Telekom Magenta Zuhause Young

Alle Infos zu Telekom DSL für junge Leute unter 28

Da das Leben immer teurer wird, ist es gerade für junge Menschen wichtig, nicht auch noch für den Internetanschluss Unmengen an Geld auszugeben. Immer mehr Internetanbieter haben daher Angebote speziell für junge Kunden geschaffen. Die Telekom Junge Leute Tarife gibt es über DSLWEB in den ersten 24 Monaten schon ab 15,36 €/Monat*.

Aktualisiert 30.11.2020
Telekom Magenta Zuhause Young - der DSL Tarif für Leute unter 28
4.06 / 5 117 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (117)
Preisinformationen über 24 Monate
Durchschnitt pro Monat
0,00
Sparvorteil
0,00
Tarifkosten einmalig monatlich
Grundgebühr Monat
Grundgebühr Monat
Hardware & Optionen einmalig monatlich
Vorteile einmalig monatlich
Durchschnitt pro Monat 0,00
Tarifkosten ab dem 25. Monat monatlich
Grundgebühr 0,00
Wie berechnet sich der monatliche Durchschnittspreis?
Der monatliche Durchschnittspreis setzt sich zusammen aus allen anfallenden Kosten und Rabatten innerhalb der ersten 24 Monate. Zur besseren Vergleichbarkeit geben wir den rechnerischen Durchschnittspreis pro Monat an. Alle angegebenen Preise sind Bruttopreise inklusive Mehrwertsteuer.
Loading...

Unsere Empfehlung: MagentaZuhause Young M

Alle Tarife aus dem Telekom DSL Portfolio stehen auch in der Young-Variante zur Verfügung. Wir empfehlen jungen Leuten Magenta Zuhause M Young. Nicht nur bringt ein 50 Mbit Internetanschluss ausreichend Surfspeed in die eigenen vier Wände für Surfen, Social Media oder Serien-Streaming. Bei Buchung über DSLWEB gibt es den Tarif dank 330 € Telekom-Vorteil und 140 € Sofortbonus zum günstigen Durchschnittspreis von 15,36 €/Monat* in den ersten beiden Jahren.

DSLWEB Empfehlung

Logo Telekom

MagentaZuhause Young M

Telekom DSL für junge Leute ist jetzt besonders günstig über DSLWEB zu bekommen:

  • 50 Mbit/s Internetanschluss
  • Internetflatrate + Telefonflatrate
  • 330 € Telekom-Vorteil
  • + 140 € Sofortbonus über DSLWEB
  • Disney+ 3 Monate gratis
  • 120 € MagentaEINS-Vorteil

15,36 €
Durchschnitt / Monat*

WLAN: Speedport Smart 3 zzgl. 5,95 € mtl.

Weiter zum Angebot

Telekom Young Tarif mit Magenta TV ab 19,95 € mtl.

Soll ein passendes Fernseh-Angebot nicht fehlen, am besten den neuen Telekom DSL Young Tarif direkt in Kombination mit Magenta TV buchen. Hierüber sind rund 100 Sender und eine Vielzahl an Filmen und Serien über die große Megathek abrufbar. Magenta Zuhause M Young + Magenta TV Basic ist über DSLWEB bereits zum monatlichen Durchschnittspreis von 19,95 € in der ersten 24 Monaten buchbar.

Pakete mit Magenta TV anzeigen

Nachgerechnet: 470 € mit Magenta Zuhause M Young sparen

Magenta Zuhause M Young kommt mit einem Telekom-Vorteil von 330 €. Dieser setzt sich aus drei Teilen zusammen: 1. Der Tarifpreis ist 10 Monate lang von 34,95 €/Monat auf 19,95 € reduziert. 2. Es gibt eine Tarif-Gutschrift von 80 €. 3. Ein Online-Vorteil von 100 € wird über 24 Monate à 4,17 € ausbezahlt.

Oberndrauf bekommst Du über DSLWEB noch einen Sofortbonus von 140 €. Somit ergibt sich für Dich eine Gesamtersparnis von 470 €. Diese spiegelt sich die ersten 24 Monate im Durchschnittspreis von 15,36 €/Monat wider.



Magenta Zuhause Young im Überblick

Telekom DSL Tarife für alle unter 28

Für Kunden, die das 28. Lebensjahr noch nicht überschritten haben, bietet die Telekom vier Tarife zu einem vergünstigten Preis an. Die Verträge sind in den Varianten S, M, L und XL zu haben und unterscheiden sich primär durch die Schnelligkeit des Internets. Während bei der kleinsten Version mit einer Geschwindigkeit von bis zu 16 Mbit/s gesurft wird, steigt diese bei der größten Option auf ganze 250 Mbit/s. 

Im Vergleich zu den regulären DSL Tarifen warten die Telekom Young Angebote mit einigen Vorteilen auf. So ist der monatliche Tarifpreis für junge Leute allgemein 5,- € günstiger. Außerdem gilt der anfangs reduzierte Monatspreis für 10 Monate, anstelle von 6 Monaten. Insgesamt ergibt sich auf diese Weise, zusammen mit weiteren Gutschriften, ein höherer Telekom-Vorteil für die Magenta Zuhause Young Tarife. Noch günstiger wird es bei Bestellung über DSLWEB, denn dann kassieren junge Nutzer einen zusätzlichen Sofortbonus.

Wer kann Telekom für Junge Leute bekommen?

Um den Kostenvorteil zu nutzen, muss man weder Schüler, noch Student sein. Wichtig ist nur, dass man unter 28 Jahre alt ist. Dazu ist es notwendig, im ersten Schritt des Bestellprozesses sein Geburtsdatum, sowie eine Bestätigung, dass man die Altersgrenze noch nicht erreicht hat, auszufüllen. Im weiteren Bestellprozess muss die Identität und somit auch das Alter durch das PostIdent-Verfahren bestätigt werden. Dies bedeutet, dass die bei der Bestellung angegebenen Daten von einer Postfiliale oder online über einen Videochat oder den neuen Personalausweis geprüft werden.

Unter der Lupe: Alle Telekom Young Tarife im Vergleich

Doch was unterscheidet die Tarife und welcher davon ist der richtige? Wir empfehlen Magenta Zuhause Young M mit bis zu 50 Mbit/s Surfgeschwindigkeit. Dieser ist optimal für alle gängigen Anwendungen im Internet geeignet. Hier haben wir noch einmal eine Übersicht zusammengestellt:

Telekom Magenta
Zuhause Young S
Telekom Magenta
Zuhause Young M
Telekom Magenta
Zuhause Young L

16 Mbit
Upload 2,4 Mbit

  • Internet Flatrate
  • Festnetz Flatrate
Tipp!

50 Mbit
Upload 10 Mbit/s

  • Internet Flatrate
  • Festnetz Flatrate

100 Mbit
Upload 40 Mbit

  • Internet Flatrate
  • Festnetz Flatrate
Telekom Speedport Smart 3

Speedport Smart 3
für 5,95 €/Monat

Telekom Speedport Smart 3

Speedport Smart 3
für 5,95 €/Monat

Telekom Speedport Smart 3

Speedport Smart 3
für 5,95 €/Monat

DSLWEB Angebot:

  • 140 € Sofortbonus
  • 180 € Telekom-Vorteil
  • Disney+ 3 Monate gratis
  • 120 € MagentaEINS-Vorteil

DSLWEB Angebot:

  • 140 € Sofortbonus
  • 330 € Telekom-Vorteil
  • Disney+ 3 Monate gratis
  • 120 € MagentaEINS-Vorteil

DSLWEB Angebot:

  • 140 € Sofortbonus
  • 380 € Telekom-Vorteil
  • Disney+ 3 Monate gratis
  • 120 € MagentaEINS-Vorteil

16,62 €
Durchschnitt / Monat
(statt 29,95 € mtl.)

15,36 €
Durchschnitt / Monat
(statt 34,95 € mtl.)

18,28 €
Durchschnitt / Monat
(statt 39,95 € mtl.)

Weiter zum Angebot

Einmalige Kosten bei Telekom DSL: Sofern der Telekom DSL Anschluss neu geschaltet werden muss - etwa, wenn kein Anbieterwechsel stattfindet -, werden zum Einstieg einmalig 69,95 € berechnet. Zudem kommen für den Telekom Speedport Smart 3 (sofern der WLAN Router mitbestellt wird) Versandkosten in Höhe von 6,95 € dazu.


Noch nicht genug? - Die zusätzliche TV Option

Im Grundpreis der Telekom Junge Leute Tarife sind lediglich ein Festnetz- und Internetanschluss enthalten. Es besteht aber auch die Möglichkeit, den neuen DSL Tarif im Kombi-Paket mit Magenta TV zu bestellen. Das Basisangebot Magenta TV Basic bringt insgesamt 100 TV Sender auf den heimischen Bildschirm, 20 davon werden in HD bereitgestellt. Zusätzlich haben Nutzer Zugriff auf die umfangreiche Magenta TV Megathek, über die Filme und Serien auf Abruf bereit stehen.

Wir empfehlen Magenta Zuhause M Young zusammen mit Magenta TV Basic. Bei Bestellung über DSLWEB ist das Paket zum monatlichen Durchschnittspreis von 19,95 €/Monat in den ersten 24 Monaten erhältlich. Das ermöglichen der Telekom-Vorteil von 350 € und der Sofortbonus von 130 €.

DSLWEB Empfehlung

Logo Telekom

MagentaZuhause M Young + MagentaTV Basic

Telekom DSL Young ist in Kombination mit Magenta TV besonders günstig über DSLWEB zu bekommen:

  • 50 Mbit/s Internetanschluss
  • Magenta TV mit rund 100 Sendern
  • 350 € Telekom-Vorteil
  • + 130 € Sofortbonus über DSLWEB
  • Disney+ 3 Monate gratis
  • 120 € MagentaEINS-Vorteil

19,95 €
Durchschnitt / Monat*

WLAN: Speedport Smart 3 zzgl. 5,95 € mtl.
TV: Media Receiver 401 zzgl. 4,95 € mtl.

Weiter zum Angebot

Router mitbestellen? - Ja oder nein?

Die Telekom bietet zu ihren DSL Tarifen auch den passenden WLAN Router an, etwa den Speedport Smart 3 mit zahlreichen Komfort-Funktionen. Kunden können das Gerät direkt für 5,95 € pro Monat mieten. Das Gerät bringt moderne WLAN Standards und Technologien mit und sorgt so für eine umfassende Heimvernetzung. So ermöglicht der Router WLAN Übertragungen bis 2.500 Mbit/s. Zudem dient der Speedport Smart 3 als Telefonanlage und Medienserver. Sprich, Telefone, Drucker oder Festplatten werden direkt mit dem Gerät verbunden.

Wer dennoch auf den WLAN Router der Telekom verzichten möchte, kann das aber auch tun. Der verwendete eigene Router muss lediglich für den Einsatz an einem IP-basierten Internetanschluss geeignet sein.

Ist es möglich, meinen Festnetzanschluss mit dem Mobilfunktarif zu verbinden?

Ja! Dank der MagentaEINS Option, ist es nicht notwendig, zwei Tarife parallel laufen zu lassen. Dabei wird der MagentaZuhause Tarif mit dem MagentaMobil Tarif verknüpft, was dem Nutzer einige Vorteile ermöglicht. Unter anderem lassen sich weitere 5 Euro monatlich sparen. Auch hier gibt es wieder drei kombinierbare Varianten. Ausführliche Infos zum Thema gibt es hier: Telekom Magenta 1 Young

Tariftipp

Telekom Magenta Zuhause Young M

Unsere Empfehlung für junge Leute: Magenta Zuhause Young bringt einen schnellen VDSL 50 Internetanschluss und darüber hinaus alles, was das komfortable Internetsurfen und Festnetz-Telefonieren erlaubt. Ob der Tarif gebucht werden kann, hängt allerdings von der Verfügbarkeit an der eigenen Adresse ab.

Telekom Speedport Smart 2

Durchschnitt/ Monat* 15,36 €

Internet

VDSL 50
DSL Flatrate

Telefon

Telefonanschluss
Festnetz Flatrate

Extras

Cloud & Mediencenter
WLAN to GO
Magenta TV ab 5 €/Monat
 

Aktion im Dezember:

  • 330 € Telekom-Vorteil erhalten
  • + 140 € Sofortbonus über DSLWEB
  • Disney+ 3 Monate gratis
  • 120 € MagentaEINS-Vorteil
Telefonische Beratung & Bestellung