Telekom Community Cards

So funktionieren die Community-Vorteile von Telekom Magenta EINS Unlimited

Das Telekom Vorteils-Angebot Magenta EINS Unlimited umfasst einen Festnetz-Anschluss sowie einen All-Net-Flat Mobilfunktarif ohne Datenlimit. Das ist aber noch nicht alles, denn darüber hinaus sollen sich noch sogenannte Community Cards und Data Cards an die Familie verteilen lassen. Klingt gut, aber wie funktioniert das eigentlich genau?

von Ingo Hassa
Aktualisiert 13.04.2024
Telekom Community Cards: Extra-SIMs + MagentaEINS Unlimited Vorteil
4.23 / 556 (56)
Community Cards zu Telekom MagentaEINS Plus

Telekom Community Cards für die Famile

Die Magenta EINS Unlimited Vorteilspakete bringen nicht nur eine Telekom-Rundumausstattung, sondern versprechen dazu auch noch attraktive Community-Vorteile für die eigenen Familien-Mitglieder. Wie das Ganze funktioniert, ist auf den ersten Blick aber gar nicht so leicht zu verstehen - oder zumindest ging das uns so. Inzwischen haben wir uns allerdings einlesen können und erklären das Telekom Community Angebot hier noch einmal Schritt für Schritt.

MagentaEINS Unlimited Community-Vorteile nutzen

  • Eigene Telekom Community aufbauen:
    Bis zu 8 Community-Mitglieder einladen
  • Unbegrenztes Internet freischalten:
    bis zu 4 Community Cards EINS & 4 Data Cards EINS mit Community-Vorteil versehen
  • Vorteilspreis für junge Leute aktivieren:
    Teen-Vorteil für bis zu 4 Community Cards EINS

Direkt zur Telekom

Startpunkt: Die eigene MagentaEINS Unlimited Community

Bei Magenta EINS Unlimited wird ein Paket aus der Magenta Mobil EINS Allnet Flat mit unbegrenztem Datenvolumen und einem Magenta Zuhause Festnetz-Tarif geschnürt. Das Bundle für unbegrenztes Internet zuhause und unterwegs gibt es dann zum monatlichen Vorteilspreis.

Um den Hauptvertrag herum lassen sich jedoch noch zusätzliche  Telekom-Verträge für weitere Nutzer einrichten. Das funktioniert über die neue Telekom Community.

Dabei kann der Magenta EINS Unlimited Nutzer bis zu 8 weitere Personen ins Boot holen - egal ob Partner oder Kinder. Mitsamt dem Hauptnutzer darf die eigene kleine Telekom Community also bis zu neun Personen zählen.

Telekom Community erstellen per E-Mail Einladung

Das Hinzufügen von Mitgliedern erfolgt einfach über das Online-Kundencenter. Dafür wird zunächst lediglich die E-Mail Adresse des Kandidaten benötigt. Dieser erhält daraufhin eine Einladungs-Mail. Um die Einladung anzunehmen, müssen sich die neuen Teilnehmer entweder über ihren bereits bestehenden Telekom-Login anmelden oder sich neu bei der Telekom registrieren.

Die Community bezieht sich vorwiegend auf die eigenen Familien-Mitglieder. Das schließt zum Beispiel Ehe- oder Lebenspartner sowie Kinder bis einschließlich 17 Jahren ein.

Und wofür ist die Telekom Community nun eigentlich gut?

Aber was lässt sich innerhalb der Telekom Community nun genau anstellen? Grundsätzlich können alle Teilnehmer Zusatz-Verträge buchen (auf die eigene Rechnung) und sie flexibel anderen Mitgliedern zur Nutzung zuweisen.

Interessant wird das vor allem, da die Community nicht nur auf einige exklusive Produkte zurückgreifen kann, sondern auch von bestimmten Extra-Preisvorteilen profitiert. Auch diese lassen sich nach Bedarf innerhalb der Nutzerschaft hin- und herschieben.

Community Card, Data Card & MultiSIM

Die Community-Mitglieder können sich schon jetzt eine kleine Auswahl an regulären Telekom-Diensten "zuschanzen". Mit dabei sind zum Beispiel MagentaSport und MagentaGaming.

Die wichtigste Rolle nehmen derzeit allerdings die verschiedenen Bonus-Karten ein. Hier handelt es sich um zusätzliche Mobilfunk-SIMs, an die ein für den jeweiligen Einsatzzweck passender Tarif geknüpft ist.

Der große Clou bei Telekom Magenta EINS Unlimited: Der Hauptnutzer hat später noch die Möglichkeit, bestimmte Tarife kostenlos weiter zu verbessern (Unlimited-Vorteil) bzw. im Preis zu drücken (Teen-Vorteil).

Die Telekom Community Card EINS (jeweils 30 €/Monat) ist ein voll ausgestatteter All-Net-Flat Tarif fürs Smartphone, der mit einem monatlich 5 GB Highspeed-Volumen kommt. Die maximale Surf-Geschwindigkeit beträgt dabei bis zu 100 Mbit/s über LTE oder im Telekom 5G Netz.

Die Telekom Community Card Teens EINS (jeweils 10 €/Monat) richtet sich an Familien-Mitglieder unter 18 Jahren. Junge Nutzer erhalten eine Allnet Flat mit 5 GB Datenvolumen und einer Downloadrate von bis zu 100 Mbit/s.

Die Telekom Data Card EINS (jeweils 15 €/Monat) wiederum ist ein reiner Internet-Tarif für das Tablet oder Notebook. Hier können jeden Monat ebenfalls bis zu 5 GB mit einer maximalen Geschwindigkeit von 100 Mbit/s versurft werden.

