Unitymedia Internet Angebote jetzt bei Vodafone

Vodafone Internet & Phone auch in NRW, Hessen und Baden-Württemberg

Nach dem Zusammenschluss mit Unitymedia bietet Vodafone nun auch in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg schnelles Internet über das TV-Kabel an. Ab sofort sind alle Internet & Phone Tarife deshalb auch dort erhältlich. Wer Wert auf echten Highspeed legt, greift zu "Internet & Phone 1000" für 49,99 € pro Monat. Der kommt zu Vertragsbeginn mit sehr ordentlichen Rabatten daher.

Aktualisiert 15.07.2020
Das beste Unitymedia Angebot - 2play JUMP 150 mit Online-Vorteil
3.93 / 5 169 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (169)

Welcher Kabel-Anbieter versorgt mein Gebiet?

Unitymedia gehört zu Vodafone. Mit dem Zusammenschluss ist Vodafone nun auch in den Bundesländern Hessen, Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg präsent. Allen Haushalten mit Anschluss an das ehemalige Unitymedia-Netz steht deshalb ab sofort die komplette Vodafone Tarifpalette zur Auswahl und das jeweils für monatliche 19,99 € in den ersten 6 Monaten. Daher empfiehlt sich für sehr schnelles Internet "Vodafone Internet & Phone 1000 Cable". Für geringere Bandbreiten kann bis Ende des 6. Monats in einen kleineren Tarif gewechselt werden.

Das Aktionskapaket beinhaltet den Highspeed-Internetzugang und zudem eine Doppel-Flatrate für Internetsurfen frei von Zeit- und Volumengrenzen und eine kostenlose Festnetztelefonate. Der WLAN-Kabelrouter Vodafone Station liegt dem Tarif kostenlos bei. Die Bestellung sollte unbedingt online erfolgen, denn nur so gibt es 6 Monate lang Preisnachlass und eine Startguthaben von 170 Euro dazu.

DSLWEB Empfehlung: Bestes Highspeed Angebot von Unitymedia

Internet & Phone 1000 im Unitymedia-Netz

Monatspreis 49,99 €

Aktionspreis 19,99 €

Internet

1000 Mbit Internetanschluss

Internet Flatrate

Telefon

Telefonanschluss

Festnetz Flatrate

Extras

WLAN-Router kostenlos

Aktion bis Für kurze Zeit:

  • Paketpreis 6 Monate lang nur 19,99 € mtl.
  • 170 € Startguthaben bei Online-Bestellung

50, 250, 500 oder 1000 Mbit/s über das Unitymedia Kabelnetz

Über das Unitymedia Kabelnetz sind fast durchweg hohe Datenübertragungsraten möglich. Der Gigabit-Internetanschluss ist derzeit zwar noch nicht überall zu bekommen, Download-Raten von 250 Mbit/s oder 500 Mbit/s sind aber so gut wie überall verfügbar. Im DSL Bereich sind solche Geschwindigkeiten auch mit einem modernen VDSL Anschluss noch nicht möglich. Für Einsteiger eignet sich zudem der 50 Mbit/s Internetanschluss für 29,99 € pro Monat.

Preiswerte Alternative zu den Unitymedia Tarifen

Wer mit weniger Bandbreite klarkommt, kann alternativ zu einem der Eazy Tarifangebote mit 20 oder 50 Mbit/s greifen. Auch hier wird man letztlich ganz normaler Vodafone Kunde, erhält das Kabel Internet im einstigen Unitymedia-Kabelnetz aber zum extra-kleinen Preis. Ein Komplettpaket mit 20 Mbit Anschluss gibt es bei Eazy beispielsweise für gerade einmal 11,99 €/Monat.

WLAN Router aktuell kostenlos

Ein WLAN-Router für den Anbindung aller internetfähigen Geräte im Haushalt an das World Wide Web ist bei allen Internet-Paketen kostenlos mit dabei. Der Anbieter setzt hier auf ein Geräte mit eigenem Branding, die Vodafone Station. Sie unterstützt den aktuellen WLAN-Standard AC sowie Multi-User MIMO für eine bessere Verteilung der Kapazitäten.

Beratung & Bestellung
0711 252 882 99

Mo. - Sa. 8 - 22 Uhr
So. + Feiertage 10 - 22 Uhr

Verfügbarkeit prüfen


Unitymedia ist jetzt Teil von Vodafone

Unitymedia gehört nun zu Vodafone, wodurch die Marke Unitymedia nach und nach verschwindet und durch Vodafone ersetzt wird. Die noch aus Unitymedia-Zeiten bekannten 2play- & 3play-Kombipakete in den Bundesländern NRW, Hessen und Baden-Württemberg sind nicht mehr buchbar.

Statt den früheren 2play-Paketen bietet Vodafone nun als gemeinsame Produktpalette deutschlandweit die Vodafone Red Internet & Phone Cable Tarife über das Kabelnetz an. Auf Wunsch können Kunden eine TV-Option dazu buchen. Im Unitymedia-Kabelnetz von Vodafone beinhaltet diese Horizon TV. Ob die Vodafone Kabel Angebote im ehemaligen Unitymedia Netz erhältlich sind, lässt sich ganz einfach ermitteln per Check der Vodafone Verfügbarkeit.

Doch was passiert mit Unitymedia Kunden nach der Vodafone Übernahme? Abgesehen von der Namensänderung des Unternehmens ändert sich für Unitymedia Bestandskunden zunächst nichts. Abgeschlossene Verträge gelten weiter und der Kontakt zum Kundenservice läuft jetzt über Vodafone.


  • WLAN Router gratis
  • Kabelmodem und WLAN-Funktion in einem