Telefon Flatrate

Flatrates für Festnetz, Mobilfunk und Ausland: Preise und Empfehlungen

Eine Telefon Flatrate erlaubt unbegrenzte Gespräche ins deutsche Festnetz oder zuweilen auch in deutsche Handynetze. Weit verbreitet und günstig sind Telefon Flats im Paket mit dem Internetanschluss. Hier sind meist automatisch Anrufe ins deutsche Festnetz inklusive. Weitere Telefon Flats für Mobilfunknetze oder das Ausland sind oft separat erhältlich. Wir klären auf...

von Thomas Rauh
Aktualisiert 03.02.2023
Telefon Flat - alle Telefon Flatrate Tarife im Vergleich
4.11 / 5751 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (75)
Telefon Flatrate: Anbieter, Tarife, Empfehlungen

Keyfacts: Telefon Flatrate

Icon Telefon

1. Telefon Flat für den Festnetz-Telefonanschluss:

  • Internet-Tarif mit Festnetz-Flat buchen
    (DSL, Kabel Internet oder Glasfaser)
  • kostenlos ins deutsche Festnetz telefonieren
  • Telefon Flat für dt. Mobilfunknetze auf Wunsch
  • Telefon Flat fürs Ausland auf Wunsch

Tarifvergleich starten

2. Telefon Flat für Smartphone und Handy:

  • günstige Mobilfunktarife mit Allnet Flat
  • Telefon Flat alle dt. Fest- und Mobilfunknetze
  • Internet Flat inklusive

Tarifvergleich starten

Unbegrenzt telefonieren dank günstigem Pauschaltarif

Warum für Telefonate einen festen Minutenpreis zahlen, wenn es günstige Telefon Flatrate Tarife gibt? Die Telefon Flat hat sich heute allseits etabliert. Es gibt sie für den Festnetzanschluss, also fürs Telefonieren über die Telefon- oder Kabeldose. Sie ist aber genauso für Handys und Smartphones erhältlich. Das Prinzip ist immer gleich: Kunden zahlen einen festen monatlichen Pauschalpreis und können dafür unbegrenzt in deutsche Fest- und / oder Mobilfunknetze telelefonieren. Das verschafft Kostensicherheit und volle Telefonie-Freiheit.

Telefon Flatrate fürs Festnetz

Die Telefon Flatrate hat sich mittlerweile zum Standard-Telefon-Tarif bei Internet & Telefon Komplettpaketen entwickelt. In den allermeisten Internet Verträgen ist sie schon drin und deckt sämtliche Telefonate ins deutsche Festnetz ab. Gespräche in deutsche Handynetze oder ins Ausland kosten allerdings extra und werden pro Minute abgerechnet.

Aber Achtung: Einige DSL- oder Kabel Internet-Verträge bringen jedoch nicht automatisch die Festnetz Flat mit. Verbraucher sollten hier genau auf die gebotenen Leistungen schauen. Die Festnetz-Flat - falls gewünscht - muss dann gegen einen Aufpreis ergänzt werden.

DSLWEB Empfehlung

Logo Telekom

MagentaZuhause M + Netflix

Telekom DSL ist jetzt günstiger über DSLWEB zu bekommen:

  • 50 Mbit Internetanschluss
  • Internet Flat & Festnetz Flat
  • 160 € Sofortbonus
  • NETFLIX 12 Monate kostenlos
  • 170 € Neukundenbonus
  • 120 € MagentaEINS-Vorteil

23,70 €
Durchschnitt / Monat*

- 22%

30,37 € Durchschnittspreis bei der Telekom
Wenn Du direkt bei der Telekom bestellst, bezahlst Du im Durchschnitt monatlich 30,37 € in den ersten 24 Monaten (alle Tarif-Kosten und Rabatte eingerechnet).

23,70 € bei Bestellung über DSLWEB
Bei Bestellung über DSLWEB sparst Du zusätzlich 160 €. So ergibt sich ein günstigerer Durchschnittspreis von 23,70 € auf 24 Monate gerechnet.

