Kosten Telekom Umzug

Mit dem Telekom DSL Anschluss umziehen (Teil 2)

Die erste Seite zum Telekom DSL Umzug hat die genaue Vorgehensweise bis zum eigentlichen Umzug beleuchtet. Auf dieser Seite steht nun der DSL Umzug selbst im Mittelpunkt. Dabei wird der Ablauf des Umzugs ebenso thematisiert wie die anfallenden Kosten. In diesem Zusammenhang wichtig: Wie kann die eigene Rufnummer beim Telekom Telefon Umzug mitgenommen und weiter genutzt werden?

Aktualisiert 23.03.2020
Telekom DSL Umzug Kosten: Telekom Telefon Umzug und Telefonanschluss
4.1 / 5 10 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (10)

So läuft der Umzug mit Telekom DSL ab

Nachdem der Umzug bei der Deutschen Telekom beantragt worden ist, übernimmt der Anbieter alle weiterhin erforderlichen Maßnahmen. Der Umzug an sich ist mit der Neuschaltung eines DSL Anschluss vergleichbar und zieht ebenso wie dieser einmalige Kosten nach sich.

Deaktivierung des alten und Schaltung des neuen Anschlusses

Sobald der Umzug mit dem Telekom DSL und Telefonanschluss beauftragt wurde, beginnt die Deutsche Telekom mit der Umsetzung:

  1. Zunächst prüft die Telekom die DSL Verfügbarkeit am neuen Wohnort.
  2. Ist die Verfügbarkeit vor Ort gegeben, bereitet die Telekom die Anschlussschaltung vor und verschickt die gegebenenfalls bestellte Hardware.
  3. Am gewünschten Termin wird schließlich der alte Anschluss abgeschaltet und der neue aktiviert.

Telekom DSL Umzug

Fallen bei der Telekom Kosten für den DSL und Telefon Umzug an?

Für die Einrichtung des Telefonanschlusses am neuen Wohnort berechnet die Telekom (ehemals T-Home) einmalig 69,95 €. Dabei spielt es keine Rolle, ob der bisherige Vertrag fortgesetzt wird oder ob auf ein aktuelles Tarif-Angebot gewechselt wird. Im letzteren Fall beginnt zudem noch eine neue 24-monatige Mindestvertragslaufzeit.

Gibt es beim Telekom DSL Umzug einen Installationsservice & technische Unterstützung?

Wer bei der Einrichtung des neuen DSL Anschlusses unterstützt werden will, kann bei der der Telekom für 99,95 € den Installations-Service Comfort beauftragen. Eingeschlossen ist die Installation vor Ort inklusive der An- bzw. Abfahrt. Dabei ist als Termin auch Samstag möglich.

Zum Umfang des Telekom Servicepakets gehören die Installation und der Anschluss des Splitters, die Installation und Konfiguration von bis zu drei Endgeräten (bspw. Router, Telefon oder Fax), der Anschluss des PCs oder Laptops sowie die Herstellung der Internetverbindung (Betriebssystem Microsoft Windows und Mac OS). Zum Abschluss folgt eine kurze Einweisung in die Nutzung sowie die Einrichtung der E-Mail-Adresse. Zudem können Erweiterungspakete (jeweils 48,20 €) beauftragt werden, dazu zählen die Installation einer zusätzlichen Nebenstelle an der TK-Anlage oder die Anpassung der Grundkonfiguration des WLAN-Routers.

Telekom Telefon Umzug und Rufnummernmitnahme: Was passiert mit der Rufnummer?

Wer mit seinem Telekom Telefonanschluss innerhalb desselben Vorwahl-Bereichs umzieht, kann seine bisherigen Rufnummern mitnehmen. Dabei empfiehlt es sich, wenn bisher mehrere Rufnummern genutzt wurden, alle bisherigen Nummern mit an den neuen Wohnort umzuziehen. Als Extra-Leistung wird - falls der Umzug in ein anderes Ortsnetz erfolgt - bis 12 Wochen nach dem Umzug bei Anrufen auf die alte Rufnummer die neue Nummer angesagt. (Detaillierte Infos zum Thema unter: Telefon Umzug und Rufnummernmitnahme)

Ist der DSL Umzug bei der Telekom ein Kündigungsgrund?

Mit Inkrafttreten des neuen TK-Gesetzes am 10. Mai 2012 gilt: Kann die Deutsche Telekom auch am neuen Wohnort ein Angebot bereitstellen, wird beendetem DSL oder Telefon Umzug der bisherige Vertrag am neuen Wohnort wieder aufgenommen. Es gibt keine Auswirkungen auf die Mindestvertragslaufzeit. Kann jedoch am neuen Wohnsitzt die bisherige Leistung der Telekom nicht fortgeführt werden, greift das DSL Sonderkündigungsrecht. Somit kann der Vertrag mit einer Frist von 3 Monaten gekündigt werden. Ein generelles Recht auf eine DSL Kündigung beim Umzug lässt sich daraus jedoch nicht ableiten.

Weiterführende DSLWEB Informationen zur Telekom DSL Kündigung.

Auf die Vorbereitung kommt es an: So wird der Telekom Umzug beauftragt

Auf der Telekom Umzug Hauptseite finden Sie wichtige Informationen rund um das Thema "Wie beauftrage ich einen Telekom DSL Umzug?". Damit beim anschließenden Wohnortswechsel mit Telekom Telefon und DSL Anschluss nicht schief geht, wird unter anderem auf folgende Schwerpunkte explizit eingegangen:

  • Vorlaufzeit für den Umzug
  • Telekom DSL Verfügbarkeit und
  • Wege zur Beauftragung

Darüber hinaus wird erklärt, warum sich eine Überprüfung des eigenen DSL Komplettpakets und ein Vergleich zum aktuellen Telekom DSL Angebot lohnen kann.

zurück zu Seite 1

Wichtiger Hinweis: Diese Informationen stellen keine Rechtsberatung sondern allgemeine Hinweise dar, für deren Vollständigkeit und Richtigkeit wir keine Haftung übernehmen können. Bei (konkreten) rechtlichen Fragen und für eine Rechtsberatung wenden Sie sich bitte an einen Rechtsanwalt.

  • Angebote vergleichen
  • Wunschtarif auswählen
  • saumäßig sparen

Das beste Angebot für Internet & Telefon finden:

Mehr Suchkriterien im DSL Vergleich