit einem Willkommensschreiben versendet.

Unitymedia 2play und 3play mit Vodafone Mobilfunktarif

In Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz bieten Vodafone und Unitymedia erste gemeinsame Produkte in Form von GigaKombis an. Dabei ergänzen sich Unitymedia Angebote um einen Vodafone Mobilfunktarif zur sogenannten GigaKombi Unity. Diese orientiert sich an den Vodafone GigaKombi Paketen (ehemals Vodafone Red One), welche Mobilfunk, Internet, Festnetz und TV flexibel kombinieren.

Wer sowohl bei Unitymedia als auch bei Vodafone Kunde ist, darf sich über Zusatzleistungen und Extra-Rabatte in ausgewählten Vodafone Mobilfunktarifen freuen. Voraussetzung ist ein Internetanschluss ab 29,99 €/Monat bei Unitymedia. Dieser wird durch Zubuchen eines Vodafone Red- oder Young-Mobilfunktarifs zur GigaKombi Unity mit folgenden Vergünstigungen.

Vorteile für Unitymedia-Internet mit Vodafone-Mobilfunk

Für die gesamte Vertragslaufzeit gibt es monatlich 5 GB extra auf das eigentliche Datenvolumen obendrauf. Gleichzeitig wird ein Rabatt in Höhe von 10 €/Monat auf die Mobilfunkrechnung angerechnet. Wer sich bis 30. November für einen Mobilfunktarif entscheidet, spart noch einmal zusätzlich bis zu 10 €/Monat in den Young- und bis zu 15 €/Monat in den Red-Tarifen. Entscheidet sich ein Unitymedia Kunde für einen Vodafone Red Tarif, winken bei einer Mindestlaufzeit von 24 Monaten folgende Rabatte:

  • Red XS + S + M 180 € Rabatt (= 6 x 30 €)
  • GigaKombi Rabatt 10 €/Monat
  • Extra-Datenvolumen +5 GB/Monat

Die Vodafone Red Tarife für Unitymedia Kunden

Wer beispielsweise zu seinem Unitymedia 2play JUMP 150 Paket den Mobilfunktarif Vodafone Red S dazubucht, erhält für 24 Monate einen monatlichen Rabatt von 5 Euro. Doch darüber hinaus senkt Vodafone den Tarifpreis über die gesamte Mindestvertragslaufzeit noch einmal um monatliche 10 Euro. Damit sparen Unitymedia Kunden in den ersten beiden Jahren 15 Euro und zahlen 24,99 €/Monat anstatt der sonst üblichen 39,99 €/Monat. In der folgenden Tabelle finden sich die Red Tarife mit allen Rabatten.

Vodafone
Red XS
Vodafone
Red S
Vodafone
Red M

Speed-
Volumen

9 GB/Monat
(5 GB extra)
bis 500 Mbit/s
(mit LTE max)

13 GB/Monat
(5 GB extra)
bis 500 Mbit/s
(mit LTE max)

21 GB/Monat
(5 GB extra)
bis 500 Mbit/s
(mit LTE max)

Leistungen

  • Internet Flat
  • Telefon Flat in alle Netze
  • SMS Flat
  • GigaDepot
  • inklusive 5G
  • Internet Flat
  • Telefon Flat in alle Netze
  • SMS Flat
  • GigaDepot
  • inklusive 5G
  • Internet Flat
  • Telefon Flat in alle Netze
  • SMS Flat
  • GigaDepot
  • inklusive 5G

Vodafone
Pass

1 Vodafone Pass nach Wahl:
Chat, Social oder Music

1 Vodafone Pass nach Wahl:
Chat, Social, Music oder Video

1 Vodafone Pass nach Wahl:
Chat, Social, Music oder Video

Aktion bis
31. Januar

6 Monate 30 € Rabatt

6 Monate 30 € Rabatt

6 Monate 30 € Rabatt

Preis ohne
Smartphone

9,99 € pro Monat
19,99 € ab dem 7. Monat
(statt 29,99 €/Monat)

9,99 € pro Monat
29,99 € ab dem 7. Monat
(statt 39,99 €/Monat)

9,99 € pro Monat
39,99 € ab dem 7. Monat
(statt 49,99 €/Monat)

Zum Anbieter

Direkt zu Unitymedia

Direkt zu Unitymedia

Direkt zu Unitymedia

Anschluss-
preis

39,99 €

39,99 €

39,99 €