Du sparst mit DSLWEB 22%

Weiter zum Angebot

Angebot gültig bis 14.02.2023

Internet Tarife mit Telefon Flat vergleichen

Heutzutage ist es generell üblich, einen Telefonanschluss samt Telefonflatrate direkt in Verbindung mit einem Internetanschluss zu buchen. Solche Kombi-Pakete bieten schnelles Internet inklusive WLAN für zuhause, einen Telefon-Festnetzanschluss und eben die Telefon Flat für das deutsche Festnetz. Alles zusammen gibt es zum monatlichen Pauschalpreis, sodass ein hohes Maß an Kostensicherheit garantiert ist.

Empfehlung: Wer ein Internet-Komplettpaket inklusive Telefon Flat buchen möchte, sollte zunächst die Verfügbarkeit für die eigene Adresse prüfen. DSL mit Internet-Geschwindigkeiten bis 100 Mbit/s ist nahezu flächendeckend zu bekommen, zuweilen auch DSL 250. In Haushalten mit TV-Kabelanschluss stellt Kabel Internet eine sehr gute Alternative dar. Nach der Adress-Prüfung erscheinen nur die Angebote jener Anbieter, die vor Ort erhältlich.

Preisinformationen über 24 Monate
Durchschnitt pro Monat
0,00
Sparvorteil
0,00
Tarifkosten einmalig monatlich
Grundgebühr Monat
Grundgebühr Monat
Hardware & Optionen einmalig monatlich
Vorteile einmalig monatlich
Durchschnitt pro Monat 0,00
Tarifkosten ab dem 25. Monat monatlich
Grundgebühr 0,00
Wie berechnet sich der monatliche Durchschnittspreis?
Der monatliche Durchschnittspreis setzt sich zusammen aus allen anfallenden Kosten und Rabatten innerhalb der ersten 24 Monate. Zur besseren Vergleichbarkeit geben wir den rechnerischen Durchschnittspreis pro Monat an. Alle angegebenen Preise sind Bruttopreise inklusive Mehrwertsteuer.
Loading...

Telefon Flatrate fürs Smartphone: Die Allnet-Flat

Wer eine Telefon Flatrate für das Smartphone sucht, ist bei einem Allnet Flat Tarif richtig aufgehoben. Hier kommen abgesehen vom pauschalen Monatspreis für den Rundum-Sorglos-Tarif keine weiteren Kosten für Gespräche ins deutsche Festnetz sowie in alle deutschen Mobilfunknetze hinzu. Darüber hinaus gehört hier auch immer eine Surf-Flat für das mobile Internet mit dazu.

  • Telefon-Flat für alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze
  • erhältlich bei allen Mobilfunkanbietern
  • meist im Tarifpaket mit Datenvolumen zum Internetsurfen
  • vom Netzbetreiber (Telekom, Vodafone, Telefónica)
  • oder vom Mobilfunk-Discounter

Die Allnet Flat fürs Smartphone hat sich in den vergangen Jahren voll etabliert und ist mittlerweile sehr günstig zu bekommen. In den allermeisten Handyverträgen werden die Telefonate in deutsche Fest- und Handynetze schon vom Pauschalpreis abgedeckt. Dies gilt allerdings nicht für Auslandsgespräche und für Telefonate zu Sonderrufnummern. Hier müssen Nutzer aufpassen, denn Auslandstelefonate sind vom Handy oftmals deutlich teurer als vom Festnetz-Telefon.

Alle weiteren Infos finden sich auf unserem Partner-Portal SMARTWEB: Zur Allnet Flat

Internetanbieter mit Telefon Flatrate

Wer häufiger von seinem Festnetz-Telefon Gebrauch macht, sollte unbedingt auf einen Internet-Tarif mit Festnetz-Flat achten. Die meisten DSL Tarife - etwa von Telekom, 1&1 und Vodafone - haben sie automatisch und ohne Zusatzkosten an Bord. Falls noch nicht enthalten, lässt sich die Flat füs deutsche Festnetz meist sehr günstig ergänzen.

