Sky Champions League Konferenz

Die Live-Konferenz aus der Königsklasse nur bei Sky

Die Champions League ist das Highlight des europäischen Spitzenfußballs. Die Live-Spiele aus der Königsklasse laufen ab der Saison 2018/19 ausschließlich bei Sky und dem Streaming-Dienst DAZN. Die beliebte Champions League Konferenz mit allen Spielen und allen Highlights gibt es nur bei Sky Sport.

Aktualisiert 28.05.2019
Sky Champions League Konferenz - was sie bietet, wie man sie bekommt 4.39 / 5 18 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (18)
Champions League Pokal (Sky)

Christiano Ronaldo, Lionel Messi, Robert Lewandowski, Neymar, Mo Salah - die Crème de la Crème des europäischen Fußballs tritt regelmäßig in der UEFA Champions League gegeneinander an. Wer die Topklubs mit ihren Topstars ab der Saison 2018/19 in der Königsklasse sehen möchte, muss allerdings künftig komplett auf das Pay-TV ausweichen. Zum Sommer 2018 verliert das ZDF sein Mittwochsspiel. Der Platzhirsch Sky und der Streaming-Anbieter DAZN übernehmen.

Aufgrund der geänderten Rechtelage herrscht bei vielen Fußballfans Unsicherheit. Wo kann ich was sehen? Wo laufen die Spiele mit deutscher Beteiligung? Wie geht es konkret mit der beliebten Champions League Konferenz weiter?

Champions League Konferenz weiter bei Sky - neuer Modus mit 4 Konferenzen

Das Wichtigste schon einmal vorweg: Die Sky Champions League Konferenz bleibt auch in den kommenden Jahren in ihrer grundlegenden Form erhalten. Der Bezahlsender Sky konnte sich beim Rechtepoker erneut die Übertragungsrechte für die Konferenzschaltung sichern, zeigt also dienstags und mittwochs die gewohnte Schaltung in die verschiedenen Stadien.

Da sich mit der Champions League Saison 2018/19 auch die Anstoßzeiten ändern, wird es während der Gruppenphase sogar zwei Konferenzen pro Tag geben. Der Anstoß für die ersten Spiele am Dienstag erfolgt schon um 18:55 Uhr. Direkt im Anschluss, um 21 Uhr, geht es dann in die nächste Konferenz. Das gleiche Procedere wiederholt sich dann am Mittwoch - heißt: Künftig sehen Sky Kunden gleich vier Champions League Konferenzen pro Woche.

Der neue Modus mag ungewohnt anmuten, bedeutet aber für Fans der Konferenz-Schaltung, dass sie mehr vom Geschehen auf dem Platz sehen: Eine einzelne Sky Konferenz umfasst nun vier Parallelspiele und nicht mehr acht. Der Zuschauer sieht damit mehr von jeder Begegnung. Natürlich bleiben Nutzer dabei immer up-to-date: Sobald ein Tor fällt, ein Elfmeter gepfiffen oder ein Freistoß gegeben wird, springt die Konferenz direkt zum Ort des Geschehens.

Was passiert mit der "Deutschen Konferenz" bei Sky?

Der neue Modus fordert allerdings auch ein "Opfer", denn die Deutsche Konferenz wird es in Zukunft nicht mehr geben. Jedoch verspricht Sky, dass Spiele der deutschen Teams in der regulären Konferenz mehr Gewicht bekommen. Sky bleibt künftig länger bei den Spielen mit deutscher Beteiligung.

Sky Champions League Konferenz im Achtel- und Viertelfinale

Nach der Gruppenphase geht es wie gewohnt weiter: Im Achtel- und Viertelfinale gibt es eine Konferenz am Dienstag und eine Konferenz am Mittwoch. Anstoß ist um 21 Uhr.

Weniger Einzelspiele, aber Vorrang bei deutschen Teams

Bis zur Saison 2018/19 konnten Sky Kunden mit Sport-Paket ausnahmslos alle Champions League Spiele auch einzeln verfolgen. Damit ist zur neuen Saison Schluss. Tatsächlich wird Konkurrent DAZN eine größere Anzahl an Einzelpartien zeigen, bei Sky laufen jedoch die meisten Spiele mit deutscher Beteiligung. Wer also vorrangig die Bayern und/oder die anderen deutschen Mannschaften sehen möchte - voraussichtlich Schalke 04, Bayer Leverkusen und Borussia Dortmund -, braucht definitiv ein Sky Abo. Genauere Erklärungen zur komplizierten Verteilung geben wir unter Sky Champions League.

