Telekom DSL Kündigung

Meinen Telekom DSL Vertrag kündigen

Wenn Sie einen bestehenden DSL Vertrag mit der Deutschen Telekom (T-Home, T-Com, T-Online) kündigen wollen, finden Sie auf dieser Seite alle wichtigen Informationen und nützliche Tipps rund um das Thema Telekom DSL Kündigung. Mit dem DSLWEB Kündigungs-Assistenten lässt sich dazu kostenlos ein passendes Telekom Kündigungsschreiben erstellen.

Aktualisiert 23.07.2015
Telekom DSL Kündigung: T-Home, T-Com bzw. T-Online DSL Vertrag kündigen 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (91)

Telekom DSL Vertrag kündigen oder Anbieter wechseln?

Bevor man sich an die Kündigung seines DSL Vertrages macht, sollte man zuvor sichergehen, dass auch an die Versorgung mit Internet und Telefon für die Zeit danach gedacht wurde. Wer eigentlich nur den Anbieter wechseln möchte, kann von Aktionsangeboten der DSL Anbieter profitieren.

Ich will meinen Telekom DSL Vertrag kündigen

Wenn Sie Ihren DSL Vertrag der Telekom einfach nur beenden wollen, dann erstellt Ihnen der Kündigungs-Assistent in wenigen Klicks ein Kündigungsschreiben. Alternativ bietet die Telekom unter telekom.de/kuendigung eine eigenes Online-Formular an.

Direkt zum DSLWEB Kündigungs-Assistenten

Ich möchte von der Telekom zu einem anderen Anbieter wechseln

Falls Sie Ihren Vertrag nur beenden möchten, um ein DSL Paket eines anderen Anbieters zu buchen, sollten Sie die Kündigung nicht selbst in die Hand nehmen. Sie können das dem neuen DSL Provider überlassen, der für Sie Formalitäten erledigt und für einen nahtlosen Übergang sorgt.

Aktuelle Angebote für Wechsler: DSL Anbieterwechsel

Falls im eigenen Haushalt eine Kabeldose vorhanden ist, besteht übrigens auch die Möglichkeit, Internet über das TV-Kabel zu beziehen. In einem Special präsentieren wir Angebote für alle, die von DSL zu Kabel Internet wechseln

Festnetzrufnummer mitnehmen? - Telekom DSL nicht selbst kündigen

Soll Ihre Festnetzrufnummer auch bei einem anderen DSL oder Kabel Internet Anbieter zur Verfügung stehen? Dann sollten Sie Ihre DSL Kündigung in jedem Falle dem neuen Anbieter überlassen. Der beauftragt für Sie die Rufnummernportierung und sorgt dafür, dass Sie auch später unter Ihrer alten Nummer erreichbar sind. Aktuelle Angebote für DSL Anbieterwechsler und Details finden Sie in unserem DSLWEB Special zum DSL Anbieterwechsel


Der richtige Zeitpunkt für die Telekom DSL Kündigung

Um zu erfahren, wann Sie die Ihren DSL Vertrag kündigen können, sollten Sie sich die Restlaufzeit Ihres DSL Vertrags anschauen. Dann muss die 1-monatige Kündigungsfrist gewahrt und ein Puffer für die Bearbeitung und den Postweg einkalkuliert werden.


Icon Vertragslaufzeit

Telekom DSL Vertragslaufzeit

Bei der Telekom gelten je nach DSL Komplettpaket unterschiedliche Regeln für die jeweilige DSL Vertragslaufzeit. Bei Call & Surf Basic beträgt diese mindestens 12 Monate, bei Magenta Zuhause (S,M,L), Call & Surf Comfort, Call & Surf Comfort Plus sowie Telekom Entertain 24 Monate. Der T-Home DSL Vertrag verlängert sich nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit immer automatisch um weitere 12 Monate.

Icon Kündigungsfrist

Telekom DSL Kündigungsfrist

Der Telekom DSL Vertrag kann vom Kunden mit einer DSL Kündigungsfrist von 1 Monat zum Ablauf der Vertragslaufzeit beendet werden. Endet der Telekom DSL Vertrag beispielsweise am 16. Juli, muss die Kündigung beim DSL Anbieter spätestens am 15. Juni vorliegen. Bei der Telekom DSL Kündigung ist zu beachten, dass es für die Rechtzeitigkeit der Kündigung nicht auf das Absenden sondern auf den Zugang beim DSL Anbieter ankommt.

Kündigungstermin verpasst? Tipp: Der DSLWEB Kündigungs-Wecker erinnert Sie rechtzeitig an den nächsten Kündigungstermin - kostenlos und unverbindlich: Kündigungs-Wecker

Icon Recht

Telekom DSL Sonderkündigungsrecht

Die Telekom räumt ihren Kunden das Recht ein, aus wichtigem Grund fristlos zu kündigen. Falls die vertraglich geregelte Leistung aufgrund von technischen Problemen nicht mehr erbracht werden kann, ist auch eine Vertragsauflösung möglich. Welche Gründe für eine außerordentliche Kündigung in Betracht kommen, vermittelt die DSLWEB Themenseite zum DSL Sonderkündigungsrecht


Zusätzliche Informationen zur Telekom DSL Kündigung

Welche Sonderregelungen und Entgelte im Zusammenhang mit der Kündigung eines Telekom DSL Vertrages außerdem bestehen, erfahren Sie in diesem Abschnitt.


Icon Umzug

Telekom DSL: Kündigung beim Umzug

Ein Umzug begründet bei der Telekom kein Sonderkündigungsrecht. Eine DSL Kündigung beim Umzug ist daher im Normalfall nicht möglich. Der alte DSL Vertrag kann beim Umzug gegen die Entrichtung einer einmaligen Gebühr zu gleichen Konditionen weitergeführt werden. Wer die Mehrkosten vermeiden will, kann aber auch den alten Vertrag auflösen lassen und für den zukünftigen Standort einen neuen Telekom DSL Anschluss beauftragen. Dann beginnt jedoch eine neue Vertragslaufzeit von 24 Monaten. Eine weitere Alternative: Sollte am neuen Wohnort bereits ein DSL Anschluss bestehen, so kann dieser übernommen werden. Auch ist es nach einer schriftlichen Zustimmung durch die deutsche Telekom möglich, den Vertrag an einen Dritten (z.B. Nachmieter) zu übertragen.

Tipp: Weitere Informationen finden Sie im Special zum Thema Telekom DSL Umzug

Icon Kündigungswege

Kündigungswege bei Telekom DSL

Auf ihrer Webseite stellt die Telekom unter telekom.de/kuendigung ein Online-Tool für die Einreichung der DSL Kündigung zur Verfügung.

Der DSL Anschluss kann bei der Telekom selbstverständlich auch mit einem Brief gekündigt werden. Wir empfehlen, die Kündigung per Post an die Telekom zu senden. Das Kündigungsschreiben lässt sich schnell und einfach über den DSLWEB Kündigungs-Assistenten erstellen. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Sonderseite zum Thema DSL Kündigungswege

Icon Telefonhörer

Rufnummern-Mitnahme bei Telekom DSL

Die Telekom verlangt für die Mitnahme der Festnetzrufnummern unterschiedliche Service-Pauschalen. Für die 1. Rufnummer bewegt sich die Gebühr zwischen 6,92 Euro und 8,10 Euro. Jede weitere Nummer wird von der T-Com mit 0,42 Euro in Rechnung gestellt. Wird die Rufnummern-Schaltung vom Kunden in einen bestimmten Zeitfenster gewünscht, kann ein zusätzlicher Betrag in Höhe von 25,35 Euro hinzukommen.