Eine Telefon Flat, welche zusätzlich Gespräche in deutsche Mobilfunknetze oder ins Ausland umfasst, muss allerdings meist separat ergänzt werden. Die Internetanbieter haben hier Zusatz-Optionen im Programm. Eine Besonderheit stellen die Telefon Flats bei o2 DSL und o2 Kabel dar. Denn hier umfasst der Flat-Tarif nicht nur Telefonate ins deutsche Festnetz, sondern auch die Mobilunknetze.

Internetanbieter mit Telefon Flatrate
Logo Telekom

Telekom DSL

  • Telefon Flat fürs dt. Festnetz
  • in allen Magenta Zuhause Tarifen
  • Auslands-Flat zubuchbar

Telekom Flat

Logo Vodafone

Vodafone DSL

  • Telefon Flat fürs dt. Festnetz
    + für Vodafone Handynetz
  • in allen GigaZuhause DSL Tarifen
  • Mobilfunk- & Auslands-Flat zubuchbar

Vodafone Flat

Logo 1&1

1&1 DSL

  • Telefon Flat fürs dt. Festnetz
  • in allen 1&1 DSL Tarifen
  • Mobilfunk- & Auslands-Flat zubuchbar

1&1 Flat

Logo o2

o2 DSL

  • Telefon Flat fürs dt. Festnetz
    und dt. Handynetze
  • in allen o2 my Home Tarifen
  • Auslands-Flat zubuchbar

o2 Flat

Vodafone Kabel Logo

Vodafone Kabel

  • Telefon Flat fürs dt. Festnetz
    und dt. Handynetze
  • in allen GigaZuhause Cable Tarifen
  • Mobilfunk- & Auslands-Flat zubuchbar

Vodafone Flat

Eazy

  • Telefon Flat fürs dt. Festnetz zubuchbar
  • für 5,- € mtl. zu Eazy 20 / Eazy 40
  • keine Mobilfunk- & Auslands-Flat

Eazy Flat

Logo PYUR

PYUR

  • Festnetz Flat für 5,- € mtl.
  • Festnetz- & Mobilfunk-Flat für 10,- € mtl.
  • zu allen Pure Internet-Tarifen

PYUR Flat

Logo MNet

M-net

  • Telefon Flat fürs dt. Festnetz
  • in allen M-net Surf&Fon-Flat Tarifen
  • Mobilfunk- & Auslands-Flat zubuchbar

M-net Flat


Was ist mit der Telefon Flatrate von Kabel Deutschland, Kabel BW und Co.?

Einige bekannten Namen fehlen in der oben genannten List der Internetanbieter mit Telefon Flat. Du vermisst dabei Kabel Deutschland, Kabel BW und Co.? Diese einstigen Größen sind längst nicht mehr als eigenständige Anbieter und Marken auf dem Markt aktiv.

Die ehemaligen Komplettpakete von Kabel Deutschland Internet sind mitsamt der Kabel Deutschland Telefon Flatrate nun beim neuen Eigentümer Vodafone zu haben. Dasselbe gilt für Kabel BW Internet. Somit ging die Kabel BW Telefon Flatrate nun auch in der Vodafone Telefon Flatrate auf. Bestandskunden mit Alt-Tarif wurden in den Vodafone Kundenstamm übernommen.

Bei Tele2 DSL konnte über viele Jahre hinweg ebenfalls eine Tele2 Telefon Flatrate beauftragt werden, mittlerweile ist die Buchung über den im Online-Shop aber nicht mehr möglich.

Komfort dank richtiger Basis: Der passende Telefonanschluss

Wer seinen Internet-Tarif mit Telefon Flat auswählt, sollte auch einen Blick auf die Leistungsmerkmale des Telefonanschlusses werfen. Ein Basis-Anschluss mit einer Telefonleitung und einer Rufnummer gehört mindestens dazu, einige Internetanbieter gewähren jedoch noch mehr Leistung. Der Telekom Telefonanschluss bietet zum Beispiel ohne Aufpreis zwei Sprachkanäle und bis zu drei Rufnummern sowie einige Komfort-Funktionen. Auch bei 1&1 gibt es mehr als die Standard-Leistungen.

