Unitymedia gehört zu Vodafone

Die wichtigsten Fakten für Unitymedia Kunden

Seit August 2019 gehört Unitymedia offiziell zu Vodafone. Durch die Übernahme des Kabelnetzbetreibers kann Vodafone nun im ganzen Bundesgebiet Kabel-Fernsehen, Internet und Telefon anbieten. Für Kunden von Unitymedia ändert sich erst einmal wenig, sie werden weiter vom Unitymedia Service betreut.

Aktualisiert 27.03.2020
Unitymedia gehört zu Vodafone - alle Fakten für Unitymedia Kunden 4.25 / 5 4 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (4)

Unitymedia ist Teil von Vodafone

"Unitymedia ist jetzt Teil von Vodafone." - Diese Nachricht dürfte mittlerweile zahlreichen Unitymedia Kunden in Hessen, Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg begegnet sein. Sie stellen sich deshalb die Frage: Was ist mit meinem Kabelanschluss und meinen bisherigen Unitymedia Verträgen? Welche Vor und Nachteile gehen damit einher? Wir beantworten deshalb die wichtigsten Fragen...

Seit wann gehört Unitymedia zu Vodafone?

Diese Frage habe wir genau genommen schon einleitend beantwortet. Beide Unternehmen gehören bereits seit August 2019 zusammen. Die EU-Kommission hat dem geplanten Zusammenschluss unter Auflagen zugestimmt. Seither wird Unitymedia in den Vodafone Konzern integriert.

Was ändert sich für Kunden mit Unitymedia Vertrag?

Die meisten Kunden mit einem Vertrag von Unitymedia dürften von der Fusion bisher herzlich wenig mitbekommen. Für sie ändert sich erst einmal rein gar nichts. Alle bestehenden Verträge bleiben existent, ein Sonderkündigungsrecht gibt es deshalb trotz Übernahme nicht. Und auch die Service-Ansprechpartner bleiben dieselben: Unitymedia Kunden wenden sich bei Fragen, Problemen und Buchungen weiterhin an den Unitymedia Kundenservice. Auch Kündigungen sollten weiterhin an die bekannte Service-Adresse gerichtet werden.

Unitymedia und Vodafone werden zum größten Gigabit-Anbieter

Schon bisher galten Vodafone und Unitymedia als die mit Abstand größten Kabelanbieter in Deutschland. Aus den beiden Riesen entsteht nun also ein großer Gigant, der Kabel-TV und Kabel Internet prinzipiell in ganz Deutschland anbieten kann. - Immer dort, wo eine Kabeldose mit Anbindung ans Netz von Unitymedia oder Vodafone besteht.

Neben dem reinen TV-Empfang über den Kabelanschluss spielt für Kunden natürlich die Versorgung mit Internet- und Telefon die wichtigste Rolle. Dank moderner Übertragungsverfahren sind über das TV-Kabelnetz Datenraten von bis zu 1 Gbit/s möglich. Das gemeinsame Vodafone-Unitymedia-Kabelnetz ist vielerorts auf DOCSIS 3.1 umgestellt, was Vodafone schon jetzt zum deutschland- wie europaweit größten Anbieter von Gigabit-Internet macht. Zudem setzt sich der Anbieter hohe Ausbauziele. Bis Ende 2022 will Vodafone nach eigenen Aussagen rund 25 Millionen Haushalte bereit für Gigabit Internet machen.

Wo sind Unitymedia und Vodafone vertreten?

Durch den Zusammenschluss mit Unitymedia ist Vodafone ab sofort im gesamten Bundesgebiet aktiv, insgesamt erreicht das Unternehmen nun über 27 Millionen Haushalte. Davon befinden sich fast 13 Millionen Haushalte im Unitymedia-Gebiet Hessen, NRW und Baden-Württemberg. Die über 14 Millionen Haushalte mit Anschluss an das Vodafone-Netz verteilen sich über die übrigen 13 Bundesländer.

Welche Internet-Tarife gibt es für Unitymedia Kunden?

Allerdings gelten derzeit noch die regionalen Unterschiede bei der Auswahl von Tarifen und Angeboten. Die Internet-Tarife von Unitymedia sind weiterhin in den Bundesländern Hessen, NRW und Baden-Württemberg erhältlich. In den übrigen Bundesländern können Verbraucher auf die Vodafone Pakete aus der Reihe "Red Internet & Phone Cable" zurückgreifen. Alle Tarifgruppen von Vodafone und Unitymedia bleiben damit bis auf weiteres bestehen.

Im Unitymedia-Gebiet:

Im Vodafone-Gebiet:

  • Vodafone Red Internet & Phone Cable
  • Vodafone Red Internet & Phone Cable + Giga TV

Bekommen Unitymedia Kunden Rabatte bei Vodafone Mobilfunk?