Bitte beachten: Wenn Sie Ihre Festnetznummer auch weiterhin bei einem anderen DSL Anbieter nutzen wollen, sollten Sie keinesfalls selber kündigen, denn die Beantragung der Festnetzrufnummern-Mitnahme muss immer über den neuen DSL Anbieter erfolgen. Der zukünftige Internetprovider übernimmt dann auch die DSL Kündigung bei der Telekom. in einem eigenen Themen-Special finden Sie auf DSLWEB die aktuell besten Angebote zum DSL Anbieterwechsel

Icon Hardware

Die Telekom DSL Hardware weiter nutzen

Wurde die DSL Hardware bei der Telekom zu Beginn der Vertragslaufzeit erworben, so verbleibt diese auch nach der DSL Kündigung im Besitz des Kunden. Wenn die DSL Hardware allerdings über das Endgeräte-Servicepaket von T-Home DSL gemietet wurde, ist diese nach der Kündigung wieder zurück zu senden. Im Special zum Thema finden Sie zusätzliche Informationen zur Weiternutzung der DSL Hardware

Icon E-Mail

Mitnahme der Telekom E-Mail-Adresse

Nach der Kündigung des DSL Vertrags steht beim E-Mail Dienst der Telekom der POP3-Abruf nicht mehr zur Verfügung. Daher sollte besser gleich ein E-Mail-Dienst gewählt werden, der unabhängig vom DSL Anbieter ist. Mehr Informationen dazu finden Sie im Spezial zum Thema E-Mail-Adresse

Wichtiger Hinweis: Diese Informationen stellen keine Rechtsberatung sondern allgemeine Hinweise dar, für deren Vollständigkeit und Richtigkeit wir keine Haftung übernehmen können. Bei (konkreten) rechtlichen Fragen und für eine Rechtsberatung wenden Sie sich bitte an einen Rechtsanwalt.



Kündigungsassistent: Telekom DSL Kündigung erstellen


Bitte Vertragsdaten eingeben


Für Rückfragen zur Kündigung


Info: Aktivieren Sie diese Option, falls der Anbieter die Bestätigung Ihrer Kündigung an eine andere als die von oben angegebene Adresse senden soll.

Sie haben zwei Möglichkeiten, Ihre Kündigung zu erstellen:

Kündigung jetzt als PDF-Dokument erstellen:

Sie können ihre Kündigung jetzt direkt erstellen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf “Jetzt Kündigung als PDF erstellen” und ihr Kündigungsschreiben wird sofort als PDF-Dokument erzeugt und in ihrem PDF-Programm geöffnet. Anschließend können Sie es auf ihrem Rechner speichern oder gleich ausdrucken.


Kündigung als PDF-Dokument an meine E-Mail-Adresse senden:

Alternativ können Sie sich das fertige Kündigungsschreiben auch an ihre eigene E-Mail Adresse senden lassen.

Wichtig: Bitte das Kündigungsschreiben nicht direkt per E-Mail an ihren Anbieter senden. Damit die Kündigung wirksam werden kann, muss das Schreiben ausgedruckt und von Ihnen unterschrieben werden.


Musteranbieter Fax: 0123-456790

Peter Mustermann - Musterstr. 999 - 99999 Musterstadt

Musteranbieter
Musterstr. 999
99999 Musterstadt

01.08.2015

Kündigung des %1$s

Sehr geehrte Damen und Herren,

an dieser Stelle erscheint später der Kündigungstext. In Schritt 2 des Kündigungs-Assistenten können Sie den Kündigungsgrund wählen. So kann die Kündigung optimal an Ihre Anforderungen angepasst werden

Kundennummer:
123456789

Vertragsnummer:
123456789

Vertragspartner:
Peter Mustermann
Musterstr. 999
99999 Musterstadt

Bitte bestätigen Sie mir den Eingang dieser Kündigung und den Beendigungszeitpunkt des Vertragsverhältnisses schriftlich.

Für Rückfragen zur Kündigung stehe ich Ihnen gerne %1$s zur Verfügung..

Mit freundlichen Grüßen