Unitymedia 2play

Vodafone Internet & Phone Tarife im früheren Unitymedia-Netz

Unitymedia gehört zu Vodafone, wobei der Provider nun Internet Komplettpakete mit Internet- und Telefonanschluss im früheren Unitymedia-Kabelnetz anbietet. Statt mit den vorherigen 2play-Paketen, geht es nun mit den Vodafone Red Internet & Phone Cable Tarifen online. Bei Bestellung über DSLWEB gibt es die Angebote bis zu 28% günstiger als bei Vodafone.

Aktualisiert 07.09.2021
Unitymedia 2play - die Internet und Telefon Tarife von Unitymedia
3.96 / 5 399 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (399)

Überblick: Unitymedia Kabel Internet

Logo Vodafone

Vodafone bietet jetzt deutschlandweit einheitliche Kabel Tarife an:

  • Internet- & Telefonanschluss, inklusive Doppel-Flat
  • Geschwindigkeiten: 50 Mbit, 100 Mbit, 250 Mbit, 500 Mbit oder 1 Gbit/s 
  • alle Tarife bei Vodafone
  • Giga TV Cable zubuchbar
  • WLAN-Router kostenlos zu allen Tarifen

Alle Tarife anzeigen

Beim Thema maximaler Surfgeschwindigkeit spielt Vodafone im ehemaligen Unitymedia-Netz seine ganze Stärke aus, lassen sich doch bereits Verbindungsraten bis hin zu 1 Gbit/s beauftragen. Während in Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-Westfalen früher die Unitymedia 2play Pakete verfügbar waren, stehen seit der Übernahme von Unitymedia, wie auch in den übrigen Bundesländern, einheitliche Vodafone Kabel Tarife zur Auswahl.

Wer ausschließlich Telefonieren und Surfen möchte, findet bei den Vodafone Red Internet & Phone Cable Komplettpaketen das passende Highspeed-Angebot. Vodafone realisiert Bandbreiten zwischen 50 Mbit/s und 1000 Mbit/s. Dabei finden Internetsurfen und Festnetztelefonie über den Kabelanschluss statt.

Logo Unitymedia
Anbietercheck Logo

Unitymedia Internet & Telefon

Notwendig: modernisiertes Kabelnetz + Kabelmodem

Vodafone passt die gemeinsamen Netze zunehmend an. Sofern im früheren Unitymedia Kabelnetz eine Kabelbuchse im Haus ist, sind auch die Vodafone Red & Phone Cable Angebote verfügbar. Um über das modernisierte Kabelnetz telefonieren und surfen zu können, wird ein spezielles Internetmodem benötigt. Vodafone mit der Vodafone Station einen kostenlosen WLAN Router zur Verfügung. Sollte keiner ein Kabelanschluss nicht möglich sein, hat der Provider auch Vodafone DSL in petto.

Vodafone Kabel Internet bis zu 28% günstiger

Wir empfehlen Vodafone Red Internet & Phone Cable 250. Gigabit-Speed zum ebenfalls guten Preis-Leistungsverhältnis gibt es mit dem Aktionstarif Vodafone CableMax 1000, reicht die Basis-Variante aus, ist auch der 50 Mbit Internetanschluss eine gute Wahl. Bei Bestellung über DSLWEB gibt es zu allen Tarifen einen Sofortbonus dazu und fallen somit nochmals günstiger aus, als beim Anbieter direkt.

Preisinformationen über 24 Monate
Durchschnitt pro Monat
0,00
Sparvorteil
0,00
Tarifkosteneinmaligmonatlich
Grundgebühr Monat
Grundgebühr Monat
Hardware & Optioneneinmaligmonatlich
Vorteileeinmaligmonatlich
Durchschnitt pro Monat0,00
Tarifkosten ab dem 25. Monatmonatlich
Grundgebühr0,00
Wie berechnet sich der monatliche Durchschnittspreis?
Der monatliche Durchschnittspreis setzt sich zusammen aus allen anfallenden Kosten und Rabatten innerhalb der ersten 24 Monate. Zur besseren Vergleichbarkeit geben wir den rechnerischen Durchschnittspreis pro Monat an. Alle angegebenen Preise sind Bruttopreise inklusive Mehrwertsteuer.
Loading...

Internet & Phone mit Giga TV Cable kombinieren

Wer bereits einen Kabelanschluss nutzt - und diesen etwa über die Mietnebenkosten oder das Hausgeld bezahlt - kann für einen vergleichsweise geringen monatlichen Zuschlag auch die TV-Option Giga TV Cable mit den Vodafone Kabel Tarifen kombinieren. Hier ist zusätzlich der Digital-TV-Empfang samt passender Empfangs-Hardware mit dabei. Alle Informationen zu Giga TV Cable gibt es unter Vodafone Giga TV Cable.

Lange Zeit war noch Horizon TV als Fernseh-Option zu den Vodafone Kabel Tarifen im ehemaligen Unitymedia-Gebiet erhältlich. Bestandskunden nutzen diese auch weiterhin. Alle wichtigen Infos sind zu finden unter Unitymedia Horizon TV Cable.