Hier laufen die Champions League Halbfinals

Die Champions League Halbfinals stehen an. Mit dabei: Barcelona und Ajax sowie mit Liverpool und Tottenham noch zwei englische Teams. Wir haben alle Begegnungen zusammengestellt und verraten, wo sie wann genau zu sehen sind: Champions League Halbfinale bei Sky

Wie bekomme ich die Sky Champions League Konferenz?

Champions League Konferenz für Sky Abonnenten

Trotz des Einstiegs von DAZN in die Champions League zeigt Sky die Konferenz-Schaltung exklusiv. Wer sie sehen möchte, braucht also ein Sky Abo inklusive Sport-Paket. Dieses ist einzeln oder in Kombination mit weiteren Programmpaketen buchbar. Fußballfans können außerdem das Sky Bundesliga Paket ins Boot holen. Ausführliche Informationen zu den Abonnements und Preisen haben wir unter Sky Angebote zusammengefasst.

Sky Champions League Konferenz bei der Telekom

Kunden der Deutschen Telekom mit einem Laufzeitvertrag (Internet, TV oder Mobilfunk) können auch noch über einen anderen Weg zur Sky Champions League Konferenz kommen. Sie ist nämlich auch Bestandteil des Abo-Angebots "Telekom Sport", das Live-Übertragungen aus der Welt des Fußballs, Basketballs, Eishockeys und mehr bietet. Hier eingeschlossen ist der Service Sky Sport Kompakt, eine Art eingeschränktes Sky Sport-Programm. Zu sehen gibt es die Sky Bundesliga Konferenz und die Schaltung aus UEFA Champions League. Preislich überzeugt das Angebot mit einer niedrigen Monatsgebühr von 9,95 € pro Monat. In den ersten 6 Monaten ist das Telekom Sport Abo sogar komplett kostenlos. Allerdings sei noch einmal betont: Telekom Sport richtet sich ausschließlich an Vertragskunden der Deutschen Telekom. Andere Verbraucher können es nicht buchen.

Champions League Konferenz per Sky Ticket

Schließlich bleibt noch ein dritter Weg, um die Live-Konferenzen auf den Fernseher oder andere Bildschirme zu holen: Sky Ticket. Beim Online-Streamingdienst von Sky können Nutzer das Sky Supersport Ticket erwerben, das als Tages-, Wochen- oder Monatsticket erhältlich ist (9,99 €, 14,99 €, 29,99 €). Jedes Ticket bietet Zugriff auf das komplette Sport-Programm von Sky. Die Champions League über Sky Ticket eignet sich zwar für Gelegenheitsnutzer, ein normales Sky Abo bietet aber auf Dauer ein deutlich besseres Preis-Leistungs-Verhältnis.

Telekom Sport mit Sky Sport Kompakt
Sky Sport Kompakt ist Teil des Telekom Sport Pakets

Noch kein Sky Abonnent? - Das sind die aktuellen Abopreise von Sky

Das komplette Pay-TV-Programm von Sky stellen wir in unserem Anbieter-Check vor: Dort warten alle Infos zu Preisen, Receivern, Funktionen sowie zum Dienst Sky Go (zum Anbieter-Check Sky). Einen ersten Überblick zu den Abopreisen verschafft die Tabelle...

Sky Sport Sky Sport
+ Sky Bundesliga
Sky Sport
+ Sky Bundesliga Special
Sky Sport

Aktion bis 31.08.

12 Monate lang
14,99 € pro Monat

ab dem 13. Monat 39,99 €

Sky Angebot 12 Monate
mit hohem Rabatt

Aktion bis 31.08.

12 Monate lang
29,99 € pro Monat

ab dem 13. Monat 59,99 €

Sky Angebot 12 Monate
mit hohem Rabatt

Aktion bis 31.08.

dauerhaft
34,99 € pro Monat

statt 59,99 €

Sky Sport-Special
mit Preisgarantie

Sky Q UHD Receiver

Sky Q Receiver
für 0,- €
(+ 12,90 € f. Logistik)

Sky Q UHD Receiver

Sky Q Receiver
für 0,- €
(+ 12,90 € f. Logistik)

Sky Q UHD Receiver

Sky Q Receiver
für 0,- €
(+ 12,90 € f. Logistik)

HD 12 Monate gratis

HD 12 Monate gratis

HD dauerhaft inklusive

Mindestlaufzeit 12 Monate

Mindestlaufzeit 12 Monate

Mindestlaufzeit 12 Monate
monatlich kündbar ab 13. Monat

Aktivierungsgebühr
0,- € (statt 59,- €)

Aktivierungsgebühr
0,- € (statt 59,- €)

Aktivierungsgebühr
0,- € (statt 59,- €)

Zum Sky Aktions-Paket

Zum Sky Aktions-Paket

Zum Sky Aktions-Paket