Durch den Zusammenschluss mit Vodafone können Unitymedia Internet-Kunden einen Vodafone Mobilfunkvertrag zu Sonderkonditionen buchen. Das Vorteilsprogramm läuft unter dem Namen Unitymedia GigaKombi (bzw. GigaKombi Unity) und dürfte für alle Kunden von 2play, 3play und Internet Premium 120 interessant sein: Sie erhalten bei Buchung eines Vodafone Handyvertrags zum einen 10 Euro Rabatt auf die monatliche Mobilfunkrechnung und obendrein Extra-Volumen zum Versurfen.

  • für Kunden von Unitymedia 2play, 3play, Internet PREMIUM 120 oder ältere Internet Tarife
  • kombinierbar mit Vodafone Red (XS-XL), Vodafone Young (M-XXL)
  • 5 GB Mobilfunkvolumen extra
  • Kombi-Vorteil: 10 €/Monat auf Mobilfunkrechnung
  • + 6 Monate mindestens 10 € Aktionsrabatt

WLAN-Router für Unitymedia-Kunden: Vodafone Station

Ein klein wenig kündigt sich die Fusion derzeit für Unitymedia Internetkunden aber doch an. Wer beispielsweise momentan ein neues Internet-Paket bestellt, bekommt als WLAN-Router nicht mehr die Unitymedia Connect Box, sondern die Vodafone Station zugeschickt. Warum das? - Die Vodafone Station ist schlichtweg das modernere Gerät und unterstützt bereits den Standard DOCSIS 3.1, der den Anschluss fit für Datenraten bis 1 Gbit/s macht. Alle Neukunden kommen deshalb automatisch in den Genuss des neuen Routers, auch wenn sie eine geringere Internet-Geschwindigkeit beauftragt haben.

Bestandskunden können ihren vorhandenen WLAN-Kabelrouter weiter nutzen, allerdings werden auch diese langsam mit neuer Hardware bestückt. Derzeit verschickt Unitymedia die Vodafone Station an Kunden in ausgewählten Gebieten. - Und das kostenfrei.

Tarifname2play START 302play JUMP 1502play FLY 400Vodafone
CableMax 1000

Internet-
anschluss

bis zu 30 Mbit/s

bis zu 150 Mbit/s

Tipp!

bis zu 400 Mbit/s

bis zu 1.000 Mbit/s

Upload-
Datenrate

bis zu 3 Mbit/s

bis zu 10 Mbit/s

bis zu 20 Mbit/s

bis zu 50 Mbit/s

Leistungen

  • Internet Flat
  • Telefonanschluss
  • Festnetz-Flat
  • Internet Flat
  • Telefonanschluss
  • Festnetz-Flat
  • Internet Flat
  • Telefonanschluss
  • Festnetz-Flat
  • Internet Flat
  • Telefonanschluss
  • Festnetz-Flat

Router

Unitymedia WLAN Router: Vodafone Station

Vodafone Station
für 0,- €

Unitymedia WLAN Router: Vodafone Station

Vodafone Station
für 0,- €

Unitymedia WLAN Router: Vodafone Station

Vodafone Station
für 0,- €

Unitymedia WLAN Router: Vodafone Station

Vodafone Station
für 0,- €

Preis

29,99 €/Monat

39,99 €/Monat

49,99 €/Monat

39,99 €/Monat

Aktion bis
Für kurze Zeit

12 Monate lang
19,99 €/Monat

20 € Online-Vorteil

12 Monate lang
19,99 €/Monat

60 € Online-Vorteil

12 Monate lang
19,99 €/Monat

80 € Online-Vorteil

Dauersparpreis gilt
nur für kurze Zeit

Hotline

Beratung & Bestellung
0711 252 882 99

Beratung & Bestellung
0711 252 882 99

Beratung & Bestellung
0711 252 882 99

Beratung & Bestellung
0711 252 882 99

Zum Anbieter

Zu Unitymedia

Beratung & Bestellung

Zu Unitymedia

Beratung & Bestellung

Zu Unitymedia

Beratung & Bestellung

Zu Unitymedia

Beratung & Bestellung

Aktivierungs-
gebühr

0,- €
(statt 69,99 €)

0,- €
(statt 69,99 €)

0,- €
(statt 69,99 €)

0,- €
(statt 69,99 €)

Tariftipp

2play JUMP 150 - ab 19,99 € mtl. mit bis zu 150 Mbit ins Internet

Besonders günstig gibt es Kabel Internet im Unitymedia-Netz von Vodafone eigentlich beim kleineren Provider Eazy. Wem die dort angebotenen 20 oder 50 Mbit aber zu langsam sind, dem empfehlen wir das ab 19,99 €/Monat erhältliche Komplettpaket 2play JUMP 150.

Unitymedia Vodafone Station

Monatspreis 39,99 €

Aktionspreis 19,99 €

Internet

150 Mbit Anschluss
Internet Flatrate

Telefon

Telefonanschluss
Festnetz Flatrate

Extras

WLAN-Router inklusive
 

Hotline

Beratung & Bestellung
0711 252 882 99

Für kurze Zeit:

  • Paketpreis 12 Monate 19,99 €
  • 60 € Online-Gutschrift
Telefonische Beratung & Bestellung