Wechsler-Angebot: Internet & Phone Cable 12 Monate ohne Grundgebühr

Wer aktuell noch vertraglich an einen anderen Internetprovider gebunden ist, kann bereits vor dem Vertragsende auf ein Vodafone Angebot im Unitymedia-Netz wechseln. Bis zu 12 Monate lang fallen dabei keine doppelten Kosten an, denn Vodafone berechnet bis zum Ende der Laufzeit des bisherigen Vertrages keine Grundgebühr für das Internet & Phone Cable.

Unitymedia Verfügbarkeit: Kabel Internet mit Geschwindigkeitsplus

Die besondere Stärke der über den Kabelanschluss geschalteten Internetzugänge kommt bei der Verbindungsgeschwindigkeit zum Tragen. Denn ganz im Gegensatz zu anderen Zugangstechniken, zuallererst ist hier DSL zu nennen, kommt Kabel Internet auch in der Praxis sehr nah an die versprochenen Maximalwerte heran. Dies wird auch durch die mit dem Speedtest auf DSLWEB ermittelten Praxiswerte bestätigt, wie sich das frühere Unitymedia-Gebiet schlägt, kann nachgelesen werden unter Unitymedia Speedtest.

Aktuell stellt Vodafone im früheren Unitymedia-Netz schon Höchstgeschwindigkeiten von 1 Gbit/s bereit, wenngleich die Gigabit-Internetanschlüsse noch nicht im gesamten Netz möglich sind. Verbrauchern dürfte allerdings auch etwas weniger Speed vollkommen ausreichen. Verbindungsraten von bis zu 250 Mbit/s und 500 Mbit/s im Download sind praktisch im gesamten modernisierten Netzgebiet verfügbar.

Vodafone Kabel Verfügbarkeit prüfen

Unitymedia Netz von Vodafone (dunkelrot)

Durch den Zusammenschluss mit Unitymedia, erstreckt sich das Vodafone Kabel-Netz über alle Bundesländer. Ob die Vodafone Kabel Internet-Angebote in NRW, Hessen und Baden-Württemberg am eigenen Standort verfügbar sind, zeigt eine unverbindliche Adressprüfung. Ist kein Kabelanschluss vor Ort verfügbar, bietet Vodafone DSL über das Telefon-Netz an.

Verfügbarkeit prüfen

Unitymedia Tarife im Detail: Kosten & Zusatzoptionen

Kosten für Telefonate

Kabel Internet Kunden mit einem Unitymedia Alt-Vertrag profitieren von der in den Komplettpaketen enthaltenen Festnetz-Flatrate. Wie der Name bereits erahnen lässt, sind alle Kosten für Gespräche ins deutsche Festnetz abgedeckt. können auf der Monatsrechnung ausschließlich Kosten für Gespräche ins Mobilfunknetz oder ins Ausland auftauchen. Folgende Preise werden für Telefonate aufgerufen:

Festnetz: keine Kosten dank Flatrate
Mobilfunknetze: 19,9 ct/min
Ausland: 4,9 Cent pro Minute

Zusätzliche Telefon-Optionen

Wer häufiger vom Festnetz ins deutsche Mobilfunknetz oder ins Ausland telefoniert, kann eine Telefon-Option für mehr Kostensicherheit dazu buchen.

Handynetze: Zum Monatspreis von 9,99 € sind mit der Mobile- & Euro-Flat Gespräche ins deutsche Mobilfunknetz sowie ins Festnetz in über 25  europäische Länder abgedeckt.

Ausland: Die Euro-Flat erlaubt kostenlose Festnetz-Telefonate in über 25 europäische Länder (4,99 €/Monat) wohingegen die Mobile & International-Allnet Flat neben einer Flat in deutsche Mobilfunknetze auch eine Festnetz- & Mobilfunk-Flatrate in über 60 Länder beinhaltet (14,99 €/Monat)

Vertragslaufzeit und Kündigung von Unitymedia Internet

Wurde der Kabel Internet Tarif noch zu Unitymedia Zeiten abgeschlossen, sind Kunden an eine 24 monatige Vertragslaufzeit gebunden. Die Alt-Verträge sind mit einer Kündigungsfrist von 2 Monaten vor Ende der Vertragslaufzeit versehen. Wird diese nicht eingehalten, verlängert sich der Vertrag automatisch um ein weiteres Jahr. Neukunden mit einem Vodafone Vertrag sollten dagegen etwas mehr Puffer einplanen, denn hier liegt die Kündigungsfrist bei 3 Monaten vor Ende der Vertragslaufzeit.

Alle Informationen zur Vertragslaufzeit und Kündigung im Detail sind nachzulesen unter Unitymedia kündigen auf.

