TV Anbieter im Test

Magenta TV, Vodafone GigaTV, 1&1 TV & o2 TV im Vergleich

Wo bekomme ich das beste Triple-Play-Angebot für Internet, Festnetz und TV? Welches Fernseh-Erlebnis hat bei Komfort und Unterhaltung die Nase vorn? Wir haben 5 TV Anbieter in den Kategorien Preis, Sender & Inhalte, Receiver & Apps sowie Verfügbarkeit und Service getestet. Testsieger mit der Note SEHR GUT (1,2) ist Telekom Magenta TV. Auf den Plätzen folgen Vodafone Cable, 1&1 und o2. Ganz hinten landet mit BEFRIEDIGEND (2,6) GigaTV Net, das TV-Angebot von Vodafone DSL.

Aktualisiert 27.11.2020
TV Anbieter im Test: Magenta TV ist Testsieger vor Vodafone GigaTV
4.4 / 5 5 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (5)

Testsieger ist Magenta TV, Vodafone GigaTV und 1&1 TV auf dem Treppchen

Was muss ein empfehlenswertes Triple-Play Angebot für Internet, Telefon & TV bieten? Zuallererst natürlich muss das Gesamtpaket stimmen, dabei spielen in erster Linie die Sendervielfalt sowie Streaming-Inhalte und der dafür aufgerufene Preis eine Hauptrolle. Aber auch die verfügbaren Endgeräte und Komfortfunktionen beeinflussen das TV-Erlebnis maßgeblich.

DSLWEB hat sich die deutschlandweit erhältlichen Internet-Telefon-TV Komplettpakete näher angesehen. Im Test ganz vorne landet die Deutsche Telekom mit ihrem Magenta TV. Gute Noten in nahezu allen Testkategorien bringen die Bestnote SEHR GUT (1,2)

Platz + Anbieter Testergebnis 11/2020 Testbericht

Testsieger: MagentaTV
(Telekom)

SEHR GUT (1,2)
(96/100 Punkte)

MagentaTV im Test

2. Platz GigaTV Cable
(Vodafone Kabel)

GUT (1,9)
(87/100 Punkte)

GigaTV Cable im Test

3. Platz: 1&1 TV

GUT (2,0)
(86/100 Punkte)

1&1 TV im Test

4. Platz: o2 TV

GUT (2,3)
(82/100 Punkte)

o2 TV im Test

5. Platz: GigaTV Net
(Vodafone DSL)

BEFRIEDIGEND (2,6)
(79/100 Punkte)

GigaTV Net im Test

Magenta TV fast überall spitze, Abzüge beim Preis

Wer das beste TV-Angebot auf dem Markt sucht, kommt aktuell nicht an der Telekom vorbei. Mit Magenta TV hat das Bonner Unternehmen ein starkes Gesamtpaket geschnürt. Volle Punktzahl bei Sendern & Inhalten, dazu ein ausgereifter TV Receiver und eine leistungsstarke App, das alles wirkt sich sehr positiv auf das Testergebnis aus. Lediglich beim Preis gelingt der Telekom keine Spitzenposition. Insgesamt ist Telekom Magenta TV aber unser klarer Sieger im IPTV Test. Gesamtnote: SEHR GUT (1,2).

Magenta TV ist Testsieger

Das mit großem Abstand beste TV-Angebot kommt aus unserer Sicht von der Telekom. Wer ein hochwertiges TV Paket haben möchte, kommt nicht an Magenta TV vorbei. Gesamtnote: SEHR GUT (1,2).

  • SEHR GUT (1,0) bei Sendern & Inhalten
  • sehr gutes Testergebnis auch bei Receivern & Apps
  • Punktabzug aufgrund des höheren Preises

Testbericht: Magenta TV im Test

Direkt zur Telekom

Vodafone GigaTV Cable holt guten zweiten Platz

Über das Kabelnetz kann Vodafone deutschlandweit seine GigaTV Pakete bereitstellen. Vorteil für die Kunden: Internet, Telefon & TV kommen über den in der Regel bereits vorhandenen Kabelanschluss ins Haus. HDTV ist dabei ebenso mit an Bord wie zeitversetztes Fernsehen. Und der Internetanschluss kann nahezu im gesamten Netz mit bis zu 1 Gbit/s mitgebucht werden. Insgesamt kann Vodafone im TV-Test überzeugen und erzielt die Gesamtnote GUT (1,9).

