Start in die Bundesliga Rückrunde: Spannung von Platz 2 bis 18

Sky Bundesliga Highlights am 18. Spieltag

Die kurze Winterpause ist vorbei, die Teams sind aus den Trainingslagern zurück und ab Freitagabend rollt der Ball wieder: Die Bundesliga startet mit Leverkusen gegen Bayern in Rückrunde. Auch wenn die Meisterschaft längst schon wieder entschieden scheint, viel Spannung versprechen die Rangeleien zwischen Tabellenplatz 2 bis 18.

Aktualisiert 11.01.2018
Start in die Bundesliga Rückrunde: Spannung von Platz 2 bis 18
4.5 / 5 2 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (2)

Was war das für eine aufregende, nervenzerreißende Hinrunde! Da startete der BVB zunächst furios mit dem neuen Coach Peter Bosz in die Saison und sammelte Sieg um Sieg. Der FC Bayern München schwächelte dagegen unter Carlo Ancelotti. Der Abstand auf den FCB war zwischenzeitlich sogar so groß, dass nicht nur BVB-Fans an eine Entthronung des Serienmeisters glaubten.

Wir alle wissen, dass es ganz anders kam: Der FC Bayern trennte sich von Ancelotti, setzte auf Jupp Heynckes und legte eine Siegesserie hin; Borussia Dortmund geriet in die Krise und feuerte gegen Ende der Hinrunde Peter Bosz. Als Feuerwehrmann wurde Peter Stöger installiert, dem zumindest ein versöhnlicher Hinrunden-Ausklang gelang. 

Doch auch abseits der beiden Platzhirsche gab es interessante Entwicklungen: Schalke 04 befindet sich unter Domenico Tedesco auf einem wahren Höhenflug und auch Bayer Leverkusen erlebt unter Heiko Herrlich eine Renaissance. Der Lohn: die Tabellenplätze 2 und 4. Leichte Schwächen lassen sich dagegen bei RB Leipzig konstatieren, die nicht mehr ganz so souverän durch die Bundesliga cruisen. Der VfL Wolfsburg wurde gar zu einem Verein aus der 2. Tabellenhälfte degradiert. Am härtesten traf es freilich den 1. FC Köln, der bis zum 17. Spieltag kein einziges Mal gewann. Der erlösende erste Sieg kam erst zum 18. Spieltag. Dennoch bleibt die magere Ausbeute von kläglichen 6 Punkten.

Wie geht es nun in der Rückrunde weiter? Den Anfang machen die Leverkusener am Freitagabend, die gleich den FC Bayern München empfangen dürfen. Kann die Bayer-Elf wenigstens einen Punkt Zuhause behalten? Das Spiel läuft dieses Mal nicht nur bei Eurosport, sondern auch im ZDF.

Ausschließlich bei Sky sind dann die übrigen Spiele am Samstag und Sonntag zu sehen. In der Konferenz bei Sky wechseln sich Bremen - Hoffenheim, Frankfurt - Freiburg, Augsburg - HSV, Hannover - Mainz und Stuttgart - Hertha BSC ab. Das Topspiel des Spieltags bestreiten dann am Abend Leipzig und der FC Schalke. Am Sonntag können dann die Kölner weiter Boden auf Platz 17 gutmachen. Sie treten um 15:30 Uhr gegen die Gladbacher an. Den Spieltag beschließt dann um 18:00 Uhr die andere Borussia aus Dortmund. Zuhause empfängt die Mannschaft von Peter Stöger den VfL Wolfsburg. Alle Spiele gibt es mit Abonnement von Sky Bundesliga oder dem Sky Supersport Ticket.

1. Bundesliga am 18. Spieltag (Saison 2017/18)
Die Live-Spiele bei Sky Bundesliga

  • SV Werder Bremen - TSG 1899 Hoffenheim
    (Sa. 15:30 Uhr, Sky Bundesliga 4)
  • Eintracht Frankfurt - Sport-Club Freiburg
    (Sa. 15:30 Uhr, Sky Bundesliga 5)
  • FC Augsburg - Hamburger Sportverein
    (Sa. 15:30 Uhr, Sky Bundesliga 3)
  • Hannover 96 - 1. FSV Mainz 05
    (Sa. 15:30 Uhr, Sky Bundesliga 6)
  • VfB Stuttgart - Hertha BSC
    (Sa. 15:30 Uhr, Sky Bundesliga 2)
  • Sky Bundesliga Konferenz
    (Sa. 15:30 Uhr, Sky Bundesliga 1)
  • RB Leipzig - FC Schalke 04
    (Sa 18:30 Uhr, Sky Bundesliga 1)
  • 1. FC Köln - Borussia Mönchengladbach
    (So. 15.30 Uhr, Sky Bundesliga 1)
  • Borussia Dortmund - VfL Wolfsburg
    (So. 18 Uhr, Sky Bundesliga 1)

Weitere Highlights bei Sky

Die Sky Programm-Highlights der Vorwoche: Wer wird Vize-Herbstmeister in der Bundesliga

Die Sky Programm-Highlights der nächsten Woche: Nur vier Punkte Unterschied: 8 Bundesliga-Teams kämpfen um Platz 2

Mehr Infos rund um Sky


Tariftipp

Sky Sport in HD mit Champions League für 17,50 € mtl.

Mit Sky Sport gibt es Top-Fußball und Formel 1 Spitzenpreis von 17,50 € pro Monat. Immer inklusive: Der Sky Q Receiver, Sky HD und Sky Q. Für Sky Bundesliga & Sport zahlen Kunden 30 €/Monat.

Sky Sport Paket

Monatspreis 17,50 €

Fußball

Champions League, DFB-Pokal,
Premier League

Formel 1

Alle Rennen, Qualifyings, Trainings

mehr Sport

Handball, Tennis, Golf

Inklusive

25 Sparten-Sender

Aktion bis 08.03.

  • Sky Sport 12 Monate 17,50 € mtl.
  • auch: Sky Bundesliga + Sport für 30 € mtl.
  • Sky Q Receiver für 0,- € (statt 149 €)
  • 0,- € Aktivierungsgebühr (statt sonst 59 €)