Eine Besonderheit die Telefon Flat über den Vodafone Telefonanschluss via DSL. Hier sind Gespräche neben Gesprächen ins Festnetz auch Telefonate ins Vodafone Handynetz inklusive. Weiterführende Informationen und wissenswerte Details rund um das Thema Festnetzanschluss finden sich auf der DSLWEB Schwerpunktseite zum Telefonanschluss


Fragen und Antworten zur Telefon Flatrate

Was ist eine Telefon Flatrate?

Eine Telefon Flatrate ist ein Tarif, der gegen einen festen monatlichen Pauschalpreis unbegrenzte Telefonate erlaubt. Im Bereich Festnetz-Telefonie hat sich die Festnetz Flat etabliert, die Gratis-Gespräche zu anderen Festnetznummer erlaubt. Im Mobilfunk hat sich die Allnet Flat durchgesetzt. Vom Smartphone oder Handy wird damit ohne weitere Kosten in deutsche Fest- und Handynetze telefoniert.

Was kostet eine Telefon Flatrate?

Eine Telefon Flatrate für den heimschen Festnetzanschluss ist im Paket mit einem Internetzugang erhältlich. Die Internetprovider bieten beides zum monatlichen Pauschalpreis an. Der Preis hängt vor allem vom Anbieter, von der genutzten Technologie (DSL, Kabel oder Glasfaser) und von der gewählten Geschwindigkeit ab. Los geht es schon bei unter 30 Euro pro Monat. Tipp: Tarife vergleichen für Internet plus Telefon Flatrate.

Gibt es eine Festnetz zu Mobil Flat?

Ja! Bei den meisten Festnetz-Internetanbietern können Kunden eine Telefon Flat für deutsche Mobilfunknetze zubuchen. Sie zahlen dann einen monatlichen Aufpreis und telefonieren kostenfrei vom Festnetztelefon in deutsche Handynetze. Bei o2 DSL ist die Allnet Flat (Festnetz- und Mobil-Flat) sogar automatisch in den DSL Tarifen enthalten.

Kann man mit einer Flat kostenlos telefonieren?

Ja, ein Telefon Flatrate Tarif erlaubt üblicherweise kostenlose Gespräche ins deutsche Festnetz und / oder in deutsche Handynetze. Es gilt deshalb zwischen der Festnetz Flat und der umfassenden Allnet Flat (kostenlos in deutsche Fest- und Mobilfunknetze telefonieren) zu unterscheiden.

Was ist der Unterschied zwischen Telefon Flat und Allnet Flat?

Mit Telefon Flat ist meist ein Flatrate-Tarif für kostenfreie Gespräche ins deutsche Festnetz gemeint. Dagegen schließt die Allnet Flat Telefonate in deutsche Fest- und Mobilfunknetze ein. Verbraucher sollten prüfen, welche Leistungen die gebotene Telefonie-Flat umfasst.


Tariftipp

Telekom Magenta Zuhause M + Netflix

Telekom DSL ist jetzt besonders günstig über DSLWEB zu bekommen. Alle Kosten eingerechnet ergibt sich so ein Durchschnittspreis von nur 23,70 €/Monat während der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Das ist 22% günstiger als beim Anbieter.

Telekom Speedport Smart 4 DSL Angebot

Internet

50 Mbit Internetanschluss
Internetflatrate

Telefon

Telefonanschluss
Festnetzflatrate

WLAN

Speedport Smart 4 zzgl. 6,95 € mtl.

Aktion bis 14.02.

  • 160 € Sofortbonus
  • 22% günstiger als beim Anbieter
  • NETFLIX 12 Monate kostenlos
  • 170 € Neukundenbonus
  • 120 € MagentaEINS-Vorteil

23,70 €
Durchschnitt / Monat*

- 22%

30,37 € Durchschnittspreis bei der Telekom
Wenn Du direkt bei der Telekom bestellst, bezahlst Du im Durchschnitt monatlich 30,37 € in den ersten 24 Monaten (alle Tarif-Kosten und Rabatte eingerechnet).

23,70 € bei Bestellung über DSLWEB
Bei Bestellung über DSLWEB sparst Du zusätzlich 160 €. So ergibt sich ein günstigerer Durchschnittspreis von 23,70 € auf 24 Monate gerechnet.

Du sparst mit DSLWEB 22%