Sky Logo
Anbietercheck Logo

Sky Verfügbarkeit

Empfang und Bestellung der Sky TV Angebote

Der letzte Teil unseres Sky Anbieter-Checks dreht sich ganz um Empfang und Bestellung von Sky. Wie steht es um die Verfügbarkeit von Sky? Wie kann ich die Programme bekommen? Und schließlich: Wie läuft die Buchung ab? Was muss ich dabei beachten?

Aktualisiert 13.12.2018
Sky Verfügbarkeit - Empfang und Bestellung von Sky 4.49 / 5 126 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (126)
Anbietercheck Logo

Verfügbarkeit

  • Sky über Satellit, Kabel oder IPTV empfangbar
  • für Kunden von Magenta TV, 1&1 TV, Vodafone Giga TV
  • nicht über DVB-T2
  • passender Sat- oder Kabel Receiver wird von Sky gestellt
  • Buchung am besten über den Sky Online-Shop
Sky ist empfangbar über Satellit, Kabel und IPTV
Sky ist über Satellit, einen Kabelanschluss oder IPTV (DSL Leitung) empfangbar

Das Gute vorweg: Egal, ob Sie ihr Fernsehen über Satellit, Kabel oder IPTV empfangen - Sky lässt sich eigentlich überall buchen. Die Verfügbarkeit von Sky ist so gut wie überall gegeben, denn die Programme sind sowohl über das TV-Kabel der großen deutschen Kabel Provider als auch über Satellit empfangbar. Seit einiger Zeit haben auch Kunden von Telekom Magenta TV, Entertain, Vodafone TV und 1&1 Digital-TV die Möglichkeit, Sky aufzubuchen. Einzig Nutzer von Antennen-Fernsehen (DVB-T2) haben derzeit keine Option, Sky zu sehen. Sie müssen etwa zur Ausweich-Lösung Sky Ticket greifen.

So empfangen Sie Sky

Um Sky auf den heimischen TV-Bildschirm zu bringen, gibt es derzeit drei Möglichkeiten:

  1. Satelliten-Empfang: Wer eine Satellitenschüssel auf dem Dach oder Balkon hat, kann Sky darüber beziehen. Den zum Empfang benötigten Receiver gibt es bei Sky direkt dazu. Für Fernseher mit eigenem DVB-S-Empfänger stellt Sky auf Wunsch auch ein CI-Modul samt Smartcard bereit. Dann ist kein zusätzlicher Receiver notwendig. Wir empfehlen jedoch ein Sky Abo mit Sky+ Receiver, da nur so Sky on Demand nutzbar ist. Die Bestellung von Sky für Sat-Empfänger erfolgt am besten direkt über die Internetseite von Sky.

  2. Kabel-Empfang: Vodafone Kabel, Unitymedia und Tele Columbus speisen über ihr jeweiliges Kabelnetz auch das Programm von Sky ein. Die von ihnen bereitgestellte Empfangs-Hardware ist für den Bezug von Sky kompatibel. Ein passender Receiver für den Kabelempfang ist aber auch bei Sky erhältlich.

    DSLWEB Tipp: Die Buchung von Sky ist einerseits über die Kabelanbieter möglich. Generell ist es aber besser, das Sky Angebot über den Sky Online-Shop zu buchen und nicht beim Kabel Provider. Die Preisvorteile bei Neukundenaktionen sind dort meist deutlich höher!

  3. IPTV-Empfang: Auch Nutzer eines IPTV-Angebots können Sky buchen, also Kunden von Telekom Magenta TV, Entertain, 1&1 Digital-TV und Vodafone TV DSL. Die Bestellung erfolgt in diesem Falle allerdings nicht über die Internetseite von Sky, sondern direkt über Vodafone, 1&1 und die Telekom. Die Telekom hat eine eigene Bestellseite eingerichtet: Sky zu Telekom Magenta TV buchen. Mehr DSLWEB Infos zum Thema warten unter Sky bei Magenta TV.

