Speedport Entry 2

Der Speedport Entry 2 war ein Einsteiger-Router der Telekom. Er ist VDSL-fähig, unterstützt IP-basierte Telefonie und wurde (vor allem) in Verbindung mit den Telekom DSL Tarifen vertrieben (Magenta Zuhause). Der Entry 2 war vor allem als günstigere Alternative zum Speedport W 724 V gedacht. Beide Geräte sind mittlerweile nicht mehr buchbar.

Aktualisiert 26.04.2019
Speedport Entry 2: Funktionen, Technische Details und Bilder
3.75 / 5 494 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (494)

Merkmale & Funktionen

Internet

  • geeignet für ADSL2+, VDSL2, VDSL2 Vectoring
  • für Datenraten bis 100 Mbit/s

WLAN

  • WLAN 802.11a/g/b/n
  • Geschwindigkeit max. 300 Mbit/s
  • WPA2, WPA, WEP Verschlüsselung

Anschlüsse

  • 2x TAE für analoge Telefone
  • 2x LAN

Günstiger Router für Telekom Magenta Zuhause

Hinweis: Sowohl der Speedport Entry 2, als auch der Speedport W 724V sind nicht mehr erhältlich. Die Telekom setzt auf neuere Modelle, genauere Infos dazu könne nachgelesen werden unter Telekom Speedport.

Die Deutsche Telekom hatte seinerzeit zwei Router-Modelle im Programm. Als Standard-Router wurde zu den Magenta Zuhause Tarifen der Speedport W 724V angeboten, welcher aktuelle Technik und vielfältige Anschlussmöglichkeiten geboten hat. Allerdings schlug er mit einem Preis von 149,99 € (bzw. Mietpreis 4,95 € pro Monat) zu Buche.

Deutlich günstiger war da der Telekom Speedport Entry 2. Der Preis für den WLAN Router lag bei 99,99 €. Wer ihn gemietet hat, zahlte 2,95 € pro Monat. Für die wichtigsten Aufgaben war auch der Speedport Entry 2 gerüstet, allerdings brachte er weniger Funktionen als der Speedport W724 V mit.

Aktueller Telekom WLAN Router: Speedport Smart 4

Logo Telekom

Der Telekom Speedport Smart 4 ist der aktuelle WLAN Router der Telekom. Das Gerät sorgt für leistungsstarkes WLAN:

  • Wi-Fi 6
  • bis zu 6.000 Mbit/s
  • 4x4 MU-MIMO & Mesh
  • 3x LAN 1.000 MBit/s
  • 5x DECT Telefone
  • Magenta Smart Home Pro inklusive

Mehr zum Gerät: Telekom Speedport Smart 4

Der Speedport Entry 2 eignete sich zum Einsatz an jedem DSL- oder VDSL Anschluss. Mit einer DSL 6000 oder 16000 Leitung kam er also ebenso klar wie mit VDSL 50 oder VDSL 100. WLAN-Verbindungen waren nach IEEE 802.11 b/g/n möglich, den neueren Standard ac unterstützte er also nicht. Die Übertragungsrate im heimischen WLAN Netz lag bei maximal 300 Mbit/s.

Zum Speedport W 724 bestanden aber auch wesentliche Unterschiede:

  • Die maximale Datenrate im WLAN-Netz war beim Speedport Entry 2 niedriger (max. 300 Mbit/s statt 1.300 Mbit/s).
  • Für den Anschluss von PC oder Fernseher per LAN-Kabel standen nur 2 LAN-Anschlüsse zur Verfügung (statt 4x LAN).
  • Der Speedport Entry 2 besaß keinen USB-Anschluss zur Einbindung von Druckern oder externen Festplatten ins Heimnetzwerk.
  • Für die Verwendung von DECT-Basisstationen war das Gerät nicht geeignet.
  • Auch für IPTV, also zum Beispiel Entertain, war der Speedport Entry 2 nicht geeignet.

     

Technische Details

  • integriertes ADSL/ADSL2+ und VDSL2-Modem
  • Datenrate im WLAN-Netz bis zu 300 MBit/s
  • integrierte Firewall
  • Verschlüsselung WPA 2 (WEP, WPA)
  • Anschlüsse: 2 x LAN
  • 2 TAE-Buchsen für analoge Telefone

Im Lieferumfang enthalten:

  • Speedport Entry 2
  • DSL-Kabel (1,5 m)
  • Netzwerkkabel (1,5 m)
  • Bedienungsanleitung

Telekom DSL ist Testsieger im DSLWEB Anbieter-Test

Wer auf guten Service und eine hohe Verfügbarkeit Wert legt, ist bei der Telekom richtig. Dank hoher Neukunden-Vorteile stimmt auch der Preis! Gesamtnote: SEHR GUT (1,3).

  • SEHR GUT (1,2) beim Durchschnittspreis
  • sehr hohe Verfügbarkeit der DSL Produkte
  • kombinierbar mit TV und Mobilfunk (MagentaEINS)

Testbericht: Telekom DSL im Test

Alle Tarife anzeigen

Tariftipp

Telekom MagentaZuhause M + MagentaTV + NETFLIX

Telekom DSL ist jetzt besonders günstig über DSLWEB zu bekommen, zusätzlich gibt es MagentaTV und 12 Monate Netflix ohne Aufpreis dazu. Alle Kosten eingerechnet ergibt sich so ein Durchschnittspreis von nur 19,95 €//Monat während der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Das ist 33%günstiger als beim Anbieter.

Magenta TV Box + Netflix

MagentaZuhause M mit MagentaTV + Netflix

Internet

50 Mbit Anschluss + Flatrate

Telefon

Festnetzanschluss + Flatrate

Fernsehen

152 TV-Sender (38 in HD)
+ Megathek + Netflix

WLAN

Speedport Smart 4 zzgl. 5,95 €

Receiver

Media Receiver zzgl. 4,95 €

Aktion bis 31.01.

  • 240 € Sofortbonus über DSLWEB
  • 33% günstiger als beim Anbieter
  • NETFLIX 12 Monate kostenlos
  • 120 € MagentaEINS-Vorteil möglich

19,95 €
Durchschnitt / Monat*

- 33%

29,95 € Durchschnittspreis bei der Telekom
Wenn Du direkt bei der Telekom bestellst, bezahlst Du im Durchschnitt monatlich 29,95 € in den ersten 24 Monaten (alle Tarif-Kosten und Rabatte eingerechnet).

19,95 € bei Bestellung über DSLWEB
Bei Bestellung über DSLWEB sparst Du zusätzlich 240 €. So ergibt sich ein günstigerer Durchschnittspreis von 19,95 € auf 24 Monate gerechnet.

Du sparst mit DSLWEB 33%