Logo Telekom
Anbietercheck Logo

Telekom Magenta Zuhause

Telekom DSL Tarife: Magenta Zuhause S, M und L im Überblick

Telekom DSL Pakete gibt es in drei verschiedenen Varianten. Magenta Zuhause S, M und L kommen jeweils mit DSL Anschluss, Telefonanschluss und Doppel-Flatrate, unterscheiden sich aber durch die zur Verfügung stehende Internet-Geschwindigkeit. Entertain kann zu allen Paketen ab 9,95 € pro Monat aufgebucht werden.

Aktualisiert 07.04.2017
Telekom Magenta Zuhause - die neuen Telekom Festnetz-Tarife im Test 3.76 / 5 663 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (663)
Anbietercheck Logo

Tarife

  • Magenta Zuhause S - mit DSL 16000
  • Magenta Zuhause M - mit VDSL 50
  • Magenta Zuhause L - mit VDSL 100
  • immer mit Festnetz Flat & Internet Flat
  • Entertain für 9,95 €/Monat aufbuchen
  • Entertain TV Plus für 14,95 €/Monat

Die Telekom ist mit Abstand der größte Internetanbieter Deutschlands, das meistverkaufte Produkt ist Magenta Zuhause S (ehemals Telekom Call & Surf Comfort). Zum monatlichen Festpreis von 34,95 € deckt es alle Internet-Sitzungen und alle Telefonate ins deutsche Festnetz ab. Zusatzkosten können lediglich durch Telefonate in Handynetze, ins Ausland oder zu Sonderrufnummern entstehen.

Zum DSL Komplettpaket wird außerdem ein WLAN Router benötigt, der von der Telekom entweder gemietet oder gekauft werden kann. Das aktuelle Modell ist der Speedport Smart. In der Regel kann auch ein bestehender Router verwendet werden, allerdings müssen Kunden dann auf Aktualisierungen und den Umtauschservice durch die Telekom verzichten.

Highspeed kostenlos austesten, später Geschwindigkeit frei wählen

Nicht nur sind die Telekom Magenta Zuhause Komplettpakete aktuell durch die Bank ein Jahr lang für nur 19,90 €/Monat zu bekommen, ab dem 13. Monat können sich Neukunden frei entscheiden, mit welcher Geschwindigkeit sie zukünftig surfen wollen. Es ist also ohne Weiteres möglich, zunächst die maximal verfügbare Geschwindigkeit auszuprobieren und im Anschluss auf eine günstigere Tarifvariante zu wechseln. Allerdings beginnt die Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten in diesem Fall von vorne.

Tarifname Magenta Zuhause S Magenta Zuhause M Magenta Zuhause L
Internetanschluss

bis zu 16 Mbit/s
(DSL 16000)

bis zu 50 Mbit/s
VDSL 50

bis zu 100 Mbit/s
(VDSL 100)

Upload-Datenrate

bis zu 2,4 Mbit/s

bis zu 10 Mbit/s

bis zu 40 Mbit/s

Internet Flatrate
  •  
  •  
  •  
Telefonanschluss
  •  
  •  
  •  
Telefon Flatrate
  •  
  •  
  •  
WLAN-Router Telekom Speedport Smart

Speedport Smart
für 4,95 €/Monat
+ einmalig 6,95 € Versand

Telekom Speedport Smart

Speedport Smart
für 4,95 €/Monat
+ einmalig 6,95 € Versand

Telekom Speedport Smart

Speedport Smart
für 4,95 €/Monat
+ einmalig 6,95 € Versand

Tarifpreis

34,95 €/Monat

39,95 €/Monat

44,95 €/Monat

April-Aktion

12 Monate lang 19,95 €
+ 12 Monate lang
10 % Online-Bonus

12 Monate lang 19,95 €
+ 24 Monate lang
10 % Online-Bonus

12 Monate lang 19,95 €
+ 24 Monate lang
10 % Online-Bonus

Mehr Infos

Tarifdetails

Tarifdetails

Tarifdetails

Link zur Telekom

Zum Anbieter

Zum Anbieter

Zum Anbieter

+

Auf Wunsch: Fernsehen mit Telekom Entertain

TV-Option Entertain Entertain TV Plus
Monatspreis Telekom Media Receiver

inklusive Media Receiver 400
100 Sender
mehr als 20 HD Sender

Telekom Media Receiver 400

inklusive Media Receiver 400
rund 100 Sender
davon 47 HD Sender
inkl. Restart und 7-Tage-Replay

Leistungen

für 9,95 € pro Monat
zu allen Magenta Zuhause Tarifen

für 14,95 € pro Monat
zu allen Magenta Zuhause Tarifen

Zusätzlich sparen mit Magenta EINS

Wer sich ein neues Telekom DSL Komplettpaket anschafft, kann das Angebot im nächsten Schritt mit anderen Telekom Leistungen kombinieren und dabei kräftig sparen. Die neuen Kombipakete hören auf den Namen Telekom Magenta EINS und fassen klassisches Festnetz, Mobilfunk und auf Wunsch auch digitales Fernsehen mit Telekom Entertain in einem echten Rundum-Angebot zusammen.

Die beiden Tarife Magenta Zuhause S und Magenta Mobil S sind nur ein Beispiel für die verschiedenen möglichen Kombinationen - wie Sie ihr persönliches Telekom Angebot individuell ergänzen können, erfahren Sie auf unserer Sonderseite sowie online beim Telekom-Serviceteam oder an der Telekom-Hotline.

Mehr Infos zu Telekom Magenta EINS

Telekom Magenta Zuhause mit DSL 16000, VDSL 50 + VDSL 100?

Welches Magenta Zuhause soll es sein? Diese Entscheidung ist nicht immer dem Kunden selbst überlassen. Vielmehr ist die Buchung in der Praxis abhängig von der Modernität der Netze vor Ort. Für jede Adresse muss deshalb individuell geprüft werden, welcher Anschluss geschaltet werden kann. In einem Großteil Deutschlands ist DSL 16000 bereits zu bekommen. Sonst gibt es meist DSL 6000, das immer noch eine ausreichende Datenrate bietet. Nur in ländlichen Gebieten kann es vorkommen, dass lediglich DSL 2000 oder gar kein DSL verfügbar sind.

Vor allem in Großstädten ist auch das schnelle VDSL (Magenta Zuhause M) buchbar, das Datenraten von bis zu 50 Mbit/s bringt. In Verbindung mit der Vectoring Technik kann in ersten Ausbaugebieten sogar ein VDSL 100 Anschluss (Magenta Zuhause L) mit einer maximalen Geschwindigkeit von 100 Mbit/s geschaltet werden. Darüber hinaus ist vereinzelt auch Internet über reine Glasfaser-Anschlüsse buchbar, dann steigt die Geschwindigkeit sogar auf bis zu 200 Mbit/s.

Vertragsbedingungen

Bei allen Telekom DSL Verträgen beträgt die Mindestlaufzeit 24 Monate. Wird der Vertrag vor Ende der Laufzeit nicht gekündigt, verlängert er sich automatisch um ein weiteres Jahr. Bei der Kündigung ist eine Frist von 1 Monat einzuhalten.

Mehr Infos zum Thema Kündigung: Telekom DSL Kündigung.

Vergünstigungen und Rabatte gelten immer zeitlich begrenzt und im Rahmen eines Neukunden-Vertrags. Eine Barauszahlung ist dabei nicht möglich. Einzelne Preissenkungen, insbesondere den 10% Online-Rabatt, gibt es nur bei Bestellung über den Telekom Internet-Shop, also nicht im Einzelhandel.

Funktionen des IP-Telefonanschluss & Verbindungspreise

Bei modernen Festnetz-Anschlüssen handelt es sich um IP-basierte Telefonanschlüsse. Im Rahmen von Call & Surf Comfort erhält der Kunde zwei Leitungen. Zwei Sprachkanäle erlauben also gleichzeitige Gespräche von zwei Telefonen. Zusatzfunktionen, die der IP-Anschluss mitbringt, sind Rufnummernanzeige, Rufumleitung, Anklopfen, Rückfragen/Makeln, Dreierkonferenz oder Rufnummernsperre. Im Service inbegriffen ist zudem eine Sprachbox, also eine Anrufbeantworter-Funktion.

  • Festnetz: abgedeckt durch Festnetz Flatrate
  • Mobilnetze: 19 Cent pro Minute
  • Ausland: abhängig vom Zielland, ab 2,9 ct/min

Zubuchbare Extras

Die Telekom bietet zu Call & Surf eine Reihe von Extras an, die Kunden gegen monatlichen Aufpreis zubuchen können. Für 3,95 € pro Monat ist zum Beispiel das "Sicherheitspaket Komplett M" zu haben, das fünf verschiedene Sicherheitsprogramme von Norton für PCs, Tablets oder Smartphones enthält. Die Option umfasst drei Lizenzen für drei verschiedene Geräte. Solch ein Schutz vor Viren, Malware, Trojanern und Co. ist natürlich unerlässlich, kann aber z.B. auch separat im Einzelhandel erworben werden.

Ein weiteres Extra ist "Mail & Cloud M", das erweiterten Speicherplatz für E-Mails und die Telekom Cloud bietet. Die Option gibt es für 4,95 € pro Monat.

Wer sich für die Optionen interessiert, kann sie 30 Tage lang kostenfrei testen. Wird die Option nicht gekündigt, geht sie automatisch in ein kostenpflichtiges Abo über.

Hardware

Für jeden Internet-Telefonanschluss wird als Hardware ein WLAN Router benötigt. Die Telekom bietet aktuell den Speedport Smart an, der entweder gemietet oder gegen eine Einmalzahlung gekauft werden kann. Der Vorteil des Mietmodells: Bestandteil ist dann das sogenannte "Endgeräte Servicepaket", eingeschlossen ist hier beispielsweise die Wartung des Geräts. Zudem wird es bei einem Defekt rasch und kostenlos ausgetauscht.

Telekom WLAN Router

Wer bereits einen WLAN Router besitzt oder sich ein Gerät separat zulegen möchte, kann dies tun, sollte aber darauf achten, dass es für den DSL- und IP-basierten Anschluss geeignet ist. Die Telekom listet nur eine Handvoll von Speedport Geräten, bei dem die "einwandfreie Funktion" gewährleistet wird.

Kostenlos dabei: Kinderschutz-Software und Cloud-Dienst

Jedem Telekom DSL Kunden stehen 25 GB Online-Speicher zur Verfügung. Fotos, Musik, Videos oder Dokumente lassen sich so in den Webspace schieben und sind dort von jedem internetfähigen Gerät abrufbar. Für die Sicherheit der Daten sorgt eine TÜV-geprüfte Technik; die Server mit den Daten stehen in Deutschland. Die Verwaltung der Inhalte erfolgt über das "Mediencenter", das entweder über den PC-Browser oder per App aufgerufen wird.

Das Surfverhalten von Kindern kontrollieren und sie damit schützen - hierfür bietet die Telekom eine kostenlose Kinderschutz-Software. Damit lässt sich genau festlegen, auf welchen Seiten sie unterwegs sein dürfen. Ausgewählte Inhalte lassen sich sperren. Zudem können Eltern bestimmen, wann und wie lange ihre Sprösslinge im Netz sein dürfen.

Anbietercheck Logo

Weiterlesen: Telekom DSL im Test

 

 

Tariftipp

Telekom Magenta Zuhause S

Unsere Empfehlung unter den DSL Paketen der Telekom: Magenta Zuhause S bietet den Internet- und Telefonanschluss im Komplettpaket mit zwei Flatrate-Tarifen ab 19,95 € (regulär 34,95 €/Monat).

Aktuell profitieren Neukunden bei allen Telekom Magenta Zuhause Tarifen von einem deutlichen Preisvorteil: Unabhängig von der gewählten Paketvariante ist die monatliche Grundgebühr über das gesamte erste Vertragsjahr hinweg auf 19,95 Euro abgesenkt.

Logo Telekom
Telekom Speedport Smart

Monatspreis 34,95 €

Aktionspreis ab 19,95 €

Internet

DSL 16000
DSL Flatrate

Telefon

Telefonanschluss
Festnetz Flatrate

Extras

Cloud & Mediencenter
WLAN to GO

Aktion im April:

  • Paketpreis 12 Monate lang 19,95 € (danach 34,95 €/Monat)
  • 10 % Online-Rabatt im ersten Jahr