Sky Restart Funktion

Die laufende Sky Sendung von vorn beginnen

Das neue Sky Q bringt nicht nur ein neues Design der Benutzeroberfläche, sondern auch einige praktische, neue Funktionen. Eine von diesen ist die Sky Restart-Funktion, mit der laufende Sendungen einfach von vorn gestartet werden.

von Thomas Rauh
Aktualisiert 18.05.2024
Sky Restart - so funktioniert das neue Feature von Sky Q
4.5 / 564 (64)
Sky Q: Replay

Wer kennt das nicht: Man kommt verspätet heim und der Film oder die Serie, die für das abendliche Fernsehprogramm eingeplant war, läuft schon. Genau für solche Fälle haben mittlerweile einige TV Anbieter die sogenannte "Restart Funktion" eingeführt. Mit ihr lassen sich bereits laufende Sendungen einfach nochmals von vorn beginnen. Mit dem Launch von Sky Q hält die praktische Funktion nun auch bei Sky Einzug.

Die Sky Restart Funktion steht ab sofort für viele Sky Sender zur Verfügung. Über die Info-Taste der Fernbedienung lässt sich das Feature für die gerade laufende Sendung auf dem eingestellten Sender aufrufen, schließlich einfach "OK" drücken, sobald die Restart-Meldung erscheint. Anschließend startet die Sendung von vorne. Das Ganze funktioniert allerdings nur auf den eigenen Sendern von Sky und auch nur dann, wenn die Inhalte auch über Sky on Demand bzw. Sky Go abrufbar sind. Zudem benötigen die Abonnenten den aktuellen Sky Q Receiver bzw. den Sky+ Pro Receiver mit installiertem Sky Q Update.

Time-Shift vs. Sky Q Restart

Nicht zu verwechseln ist Restart mit der Sky Time-Shift-Funktion. Diese ermöglicht ein Pausieren sowie ein Vor- und Zurückspulen der laufenden Sendung. Der Sky Q Receiver zeichnet hierfür bis zu 60 Minuten der aktuellen Sendung vorübergehend auf der Festplatte auf. Ein blauer Balken zeigt den aufgenommenen Teil an. Für Time-Shift muss die Sendung also zwingend zuvor eingeschaltet sein. Hier findet sich ein Vorteil der Sky Restart-Funktion: Der Nutzer kann jederzeit ohne die Sendung schon begonnen zu haben, von Anfang an beginnen (siehe auch Sky Restart im Video).

Restart ist Bestandteil der neuen Sky Q Benutzeroberfläche des Pay-TV Senders. Kunden, die ein neues Abonnement abschließen, erhalten die integrierten Funktionen automatisch dazu, während Bestandskunden mit Sky+ Pro Receiver die Vorteile per Update bekommen. Ältere Receiver sind mit den Funktionen nicht kompatibel. Jene Kunden müssen auf Restart verzichten.

Thomas Rauh -

Thomas Rauh
DSLWEB-Redakteur seit 2011

t.rauh@dslweb.de

DSLWEB Redakteur Thomas Rauh ist Experte für Kabel TV, Sat TV und TV über Internet. Die Streaming-Dienste haben ebenso einen hohen Anteil bei seiner redaktionellen Arbeit wie die Triple-Play Angebote bestehend aus Internet, Telefon & TV. Zudem ist Live-Sport im TV ein weiterer Schwerpunkt seiner Tätigkeit. Die aktuellen Entwicklungen der Streaming- und TV-Branche bündelt er seit 2011 in Artikeln, Newsmeldungen, Erfahrungs- und Testberichten.


Sky Logo
Anbietercheck Logo

Sky

Tariftipp

Sky Komplett inkl. Paramount+ für 40 €

Starker Deal: Aktuell gibt es das Sky Komplett Abo zum Sparpreis von 40 € pro Monat. Voller Zugriff auf das neue Paramount+ schon mit dabei. Der Sky Receiver, Sky Go und Sky Q sind kostenlos.

Sky Komplett

Film/Serie

Sky Entertainment mit 23 Sendern
+ Sky Cinema mit 6 Sendern

Sport

Sky Bundesliga und
Sky Sport

Mehr

Paramount+
Sky Box Sets

Aktion bis 31.05.:

  • Sky Komplett mit 4 Senderpaketen
  • Paramount+ inklusive
  • Sky Q Receiver / IPTV-Box für 0,- €
  • nur im Web: 0,- € Aktivierung
  • Sky Ultra HD, Sky Go Plus & Sky Kids Paket 12 Monate kostenlos (= 180 € Sparvorteil)

40 € pro Monat
für 12 Monate, dann 58 €

Zum Sky Angebot

-31%

Unser Versprechen

Unser Versprechen
  • Kompetent: Tarifexperten seit 2002
  • Unabhängig: Transparent und objektiv
  • Günstig: Immer erstklassige Angebote