Sky Logo
Anbietercheck Logo

Sky



Programm Verfügbarkeit: Unterschiede bei der Senderauswahl

Allen Sky Kunden steht eine vielfältige Programm-Vielfalt offen. Die Anzahl der Kanäle ist jedoch nicht für alle Kunden gleich. So erhalten zum Beispiel Sat-Empfänger mit dem Basis-Paket Sky Starter derzeit 29 Sender. Mit Sky Entertainment kommt zusätzlich Sky Atlantic hinzu, insgesamt stehen 19 Sender in HD-Bildqualität zur Verfügung. Die Themen-Pakete Cinema, Sport und Bundesliga erhöhen die Programmauswahl um weitere Sender.

Einige Kabelanbieter beschränken jedoch die Senderauswahl und speisen nicht alle Kanäle in ihr Netz ein. So empfangen zum Beispiel Kunden von Vodafone Kabel und Unitymedia weniger Sender aus dem Sky Starter bzw. Sky Entertainment Paket. Grundsätzlich sind aber die "wichtigsten" Sender in jedem Sky Abo eingeschlossen - egal ob über Sat, Kabel oder IPTV.

So buche ich Sky - Schritt für Schritt erklärt

Empfänger von Satelliten- und Kabel-Fernsehen buchen ihr Sky Paket am besten über den sky.de Online-Shop. Als erstes wird das eigene Wunsch-Abo zusammengestellt. In unserem Fall Sky Entertainment mit Sky Sport und Sky Fußball Bundesliga.

Screenshot Sky Bestellprozess

Im nächsten Schritt wählen Sie die Empfangsart. Beim Empfang über Satellit benötigen Kunden natürlich eine Satellitenempfangsanlage, also eine Satellitenschüssel mit Universal-LNB sowie einen geeigneten Digital-Receiver - erkennbar an dem Gütesiegel "Geeignet für Sky". Wer diesen nicht besitzt, erhält ihn von Sky (meist kostenlos) zur Verfügung gestellt. Falls benötigt, bietet Sky auch einen kompletten Installations-Service samt Montage der Satellitenschüssel an.

Für den Empfang über Kabel-TV muss der jeweilige Anbieter das Sender-Signal einspeisen. Das ist in der Regel der Fall. Kunden von Vodafone (Kabel Deutschland) oder Unitymedia können ihren vorhandenen Kabel-Receiver sogar weiter nutzen und brauchen kein zusätzliches Gerät. Ist das der Fall, müssen Kunden im Bestellprozess ihre vorhandene Smartcard-Nummer eingeben.

DSLWEB Info: Die volle Funktionalität gibt es ausschließlich mit einem Festplatten-Receiver von Sky. Nur dann lassen sich zum Beispiel Sendungen aufzeichnen und Dienste wie Sky On Demand nutzen. Derzeit vergibt Sky den Sky Q Receiver kostenlos an alle Neukunden.

Screenshot Sky Bestellprozess
Anbietercheck Logo

Weiterlesen: Sky im Test


Tariftipp

Sky Web-Special: 12 Monate Laufzeit und 50% Rabatt

Bis 6. Januar gibt es alle Sky Abos mit verkürzter Laufzeit von 12 Monaten. Trotzdem sind alle Pakete während der ersten 12 Monate um 50% reduziert. Das Sky Unterhaltungs-Abo mit Entertainment Plus (Netflix inklusive) und Cinema gibt es so schon für 23,99 € (statt 47,99 €) pro Monat. Den neuen Sky Q Receiver gibt es kostenlos dazu. Die Aktivierungsgebühr ist auf 19,- € gesenkt (statt 19,- €).

Teaser Sky

Aktionspreis 23,99 €

Entertainment

31 TV-Sender (19 HD-Sender)
+ Sky Box Sets + Netflix

Cinema

12 Filmsender

Aktion bis 6.1.

  • verkürzte Mindestlaufzeit: nur 12 Monate
  • Sky Go und Sky Q nur 6 Monate inklusive
  • Sky Abo mit Entertainment Plus + Cinema für zusammen 23,99 €
  • Sky Q Receiver für 0,- € (statt 149 €)
  • 19,- € Aktivierungsgebühr (statt sonst 59,- €)