Logo Telekom

Telekom StartTV

Abgespecktes EntertainTV Angebot ist seit Juni 2018 nicht mehr erhältlich

Die Deutsche Telekom hatte im Zeitraum Mai 2017 bis Juni 2018 ihr TV Angebot erweitert, bei Telekom StartTV kam das TV Programm bereits für 2 €/Monat auf den heimischen Fernsehschirm. Benötigt wurde lediglich ein Internetanschluss der Telekom und der Media Receiver Entry. Auf die Komfort-Funktionen von Entertain mussten Kunden allerdings weitgehend verzichten.

Aktualisiert 13.06.2018
Telekom StartTV - das war das Entertain TV Angebot für Einsteiger 4 / 5 105 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (105)

Hinweis: Die Deutsche Telekom hat das Start TV Angebot zum 13. Juni 2018 aus dem Programm genommen. Auf diesen Seiten informieren wir über das nun nicht mehr buchbare Angebot. Bestandskunden können Start TV aber natürlich weiter empfangen.

Die Vorteile von Telekom StartTV im Überblick

Nachdem die Telekom mit EntertainTV 2016 das Fernseh-Angebot über den Internetanschluss beispielsweise mit Features wie 7-Tage-Replay oder Restart deutlich verbessert hatte, legte das Bonner Unternehmen auf Wunsch vieler Kunden eine abgespeckte Entertain-Variante auf. Seit Anfang Mai 2017 war mit Telekom StartTV ein rein auf das lineare Fernsehen ausgerichtetes Angebot erhältlich.

Das TV-Programm lag im Vergleich zu EntertainTV auf Augenhöhe - rund 100 TV Sender kamen bei Telekom Start TV zum pauschalen Monatspreis von 2 Euro auf den heimischen Fernsehschirm. Enthalten waren hier auch schon 20 überwiegend öffentlich-rechtliche HD Sender. Auf Wunsch konnte das HDTV Angebot auch noch gegen Aufpreis mit den großen Privatsendern (RTL, Sat.1, Pro7,...) erweitert werden. Weitere Infos zum Leistungsumfang des Live-TV Angebots haben wir zusammengefasst unter Telekom StartTV Tarife

Das TV-Signal kam bei StartTV über den Internetanschluss der Telekom ins Haus, als Mindestbandbreite mussten vor Ort 16 Mbit/s möglich sein. Über den Media Receiver Entry gelangten die Fernsehsender dann auf den Bildschirm, dieser konnte entweder für 2,95 €/Monat gemietet oder für einmalig 79,99 € gekauft werden.

Wie sich das StartTV Angebot im Vergleich zu EntertainTV und EntertainTV Plus geschlagen hat, haben wir hier zusammengefasst: Telekom StartTV und EntertainTV im Vergleich

Das war die Telekom Start TV Senderliste

Für unschlagbar günstige 2 €/Monat bot StartTV um die 100 TV Sender, davon waren 20 auch in HD-Qualität verfügbar. Die folgende Übersicht zeigt, welche Sender empfangen werden konnten:

Volles Programm war garantiert beim Telekom Start TV Angebot. Die folgenden rund 100 TV Sender waren im monatlichen Paketpreis inbegriffen, 20 Programme wurden zusätzlich auch in HD-Qualität übertragen. Für eine Übersicht der HD-Sender oben einfach auf "HD Sender" klicken.

Telekom Start TV: Enthaltene SD Sender

20 HD Sender kamen bei StartTV gestochen scharf auf den Bildschirm. Hier waren in erster Linie die öffentlich-rechtlichen Kanäle mit dabei, ergänzt wurden diese um Sky Sport News HD.

Telekom Start TV: Diese HD Sender sind inklusive

Wer auch die großen Privatsender in HD empfangen wollte, konnte bei Telekom Start TV einfach die "HD-Start" Option zubuchen. Für 6,95 €/Monat kamen dann zusätzlich noch weitere 25 HD Programme ins Wohnzimmer:

Telekom Start TV: Zubuchbare HD Sender

Im ersten Reiter haben wir die bei StartTV deutschlandweit verfügbaren Sender aufgeführt. Ergänzt wurde das TV Programm aber noch um zahlreiche regionale Programme, die sich je nach Bundesland unterschieden haben:

Telekom Start TV: Diese regionalen SD Sender sind inklusive

Bei StartTV war es nicht möglich, weitere TV Pakete zuzubuchen. Entsprechende Angebote sollten zwar zu einem späteren Zeitpunkt verfügbar sein, wurden aber nie freigeschaltet. So konnten bei StartTV auch nicht die hauseigenen EntertainTV Angebote (z.B. Big TV) hinzugebucht werden.

