Magenta Entertainment

Exklusive Serien, Live-Sport und mehr für Telekom Kunden

Unter dem Namen "Magenta Entertainment" bündelt die Telekom eine ganze Menge an Unterhaltungs-Inhalten - mit exklusiven Serien, Spitzensport und einem besonderen Musik-Erlebnis. Für Kunden der Telekom sind die Inhalte entweder kostenfrei oder zum vergünstigten Monatspreis buchbar. Ein Überblick...

Aktualisiert 27.11.2020
Magenta Entertainment - Serien, Sport und mehr von der Telekom
4.5 / 5 14 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (14)

Serien, Filme, Spitzensport, etc. - Im großen Wettbewerb um hochwertige Inhalte mischt inzwischen auch die Deutsche Telekom kräftig mit. Sie tritt damit in direkte Konkurrenz zu Streaming-Diensten wie Netflix und Amazon, aber auch zum Pay-TV-Riesen Sky. Das Konzept der Telekom: Viele Serien- oder Sport-Highlights sind ausschließlich Festnetz- oder Mobilfunkkunden der Telekom vorbehalten. Sie sehen Programm-Highlights kostenfrei oder gegen einen geringen monatlichen Aufpreis. Andere Inhalte sind zwar auch für Nicht-Kunden erhältlich, kosten aber deutlich mehr oder sind nur eingeschränkt verfügbar.

Drei Säulen: Serien, Live-Sport und Musik

So viel ist klar: Beim Thema Fernsehen und Streaming geht es längst nicht mehr nur um eine bestimmte Technik oder spezielle Funktionen. Zunehmend steht vor allem attraktiver Content im Mittelpunkt: Wo kann ich den neueste Serien-Hit sehen? Wo laufen neue Hollywood-Blockbuster? Welcher Anbieter hat Live-Sport wie etwa die Fußball Bundesliga oder die UEFA Champions League im Programm? Die Telekom setzt stark auf die Zugpferde Serien - mit Magenta TV Serien - und Live-Sport mit Magenta Sport. Außerdem interessant: Magenta Musik 360 für Konzert-Fans.

Serien-Streaming mit Magenta Entertainment

Ebenso wie Amazon, Netflix und Sky Ticket legt auch die Telekom einen starken Fokus auf Serien. Die Bonner haben mittlerweile eine große Auswahl an Exklusiv-Serien im Programm, die nur über das Paket "Magenta TV Serien" (früher Entertain TV Serien) zu sehen sind. Den Anfang machte etwa der Hit "The Handmaid's Tale", der gleich mit 13 Emmy-Nominierungen bedacht wurde. Später kamen etwa Krimiserien wie Kardinal und Valkyrien oder Comedy-Titel wir Get Shorty und Better Things hinzu. Im November 2018 startet die erste Serien-Eigenproduktion der Telekom - "Deutsch-Les-Landes" mit Kultkomiker Christoph Maria Herbst ("Stromberg").

Kunden des Telekom-Fernsehens Magenta TV erhalten kostenfrei Zugriff auf dieses Serien-Archiv. Sie zahlen also keinen Cent extra und können die Serien direkt über ihren Media Receiver aufrufen. Andere Verbrauchergruppen können Magenta TV Serien über das Angebot Magenta TV App buchen.

Konferenzen aus Champions League & Bundesliga + weiterer Sport

Klammheimlich hat sich die Telekom 2017 auch zu einem interessanten Anbieter von Live-Sport entwickelt. Live-Übertragungen aus der Basketball Bundesliga hatte das Unternehmen schon länger im Programm, seit der Saison 2017/18 gehören aber auch die Konferenzen aus der Fußball Bundesliga und der UEFA Champions League zum Magenta Entertainment. Die Telekom kooperiert hier mit dem Pay-TV Anbieter Sky und darf seinen Kunden die Fußball Konferenz-Schaltungen präsentieren - also zum Beispiel die Samstagskonferenz aus der Bundesliga und die vier Konferenzen am Dienstag und Mittwoch aus der Champions League.

Ein Knüller ist das Ganze vor allem, weil Telekom-Kunden sehr günstig an das vollumfängliche Sport-Paket kommen. Das Gesamtpaket Magenta Sport gibt es für 9,95 € pro Monat für alle Kunden mit Mobilfunk-, Festnetz- oder Magenta TV / Entertain-Vertrag. Enthalten sind hier nicht nur Live-Übertragungen aus der Welt des Fußballs und Basketballs, auch Eishockey (DEL), Handball (DKB Bundesliga) und Kampfsport gehören dazu. Im Übrigen zeigt die Telekom auch alle Fußballspiele aus der 3. Liga.

Konzerte live im Magenta Entertainment

Schon eine kleine Tradition hat mittlerweile die Übertragung von Live-Konzerten und Festivals. Über ihren Service Magenta Musik 360 zeigt die Telekom zahlreiche Konzerte aller Genres im Live-Stream, also auf dem Tablet, dem Smartphone, dem PC, dem Fernseher. Zu den wichtigsten Events 2018 zählten zum Beispiel der Metal-Gipfel aus Wacken, Rock am Ring oder das Openair Frauenfeld. Hinzu kommen weitere Einzel-Konzerte, etwa jenes der Fantastischen Vier in Berlin oder Peter Maffays MTV-Unplugged-Auftritt in Hamburg.

Die Streams lassen sich über den Internet-Browser oder die MagentaMusik 360 App abrufen. Beides ist kostenfrei. Für Kunden von Telekom Magenta TV bzw. Entertain kommt das Ganze über den Receiver auch direkt auf den Fernseher.


Tariftipp

Telekom Magenta Zuhause M mit Magenta TV Smart

Magenta TV Smart ist zusammen mit dem DSL-Tarif Magenta Zuhause M besonders günstig über DSLWEB zu bekommen. Alle Kosten eingerechnet ergibt sich ein Durchschnittspreis von nur 25,78 €/Monat während der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten (statt 49,95 €).

Telekom Media Receiver 401

MagentaZuhause M mit MagentaTV Smart

Durchschnitt / Monat* 25,78 €

Internet

50 Mbit Anschluss + Flatrate

Telefon

Festnetzanschluss + Flatrate

Fernsehen

100 TV-Sender (50 in HD) +
Megathek & TVNOW Premium

WLAN

Speedport Smart 3 zzgl. 5,95 € mtl.

Receiver

Media Receiver zzgl. 4,95 € mtl.

Aktion bis 31.12.

  • 360 € Telekom-Vorteil erhalten
  • + 220 € Sofortbonus über DSLWEB
  • Disney+ 3 Monate gratis
  • 120 € MagentaEINS-Vorteil

Mehr Informationen zu Entertain

Entertain ist nur eines von vielen Telekom Angeboten. Die Internet & Telefon Komplettpakete aus der Magenta Zuhause sowie die Mobilfunktarife aus der Magenta Mobil Reihe haben wir in weiteren AnbieterChecks auf Herz und Nieren geprüft. Ergänzt wird das Informationsangebot durch zahlreiche weitere Service-Themen: