Logo Telekom

Telekom Business DSL asymmetrisch

Das bot der mittlerweile nicht mehr buchbare DSL Anschluss für Unternehmen

Unter dem Produktnamen DSL Business asymmetrisch führte die Deutsche Telekom eine Auswahl an DSL Anschlüssen verschiedener Bandbreite ausschließlich für Geschäftskunden. Mittlerweile wurde das Angebot jedoch von neueren Produkten abgelöst, ein Beispiel dafür ist der symmetrische DSL Anschluss.

Aktualisiert 22.10.2015
Telekom Business DSL asymmetrisch - Der DSL Anschluss für Unternehmen 4.2 / 5 5 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (5)

Hinweis: In der auf dieser Seite beschriebenen Form existiert der reine asymmetrische Business Internetanschluss der Telekom im Grunde nur noch auf dem Papier. Im Zuge der Umstellung des Telekom Netzes auf die moderne Next Generation Network-Infrastruktur wurde er nach und nach durch Komplettangebote ersetzt, die auch einen Festnetz-Telefonanschluss mit einschließen.

Informationen zum aktuellen Telekom Business Internet Angebot

Im Folgenden stellen wir auf dieser Seite das ehemalige asymmetrische Business DSL Angebot der Telekom vor: Wie alle DSL Business Produkte der Telekom sind asymmetrische DSL Anschlüsse mehrplatzfähig, so dass alle Mitarbeiter an einem Unternehmensstandort über nur einen DSL Business-Anschluss gleichzeitig auf das Internet zugreifen können. Die Anbindung mehrerer PC-Arbeitsplätze erfolgt per Kabel über ein Business LAN-Modem, das die Telekom auf Anfrage zu den Angeboten dazu liefert. Ein WLAN Router für den Aufbau eines kabellosen Funknetzwerks kann ebenfalls zum Angebot dazu bestellt werden.

Ein asymmetrischer Business Anschluss der Telekom war zu jedem analogen-, ISDN- oder Anlagenanschluss hinzubestellbar und ideal für alle Unternehmen, die das Internet vorwiegend für die Ausführung von Recherchearbeiten, Online-Bestellungen und den Versand und Empfang von E-Mails nutzten. Je nach Bedarf und technischer Verfügbarkeit konnte bei diesen Business Angeboten zwischen den DSL Geschwindigkeiten 1.000 kbit/s, 2.000 kbit/s, 6.000 kbit/s und 16.000 kbit/s gewählt werden.

Das war Telekom Business DSL asymmetrisch

In den monatlichen Gebühren für DSL Business asymmetrisch war stets eine Internet Flatrate für die Internetnutzung frei von Zeit- und Volumenbeschränkungen und eine feste IP Adresse für den Betrieb eines eigenen Servers enthalten. Zudem beinhalteten die Angebote aus der Reihe Telekom Business DSL asymmetrisch alle nötigen Grundkomponenten zur Gestaltung der firmeneigenen Internet-Präsenz: Eine persönliche Domain, ein festes monatliches IP-Transfervolumen, Online-Speicherplatz und die Einrichtung von Mailboxen für das eigene Unternehmen.

Des Weiteren erhielten Geschäftskunden einen bevorzugten Service, der sowohl eine 24 Stunden Kunden-Hotline als auch die umgehende Entstörung umfasste. Zudem stellte die Telekom alle benötigten Komponenten zur problemlosen Selbstinstallation bereit.

Logo Telekom

Vorteile für Geschäftskunden

  • 24 Stunden Service
  • individuelle Beratung
  • Entstörung innerhalb 8 Std.

Direkt zur Telekom


Tariftipp

DeutschlandLAN IP Start Premium

Unsere Empfehlung unter den Business Internet Angeboten der Telekom: DeutschlandLAN IP Start Premium bietet schnelles Internet plus Telefonanschluss im Komplettpaket mit zwei Flatrate-Tarifen für 39,95 €/Monat.

ZyXEL Speedlink 5501

Monatspreis 39,95 €

Internet

DSL 50000 
DSL Flatrate

Telefon

Telefonanschluss
Festnetz Flatrate

Extras

Mail- & Cloud-Speicher
Vor-Ort-Service

Aktion:

  • bei Online-Bestellung 12 Monate lang 10% sparen