Internet & Phone Cable mit gratis WLAN Router

Bei den Internet & Phone Komplettpaketen wird die Vodafone Station während der gesamten Vertragslaufzeit kostenfrei zur Verfügung gestellt. Es können bis zu vier Rechner direkt per Netzwerkkabel angebunden werden, für Telefongeräte sind zwei Anschlussmöglichkeiten vorhanden. Bei WLAN Nutzung lassen sich dank unterstütztem AC Standard Verbindungsraten von bis zu 1.300 Mbit/s erzielen. Noch mehr Komfort dagegen bietet für einen monatlichen Mietpreis von 4,99 € die Fritz!Box 6660 aus dem Hause AVM.

Die Unitymedia Tarife vor der Vodafone Übernahme

Vor der Übernahme durch Vodafone stellte der früher Kabelanbieter Unitymedia in Hessen, Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg vier 2play Kombipakete ab 19,99 €/Monat zur Verfügung. Die Tarife Unitymedia 2play START 302play JUMP 150,  2play FLY 400 und das Gigabit-Angebot Unitymedia 2play FLY 1000 beinhalteten alle einen Internet- und Telefonanschluss inklusive Doppelflatrate und kostenlosem WLAN-Router. Für flexible Kunden gab es auch Unitymedia ohne Mindestlaufzeit, allerdings sind bei Vodafone derzeit keine vergleichbaren Tarife erhältlich.

Die ehemaligen Unitymedia 2play Tarife im Detail:

Tipp: Wer sein Internet-Festnetz-Paket um digitales Fernsehen erweitern wollte, buchte die Unitymedia 3play Tarife, welche alle drei Optionen in einem Angebot bündelten.

Unitymedia Internetanschluss ohne Schnickschnack

Neben den Internet & Telefon Komplettpaketen war bei Unitymedia auch ein reiner Internetzugang ohne separaten Telefonanschluss buchbar. Hier standen für Monatspreise zwischen 24,99 und 29,99 Euro als maximale Verbindungsrate 60 oder 120 Mbit/s zur Verfügung. Mit dem Unitymedia Internet Comfort 60 erhalten Bestandskunden mit bis zu 60 Mbit/s einen ordentlichen Surfspeed, der allen Anwendungen im Netz gerecht wird. Doppelt so viel Speed erhalten Bestandskunden bei dem gebuchten Unitymedia Internet Premium 120.

Power Upload für doppelten Upstream

Kleinere Schwächen wiesen die Unitymedia Internetpakete beim Upload auf. Für das Hochladen beziehungsweise Verschicken von Daten standen deutlich geringere Datenraten zur Verfügung. Abhilfe schaffte hier der Unitymedia Power Upload, der die Geschwindigkeit für überschaubare 2,99 € pro Monat verdoppelte.

Telefon Komfort-Option

Aktuell ist die KOMFORT-Option bis auf weiteres nicht buchbar. Grundsätzlich gilt aber: Der Unitymedia Telefonanschluss kann auf Wunsch dank der Telefon KOMFORT-Option für 4,99 €/Monat Aufpreis mit noch mehr Leistungsmerkmalen beauftragt werden. Dann ist eine zweite Leitung, die gleichzeitiges Telefonieren an zwei Apparaten ermöglicht, ebenso inklusive wie die AVM Fritz!Box 6490 Cable als hochwertige Internet & Telefonie Hardware.

Logo Unitymedia
Anbietercheck Logo

Weiterlesen: Unitymedia im Test


Tariftipp

Aktionstarif: Vodafone CableMax 1000

Wer im ehemaligen Unitymedia-Gebiet eine Kabeldose im Haushalt hat, kann den Aktionstarif "Red Internet & Phone CableMax 1000" buchen. Alle Kosten eingerechnet, ist der Tarif über DSLWEB rechnerisch zu einem Durchschnittspreis von 35,82 € über 24 Monate zu bekommen. Kunden sparen etwa 10% gegenüber der Buchung beim Anbieter.

Unitymedia Vodafone Station

Internet

1.000 Mbit Anschluss
Internet Flatrate

Telefon

Telefonanschluss
Festnetz Flatrate

Extras

WLAN-Router inklusive
 

Aktion bis 30.09.:

  • 100 € Sofortbonus über DSLWEB
  • 10% günstiger als beim Anbieter
  • WLAN Router inklusive

35,82 €
Durchschnitt / Monat*

- 10%

39,99 € Durchschnittspreis bei Vodafone
Wenn Du direkt bei Vodafone bestellst, bezahlst Du im Durchschnitt monatlich 39,99 € in den ersten 24 Monaten (alle Tarif-Kosten und Rabatte eingerechnet).

35,82 € bei Bestellung über DSLWEB
Bei Bestellung über DSLWEB sparst Du zusätzlich 100 €. So ergibt sich ein günstigerer Durchschnittspreis von 35,82 € auf 24 Monate gerechnet.

Du sparst mit DSLWEB 10%


Mehr Informationen zu den Unitymedia Tarifen

Bei Unitymedia sind die 2play (Internet & Telefon) sowie 3play (Internet, Telefon & TV) Tarife am empfehlenswertesten. Beim Kabelnetzprovider kann aber natürlich auch ein reiner Kabelanschluss gebucht werden: