Unitymedia kündigen

Den eigenen Unitymedia Vertrag kündigen

Sie wollen Ihren Unitymedia Vertrag beenden? Auf dieser Seite finden sich wichtige Informationen rund um das Thema Unitymedia Kündigung kurz und bündig zusammengefasst. Zudem können Sie mit dem DSLWEB Kündigungs-Assistenten gratis, einfach und unkompliziert direkt das Unitymedia Kündigungsschreiben erstellen.

Aktualisiert 09.02.2017
Unitymedia Kündigung: Jetzt online Ihren Unitymedia Vertrag kündigen 4 / 5 174 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (174)

Unitymedia Vertrag kündigen oder Anbieter wechseln?

Als Ersatz für den Fernsehempfang bei Unitymedia gibt es einige Alternativen. Für die Versorgung mit Internet- bzw. Telefon bietet sich ein Wechsel zu einem DSL Anbieter an. Vor der Kündigung des Unitymedia Vertrages sollte entschieden sein:

Ich möchte den Unitymedia Vertrag ersatzlos kündigen

Falls für die Zeit nach Unitymedia kein neuer Vertrag für Internet und Telefon gebraucht wird, kann man getrost direkt zum DSLWEB Kündigungs-Assistenten gehen. Dieser erstellt nach wenigen Eingaben ein geeignetes Schreiben.

Direkt zum DSLWEB Kündigungs-Assistenten

Ich brauche für Internet und Telefon einen anderen Anbieter

Soll nach der Kündigung bei Unitymedia ein anderer Anbieter für Internet und Telefon sorgen, ist ein Wechsel zu einem DSL Anbieter ratsam. Bei einem DSL Anbieterwechsel übernimmt der neue Provider alle Formalitäten und erspart Ihnen Papierkram. Der beauftragt im Bedarfsfall auch die Mitnahme der Rufnummer.

Aktuelle Angebote für den DSL Anbieterwechsel

Festnetzrufnummer mitnehmen? - Nur über neuen DSL Anbieter

Die Kündigung bei Unitymedia muss auf jeden Fall über den neuen DSL Anbieter laufen, wenn die momentane Festnetzrufnummer auch künftig zur Verfügung stehen soll. Dieser kümmert sich nicht nur um die Rufnummernportierung, sondern übernimmt als Serviceleistung meist auch anfallende Gebühren. Weitere Informationen zu den aktuell empfehlenswerten Wechsler-Angeboten finden sich hier: DSL Anbieterwechsel


Wann kündigen bei Unitymedia?

Wenn Sie Ihren Unitymedia Vertrag kündigen möchten, müssen Sie in erster Hinsicht die verbleibende Restlaufzeit beachten. Außerdem ist die geltende Kündigungsfrist von 1 Monat einzuhalten. Um alles auch pünktlich zu übermitteln, empfehlen wir zusätzlich einen Zeitpuffer von 2-3 Wochen einzuplanen.


Icon Vertragslaufzeit

Unitymedia Vertragslaufzeit

Bei Unitymedia 2play und 3play gilt eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Wird während der Vertragslaufzeit eine Änderung am Komplettpaket vorgenommen, z.B. durch eine Erhöhung der Bandbreite, so beginnt die 24-monatige Mindestlaufzeit nochmals von vorne. Nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit erfolgt eine automatische Verlängerung der Vertragslaufzeit um 12 weitere Monate.

Beim Unitymedia Kabel TV Anschluss gilt dagegen eine Mindestvertragslaufzeit von nur 12 Monaten. Sofern nicht zum Ablauf gekündigt wird, erfolgt aber ebenfalls eine automatische Verlängerung um 12 weitere Monate. Bei einem Kabelanschluss für mehrere Wohneinheiten verlängert sich der Vertrag nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit, sofern er nicht mit einer Frist automatisch monatsweise.