Ein etwas spezielleres Einsatzgebiet hat die MultiSIM als eSIM (jeweils 5 €/Monat). Diese kommt nur mit einer Mindestlaufzeit von einem Monat und kann flexibel gekündigt werden. Ihr Einsatz gilt zum Beispiel in Smartwatches.

Zusatz-SIM Monatspreis Leistungen

Community Card EINS

30 €

  • All-Net Telefon-Flat
  • SMS Flatrate
  • Internet-Flat
  • 5 GB Highspeed-Volumen
    Download: bis zu 100 Mbit/s
    Upload: bis zu 50 Mbit/s

Community Card Teens EINS

10 €

  • All-Net Telefon-Flat
  • SMS Flatrate
  • Internet-Flat
  • 5 GB Highspeed-Volumen
    Download: bis zu 100 Mbit/s
    Upload: bis zu 50 Mbit/s

Data Card EINS

15 €

  • Internet-Flat
  • 5 GB Highspeed-Volumen
    Download: bis zu 100 Mbit/s
    Upload: bis zu 50 Mbit/s

Community-Vorteil: Upgrade auf unbegrenztes Internet

Magenta EINS Unlimited bringt standardmäßig den Unlimited-Vorteil mit. Dieser erlaubt es dem Gründer der Gruppe, Telekom Community Cards EINS, Community Cards Teens EINS und Data Cards EINS kostenlos ein kräftiges Update zu verpassen.

Der Community-Vorteil kann über das Kundencenter an bis zu 4 Community Cards EINS und 4 Data Cards sowie 4 Community Cards Teens EINS vergeben werden. Diese werden von ihrem Leistungsumfang daraufhin gehörig aufgewertet.

Dem Nutzer steht so fortan ohne Aufpreis unlimitiertes Datenvolumen zur Verfügung, welches deutschlandweit genutzt werden kann. Darüber hinaus stehen dank EU-Datenroaming für die Internetnutzung innerhalb der EU 34 GB Datenvolumen zur Verfügung, für die Community Card Teens EINS sind es 12 GB.

Community-Vorteil Monatspreis Leistungen

Community Card EINS
mit Unlimited-Vorteil

30 €

  • All-Net Telefon-Flat
  • SMS Flatrate
  • Internet-Flat
  • unbegrenztes Datenvolumen

Community Card Teens EINS
mit Unlimited-Vorteil

10 €

  • All-Net Telefon-Flat
  • SMS Flatrate
  • Internet-Flat
  • unbegrenztes Datenvolumen

Data Card EINS
mit Unlimited-Vorteil

15 €

  • Internet-Flat
  • unbegrenztes Datenvolumen

Teen-Vorteil: 20 € Rabatt für bis zu 4 Community-Mitglieder

Magenta EINS Unlimited Nutzer können nicht nur Tarifleistungen boosten, sondern darüber hinaus auch noch bis zu vier Mal den sogenannten Teen-Vorteil vergeben. Durch diesen Vorteil wird der Monatspreis einer Telekom Community Card Teens EINS um 20 € auf gerade einmal 10 € reduziert.

Der Teen-Vorteil Telekom kann ausschließlich für Community Cards EINS verwendet werden. Dafür ist er mit dem Unlimited-Vorteil kompatibel. Eine Community Card EINS, die gleichzeitig mit dem Unlimited- und dem Teen-Vorteil belegt wird, bringt so unbegrenztes Internet für nur 10 €/Monat.

Voraussetzung ist, dass der aktuelle Nutzer unter 18 Jahren alt ist und einen entsprechenden Altersnachweis erbringt. Dieser erfolgt über den Personalausweis oder Kinder-Reisepass und kann sowohl online als auch im Telekom Shop vor Ort erbracht werden. Überschreitet das Mitglied irgendwann die Altersgrenze, fällt der Teen-Vorteil automatisch weg.

 

Logo Telekom
Logo AngebotsCheck

Magenta EINS Unlimited

Logo Telekom
Logo AngebotsCheck

Weiterlesen: Magenta EINS Unlimited


Tariftipp

Telekom Magenta Zuhause M

Telekom DSL ist jetzt besonders günstig über DSLWEB zu bekommen. Alle Kosten eingerechnet ergibt sich so ein Durchschnittspreis von nur 19,08 €/Monat während der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Das ist 37% günstiger als beim Anbieter.

Telekom Speedport Smart 4 DSL Angebot

Internet

50 Mbit Internetanschluss
Internetflatrate

Telefon

Telefonanschluss
Festnetzflatrate

WLAN

Speedport Smart 4 für 6,95 €

Aktion bis 15.04.

  • 265 € Sofortbonus
  • 37% günstiger als beim Anbieter
  • NETFLIX 6 Monate kostenlos
  • 170 € Neukundenbonus
  • 120 € MagentaEINS-Vorteil

19,08 €
Durchschnitt / Monat*

- 37%

30,12 € Durchschnittspreis bei der Telekom
Wenn Du direkt bei der Telekom bestellst, bezahlst Du im Durchschnitt monatlich 30,12 € in den ersten 24 Monaten (alle Tarif-Kosten und Rabatte eingerechnet).

19,08 € bei Bestellung über DSLWEB
Bei Bestellung über DSLWEB sparst Du zusätzlich 265 €. So ergibt sich ein günstigerer Durchschnittspreis von 19,08 € auf 24 Monate gerechnet.

Du sparst mit DSLWEB 37%