Telekom Media Receiver 303

Zu jedem Entertain-Vertrag der Telekom gehörte über viele Jahre hinweg als Empfangsstation der Telekom Media Receiver 303. Mittlerweile wurde das Gerät aber durch das Nachfolger-Modell Telekom Media Receiver 401 abgelöst. Auf dieser Seite finden sich aber nach wie vor alle relevanten Informationen zum Media Receiver 303.

Aktualisiert 18.06.2019
Telekom Media Receiver 303 im Test
3.85 / 5 262 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (262)

Merkmale & Funktionen

Empfang

  • nur geeignet für TV-Empfang via Internet (IPTV)

Anschlüsse

  • Video: 1x HDMI, 2x Scart, 1x Composite, 1x S-Video
  • Audio: 2x analog, 1x digital koaxial, 1x digital optisch
  • Sonstiges: 1x LAN, 2x USB, 1x eSata

Funktionen

  • 500 GB Speicherplatz
  • Timeshift-Funktion
  • Programm-Manager

Telekom Media Receiver 303 im Kurzporträt

Der Media Receiver 303 bringt das umfangreiche Programmangebot von Telekom Entertain vom DSL Anschluss direkt auf den Fernseher. Mit dabei ist auch der Zugriff auf die Online-Videothek Videoload für den Direkt-Abruf von einzelnen Filmen und TV-Sendungen.

Als vollwertiger HD Receiver unterstützt das Gerät auch Inhalte in gestochen scharfer High Definition-Auflösung. Durch die Internet-Anbindung ist der Telekom Media Receiver 303 aber weit mehr als eine einfache Empfangseinheit und ermöglicht eine ganze Reihe von interaktiven Funktionen. Dazu gehören unter anderem der elektronische Programmführer oder die Möglichkeit, einzelne Filme und TV-Shows in der Online-Videothek Videoload jederzeit direkt abzurufen. Darüber hinaus wird der Rückkanal beispielsweise für Live-Abstimmungen unter den Zuschauern und individuell zusammenstellbare Stadion-Konferenzen genutzt. Dies ist etwa beim zubuchbaren Sender Sky Bundesliga möglich.

Die Timeshift Funktion des Telekom Media Receivers 303 wiederum ermöglicht das zeitversetzte Fernsehen, bei dem das laufende Programm jederzeit pausiert oder sogar zurückgespult werden kann.

Sendungen aufzeichnen

Seine 500 GB Festplatte macht den Receiver außerdem zu einem digitalen Videorekorder. Der großzügig bemessene Speicher reicht für bis zu 120 Stunden an HD-Inhalten bzw. 310 Programmstunden in Standard-Auflösung. Wie ein klassischer "Twin Tuner" Empfänger kann der Media Receiver während der Aufnahme gleichzeitig ein anderes laufendes Programm wiedergeben.

Um die Aufnahme zu programmieren, wird die gewünschte Sendung einfach mit einem Knopfdruck im elektronischen Programmführer ausgewählt. Das funktioniert sogar unterwegs, denn der eigene Programm Manager ist auf Wunsch auch über eine Webseite und eine Smartphone-App erreichbar.

Receiver zum Mietpreis

Im Rahmen des Telekom Endgeräte-Servicepakets war der Media Receiver 303 gegen eine monatliche Mietgebühr erhältlich. Der Service umfasst eine lebenslange Garantie und automatische System-Aktualisierungen. Bestandskunden haben jederzeit die Möglichkeit, ohne Zusatzkosten auf das neuere Modell, den Media Receiver 400, umzusteigen.

Receiver und Magenta TV im Paket mit Magenta Zuhause

Das umfassende Magenta TV können Nutzer in Kombination mit einem "Magenta Zuhause" Tarif der Telekom bestellen. Wie das funktioniert erklärt auch unsere Seite Telekom MagentaTV

Technische Details

  • Betriebssystem Windows CE 5.0
  • 400 MHz Media Processor Broadcom BCM7405
  • 4 MB Flash-Speicher
  • 500 GB Festplatte
  • 256 MB DDR2 SDRAM
  • Video-Standard PAL, HD 720p / 1080i
  • Sicherheitssystem MS DRM/CGMS-A/HDCP/Rovi
  • 10-/100 Mbit/s Ethernet-Port
  • Audio: WAV, WMA
  • Video: MPEG-1, -2, -4, WMV9, AVI
  • Bild: BMP, GIF, JPEG

Im Lieferumfang enthalten:

  • Media Receiver 303
  • Netzkabel 230 V (1,8 m)
  • Fernbedienung inkl. 2 x Lithium-Batterien
  • Scart- und HDMI-Kabel (je 1,8 m lang)
  • Netzwerkkabel (LAN) (12 m)
  • Bedienungsanleitung

Tariftipp

Telekom MagentaZuhause M mit MagentaTV Smart

Magenta TV Smart ist zusammen mit dem DSL-Tarif Magenta Zuhause M besonders günstig über DSLWEB zu bekommen. Alle Kosten eingerechnet ergibt sich ein Durchschnittspreis von nur 25,78 €/Monat während der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Das ist 26% günstiger als beim Anbieter.

Magenta TV Box von der Telekom mit Bluetooth-Fernbedienung

MagentaZuhause M mit MagentaTV Smart

Durchschnitt / Monat* 25,78 €

Internet

50 Mbit Anschluss + Flatrate

Telefon

Festnetzanschluss + Flatrate

Fernsehen

100 TV-Sender (50 in HD)
+ Megathek + TVNOW Premium

App

Magenta TV App inklusive
+ 50h Cloud-Speicher

WLAN

Speedport Smart 3 für 5,95 € mtl.

TV

UHD Receiver ab 4,95 € mtl.

Aktion bis 31.01.

  • 220 € Sofortbonus über DSLWEB
  • 26% günstiger als beim Anbieter
  • TVNOW Premium inklusive
  • 120 € MagentaEINS-Vorteil möglich