Testergebnis Vodafone GigaTV Cable

Vodafone erreicht mit seinem GigaTV Cable Angebot unterm Strich noch eine 1 vor dem Komma: Gesamtnote GUT (1,9). Wer bereits ein Kabel-TV-Abo abgeschlossen hat, kann hier sehr preiswert fernsehen.

  • günstiges TV-Angebot, Teilnote SEHR GUT (1,4)
  • bei Sendern & Inhalten fehlt nicht viel zur Note SEHR GUT
  • deutschlandweit im Kabelnetz verfügbar

Zum Test: Vodafone Giga TV Cable

Direkt zu Vodafone Kabel

1&1 TV im Test auf dem Siegertreppchen

Den letzten verbleibenden Platz auf dem Siegerpodest sichert sich 1&1 mit seinem IPTV-Angebot. Wie beim Testsieger Telekom gelangt das Fernsehbild hier über die Internetleitung ins Haus. Die Sender lassen sich per App abrufen, mit dem 1&1 TV-Stick klappt das auch auf dem großen Fernsehschirm. Insgesamt reicht es für 1&1 TV in unserem Test mit der Gesamtnote GUT (2,0) zum dritten Platz.

Testergebnis 1&1 TV

Preislich passt das Ergebnis bei 1&1 TV. Allerdings hätten wir uns etwas mehr Inklusivleistungen - Stichworte Sender & Cloud-Recorder - gewünscht. Insgesamt liegt 1&1 TV auf einem guten dritten Platz im Test.

  • 1&1 TV mit Gesamtnote GUT (2,0)
  • Teilnote SEHR GUT (1,4) beim Preis
  • 1&1 TV Angebote in weiten Teilen Deutschlands verfügbar

Testbericht: 1&1 TV im Test

Direkt zu 1&1 TV

o2 setzt beim Fernsehpaket auf Waipu TV

Für sein TV-Angebot hat sich o2 prominente Unterstützung ins Boot geholt, denn o2 TV wird direkt von Waipu TV betreut. Dementsprechend ähneln sich die TV-Pakete - o2 Kunden zahlen aber deutlich weniger als bei Waipu TV. Und da sind wir auch schon beim Hauptargument für o2 TV, das Angebot ist mit das günstigste im Test. Zudem werden sehr viele Inklusivsender spendiert, auf der anderen Seite gibt es leider keinen TV Receiver. Insgesamt erreicht o2 damit im IPTV Test die Gesamtnote GUT (2,3).

Testergebnis o2 TV

Soll das TV-Programm über das Internet gestreamt werden, dann ist o2 TV eine gute Wahl. Für einen TV Receiver oder die Integration z.B. der Mediatheken von ARD & ZDF muss aber zu Alternativen gegriffen werden.

  • günstiger Preis
  • mehr als 100 Sender inklusive
  • leider kein TV Receiver erhältlich

Testbericht: o2 TV im Test

Direkt zu o2 TV

Vodafone GigaTV Net nur mit Note BEFRIEDIGEND (2,6)

Bei Vodafone ist es in der Tat ein gewaltiger Unterschied, ob das Fernsehbild über den Kabelanschluss oder via DSL/VDSL ins Haus kommt. Denn während wir GigaTV Cable in unserem Testbericht ein gutes Zeugnis ausstellen können - Note GUT (1,9) -, muss sich GigaTV Net mit der Gesamtnote BEFRIEDIGEND (2,6) deutlich weiter unten einsortieren. Vor allem das schwache Resultat beim TV Receiver wirkt sich negativ auf das Ergebnis aus.

Testergebnis Vodafone GigaTV Net

Vodafone bietet über DSL/VDSL ein TV-Paket an. Unterm Strich kann das aber nicht mit dem GigaTV Cable Pendant mithalten. GigaTV Net bietet insgesamt ein solides Gesamtpaket, Testnote: BEFRIEDIGEND (2,6).

  • in Kombination mit DSL/VDSL noch recht günstig
  • ausbaufähiger TV Receiver
  • fast deutschlandweit verfügbar

Testbericht: Vodafone GigaTV Net

Direkt zu Vodafone

Preis, Sender & Inhalte, Receiver & Apps, Verfügbarkeit und Service: Welcher TV Anbieter liegt wo an der Spitze?

Oben haben wir die Gesamtergebnisse der einzelnen TV Anbieter vorgestellt. Nun wollen wir uns die Teilkategorien im Detail ansehen. Los geht es mit dem Preis, gefolgt von Sender & Inhalten, schließlich sind die Receiver & Apps an der Reihe. Die beiden Rubriken Verfügbarkeit und Service entsprechen der Wertung aus dem großen DSLWEB Internetanbieter Test. Im TV Test picken wir nochmals die besonders relevanten Ergebnisse heraus.

TV Anbieter im Preis-Check: Vodafone Kabel, 1&1 und o2 können überzeugen

Mit Vodafone Kabel, 1&1 und o2 liegt ein Dreigestirn beim Preis-Check ganz vorne. Die drei TV Anbieter können mit einem günstigen Paketpreis bzw. mit hohen Neukunden-Vorteilen punkten. Allerdings sollte bei Vodafone beachtet werden, dass die Kosten für den Kabelanschluss bei unserer Betrachtung nicht berücksichtigt sind. Warum? Kabel TV wird meistens über die Nebenkosten abgerechnet, zusätzliche Gebühren kommen also in der Regel bei Kabel TV 3play Angebote nicht hinzu.

Beim Preis am Ende des Tableaus findet sich die Deutsche Telekom wieder: Magenta TV ist zwar für einen vergleichsweise kleinen Aufpreis zu haben (ab 5 € mtl. + Miete für den TV Receiver). Allerdings muss für das TV Angebot zwingend ein Magenta Zuhause Internet & Telefon Komplettpaket gebucht werden. Und das hat im Marktvergleich eben auch seinen Preis. Unterm Strich fällt das bei der Telekom nicht ins Gewicht, denn Magenta TV Kunden bekommen auch so einiges für ihr Geld. Trotz des hohen Preises ist Magenta TV am Ende bei uns der souveräne Testsieger. Aktuell sieht das Ranking beim TV Test in der Rubrik Preis wie folgt aus:

Tarif-Preis im Test

Quelle: www.dslweb.de | TV Anbieter im Test | 11/2020

IPTV Test: Wie schlagen sich die Anbieter bei Sendern & Inhalten?

Der Preis sollte stimmen, das ist sicherlich ein wesentlicher Faktor. Wenn gleichzeitig die Leistung nicht passt, hilft ein günstiger Preis aber natürlich auch nicht unbedingt weiter. Kommen wir also zu den Sendern & Inhalten. Hier dreht die Telekom den Spieß um und liegt mit Abstand an der Spitze. 100 von 100 möglichen Punkten bringen die Bestnote SEHR GUT (1,0) - mehr geht nicht! Gerade die Vielseitigkeit des Telekom TV Angebots hat uns voll und ganz überzeugt. Und wem die Inhalte von Magenta TV inklusive der umfassenden Megathek noch nicht reichen, der bucht sich einfach weitere Streaming-Dienste wie Netflix oder Disney+ dazu. Mit der angebotsübergreifenden Suchfunktion können die Inhalte dann problemlos durchforstet werden.

So durchdacht präsentierte sich kein anderes Angebot im Test. Was auf der anderen Seite aber nicht bedeutet, dass die Konkurrenten der Telekom allesamt nur Mittelmaß ablieferten. Ganz im Gegenteil, denn vor allem Vodafone schrammte mit seinem GigaTV Cable Angebot nur knapp an einem SEHT GUT vorbei. Hier gibt es ebenfalls eine hohe Zahl an HD Sendern, gepaart mit einem Direktzugang etwa zu den Mediatheken von ARD & ZDF. Allerdings besteht bei GigaTV Cable noch Luft nach oben bei der Integration zusätzlicher Streaming-Dienste.

Das gilt aber ganz genauso für die weiteren Anbieter im Test, bei o2 TV besteht beispielsweise überhaupt keine Möglichkeit, Mediatheken oder weitere Streaming-Dienste direkt über das o2 TV-Menü anzusteuern. Dies muss stets separat erledigt werden. o2 TV bietet dafür das umfassendste Senderangebot im Test, deshalb reicht es auch in dieser Kategorie zu einem guten 3. Platz. Wie sich der Sender & Inhalte Test im Tabelau genau aufschlüsselt, zeigt folgende Übersicht:

Sender & Inhalte im Test

Quelle: www.dslweb.de | TV Anbieter im Test | 11/2020

Telekom auch bei Receiver & Apps vorne, Vodafone erneut auf der 2

Was sich bei den Sendern und Inhalten schon angedeutet hat, setzt sich nahtlos bei den Receivern & Apps durch. Die jahrelange Erfahrung der Deutschen Telekom in Sachen IPTV zahlt sich aus. Mit Magenta TV haben die Bonner ein rundum gelungenes TV-Paket zusammengestellt, der Telekom Media Receiver und die Magenta TV App erreichen in unserem IPTV Test starke 95 Punkte und die Teilnote SEHR GUT (1,3).