Icon Kündigungsfrist

Unitymedia Kündigungsfrist

Wer sich für eine Kündigung des Unitymedia Vertrags entscheidet, hat eine Kündigungsfrist von 2 Monate zum jeweils geltenden Vertragsende einzuhalten. Sofern der Kabel Internet oder Kabel TV Vertrag mit Unitymedia beispielsweise Ende Juni ausläuft, hat die Kündigung des Vertragsverhältnisses spätestens Ende April zu erfolgen. Im Falle eines Kabelanschlusses für mehrere Wohneinheiten ist die Kündigung nach Ablauf der Mindestlaufzeit jederzeit mit einer Frist von 1 Monat zum Monatsende möglich. Bezüglich der Kündigung des Unitymedia Vertrags ist zu beachten, dass es für die Rechtzeitigkeit der Kündigung nicht auf das Absenden, sondern auf den Zugang beim Kabel Internetanbieter ankommt.

Kündigungstermin verpasst? Jetzt den kostenlosen DSLWEB Kündigungs-Wecker aktivieren und beim nächsten Kündigungstermin werden Sie rechtzeitig informiert: Kündigungs-Wecker

Icon Recht

Unitymedia Sonderkündigungsrecht

Nach den gesetzlichen Vorgaben haben alle Unitymedia Kunden in bestimmten Situationen ein Recht auf eine außerordentliche Kündigung (sogenanntes Sonderkündigungsrecht). Somit kann der Unitymedia Kabel Internet oder TV Anschluss aus wichtigem Grund ohne die Einhaltung einer besonderen Frist gekündigt werden. Welche Fälle für eine solche fristlose Kündigung in Frage kommen, ist auf der Themenseite zum Sonderkündigungsrecht zusammengefasst.


Weitere Informationen zur Kündigung bei Unitymedia

Neben diesen allgemeinen Bestimmungen gibt es weitere Sonderregelungen, die bei einer Unitymedia Kündigung wichtig sein können. Hier folgen Infos u. a. zu den Themen Umzug und Hardware:


Icon Umzug

Unitymedia: Kündigung beim Umzug

Der Kabel Internetanbieter Unitymedia ist ausschließlich in Hessen und Nordrhein-Westfalen aktiv. Alleine deshalb bestehen bei einem Umzug schon räumliche Einschränkungen. Wenn Unitymedia am neuen Wohnort auch seine Kabel Internet Angebote und/oder den Kabel TV Anschluss zur Verfügung stellen kann, dann läuft der bestehende Vertrag auch nach dem Umzug mit der geltenden Restlaufzeit weiter. Unitymedia berechnet für den Umzug keine Gebühren.

Wenn am neuen Wohnort aber keine Unitymedia Verfügbarkeit gewährleistet ist, dann ist es empfehlenswert, sich möglichst frühzeitig bezüglich der genauen Vorgehensweise mit Unitymedia in Verbindung zu setzen. In diesem Fall ist eine Kündigung beim Umzug aus möglich, sofern der Umzug, z.B. durch eine Kopie der Meldebescheinigung nachgewiesen wird. Denkbar wäre aber auch eine Übernahme des bestehenden Vertragsverhältnisses beispielsweise durch den Nachmieter.

Icon Kündigungswege

Kündigungswege bei Unitymedia

Bei Unitymedia ist hinsichtlich der Kündigung der Schriftweg vorgegeben. In einem Special zum Thema Kündigungswege finden sich weiterführende Informationen. Darüber hinaus ermöglicht der DSLWEB Kündigungs-Assistent am Ende dieser Seite die kostenlose Erstellung des Unitymedia Kündigungsschreibens.

Icon Telefonhörer

Festnetzrufnummern-Mitnahme bei Unitymedia

Bei einer anstehenden Kündigung darf keinesfalls die liebgewonnene Festnetznummer vergessen werden, da diese im Idealfall ja auch nach einem DSL Anbieterwechsel weiter verwendet werden soll. Sofern die bisherige Festnetzrufnummer zu einem DSL Provider mitgenommen wird, ist es ratsam, dies Unitymedia möglichst frühzeitig mitzuteilen. In vielen Fällen kümmert sich allerdings der neue DSL Anbieter um die Portierung der bisherigen Festnetznummern sowie um die Kündigung des Unitymedia Kabel Internet Vertrags. Die Weiternutzung der eigenen Rufnummer kann unter Umständen auch nur dann möglich sein, wenn die Mitnahme der Rufnummern vom zukünftigen Internet Provider übernommen wird.

Für die Mitnahme der Rufnummer berechnet Unitymedia keine Service-Pauschale.

Icon Hardware

Weiternutzung der Unitymedia Hardware

Sofern die Hardware von Unitymedia kostenlos oder verbunden mit einer einmaligen Bereitstellungsgebühr zur Verfügung gestellt wurde, so ist diese nach dem Ende des Unitymedia Vertragsverhältnisses auch wieder an den Kabel Internetanbieter zurückzugeben. Unitymedia wird den Kunden diesbezüglich zusammen mit der Kündigungsbestätigung weitere Informationen zusenden. Welche Regelungen bezüglich der DSL Hardware bei anderen DSL Anbietern gelten, zeigt ein Special zur Weiternutzung der Hardware

Icon E-Mail

Mitnahme der Unitymedia E-Mail-Adresse

Die bis zu 5 zum Unitymedia Kabel Internet Vertrag zur Verfügung gestellten E-Mail Adressen sind an ein bestehendes Vertragsverhältnis mit Unitymedia gebunden. Wird dieses gekündigt, erlischt mit dem Vertragsende auch der E-Mail Zugang bei Unitymedia. Auch deshalb empfiehlt DSLWEB generell, zu einem kostenlosen E-Mail Dienst zu wechseln, der unabhängig vom Internet Provider ist. Weitere Empfehlungen finden Sie in einem Special zur E-Mail-Adresse

Wichtiger Hinweis: Diese Informationen stellen keine Rechtsberatung sondern allgemeine Hinweise dar, für deren Vollständigkeit und Richtigkeit wir keine Haftung übernehmen können. Bei (konkreten) rechtlichen Fragen und für eine Rechtsberatung wenden Sie sich bitte an einen Rechtsanwalt.



Bitte beachten: Je nach Bundesland gelten bei Unitymedia andere Adressen für die Kündigung. Im unteren Drop-Down Menü ist die Adresse für Unitymedia in Nordrhein-Westfalen vorausgewählt, Unitymedia Kunden aus Baden-Württemberg und Hessen müssen bei der Auswahl auf "Unitymedia Kabel BW" oder "Unitymedia Hessen" umstellen.

Kündigungsassistent: Unitymedia Kündigung erstellen


Bitte Vertragsdaten eingeben


Für Rückfragen zur Kündigung


Info: Aktivieren Sie diese Option, falls der Anbieter die Bestätigung Ihrer Kündigung an eine andere als die von oben angegebene Adresse senden soll.

Sie haben zwei Möglichkeiten, Ihre Kündigung zu erstellen:

Kündigung jetzt als PDF-Dokument erstellen:

Sie können ihre Kündigung jetzt direkt erstellen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf “Jetzt Kündigung als PDF erstellen” und ihr Kündigungsschreiben wird sofort als PDF-Dokument erzeugt und in ihrem PDF-Programm geöffnet. Anschließend können Sie es auf ihrem Rechner speichern oder gleich ausdrucken.


Kündigung als PDF-Dokument an meine E-Mail-Adresse senden:

Alternativ können Sie sich das fertige Kündigungsschreiben auch an ihre eigene E-Mail Adresse senden lassen.

Wichtig: Bitte das Kündigungsschreiben nicht direkt per E-Mail an ihren Anbieter senden. Damit die Kündigung wirksam werden kann, muss das Schreiben ausgedruckt und von Ihnen unterschrieben werden.


Über den Zurück Button können Sie Ihre Kündigung erneut als PDF herunterladen oder per E-Mail versenden.

Empfehlen Sie uns weiter:

Musteranbieter Fax: 0123-456790

Peter Mustermann - Musterstr. 999 - 99999 Musterstadt

Musteranbieter
Musterstr. 999
99999 Musterstadt

18.11.2017

Kündigung des %1$s

Sehr geehrte Damen und Herren,

an dieser Stelle erscheint später der Kündigungstext. In Schritt 2 des Kündigungs-Assistenten können Sie den Kündigungsgrund wählen. So kann die Kündigung optimal an Ihre Anforderungen angepasst werden

Kundennummer:
123456789

Vertragsnummer:
123456789

Vertragspartner:
Peter Mustermann
Musterstr. 999
99999 Musterstadt

Bitte bestätigen Sie mir den Eingang dieser Kündigung und den Beendigungszeitpunkt des Vertragsverhältnisses schriftlich.

Für Rückfragen zur Kündigung stehe ich Ihnen gerne %1$s zur Verfügung..

Mit freundlichen Grüßen