Unitymedia Senderbelegung

Unitymedia Sender Neuordnung: So finden Vodafone Kunden fehlende Programme

Vodafone passt in der Nacht zum 26. Mai 2021 sein TV-Netz an. Dabei werden 111 TV Sender neu sortiert und erhalten einen anderen Sendeplatz. Betroffen sind Vodafone Kabelkunden aus dem früheren Unitymedia-Netz in Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen und Hessen. Wir erklären, wie Verbraucher verschwundene Unitymedia Sender wieder finden.

Aktualisiert 13.09.2021
Unitymedia Senderbelegung: fehlende Sender bei Vodafone wiederfinden
3.96 / 5 45 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (45)

Vodafone GigaTV löst Horizon TV ab

Vodafone hat nach der Neuordnung der TV-Senderbelegung sein TV-Programm neu strukturiert und noch stärker vereinheitlicht: GigaTV Cable ersetzt nun das frühere TV-Programm Horizon TV. In diesem Zusammenhang ersetzt auch die GigaTV Cable Box 2 den früheren Horizon HD Recorder. Ab sofort buchen Kabel-Neukunden in NRW, Hessen und Baden-Württemberg GigaTV Cable. Bestandskunden mit Horizon TV nutzen dieses auch weiterhin über den Horizin HD Recorder. Durch das GigaTV Angebot im ehemaligen Unitymedia Gebiet wächst nun auch das Vodafone Fernsehportfolio zunehmend zusammen. Weitere Infos auf Vodafone GigaTV Cable.

Überblick: TV Senderbelegung im ehemaligen Unitymedia-Netz

Logo Vodafone

Vodafone belegt im früheren Unitymedia-Netz einige TV-Sender um:

  • Umstellung vom 25.05. auf 26.05.
  • betrifft BW, NRW & Hessen
  • Sender Neuordnung für 111 Programme
  • Sendersuchlauf bei verschwundenen TV-Sendern
  • Hilfe über Vodafone Hotline: 0800 1070830

Zur Senderliste

Vodafone gleicht das ehemalige Unitymedia Netz zunehmend an sein eigenes an, um das komplette Vodafone Netz zu vereinheitlichen. Das betrifft nicht nur die Produktwelt des Kabelanbieters, wie bereits geschehen, sondern auch die technische Umsetzung. Aus diesem Grund nimmt Vodafone entsprechend dem Motto "Umschalten auf Zukunft" in der Nacht vom 25. Auf den 26. Mai 2021 eine TV-Sender Umbelegung vor. Betroffen sind Vodafone Kabelkunden aus Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen und Hessen, die auch Horizon TV Cable über die Kabelbuchse beziehen.

Laut Vodafone sollten im Idealfall Verbraucher im früheren Unitymedia-Netz nichts von der Umbelegung mitbekommen und ihre TV-Sender wie gehabt nutzen können. Sollten doch einige frühere Unitymedia Sender plötzlich verschwunden sein, empfiehlt sich ein Sendersuchlauf.

Unitymedia Sendersuchlauf: fehlende Sender finden

Ist für den Empfang von Horizon-TV Cable ein Receiver von Vodafone oder Sky vorhanden, wie zum Beispiel die Horizon Box, startet das Gerät den Sendersuchlauf automatisch. Ist der Unitymedia Sendersuchlauf abgeschlossen, finden Vodafone Kunden aus BW, NRW und Hessen ihre Programme auf denselben Senderplätzen vor wie gehabt. Damit ist die frühere Unitymedia Senderliste wieder hergestellt. Wer zukünftige Aufnahmen programmiert hat oder eine Sender-Favoritenliste nutzt, muss diese allerdings neu einrichten, da beides nicht übernommen wird.

Nach 26.05.: Schritt für Schritt wieder alle Vodafone Sender empfangen

Dennoch kann es vorkommen, besonders bei anderen Geräten, dass die TV-Sender plötzlich weg sind. Ist der Vodafone Sendersuchlauf nicht automatisch durchgeführt worden, muss die Suche nach den ehemaligen Unitymedia Sendern selbst gestartet werden. Dies kann im Übrigen auch für Radiosender gelten, die über den Kabelanschluss empfangen werden.

Wichtig: Ist der manuelle Sendersuchlauf gestartet, darf dieser nicht abgebrochen werden. Je nachdem, ob die Horizon Box, ein Vodafone Receiver oder ein anderes Gerät verwendet wird, kann es einige Minuten dauern, bis die Suche beendet ist.

Wer anschließend nach wie vor fehlende Sender zu verzeichnen hat, sollte das TV-Gerät reseten, also auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Nach dem Neustart kann ein erneuter Unitymedia Sendersuchlauf von Vodafone gestartet werden.

Vodafone Kunden-Hilfe: Sollten weiterhin Probleme bestehen, stellt Vodafone über den Hilfebereich Anleitungen und Videos für den Reset der verschiedenen Receiver bereit. Zudem bietet der Provider eine Kunden-Hotline (0800 1070830), an die sich Hilfesuchende wenden können

Schritt für Schritt zu den frühere Unitymedia-Sendern

Wenn der Vodafone Sendersuchlauf am Gerät nicht automatisch stattfindet:

Keine automatische Senderübernahme
Manuellen Sendersuchlauf starten
(Achtung: nicht abrechen)

Immer noch fehlende Sender
TV-Gerät auf Werkseinstellung zurücksetzen
erneut Sendersuchlauf starten

TV-Geräte für Sendersuchlauf
Horizon,
Vodafone Receiver,
TV-Gerät mit integriertem Kabel/DVB-C-Receiver/CI+ Modul,
eigenes Gerät (aus freiem Handel)

Neue Vodafone Senderbelegung für 111 TV-Sender

Zum 26. Mai 2021 hin sortiert Vodafone sein TV-Netz neu und wechselt für insgesamt 111 TV-Sender im ehemaligen Unitymedia Netz den Sendeplatz. Davon betroffen sind viele SD-Programme, einige HD-Sender sowie nahezu alle Programme aus den Fremdsprachenpaketen, mit wenigen AusnahmenNTV Avrupa (Türkisch), Power Türk TV (Türkisch), OCKO (Bosnisch/Kroatisch/Serbisch) sowie das komplette Niederländische TV-Paket

Wer auch Radiosender über das Vodafone Kabelnetz empfängt, findet eine vollständige Radio- und TV-Senderliste im Vodafone-Hilfebereich (vodafone.de/hilfe/senderumbelegung.html). Hier sind alle Programme einsehbar, die von der Vodafone Sender Neuordnung betroffen sind.

Ab 26.05.21: Unitymedia Sender Neuordnung

QVC2 HD

DMAX HD

Comedy Central HD

Deluxe Music HD

MTV HD

SR

Radio Bremen TV

Astro TV

TLC

N24 Doku

Die neue Zeit TV

Home & Garden TV

SonLife Broadcasting

Hope Channel

Dt. Musik Fernsehen

nick

Tele 5

Disney Channel

RTLplus

Vox up

SPORT1

Eurosport 1

Welt

euronews

Al Jazeera

BBC World News

Bloomberg Television

CGTN

CGTN Documentary

France24 En

Russia Today

NHK World Japan

TRT Türk

National Geographic

National Geographic HD

Spiegel TV Wissen

Spiegel TV Wissen HD

Disney Junior

TNT Serie

TNT Serie HD

SyFy

SyFy HD

FOX

FOX HD

RTL Crime HD

TNT Comedy

TNT Comedy HD

RTL Living

RTL Living HD

Nick Jr.

Fix und Foxi TV

Silverline Movie Channel

Logo Unitymedia
Anbietercheck Logo

Weiterlesen: Unitymedia TV Anbieter-Check


Tariftipp

Vodafone Red Internet & Phone 250 Cable + GigaTV Cable

Von allen Entertainment-Paketen empfehlen wir "Vodafone Red Internet & Phone 250 Cable + GigaTV Cable". Über DSLWEB gibt es das Internet-Festnetz-TV-Angebot 2 Jahre lang zum günstigen Durchschnittspreis von 31,65 € pro Monat. Das ist 18% günstiger als beim Anbieter. Folgende Ausstattung ist enthalten:

Vodafone GigaTV Cable Box 2

Durchschnitt/Monat* 31,65 €

Internet

250 Mbit Anschluss
Internet Flatrate

Telefon

Telefonanschluss
Festnetz Flatrate

TV

83 TV Sender
davon 50 HD Sender
 

Aktion im 30.09.:

  • GigaTV Cable Box 2 inklusive
  • Vodafone Station inklusive