Die GigaTV 4K Box konnte uns im Test ebenfalls überzeugen, bei der GigaTV App sehen wir aber noch Verbesserungspotential. Immerhin ist die App gratis im Gesamtpaket enthalten, Extrakosten kommen für die Smartphone & Tablet Nutzung für Vodafone Kunden nicht dazu. Eine Besonderheit im Test betrifft o2 TV, hier gibt es ausschließlich eine ausgereifte App, eine Nutzung über einen TV Receiver ist nicht vorgesehen. Unsere Wertung für die Receiver & Apps sieht so aus:

Receiver & Apps im Test

Quelle: www.dslweb.de | TV Anbieter im Test | 11/2020

Verfügbarkeit: DSL/VDSL im Vorteil

DSL und VDSL sind in Deutschland immer weiter auf dem Vormarsch, in 97,8 % der Haushalte ist aktuell bereits ein DSL Anschluss buchbar. Dementsprechend gut sieht es bei der Verfügbarkeit von 1&1 TV, Magenta TV und o2 TV aus. Bei Vodafone kann zusätzlich noch das Kabelnetz für die TV Angebote genutzt werden, diese lassen sich somit recht weitläufig buchen. In der Einzelbetrachtung fällt Kabel TV von Vodafone jedoch bei der Verfügbarkeit etwas zurück. Folgende Übersicht zeigt, wer bei der Verfügbarkeit im Test die Nase vorne hat:

TV Verfügbarkeit im Test

Quelle: www.dslweb.de | TV Anbieter im Test | 11/2020

Kundenservice: 1&1 und Telekom können überzeugen

Zum Abschluss haben wir den Kundenservice unter die Lupe genommen. An der Spitze liegen 1&1 und die Telekom. 1&1 überzeugt vor allem mit seinen Online-Angeboten, der Service-Hotline und der durchdachten Service-App, die Deutsche Telekom wiederum punktet unter anderem auch mit dem deutschlandweiten Filialnetz. o2 und Vodafone folgen mit etwas Abstand dahinter, unterm Strich geht der Kundenservice aber auch dort absolut in Ordnung. Konkret sehen die Teilnoten beim Kundenservice folgendermaßen aus:

Service im Test

Quelle: www.dslweb.de | TV Anbieter im Test | 11/2020

TV Anbieter im Test: Das Gesamtergebnis

Die Gesamtnote bündelt alle Test-Rubriken in der finalen Note. Den größten Einfluss auf die Gesamtwertung haben mit je 30 % die Kategorien "Sender & Inhalte" sowie "Receiver & Apps". Der Preis wiederum wirkt sich zu 20 % in der Testnote aus. Die Verfügbarkeit und der Service teilen sich zu gleichen Teilen die verbleibenden 20 % auf. Am Ende haben wir einen klaren Testseiger, Telekom Magenta TV liegt mit der Gesamtnote SEHR GUT (1,2) deutlich an der Spitze. Im Detail sieht das Testergebnis folgendermaßen aus:

Platz + AnbieterTestergebnis 11/2020Testbericht

Testsieger: MagentaTV
(Telekom)

SEHR GUT (1,2)
(96/100 Punkte)

MagentaTV im Test

2. Platz GigaTV Cable
(Vodafone Kabel)

GUT (1,9)
(87/100 Punkte)

GigaTV Cable im Test

3. Platz: 1&1 TV

GUT (2,0)
(86/100 Punkte)

1&1 TV im Test

4. Platz: o2 TV

GUT (2,3)
(82/100 Punkte)

o2 TV im Test

5. Platz: GigaTV Net
(Vodafone DSL)

BEFRIEDIGEND (2,6)
(79/100 Punkte)

GigaTV Net im Test

So haben wir getestet

Was zeichnet ein TV-Angebot in erster Linie aus? Ein wesentlicher Faktor ist mit Sicherheit der Preis. Qualität darf natürlich auch etwas kosten, wenn die Gebühren aber ausufern, wirkt sich das wiederum negativ im Geldbeutel aus. Hier gilt es, ein gesundes Mittelmaß zu finden. Noch wichtiger sind allerdings der Senderumfang und die optional abrufbaren Inhalte. Neben dem linearen Fernsehen werden Mediatheken, Streaming-Dienste und Pay-TV immer wichtiger, deshalb gehen auch diese in unsere Bewertung ein.

