Telekom Speedbox Flex

LTE Highspeed-Internet auf Bedarf - wie beim Prepaid Tarif

Mit der Speedbox bietet die Deutsche Telekom eine neue Lösung für Highspeed-Internet zum Mitnehmen an. Wer den LTE Router nicht im Dauer-Einsatz haben will, greift am besten zum Tarif Magenta Mobil Speedport Flex. Hier fallen nämlich tatsächlich nur dann Kosten an, wenn die Speedbox auch wirklich genutzt wird.

Aktualisiert 01.08.2020
Telekom Speedbox Flex - LTE Highspeed flexibel per Datenpass buchen
3.97 / 5 90 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (90)

Egal ob zuhause, am Pendler-Wohnsitz oder in der Ferienwohnung - mit der Telekom Speedbox ist schnelles Internet immer dabei. Über das flotte Telekom LTE Mobilfunknetz stellt der kleine Speedbox Router in ganz Deutschland eine leistungsstarke Internetverbindung mit Download-Geschwindigkeiten von bis zu 300 Mbit/s bereit.

Der klassische "Magenta Mobil Speedbox" Tarif wird wie gewohnt über eine feste Monatsgebühr abgerechnet, dafür steht jeden Monat ein Highspeed-Datenvolumen von 100 GB bereit. Das rechnet sich zum Beispiel dann, wenn die Speedbox als dauerhafte Alternative zum Festnetz-Internetanschluss genutzt wird.

Direkt zur Telekom

Speedbox Flex - LTE Internet ohne Monatsgebühr

Was ist aber, wenn die Speedbox nur dann und wann benötigt wird, etwa ausschließlich auf Reisen? Genau dafür hat die Telekom die Tarifvariante Magenta Mobil Speedbox Flex aufgelegt.

Solange der Speedbox Router nur ungenutzt in der Schublade liegt, fallen hier nämlich genau gar keine laufenden Kosten an. Stattdessen wird der Internetzugang mit Speedbox Flex einfach bei Bedarf über einen Datenpass freigeschaltet. Für einmalig 43,82 € steht dann ein Datenkontigent von 100 GB zur Verfügung, das innerhalb der nächsten 31 Tage "versurft" werden kann.

Ein bisschen erinnert das also an einen Prepaid Tarif ohne feste Laufzeit, bei dem der Nutzer selbst entscheidet, wann er Tarifleistungen per Guthaben freischaltet.

Logo Telekom
Logo AngebotsCheck

Telekom Speedbox

Tarifdetails Telekom Speedbox Flex

Eine feste Monatsgebühr gibt es bei Speedbox Flex nicht. Wird der Internetzugang benötigt, lässt sich für 43,82 € gezielt ein Datenpass aktivieren. Dieser schaltet für die nächsten 31 Tage ein LTE Datenvolumen von 100 Gigabyte frei.

Monatspreis 0,- €

Datenpass 43,82 €

Internet

bis 300 Mbit/s
100 GB pro Datenpass

Hardware

Telekom Speedbox für 97,43 €
leistungsstarker LTE Router

Flexibel

überall in Deutschland nutzbar
keine feste Monatsgebühr

Preis der Freiheit: Speedbox Flex Tarif im Vergleich

Da Freiheit bekanntlich ein hohes Gut ist, hat der Speedbox Flex Tarif aber natürlich auch bestimmte Nachteile gegenüber der Normalo-Variante. So liegt die Freischaltgebühr für den 100 GB Datenpass mit 43,82 € etwas höher als die normale Monatsrate von 38,94 €. Wenn die Speedbox zwischendurch aber auch einmal Pause macht, ist dieser Unterschied freilich schnell wieder drin.

Darüber hinaus erwarten Flex-Nutzer höhere Startkosten. Statt mit nur 0,97 €wie beim Festvertrag schlägt der Speedbox Router hier nämlich mit einmalig 97,43 € zu Buche. Keinen Unterschied gibt es dagegen bei der einmaligen Bereitstellungsgebühr für den Tarif. Diese liegen hier wie da bei 38,94 €.

Telekom SpeedboxTelekom Speedbox UnlimitedTelekom Speedbox
Flex

100 GB

Tipp!

Unlimited

100 GB
je Datenpass

LTE
(max. 300 Mbit/s)

LTE & 5G
(max. 300 Mbit/s)

LTE
(max. 300 Mbit/s)

Telekom Speedbox LTE Router

Telekom Speedbox Router
für einmalig 0,97 €

Telekom Speedbox 5G Router: Huawei 5G CPE Pro 2

Telekom Speedbox 5G Router
für einmalig 194,91 €

Telekom Speedbox LTE Router

Telekom Speedbox Router
für einmalig 97,43 €

38,94 € mtl.

73,06 € mtl.

38,94 €
je Datenpass

Direkt zur Telekom

Telekom Speedbox - die einmaligen Kosten: Zum Einstieg fällt ein Bereitstellungspreis von 38,94 € an. Ansonsten kommen keine einmaligen Kosten dazu, lediglich für den Speedbox LTE Router oder den Speedbox 5G Router werden zwischen 0,97 €und 194,91 € berechnet. Junge Leute können sich bei den Speedbox Tarife im Übrigen einen monatlichen Rabatt in Höhe von 10 € sichern (gilt nicht bei Speedbox Unlimited Tarif).

Speedbox Flex Young mit Junge-Leute-Vorteil

Wie in der Tabelle oben zu sehen, gibt es die Speedbox Tarife unter Umständen mit einem speziellen Rabatt für junge Leute. Wer unter 28 Jahren ist, zahlt mit "Telekom Speedbox Flex Young" so lediglich 34,07 € für den 100 GB Datenpass. Bei jeder "Aufladung" lassen sich also stolze 10 Euro einsparen. Beim klassischen Festvertrag wiederum gibt es einen dauerhaften Rabatt von 10 Euro auf die Monatsgebühr. Mehr zum Junge Leute Angebot unter Telekom Speedbox Young


Logo AngebotsCheck

Telekom Speedbox


Tarif-Tipp

Telekom Speedbox

Wer nicht nur zuhause, sondern deutschlandweit mit Highspeed im Internet surfen möchte, sollte zur Telekom Speedbox greifen. Das WLAN zum Mitnehmen gibt es samt 100 GB LTE Datenvolumen für 38,94 €/Monat, der LTE Router ist für 0,97 € mit dabei.

Monatspreis 38,94 €

Internet

bis 300 Mbit/s
100 GB Volumen

Router

Telekom Speedbox für 0,97 €
leistungsstarker LTE Router

Flexibel

überall in Deutschland nutzbar

Aktion bis 31.08.

  • Speedbox LTE Router für 0,97 € inklusive