Telekom Magenta Zuhause Surf

Festnetz-Internet ohne Telefon für junge Leute

Gerade junge Leute benötigen zwar einen starken Festnetz-Internetanschluss, können aber auf einen Telefonanschluss oft locker verzichten. Seit September 2017 hat die Telekom mit Magenta Zuhause Surf einen reinen Internetanschluss im Programm, allerdings gibt es ihn nur im Magenta EINS Paket.

Aktualisiert 26.04.2019
Telekom Magenta Zuhause Surf - reiner Surf-Tarif nur mit Magenta EINS Young 4.57 / 5 7 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (7)
Netzwerkstecker und Modem

Viele Internet-Nutzer kennen das Dilemma: In Zeiten allgegenwärtiger Smartphones und günstiger Allnet-Flats haben sie ihren persönlichen Telefonanschluss quasi immer dabei. Ein separater Festnetz-Telefonanschluss wird da häufig überflüssig, ist aber in den Paket-Tarifen der Internetanbieter nahezu immer dabei. Angebote für Festnetz-Internet ohne Telefon sind dagegen rar. Wozu aber für etwas zahlen, das ich gar nicht nutze?

Zumindest für ihre jungen Kunden hat die Telekom die bisherige Regel etwas aufgeweicht und im September 2017 den reinen Internetanschluss unter dem Namen Magenta Zuhause Surf eingeführt. Hiermit erhalten junge Leute unter 27 einen leistungsfähigen Internetzugang ganz ohne Festnetz-Telefonanschluss. Durch den Verzicht auf Telefonie können Kunden im Vergleich zu den Internet-Telefon-Tarifen 5 Euro pro Monat sparen.

Klingt gut? Ganz so einfach ist es dann aber doch nicht. Denn Magenta Zuhause Surf ist nur in Verbindung mit einem größeren Magenta EINS Young Paket erhältlich und somit nicht einzeln. Magenta EINS Young wiederum versteht sich als All-inclusive Angebot für Mobilfunk und Zuhause-Internet. Folgende Leistungen gehören dazu:

  • ein Internetanschluss mit Magenta Zuhause Surf, bestellbar in drei Geschwindigkeits-Varianten (16 Mbit/s, 50 Mbit/s oder 100 Mbit/s)
  • ein Mobilfunk-Tarif aus der Gruppe Magenta Mobil Young inklusive Allnet Flat, LTE und StreamOn Option

Magenta Zuhause Surf (Festnetz-Internet) + Magenta Mobil Young (Mobilfunk) = Magenta EINS Young (Komplettpaket)

Beispiel: Telekom Magenta EINS S Young

Das kleinste Paket, Magenta EINS S Young, bietet einen Magenta Zuhause Surf Internetzugang mit Datenraten von bis zu 16 Mbit/s. Hinzu kommt die Allnet Flat für das Smartphone. Die zugehörige mobile Internet Flat koppelt die Telekom hier an ein Volumen von 4 GB pro Monat. Besonders reizvoll ist der Tarif auch wegen der kostenlosen Option StreamOn Music: Musikdienste wie Spotify, Apple Music oder auch viele Radiosender lassen sich damit ohne Begrenzung streamen - ganz ohne Anrechnung auf das monatliche Volumen. Telefoniert und gesurft wird im besten Handynetz Deutschlands.

Reihenweise Testsiege belegen die Netzqualität der Telekom

Monatspreis 44,90 €

Aktionspreis 31,90 €

Zuhause

DSL 16000
Internet Flatrate

Mobilfunk

Internet Flat mit 4 GB Volumen
Telefon Flat in alle Netze
SMS Flat
LTE Max mit 300 Mbit/s

Extras

HotSpot Flat
StreamOn Music

Hotline

Beratung & Bestellung
0711 252 882 91

Mo. - Sa. 8 - 22 Uhr
So. + Feiertage 10 - 22 Uhr

Hinweise zu Preisen für Magenta Zuhause Surf

Der Gesamtpreis für Magenta EINS Young setzt sich zusammen aus Magenta Zuhause Surf und Magenta Mobil Young. Die Einzelkomponenten sind dabei frei miteinander kombinierbar, sodass der Nutzer einerseits die Wahl hat zwischen DSL 16000, VDSL 50 und VDSL 100, andererseits zwischen Magenta Mobil Young S, M und L.

Zu allen Tarifen gewährt die Telekom Preisvorteile, wodurch zum Beispiel die monatliche Grundgebühr für Magenta EINS S Young anfangs deutlich sinkt. Zum einen ist der Tarifpreis im ersten Jahr deutlich reduziert (31,90 € pro Monat) und auch im zweiten Vertragsjahr wird noch nicht der volle Preis verlangt (41,90 €/Monat). Erst ab dem dritten Jahr zahlen Kunden immer noch faire 44,90 € pro Monat. Hinzu kommen einmalige Guthaben in Form der 120 € Router-Gutschrift sowie des 40 € Online-Vorteils.

Zur Telekom

Kein Magenta TV zu Magenta Zuhause Surf

Das Telekom Fernsehen Magenta TV ist übrigens nicht zu Magenta Zuhause Surf erhältlich. Wer es buchen möchte, muss zwingend zu einem regulären Magenta Zuhause Tarif, also inklusive Telefonanschluss, greifen. 


Mehr Informationen zu Telekom Magenta EINS

Was ist Magenta EINS? Welche Vorteile bieten sich für Festnetz- und Mobilfunkkunden? Und was ist speziell mit Tarifen für junge Leute? Wir widmen uns ausführlich allen Tarif-Varianten und beantworten die wichtigsten Fragen rund ums Thema.

Tariftipp

Telekom Magenta Mobil Young S

Eine sehr gute Wahl ist der Tarif Magenta Mobil Young S. Junge Leute erhalten hier bei maximaler LTE Geschwindigkeit ein monatliches Datenvolumen in Höhe von 7 GB. Und auch die übrige Ausstattung kann sich sehen lassen: Telefon Flat in alle Netze, SMS Flat, Hotspot Flat und kostenlose Nutzung im EU-Ausland. Zudem kann hier StreamOn Music kostenfrei zugebucht werden.

Smartphones bei der Telekom

Empfehlenswert ist die Buchung mit einem neuen Smartphone. Wer beispielsweise die Option "Mit Smartphone" wählt, zahlt 10 € Aufpreis pro Monat. Ein Top-Smartphone kostet 20 € Aufpreis pro Monat.

Monatspreis ohne Handy 29,95 €

Telefonie

Flat ins dt. Festnetz
Flat in alle Handynetze

Internet

Internet Flat
LTE mit bis zu 300 Mbit/s
7 GB Highspeed

SMS

SMS Flat

Aktion im Juli:

  • 3 GB Datenvolumen gratis dazu
  • mit Smartphone ab +10 €/Monat (mit einmalige Zuzahlung)