Über Receiver & Apps gelangen die Live-Bilder auf den heimischen Fernseher, umso besser und komfortabler das funktioniert, umso besser fiel unser Testergebnis in diesem Bereich aus. Darüber hinaus haben wir die Verfügbarkeit der Angebote und den Service noch in den Test einbezogen. Was hilft ein gutes TV-Angebot, wenn es vor Ort nicht verfügbar ist? Und: Hilft mir jemand schnell und unkompliziert weiter, wenn ich Probleme mit dem Fernsehbild habe? Zusammenfassend stellen wir im Folgenden noch einmal kurz unsere fünf Testkategorien vor:

  1. Preis: Hier bleibt wenig Interpretationsspielraum, der Preis für ein TV-Angebot ist in der Regel immer direkt zu sehen. Wir haben uns aber nicht nur die regulären Paketpreise, sondern auch die Vergünstigungen für Neukunden näher angesehen. Die volle Punktzahl gibt es nur, wenn in beiden Bereichen überzeugende Ergebnisse erzielt werden.
  2. Sender & Inhalte: Hier geht es nicht nur um Masse, sondern auch um Klasse. Sicherlich müssen die wichtigsten TV-Sender in HD verfügbar sein. Aber wie sieht es beispielsweise mit Genre-TV, Live-Sport aus? Werden die Mediatheken von ARD & ZDF und weitere Streaming-Dienste integriert?
  3. Receiver & Apps: Fernsehzuschauer lieben es, mit der Fernbedienung zwischen den Sender hin und her zu schalten. Mit welchem TV Receiver zappt es sich am besten? Wie lassen sich Aufnahmen einprogrammieren? Funktioniert das zeitversetzte Fernsehen? Macht die App auch den mobilen TV-Abruf möglich?
  4. Verfügbarkeit: Nicht jedes TV-Angebot kann überall gebucht werden. Das hängt in erster Linie mit der genutzten Übertragungstechnik zusammen, DSL/VDSL liegt hier vor Kabel TV.
  5. Service: Im Problemfall ist ein direkter Ansprechpartner Gold wert. Wie schlagen sich die Anbieter in Sachen Kundenservice? Gibt es eine App, die einem direkt weiterhelfen kann? Und wie schneidet die Kunden-Hotline ab?

Streaming-Dienste werden separat unter die Lupe genommen

Der große DSLWEB TV Anbieter Test hat Komplettpakete unter die Lupe genommen. Konkret musste also nicht nur der TV-Empfang buchbar sein, sondern auch Internet & Telefon - echtes Triple-Play eben. Reine Streaming-Dienste, wie etwa Waipu TV oder Zattoo werden wir in einem separaten Testbericht aufgreifen.

Weiterlesen: Internetanbieter im großen DSLWEB Test

Wir haben nicht nur die TV Anbieter in einem Testbericht unter die Lupe genommen, auch die 15 großen Internetanbieter in Deutschland wurden von uns auf Herz und Nieren geprüft. Testsieger mit der Gesamtnote SEHR GUT (1,4) ist 1&1 DSL, gefolgt von Vodafone Kabel | GUT (1,6) und o2 DSL | GUT (2,0). Alle Details im großen Testbericht: Internetanbieter im Test


Tariftipp

Telekom Magenta Zuhause M mit Magenta TV Smart

Magenta TV Smart ist zusammen mit dem DSL-Tarif Magenta Zuhause M besonders günstig über DSLWEB zu bekommen. Alle Kosten eingerechnet ergibt sich ein Durchschnittspreis von nur 25,78 €/Monat während der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten (statt 49,95 €).

Telekom Media Receiver 401

MagentaZuhause M mit MagentaTV Smart

Durchschnitt / Monat* 25,78 €

Internet

50 Mbit Anschluss + Flatrate

Telefon

Festnetzanschluss + Flatrate

Fernsehen

100 TV-Sender (50 in HD) +
Megathek & TVNOW Premium

WLAN

Speedport Smart 3 zzgl. 5,95 € mtl.

Receiver

Media Receiver zzgl. 4,95 € mtl.

Aktion bis 30.11.

  • 360 € Telekom-Vorteil erhalten
  • + 220 € Sofortbonus über DSLWEB
  • Disney+ 3 Monate gratis
  • 120 € MagentaEINS-Vorteil