Weiterführende Infos: Einen Überblick über alle ehemals bei Start TV enthaltenen Programme gibt es auf der Telekom StartTV Senderliste

Schaltzentrale: Telekom Media Receiver Entry

Wer die ca. 100 TV Sender über StartTV empfangen wollte, benötigte  - neben dem Telekom Internetanschluss mit einer Mindestbandbreite von 16 Mbit/s - zwingend den Media Receiver Entry. Dieser wurde für 2,95 €/Monat als Mietgerät zur Verfügung gestellt oder ließ sich für einmalig 79,99 € käuflich erworben.

Vorteile des Mietmodells waren ein unkomplizierter Austausch defekter Geräte und die regelmäßige Versorgung mit Software-Updates. Zudem konnte auf Wunsch jederzeit auf ein höherwertiges Produkt gewechselt werden.

Weitere Infos zum HD Receiver gibt es unter Telekom Media Receiver Entry

EPG + Suche: ja / Time-Shift + Replay: nein

Beim StartTV Angebot der Telekom war der schon von EntertainTV bekannte Elektronische Programmführer (EPG) mit an Bord, der die Sendungen der kommenden 7 Tage übersichtlich auflistete. Weiterhin ließen sich Inhalte ebenso über die intelligente Suche durchstöbern.

Damit endeten aber schon die Gemeinsamkeiten, denn interaktive Funktionen, wie etwa 7-Tage-Replay, Restart, zeitversetztes Fernsehen (Time-Shift) oder Video-Aufnahmen waren mit dem Media Receiver Entry nicht möglich. Wer darauf Wert legte, musste gleich zu EntertainTV greifen oder ein Tarif-Upgrade in Betracht ziehen. Denn für nur 3 € mehr pro Monat ist nach wie vor das deutlich umfangreichere EntertainTV Angebot erhältlich. Weitere Infos zu Telekom Entertain

Privat-HD + EntertainTV mobil: ja / Pay-TV + Videoload: nein

Mit den 20 HD Sendern war das HDTV Angebot bei Telekom Start TV aber noch nicht komplett ausgereizt, vielmehr ließen sich mittels der Option "HD-Start" weitere 25 HD Programme zubuchen. Für 6,95 €/Monat waren dann beispielsweise auch RTL HD, Pro7 HD und Sat.1 HD mit dabei.

Weiterhin konnte StartTV auf Wunsch auch von unterwegs aus, etwa über das LTE Netz der Telekom, genutzt werden. Dies war mittels EntertainTV mobil möglich, für 6,95 €/Monat kam das Live-TV von rund 40 Sendern auch auf Smartphones, Tablets und Laptops. Beim Thema Pay-TV schauten StartTV Nutzer sprichwörtlich in die Röhre, denn die Buchung weiterer Premium-Inhalte war nicht möglich.

Telekom Media Receiver Entry
Telekom Media Receiver Entry

Tariftipp

Telekom Magenta Zuhause M mit Entertain TV Plus

Unsere Empfehlung für Internet, Telefon und TV von der Telekom: Magenta Zuhause M mit Entertain TV Plus ab 29,95 Euro pro Monat (49,95 € nach dem 1. Jahr).

Aktuell profitieren Neukunden gleich von drei Preisvorteilen: Erstens gibt es bei Entertain TV einen 160 € TV-Bonus; zweitens ist die Grundgebühr für das Zuhause-Paket M in den ersten 6 Monaten auf 19,95 Euro pro Monat reduziert. Und drittens erhalten Online-Besteller darüber hinaus noch eine Extra-Gutschrift in Höhe von 65 Euro. Die einmaligen Gutschriften belaufen sich damit auf insgesamt 225 €.

Telekom Media Receiver 401

Monatspreis 49,95 €

Aktionspreis 29,95 €

TV

ca. 100 Sender, davon 45 in HD
mit Videoload + Komfort-Funktionen
Media Receiver für 4,95 €/Monat

Internet

VDSL 50
Internet Flat

Telefon

Telefonanschluss
Festnetz Flatrate
 

Hotline

Beratung & Bestellung
0711 252 882 91

Mo. - Sa. 8 - 22 Uhr
So. + Feiertage 10 - 22 Uhr

Aktion im Oktober:

  • Paketpreis 6 Monate lang nur 29,95 €/Monat
  • 225 € Start-Gutschrift
Telefonische Beratung & Bestellung

Alles zu Telekom StartTV und EntertainTV auf DSLWEB.de

Die TV Angebote der Deutschen Telekom heißen EntertainTV und StartTV. Auf DSLWEB.de bieten wir rund um diesen Themenbereich die folgenden Informationen an: